50 Cent – disst P.Diddy!

Grössenwahn Part 2039032! G-Unit Chef 50 Cent disst den reichsten Rapper P.Diddy. Da ist ordentlicher Beef vorprogrammiert! Einen Schwall von wüsten Beschimpfungen, Drohungen, Schadensersatz-Forderungen und privaten, unangenehmen Andeutungen gegen Diddy liess der Ober-Gangster kürzlich über den Radio verkünden.
Angeblich ist Fiffty nicht zufrieden mit dem Übernahme-Deal vom ehemaligen Bad Boy Rapper Mase und fühlt sich deshalb berufen Diddy ans Bein zu pinkeln. Zudem will erscheinbar für den Deal getätigte Kosten von Diddy zurückerstattet haben.
Anhören kann man sich den fraglichen Track bei den Kollegen von www.hiphop.de!

Fat Joe – wechselt nun doch zu Virgin!

Nach seinem Abgang bei Atlantic Records verkündete Fat Joe, dass er sein nächstes Album „Me, Myself & I“ über sein eigenes Independent Label veröffentlichen wird. Nun hat er seine Meinung angeblich geändert und bei Virgin Records einen Vertrag unterzeichnet. Details zum Deal soll es an der MTV VMA-After Party geben.
Ursprünglich war der Release des Albums auf den 17. Oktober angesetzt. Dass sich dieser Termin nun mit dem neuen Label halten lässt, erscheint eher als unwahrscheinlich. Die Beats kommen angeblich aus den Federn von The Runners und Scott Storch. Gefeatured werden zum Beispiel The Game und Lil‘ Wayne!

Boot Camp Clik – Releasewelle im Ansturm!

Erst vor wenigen Wochen haben die Jungs von der Boot Camp Click ihr gemeinsames Album „The Last Stand“ veröffentlicht und nun geht es bereits munter weiter! Sean Price hat ein Solo-Album in der Pipeline, Heltah Skeltah sind angeblich wieder zusammen im Studio und Buckshot werkelt mit 9th Wonder an einem gemeinsamen Nachfolger.
Sean Price’s Platte mit dem Titel „Jesus Price Supastar“ soll bereits am 1. Oktober erscheinen. Für die weiteren Releases gibt es noch kein Datum, sicher ist lediglich das die Scheibe von Buckshot & 9th Wonder auf den Titel „The Formula“ getauft wird!

Nas – Details zum achten Album!

Nas befindet sich Berichten zufolge im Endspurt für sein neues Album. Das bereits achte Werk des MCs aus New York wird auf den Titel „HipHop is Dead… The N“ hören und erscheint über Def Jam!
Für seine neue Scheibe hat Nas angeblich einige Songs mit Tha Game aufgenommen und überlegt sich sogar einen davon als Single zu veröffentlichen. Weitere Infos sind zur Zeit noch nicht bekannt, wir werden euch aber auf dem Laufenden halten!

DJ Sweap & DJ Pfund 500 – „Wer Hatz Erfunden?“ ab Morgen erhältlich!

Eine derbe Druckwelle erreicht die Schweiz: Der OPTIK BOOM erschüttert von den Boxen aller HipHop-Fans aus das Erdreich unseres Alpenlandes. Nach diverseren erfolgreichen Veröffentlichungen von Kool Savas, Melbeatz, Ercandize, Franky Kubrick und DJ Nicon und hunderttausenden verkaufter Einheiten, hat sich das Berliner Raplabel Optik Records nun mit zwei der erfolgreichsten Schweizer DJs zusammengetan, um den Labelableger OPTIK SCHWEIZ detonationsartig ins Leben zu rufen.
Der Zürcher No Code-Soundmeister DJ Sweap und der Schaffhauser DJ und Veranstalter Pfund 500 haben mit Optik-Künstlern aus dem beiden Ländern eine Mix-CD der Extraklasse zusammengestellt. Für „WER HATZ ERFUNDEN“ sammelten und mischten die beiden Clubrocker ausschliesslich hochklassiges, exklusives Material zusammen. Neben Labelboss Kool Savas und den Optik-Soldiers Ercandize, Caput, Moe Mitchell und Dezmond Dez (Optik Schweiz) platzieren hier auch die Optik-Neuzugänge Franky Kubrick, Kaas und Igor perfekt getimte Reime auf die Beats von Sti (Bozz Music), Sweap (No Code), Yvan (Peacemakers), Toe (Ruff Nuff), 76Beats DutchBeetz Europe (Fedayeen Regime) und PH7 aus Heidelberg. Als Gäste treten mit Azad, Bogy, Jeyz, Maeckes & Plan B, Griot und Wicht die momentan heissesten und hungrigsten Rapper aus Deutschland und der Schweiz in Aktion. Die Mundart-Rapper Dezmond Dez, Griot und Wicht kommen dabei einzeln zum Gipfeltreffen mit dem „King Of Rap“-Kool Savas zusammen.
Der Optik Boom hat die Schweiz erreicht, die Alpen werden wanken. Das Epizentrum: deine Stereoanlage!

