HipHop Open – HipHop Open 2003

Am 26.7.2003 findet in Stuttgart für HipHop Fans das definitiv beste 1-Tages-Festival der Saison statt. Die Rede ist vom legendären HIPHOP OPEN – organsiert und veranstaltet durch FourMusic, 0711-Entertainment und Kopfnicker Records! Auch dieses Jahr könnte das Line-Up kaum besser sein. RZA, Absolute Beginner, ASD, Deichkind, Saian Supa Crew, Curse, Massive Töne, Gentleman & The Far East Band, D-Flame, Spax, K.P. Crew, Illmatic, Die Sekte und Karibik Frank werden das Reitstadion Bad Cannstatt zu rocken bringen!

Gimma – Gimma disst Mory pt. 1

Gimma ist immer für eine Überraschung gut! Sein neustes Werk: der Gratis-Internet-Track (M)oropax feat. lou geniuz und original gefluche von lil‘ J – ein knallharter Diss-Track gegen den Basler-Rapper Mory! Gimmma selbst meint dazu nur: auf seinem Album hat der Werte Mory meinen Geschäftspartner, Produzenten und vor allem Kumpel Lou Geniuz als „Schwul“ bezeichnet. Lou ist aber gar nicht schwul 🙂 – ganz im Gegenteil! Wir haben das deshalb als pubertierende Beleidigung interpretiert und da es etwas sehr schräg gewesen wäre, wenn Lou selbst auf Englisch retourniert hätte (irgendwie schwul…), hat er mich kurzerhand um Hilfe gebeten und mir dieses wunderschöne unschwule Instrumental gebastelt, worüber ich dann abfluchen durfte… Wir nehmen die ganze Sache nicht wirklich ernst, aber der Track ist inkl. dem „Schwulen“-Intro ist einfach so lustig geworden, dass wir ihn nun doch nach langem hin und her raushauen wollen. Mein schwuler Fokus liegt zur Zeit aber auf meinem neuen Album, welches soeben fertig geworden ist und im August erscheinen wird. Den Mory finde ich eigentlich ganz OK (gar nicht sooo schwul), übrigens. Und er hat den schwulen Track schon gehört. Wir freuen uns diebisch auf seine Antwort… damit auch seine schwule Promo nicht zu kurz kommt: er bastelt an einem neuen Tape und da soll dann was über den vermutlich ab sofort ebenfalls schwulen Gimma drauf sein 🙂 naja, mal kucken, wie der kerl mich zerreissen will, bei dem trivialen und schwulen rap-style, haha 🙂 you need a fag to tear a new hole in my ass… gezeichnet: gimma – obk, alien army

Sektion Kuchikäschtli – EP „Entwicklig“ ab sofort erhältlich

Alpiner Hochleistungsrap… Zuerst hatten sie „Lampafiaber“, dann erzählten sie uns „Dorfgschichta“ und brachten mit ihnen gleich eine zünftige Brise Bündner Luft in unsere heimische Musikszene. Die Rede ist von den Jungs der Sektion Kuchikäschtli und die wollen alles andere als stehen bleiben, im Gegenteil, sie machen und bringen uns “Entwicklig“. Eine Art Zwischen-verpflegung nach ihrem Debut- und kommendem Album. Ein Remix von “Monolog“ und drei neue Tracks aus der Beatschmiede von Claude, mit Wortwitzen von Rennie und messerscharfen Scratches von Stimpee Kutz, schlichtweg dicke, frische Bergluft…

CMD – C-Styles

Der Newcomer CMD veröffentlicht seine Debut-EP. Darauf zu finden sind 5 abwechlsungsreiche Tracks, die von CMD und Nickel produziert sind. Die Cuts wurden von DJ Mags beigesteuert. Enthält unter anderem auch den schon vor Veröffentlichung preisgekrönten Text „Friitig Aabig“, mit dem CMD beim Literaturwettbewerb in Küsnacht den 3. Preis gewann. Erhältlich unter www.hiphopstore.ch!

LionKingz DJ Crew – schon wieder neues Mixtape

Die Jungs der Lion Kingz-DJ Crew arbeiten nach dem Smooth-Brothers-Tape von D-One & Ben (erhältlich unter www.hiphopstore.ch) bereits wieder an einem neuen Mixtape! Das Teil soll angeblich den Titel „Diggin beneath the surface“ und wird gemixt von DJ Funky Bone (Cool Monday) und D-One. Ein genaues Release-Date steht noch nicht fest, soll aber demnächst kommen.

Pump – Tape erhältlich ab 22.4.2003

Beat-Bastler Pump wird am 22.4.2003 sein erstes Tape über Eastbound veröffentlichen. Über 15 Pump-Beats rappen MCs wie Gosh, Tibner97er & Stern 1, MC Serena & Jesss MC, Jacobee, Phat Promo & DJ Cussion, Laurens MC, Dior & Greis, Evy, Perf & DJ Xanthipus, Ämoh, ZmZ, BDC, Defstar, Immun & Dela und natürlich Pump selbst! Reinhören lohnt sich! Kann demnächst beim hiphopstore.ch vorbestellt werden!