Du befindest dich auf einer für Suchmaschinen optimierten Archive-Page!
Check diesen Beitrag auf unserer richtiger Page in schönem Design unter : Warum scheissen wir nicht mehr?


dela
30.06.2004, 11:09
Also Leute...mehr und mehr vermisse ich den echten direkten harten Rap. Von mir zu Dir. Also keinen CH Rap der mich dabei unterhält wie ich mit Pommes Chips und in Pantoffeln zu hause gelangweilt onaniere, sondern Rap wie es EKR, Samurai, Gimma, Face, BM, Semantik, Ämoh und und und bringen...

Sind die heutigen Rap MC Kiddies überfordert? gelanweilt? oder kann man keine guten Raps schreiben, wenn man mit Hund und Einfamilienhaus aufwächst.

Fuck the DJ - es hat sich noch nichts geändert!

hüppnoss
30.06.2004, 11:25
vilich händ diä lüt (vo früäner her chamer glaubs säge) eifach me dä drang gha sich uszdrucke, händ me müäse kämpfe zum öppis mache.. hüt chan jede da uselese waser brucht, woners chan usebringe.. chasch also au us langwili musig mache..

dela
30.06.2004, 11:26
guete point!

reezer
30.06.2004, 11:34
EKR, Samurai, Gimma, Face, BM, Semantik, Ämoh und und und bringen...


sorry, ich wots nöd verallgemeinerä und es betrifft lang nöd alli vo denä acts wo du ufzellt häsch, aber öppä d'helfti macht rap wiä vor 10 jahr und händ sich än scheiss entwicklet. und das interessiert hüt eifach kein schwein meh... vellicht chunt das irgendwänn wider zrugg aber zur zeit ist "jiggy, landeier und party"-rap phase...
das ist weder negativ, noch positiv... ist einfach so... der switch zwischen oldschool und trueschool war auch gewaltig... zur zeit passiert das gleiche, aber das merken wir erst in ein, zwei jahren...

4132
30.06.2004, 11:40
für mi isch dr gimma e partyrapper...

also die sikussion findi e bitz miehsam...will die meiste sich gar nit mit däm Thema befasse...

es ka jo eigentlich jede mache was er will..

und wenn dr Eki halt sound will mache wo grimy isch, wieso nit...

dorum gitz jo die Vielfalt...ich find in dr schwiiz isch das perfekt im momänt....

strikk
30.06.2004, 11:40
Original geschrieben von reezer
der switch zwischen oldschool und trueschool war auch gewaltig... zur zeit passiert das gleiche, aber das merken wir erst in ein, zwei jahren...
di eintä händs scho lang gmärkt ;)
aber wiso eigentlich nöd aläs glichzytig. oder
isch das widermal zkompliziert:rolleyes:

dela
30.06.2004, 11:46
Original geschrieben von reezer
zur zeit passiert das gleiche, aber das merken wir erst in ein, zwei jahren...

ja dänn chani mal positiv abwarte und luege...:rolleyes:

strikk
30.06.2004, 11:47
Original geschrieben von dela
ja dänn chani mal positiv abwarte und luege...:rolleyes:
oder wiiter mitpushä ;)

strikk
30.06.2004, 11:51
Original geschrieben von dela
Sind die heutigen Rap MC Kiddies überfordert? gelanweilt? oder kann man keine guten Raps schreiben, wenn man mit Hund und Einfamilienhaus aufwächst.

natürli sind di hüttigä kiddies überforderet. hätt aber
nüt mit rap ztue. us dä überforderig entstaht ja meischtens
härte scheiss...
s liit ehner a dä ernährig. macdonalds gitt halt tünnschiss :D

hüppnoss
30.06.2004, 11:57
Original geschrieben von strikk
natürli sind di hüttigä kiddies überforderet. hätt aber
nüt mit rap ztue. us dä überforderig entstaht ja meischtens
härte scheiss...
s liit ehner a dä ernährig. macdonalds gitt halt tünnschiss :D

me richtigi burger mit richtigem fleisch chönted würkli d rettig si für diä geischtige vegetarier..

aber mit "im lovin it" wird mac wohl nöd vill ändere..

reezer
30.06.2004, 11:58
Original geschrieben von 4132
für mi isch dr gimma e partyrapper...

also die sikussion findi e bitz miehsam...will die meiste sich gar nit mit däm Thema befasse...

es ka jo eigentlich jede mache was er will..

und wenn dr Eki halt sound will mache wo grimy isch, wieso nit...

dorum gitz jo die Vielfalt...ich find in dr schwiiz isch das perfekt im momänt....

ja, das stimmt absolut... viilfalt isch s'bestä wos git...
aber das interessiert halt d'maasä nur phasä-wiis... es ziitli das, dänn chunt di nöchst phasä oder vellicht namal di glich wiä scho vor jahrä...
isch halt eifach so...

mit "hartem" räp isch es zudem nach wie vor sau schwierig medie unterstützig z'becho...

und ehrlich gseit, di lüt wo frühner ekr glost händ, diä losäts au hüt no (aber die lüt sind nöd d'massä)... d'frag isch doch meh, wieso klappts nöd di jungä / neuä dämit z'begeisterä... deht machät schiinbar anderi s'rännä zur ziit... aber au das isch vellicht wieder mal anderst....

