Du befindest dich auf einer für Suchmaschinen optimierten Archive-Page!
Check diesen Beitrag auf unserer richtiger Page in schönem Design unter : BU zusammenarbeit mit AGGRO beendet...


Harris
23.06.2004, 12:05
AGGRO BERLIN

Pressemitteilung

Zusammenarbeit mit Bushido beendet


Juni 2004.
Aggro Berlin und Bushido haben aus persönlichen und inhaltlichen Gründen die Zusammenarbeit beendet.

2002 hat Aggro Berlin den Künstler entdeckt, aufgebaut und sein Auftreten und seine Produkte massgeblich geprägt.

Wir haben grosses Potenzial in dem Künstler gesehen, bedauern die Entwicklung und wünschen alles Gute für die Zukunft."

:( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :(

Sujanillio
23.06.2004, 12:06
chunsch au scho früeh....opfer!!!!

PsyKez
23.06.2004, 12:14
ich wirde am bushido sini musikalisch entwicklig sicher verfolge.. er isch eifach zuguet gsi für aggro berlin

Highnz
23.06.2004, 12:26
und inhaltlich top...
klar, wärs gloubt.

PsyKez
23.06.2004, 12:30
nei inhaltlich schonid
aber definitiv ischer de bescht gsi vo aggro

Highnz
23.06.2004, 12:34
dr beschd vo öppis schlächtem isch aber nid gleich guet... aber das isch jo wie immer gschmackssach. die huere aggro-fans hani am splash nume so behinderet gfunge, die heis zäut näbüsem gha u hei de nochbere ad zäut tagged u ihres umegschrei het weniger wie usglasse gfiired dönt sondern eher huere nazi-parolene gliche...

easy aggro fingi eifach beknackt.
söu jo scho sörigi gäh wo's witzig finge...

piis

Gate17
23.06.2004, 12:40
Original geschrieben von Highnz
und inhaltlich top...
klar, wärs gloubt.


muahahahahahaha
Sicher het dä Bushido au deepi text mit inhalt,
"Wie ein Engel" um ä bispil z nenne!

Bushido- King of Kings...

EphToDaRhyme
23.06.2004, 12:48
Original geschrieben von Highnz
dr beschd vo öppis schlächtem isch aber nid gleich guet... aber das isch jo wie immer gschmackssach. die huere aggro-fans hani am splash nume so behinderet gfunge, die heis zäut näbüsem gha u hei de nochbere ad zäut tagged u ihres umegschrei het weniger wie usglasse gfiired dönt sondern eher huere nazi-parolene gliche...

easy aggro fingi eifach beknackt.
söu jo scho sörigi gäh wo's witzig finge...

piis

Ohh ja! Mir hädn au so Nachbare ghaa uf eusem Zältplatz die händ die ganz Ziit Aggro glost.. Die händ sich am Morge scho so gflasht wie mir Schwiizer beschtefalls nach em Usgang gflasht sind.. Denn händs enand immer agfiggt: "Hey Digga komm mal ausm Zelt du hast meinen Homie gegen mich aufgehetzt Digga, jetzt stell dich Digga" Das am Morge am 9i.. Denn chrüüchsch zum Zält use und gsehsch wie sich eine grad mal en ganze Pot i eim Söög durezieht :)

Finde Aggro Berlin samt Ahängershaft voll leid.. Isch mini Meinig.. Villicht wird ja wenigschtens usem Bushido no was, wenn er vo dene wäg isch..

slang!head
23.06.2004, 13:09
verdammte figg... nei bushido echt schad....

was cham mer da nur sege?

--->das mittel zum erfolg ist AGGRO bleiben

PsyKez
23.06.2004, 13:10
ja highnz ich weis.. aber drum sägi ja es steckt potential i ihm und ich verfolge sin wäg sicher gspannt... han nöd gseit er isch sehr guet ha nur gseit er isch zuguet für aggro..

aber easy wenn irgendwänn mal en 3er im textverständnis ide primar ka hesch verstahsch mich sicher

mc rassko
23.06.2004, 13:17
de bushido isch klar de best vo de aggro lüüt, ich hoff er gat jetzt zu optik records

rm
23.06.2004, 13:18
naja bushido isch eigentlich di einzig hoffnig vom aggro camp, über ihn als person lahd sich schtriete aber skillz het er scho....

Aurel
23.06.2004, 13:19
Original geschrieben von mc rassko
de bushido isch klar de best vo de aggro lüüt, ich hoff er gat jetzt zu optik records

also zu optik gohd er wohl als letschts... wer au nur die grengsti ahnig hed (ben au kei experte in sache aggro), sett wösse, dass de bushido wohl kaum zu optik gohd...

