Separate – neues Album am Start

Lange in der Versenkung verschwunden, ist Separate zurück.
Er galt sogar einst als einer der talentiertesten Rapper Deutschlands, hatte den Support von niemand geringerem als Kool Savas. Doch seit seinem letzten Soloalbum „Ein guter Tag zum Sterben“, das 2007 erschien, war nicht mehr viel vom Mainzer zu hören – abgesehen von einer über Facebook öffentlichkeitswirksam ausgetragenen Differenz mit Vega.

Das soll sich in naher Zukunft aber ändern. Zunächst soll es eine gemeinsame EP zusammen mit dem Dortmunder DLG geben.

Desweiteren kündigt Separate nun an, zunächst ein Best Of-Mixtape, das DJ Access gemischt hat, zu veröffentlichen. Außerdem arbeitet Separate auch an seinem neuen Soloalbum „El Mariachi“, als erster Featuregast dafür nannte er Abroo.

Das Best Of-Mixtape will Seppo veröffentlichen, sobald er auf seiner Facebook-Seite die 3.000 Likes geknackt hat. Im Moment steht er bei etwa 2.300.

Piment – Lost Tape 2

Piment ist einer der Mitgründer der legendären BM Organisation. Er ist schweizweit für seine Produktionen bekannt und hat neben seiner Crew auch schon mit Grössen wie EKR, Semantik, Steezo, Max Urban und Samuraï gearbeitet.
Neben seinem musikalischen Talent und seine Hingabe zum Hosten ist er vom Zürcher Nightlife nicht mehr wegzudenken. Piment kann man in jeder VIP Ecke antreffen.
Seit dem letzten Mixtape „Losttape Vol.1“, produziert von Pimentbeatzh, sind bereits zwei Jahre vergangen. Dieses Jahr bringt das Label, BM und Lemba9, ein weiteres Mixtape „Losttape Vol.2“, mit dem Titel „Musik us de Nachbarschaft“, heraus. Diese Weiterführung bietet den Fans exklusive Tracks, wie auch eine grossartige Zusammenarbeit mit den besten MC’s, Newcomers wie auch alte Rapgarde, aus der ganzen Schweiz. „Losttape Vol. 2“ begeistert seine Hörer mit Partymusik, Electrobeats, Summermusik und Streetmusik.
Obwohl das Losttape wie ein Album produziert wurde, hat Piment entschieden sein Werk durch Download zur vertreiben.
Zu diesem Mixtape wurden viele verschiedene und zeitintensive Videos gedreht und werden demnächst online gestellt und präsentiert.

Hier könnt ihr euch das Video zu Rivier Music anschauen.

Panadox – neue Single & Video

Mit der Single Passion geben Panadox einen ersten Einblick in das Schaffen ihres kommenden Albums Telepathie, welches voraussichtlich im Frühjahr 2013 erscheinen wird. Zusammen mit ihrem langjährigen Freund S-Dee, präsentieren sich Panadox reifer, authentischer & flow-versierter denn je. Vichy Ratey, der Hauptproduzent ihres ersten Albums Manege frei, war auch bei Passion wieder verantwortlich für die musikalische Untermahlung & sorgte einmal mehr für den richtigen Groove.

Album zu verkürzen, erscheint nun am 27.07.2012 die erste Singleauskopplung Passion & der Name ist definitiv Programm!

Das Video gibt es Hier zu sehen:

50 Cent – goes Boy Promoting

Ja, er ist und bleibt ein Tausendsassa. Und die Welt ist nicht genug. Diversen Medienberichten zufolge möchte 50 Cent unter die Boxpromoter gehen. Dafür hat er direkt den Box-Champion Floyd Mayweather ins Auge gefasst, der kommende Woche aus dem Gefängnis freikommt. Dort saß er aufgrund häußlicher Gewalt gegenüber seiner Ex-Freundin. Wie USA Today berichtet, hat 50 Cent bereits eine Lizenz als Promoter in Nevada beantragt.

Seine Promotionfirma TMT – The Money Team hat bereits die ersten zwei Boxer unter Vertrag genommen. Zum einen den ehemaligen Federgewicht Champion Yuriorkis Gamboa, zum anderen Andre Dirrell.

Hinzu kommt, das Mayweather keinen festen Vertrag bei seinem Unternehmen Golden Boy Promotions hat, sondern immer wieder Pauschalhonore für eine bestimmte Anzahl Kämpfe bekommt. Dies könnte es für 50 Cent einfacher machen, den ehemals bestverdienenden Sportler der Welt zu engagieren.

Vor kurzem kündigte der Rapper seinen Film Freelancer an. Allerdings steht ein Releasetermin für den deutschen Markt noch nicht fest.

Sexion D’Assaut – Eine Erfolgsgeschichte aus Frankreich

An ihnen kommt in Frankreich zurzeit niemand vorbei: Sexion D’Assaut bewegen sich in der Grande Nation mit ihrem Album L’Apogée seit der Veröffentlichung im März in den Top5 der Charts! Aktuell sogar wieder auf #1!!!
In ihrem Heimatland wurden Sexion d’Assaut bereits mit 3-fach Platin ausgezeichnet und halten mit ihrem aktuellen Album den Rekord in der ewigen Bestenliste für die meisten digitalen Verkäufe! Kein Wunder sind sie der Musik-Act der Stunde!