Den Video-Clip, Snippets und viele weitere Infos zu Optik Schweiz findet ihr unter www.optikschweiz.ch!

Das Mixtape „Wer Hatz Erfunden?“ von DJ Pfund500 & DJ Sweap ist ab Morgen Freitag überall erhältlich! Jetzt gleich bestellen bei www.hiphopstore.ch!

Ne-Yo – kommt ins X-TRA / India Arie ebenfalls!

Nicht nur Missy Elliott hat Heute gute Konzert-News für uns (sie gibt am 27.9.06 wegen grosser Nachfrage eine Zusatzshow / siehe vorherige News), sondern auch Soulchild Ne-Yo. Der aufstrebende und talentierte US-Artist wird am 19.10.2006 ebenfalls im X-TRA in Zürich eine dicke Show zum Besten geben!
Auch India Arie hat ihren Besuch im X-TRA bestätigt. Die Souldiva kommt am 16.11.2006 auf Besuch!
Tickets für alle X-TRA Konzerte sind ab sofort bei Ticketcorner erhältlich!

Missy Elliott – Zusatzkonzert wegen grosser Nachfrage!

Missy Elliott scheint in der Schweiz viele Fans zu haben. Der Ansturm auf das vor kurzem angekündigte Konzert am 26. September 2006 im X-TRA in Zürich ist so gross, dass die Veranstalter und Missy selbst spontan entschlossen haben einen Tag darauf das X-TRA nochmals zu rocken! Folglich gibt es nun zwei Konzerte. Am 26. und am 27. September! Tickets für beide Shows sind bei Ticketcorner erhältlich.

Am 8. September 2006 wird Missy Elliott ihr Best-Of-Album „Respect M.E.“ veröffentlichen. Vorbestellen kann man die Scheibe bereits jetzt unter www.hiphopstore.ch!

Wurzel 5 – sensationeller Charts-Einstieg / neue Chlyklass-Webpage

Die Berner Rap-Band Wurzel 5 steigt mit ihrem neuen Longplayer «Teamgeist» kommenden Sonntag direkt auf Platz fünf der Schweizer Albumhitparade ein. Das ist der höchste Einstieg einer Deutschschweizer Rap-CD in die Schweizer Charts. Nur noch der Lausanner Rapper Stress hält mit dem Einstieg auf Platz drei den absoluten Rekord. Anfangs Juli schaffte schon der Bündner Wortakrobat Gimma mit seiner Single «Hymna» den Sprung auf Platz sechs und somit die höchste Position einer Deutschschweizer Rapsingle in der Geschichte der Hitparade. Herzliche Gratulation nach Bern an dieser Stelle!
Auch sonst geht einiges bei den Jungs aus der Hauptstadt. Nach über fünf Jahren haben die Chlyklässler endlich ihr Homepage aktualisiert und mit einem neuen Design aufgeschaltet. Checken kann man das ganze unter www.chlyklass.ch!

Am kommenden Freitag findet im Bierhübeli in Bern überigens die Plattentauf zum Erfolgsalbum „Teamgeist“ von Wurzel 5 statt!

Akon – Neues Album / Track mit Em !

R’n’B Sänger Akon veröffentlicht am 19. Dezember den Nachfolger seines Multi-Platin Albums „Trouble“ (2004) mit dem Titel „Konvicted“ über SRC / Universal. Gastauftritte wurden bereits von Eminem, Snoop Dogg und Styles P. angekündigt. Erste Single ist der Track „Smack That“ featuring Eminem, welchen ihr euch auf Akon’s MySpace-Seite anhören könnt. Für das dazugehörige Video zeigte sich niemand geringerer als Benny Boom verantwortlich. Weitere Details sind bisher noch nicht bekannt.

Elton John – Album mit div. Rapper!

Einige waren bereits überrascht als Sir Elton John vor einigen Jahren zusammen mit Eminem auf der Bühne stand. Nun erklärte der Musiker in einem Interview mit dem Rolling Stone Magazin, dass er nun erneut mit diversen Rap-Acts zusammenarbeiten will. Zu seiner ersten Wahl gehören dabei Pharell Williams von den Neptunes, Snoop Dogg, Kanye West und Eminem. Bisher ist allerdings noch nicht bekannt, ob einer der Künstler auf Elton’s Anfrage reagiert hat. Wie das wohl tönen wird? Das weiss nicht mal das Genie Elton, er meint:

„It may be a disaster, it could be fantastic, but you don’t know until you try“

Und da hat er recht! Mal hören wie’s wird…