OPTIK BOOOM

rm
23.06.2004, 13:22
naja glaub au nöd würkli daser zu optik ghad, bisher isch ja de savas nöd so guet übber aggro berlin z schpräche gsie, han ghört er seg mit irgend emenä major im gschpröch gsie, weis aber nöd öb mer dem glaube chan.

sha
23.06.2004, 13:28
worom esch er äigentlech gange? hed er poff gha met em halil? wäis das äine?

ech fends för de bushido sälber guet, das er vo aggro gange esch, aber för aggro esch es tödlech - de boom god jetzt de warschinli z änd...

aber easy, de chömed denn halt all met bassboxxx oder btm oder iluvmoney

@gate17 - ned nome das - arschfick esch au deeper als i vonem erwartet hätt

...keiner schiebt mehr optik, alle sind auf aggro...

velecht chond jo jetzt es album zäme met em flipstar - das wörd die asd-schäisse au om längene toppe - au wens för one warschinli ned länge wörd

Beatnik
23.06.2004, 13:49
Original geschrieben von sha
worom esch er äigentlech gange? hed er poff gha met em halil? wäis das äine?


check das Forum uus, det findsch es par Antworte!

http://board.aggroberlin.de/viewforum.php?f=3&sid=b0bc552a16d8327fbf83269287919b0f

dawn
23.06.2004, 14:14
bushido hät schiens agebot fa optik,royal bunker und vom hengzt und schien brüder zlabel!
aber är geit servulaschienli zu universal!

maxi mim flipstar chunt derscht oder zweit wuch juli üsa!
träcks.baby,out for fame
producer:bu und flipstar

sly saloon
23.06.2004, 14:35
DAWN POSTIGANG LEEERE

Gate17
23.06.2004, 15:52
Würs au sehr strange findä falls er zu optik rec wür wechslä. dengg au nöd, dass es sowit chunt, hend jo würkli nöd so nä guets verhältniss zunenand.
bushido wird sicher sis eigne ding durä züchä und meh wird sicher no einige dope shit vo em ghöre...

schad für aggro. nebedem sido isch für mi dä bushido dä einzig gsi wo was druff gha het!

Gruess

Kush
23.06.2004, 16:06
Original geschrieben von dawn


maxi mim flipstar chunt derscht oder zweit wuch juli üsa!
träcks.baby,out for fame
producer:bu und flipstar

flipstar bringt widr shiiisch... voll geil... sone harte mc!! abver wer isch maxi?!? kai blasse, uf jedäfall hän sich luckman one und flipstar beidi siit em erstä album einiges verschlächtered..... us minerä sicht zumindest

subtile
23.06.2004, 16:38
maxi-cd?

Meischtens 1 Track mit Remixes und Instrus druf...

:D :p

sha
23.06.2004, 16:49
Original geschrieben von Kush
flipstar bringt widr shiiisch... voll geil... sone harte mc!! abver wer isch maxi?!? kai blasse, uf jedäfall hän sich luckman one und flipstar beidi siit em erstä album einiges verschlächtered..... us minerä sicht zumindest

sorry, jetzt heds mi fasch verbotzt ab der - wer isch maxi? hahaha

esch ned bös gmäint gsi gäl, aber de bushido brengt en maxi use met em flipstar ZÄME... :D

(ond de track scheck der de höt obe no)

phukk_all
25.06.2004, 13:58
fertig spekuliert jungens..

interview mit bu, mit aune infos woder weit..


http://www.mzee.com/newscenter/show.php?artikel=83053&mag=1

habasch
25.06.2004, 14:47
De Bushido häds ja im griff, mir passt aber eh s ganze konzept vo aggro berlin nöd (nurscho dä name findi rächt sc...)!

Vo dämhär findis eigentlich au garned so schlächt daser wäg isch

mIkRoFiL
25.06.2004, 14:52
aggro findi scheisse,aber i muess säge de bushido het style und es geils album,esch sicher de bescht vo dene (gsi:-)

PsyKez
28.06.2004, 00:04
Universal scheint es auf die Underground-Riege des deutschen Raps abgesehen zu haben. Zuerst nimmt man Azad unter Vertrag und nun folgt der Ex-Aggroberliner Bushido.
Nachdem letzte Woche zu vernehmen war, dass Bushido sich von Aggro getrennt habe, gab Universal heute bekannt, dass der Berliner nun bei ihnen unterschrieben hat.


Dies ist jedoch nicht alles, denn ein neues Album für den diesjährigen Oktober wurde im gleichen Atemzug angekündigt.
Ein Album, welches man "mit den alten Partnern so nicht realisieren" hätte können. Na da darf man aber gespannt sein, was der Mann so alles mit einem Major-Deal bewerkstelligen kann

quelle: http://hiphop.de/magazin/home.cfm?p=5809&CFID=485209&CFTOKEN=97368793

me dörf gspannt si

sha
28.06.2004, 10:14
mol chli träume: wer wäis, wen er jetzt met em azad of äim label esch, velecht mached die 2 mol es album zäme...

aber worom mäin ech jetzt, das das nome en traum vo mer esch...

mIkRoFiL
28.06.2004, 10:18
Original geschrieben von PsyKez
Universal scheint es auf die Underground-Riege des deutschen Raps abgesehen zu haben. Zuerst nimmt man Azad unter Vertrag und nun folgt der Ex-Aggroberliner Bushido.
Nachdem letzte Woche zu vernehmen war, dass Bushido sich von Aggro getrennt habe, gab Universal heute bekannt, dass der Berliner nun bei ihnen unterschrieben hat.


Dies ist jedoch nicht alles, denn ein neues Album für den diesjährigen Oktober wurde im gleichen Atemzug angekündigt.
Ein Album, welches man "mit den alten Partnern so nicht realisieren" hätte können. Na da darf man aber gespannt sein, was der Mann so alles mit einem Major-Deal bewerkstelligen kann

quelle: http://hiphop.de/magazin/home.cfm?p=5809&CFID=485209&CFTOKEN=97368793

me dörf gspannt si


ou ganz schräg:rolleyes: do bini jo mol gspannt was do usechonnt...

PsyKez
28.06.2004, 12:19
ich denke es wird guet cho

Gate17
28.06.2004, 19:53
azad und bushido,
naja mol luegä wiä das usächunt....