Nach ihrem Über-Hit „Desolé“ im 2010 kehren die Rapper aus Paris mit der Hymne „Ma Direction“ zurück und begeistern auch hierzulande: Das Album ist bereits seit 20 Wochen in den Top40 der Schweizer Charts! Was in der Westschweiz begann, erobert nun auch die Deutschschweiz: Ihre Auftritte am Lipton-Festival und Openair Frauenfeld haben das Publikum regelrecht begeistert!
Unlängst hat die Single „Avant Qu’Elle Parte“ in der Schweiz Gold-Status erreicht. Auch „Ma Direction“ ist auf bestem Weg, sich veredeln zu lassen.

Im Herbst werden Sexion d’Assaut auch in der Schweiz auf Tournee sein:

19.10. Métropole, Lausanne

Laas Unltd. – mit neuem Album

Nach Platz 37 in den deutschen Album Charts mit „BLACKBOOK“, zwei Clubtourneen durch Deutschland („Mach Ma‘ Freestyle“, „Rap Your City“) sowie einem Engagement als Teil der „Kool Savas und die Liga der außergewöhnlichen MCs“ Tour 2012, veröffentlicht LAAS UNLTD. am 12.10.12 sein heiß erwartetes fünftes Solo-Album!
„Im Herzen Kind“ ist die natürliche Weiterentwicklung vom backpackenden Freestyle-King zum facettenreichen HipHop Künstler, der zu keinem Zeitpunkt seine Wurzeln vergisst und dennoch bewusst neue Wege einschlägt. Mit Produktionen von u.a. Pokerbeats, Monroe und DJ Smoove bietet dieses Album sowohl den warmen HipHop-Sound der 90er Jahre als auch „State of the Art“-Produktionen mit Einflüssen aus dem aktuellen Jahrzehnt.

Mit seiner ausgefeilten bildlichen Sprache schlägt „Im Herzen Kind“ eine außergewöhnliche Brücke zwischen Inhalt und Ausdruck und ist dabei das bis dato persönlichste Album des gebürtigen Güterslohers. Erstmals auf einem seiner Alben steht nicht mehr die Kunstform an sich, sondern der Mensch Lars Hammerstein im Mittelpunkt und zeigt diesen auch in seiner Zeit vor dem Künstlerdasein.

Die dazugehörige „Im Herzen Kind Tour 2012“ startet ebenfalls am 12.10.12 und kommt auch für ein Date in die Schweiz.

01. Dezember Basel (CH) – Kaserne

Mach One – „Meisterstück 2“ kommt Ende August

Der „Meister aus Kreuzberg“ lüftet nun die Tracklist seines neuen Soloalbums. Nach 7 Jahren Warten released Christoph Bodenhammer, so Mach Ones bürgerlicher Name, endlich den lang ersehnten Teil 2 seiner als Trilogie geplanten „Meisterstück“-Reihe. Als einziges Feature ist die Westberliner Battle-Legende Taktlo$$ vertreten. „Meisterstück 2“ kommt am 31. August in die Läden.

Busta Rhymes – Album gibt’s gratis

Erst gerade berichteten wir über den geplanten Album Release von Busta Rhymes. Nun gab der Rapper gestern bekannt, dass sein Werk „Year of The Dragon “ kostenlos via Google-Play im August erscheinen wird, gefolgt von seiner offiziellen Cash Money LP.

Einige der Features für das Projekt sind Rick Ross, Trey Songz, Robin Thicke, Maino, Anthony Hamilton und Gucci Mane.

M.A.M. – Eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Mark Ronson

Bereits bevor das Olympische Feuer offiziell entzündet ist, lässt der Genfer Rapper M.A.M mit seinem Coca-Cola Olympia-Song nichts anbrennen! Der Track von Mark Ronson und Katy B („Anywhere in the World“), für welchen M.A.M die Schweizer Version rappt, steigt diese Woche in den offiziellen Single-Charts auf #52 ein.

Neben Top 100 in den Airplay-Charts, ist auch die breite Coca-Cola Kampagne für diesen Erfolg mitverantwortlich. Der TV-Spot wird auf zahlreichen Sendern ausgestrahlt.

Am 31. August 2012 wird M.A.M sein langersehntes erstes Album “Comme Les Jeunes” in den Handel bringen. Nach Jahren als Background-MC von Stress und Nega, sowie unzähligen Shows in der ganzen Schweiz, rückt nun der smarte Genfer Rapper ins Rampenlicht.

Yelawolf – veröffentlicht „Psycho White“-EP

Nach seinem viel gelobten Auftritt am Open Air in Frauenfeld kommt Shady Records Yelawolf mit Travis Barker mit einer gemeinsame EP „Psycho White“. Danach sollen weitere Releases anstehen: „Country Cousins“ mit Big K.R.I.T. sowie sein neues Studioalbum „Love Story“…

Shady Records‘ Yelawolf und Travis Barker veröffentlichen in Kürze die gemeinsame EP Psycho White. Mehr und detaillierte Infos gibt es noch nicht. Sicher ist nur, dass die EP fünf Tracks und ein Feature mit Tim Armstrong beinhalten wird. HipHopdx.com gegenüber meinte Catfish Billy zum Projekt:

„Psycho White is good. All the hard work is being wrapped up and shit. So that should be dropping… Actually I think that’s next up. That will be the next thing people hear, is the Psycho White project.“

Nach der gemeinsamen EP sollen dann Trunk Muzik Returns und das Kollaboprojekt Country Cousins mit Big K.R.I.T. folgen. 2013 soll auch noch ein weiteres Soloalbum namens Love Story releaset werden.