Ismailart präsentiert uns seinen „Most Underrated MC“

Unser zweiter Gast bei "Most Underrated" heisst Ismailart. Der Beatproducer und Rapper aus Wetzikon ZH hat mit diversen MC’s aus dem Zürcher Oberland zusammengearbeitet und im November vergangenen Jahres das Album «86er Kollektiv» veröffentlicht. Ein Album, das unserer Ansicht nach, leider noch nicht die verdiente Aufmerksamkeit bekommen hat - Wir haben Ismailart, den Kopf des "86er Kollektiv" gefragt, welcher Schweizer Rapkünstler seiner Meinung nach, noch zu wenig Aufmerksamkeit für sein Schaffen bekommt.

Links zu Ruff:
Homepage
Facebook
ITunes

Links zu Ismailart:
Facebook
ITunes

CH Rap
Alli 1IsmailartMost UnderratedRuff

Welcher Künstler kriegt (noch) nicht die verdiente mediale Aufmerksamkeit?

Ruff (von Alli Eis)

Was gefällt dir an Ruff? Welche aussergewöhnlichen Skills bringt er mit?

Sein Engagement und seine Zuverlässigkeit. Das trifft nicht auf jeden Hiphop Künstler zu. Viele Rapper sind zu oft nur mich sich selbst beschäftigt. Dabei ist Rap genau das richtige Mittel um der Gesellschaft wichtige Werte zu vermitteln. Ruff bringt Messages von Menschen für Menschen. Seien das konkrete Projekte wie die Spendenaktion für die «Petit Suisse» oder der «Free Besko» Track. Auch Tracks wie «Cocaina» auf seinem Solo Album, «Helde» mit Limmit und «Blickwinkel» mit dem „86er Kollektiv“. Für sowas ist Rap geschaffen. Seine Rapcrew Alli Eis besteht aus jungen Rappern wie Arthi, Jears, Zänfi und Scorr. Er kann dich ins Boot nehmen und dich fördern. Während sich viele schon bei einem Feature arrogant benehmen und behaupten, man wolle von ihrem Fame profitieren. Raptechnisch gesehen kann er jede Herausforderung annehmen. Ob du ihm Oldschool- oder Newschool-Beats servierst, Ruff killt den Beat. Ruff im Figgmodus ist dagegen reine Penetration. «Wenn ich spitte ziehnt sich MC’s zrugg wi ihri Vorhuut!» Seine tiefe Stimme und die Vielfallt seiner Flows machen ihn zu einem Schwergewicht im Battlerap. «eR! Uu! eF! eF!» Der König aus dem Untergrund! Ruff ist zu 100% eine Bereicherung für die Schweizer Hiphop Szene.

Hier das Video zum oben  genannten Song „Cocaina“. 

Welche (Alben Songs, usw.) sollte man unbedingt sich von Ruff anhören?

  • Soloalbum «Mir sind alli eis» 2014
  • Kollabo Album Ruff und Limmit «Schicksal» 2015
  • Single «Petit Suisse» mit Limmitt und Ayo Hope um Spenden zu sammeln für Kinder im Not. 2016
  • Single «Helde» 2016
  • Kollabo Album «86er Kollektiv» 2016 
  • Ruff x Arthi x Jears „Uhrsprung“

Hier das Video zur Single „Helde“ feat. Limmitt

Was erwartest du in Zukunft von deinem «Most Underrated MC»?

Dass er weitermacht wie bisher. Ich erwarte ihn in weiteren interessanten Projekten und ein weiteres Soloalbum, das so dope ist wie MSA1. Ich wünsche ihm die Anerkennung die er verdient.

Welche weiteren Artists sind deiner Meinung nach ebenfalls unterschätzt?

Koma, Brandstifter, Fogel, Johnny Crash Beatz

Ruff hat im übrigen vor ein paar Wochen mit seinen beiden Labelmates Arthi & Jears die Gratis EP „Uhrsprung“ veröffentlicht, welche bei uns in der Rubrik „Happy Releaseday“ etwas genauer unter die Lupe genommen wurde (hier nachlesen).