Dirty Fifty
30.06.2004, 11:59
Original geschrieben von dela
ja dänn chani mal positiv abwarte und luege...:rolleyes:

hehe dela.. häb di fescht im dezämber.. *gg* da chunt mis zügs.. fahrt i wi dünnschiss.. hahaha

Mano
30.06.2004, 11:59
Original geschrieben von hüppnoss
me richtigi burger mit richtigem fleisch chönted würkli d rettig si für diä geischtige vegetarier..

aber mit "im lovin it" wird mac wohl nöd vill ändere..

dämfall meh burger king in sweedserlan!

strikk
30.06.2004, 12:01
Original geschrieben von reezer
ja, das stimmt absolut... viilfalt isch s'bestä wos git...
aber das interessiert halt d'maasä nur phasä-wiis... es ziitli das, dänn chunt di nöchst phasä oder vellicht namal di glich wiä scho vor jahrä...
isch halt eifach so...
findi ä ganz ä schwirigi ussag. mer chönnt si fasch
chli "zynisch" nänne. business-style, isch-halt-so-style...
underschetz mal d massä noed, si wird langsam hässig...
isch halt so ;)

4132
30.06.2004, 12:02
die junge intressiere sich für blingbling und bitchez rap...

also so sehts für mi us...dängg s git z wenig jungi wo ch-rap lose...

dei ghöre jetz nur no 50cent, snoop, em, dre usw..

was jo nit umbedingt schlächt isch, aber die schnalle das doch nonig...ich ha mit 11 au nonig gschnallt was mi brueder do singt vo wäge "clan in da front bitchez in da back..."

aber ich ha mi für d Kultur afo intressiere...aber da sisch de Kids vo hüt scheisegal...hauptsach titte im video...und bi demeiste ch-acts hets halt keini Titte im video...

mues jetzt go ässe....:p

strikk
30.06.2004, 12:07
isch ja au logisch, dass sich en teenie nöd für einä
interessiert, wo zwar härt und gschiid rappt aber kei
bitches abkriegt...isch ja au en loser, irgendwie ;)

dela
30.06.2004, 12:32
naja..isch würkli schwer im forum drüber szrede..will jede was anders drüber intepretiert. im grundsatz mein ich ebe, mer söll rap mache, will mer das mache muess und nöd will mer das mache wott. mini identifikation dazumals isch gsi...rap oder hip hop hät mir e chance gää, so s'zii wie ich bin. dur die viele farbe und definitione vom hip hop han ich mich chöne endlich usdrucke..was vorher nöd möglich gsi isch. es isch halt wie en zug wo nüme silbrig durch landschaft zieht sondern bemale mit farbe...wild style halt

en guete

Äffli
30.06.2004, 12:35
Original geschrieben von 4132
die junge intressiere sich für blingbling und bitchez rap...

also so sehts für mi us...dängg s git z wenig jungi wo ch-rap lose...

dei ghöre jetz nur no 50cent, snoop, em, dre usw..

was jo nit umbedingt schlächt isch, aber die schnalle das doch nonig...ich ha mit 11 au nonig gschnallt was mi brueder do singt vo wäge "clan in da front bitchez in da back..."

aber ich ha mi für d Kultur afo intressiere...aber da sisch de Kids vo hüt scheisegal...hauptsach titte im video...und bi demeiste ch-acts hets halt keini Titte im video...

mues jetzt go ässe....:p


unterstüzi voll!!!! könnt vom griot ko, bis zu e letschi satz:p

poetical
30.06.2004, 12:43
Original geschrieben von 4132
die junge intressiere sich für blingbling und bitchez rap...

also so sehts für mi us...dängg s git z wenig jungi wo ch-rap lose...



Hani o lang dänkt, aber gloub mer es git meh aus mer meine. Ds Ding isch haut eifach das viu vo dene o no nid jedes Weekend a Partys chöi hänge wüu's A vilech ds Mami nid erloubt oder B dr Cash nid ume isch.

Derzue chunt dr Punkt vom Strikk, das ä sech 16 jährige Kid nid unbedingt mit däm wo ä EK oder ä Black Tiger verzeut cha identifiziere. Generatione Barriere sägi däm mau.

rm
30.06.2004, 12:45
naja mit em harta rap ischs halt eifach so es ding, d masse isch sich halt das ehner vomne 50 cent oder so gwönnt, wenn den en schwizer rapper mal verzellt findets es uf eimal scheisse.
ich find meh sött sich aber au nöd irgendemne trend apasse sondern sis ding durezieh, sam oibel und ekr mached grimey rap wills halt selber us erfahrig schpreched.

Tonik
30.06.2004, 12:47
aso i mache ds eh us Längwili :-p

sin
30.06.2004, 12:48
Original geschrieben von reezer

mit "hartem" räp isch es zudem nach wie vor sau schwierig medie unterstützig z'becho...



So vo wägä ungerstützig vo de medie... ds hei vo mir usgseh diä Crews oder Rapper nötig wo eifach nur scheisse produzierä(dänkä jetz a diä huere charts mongos.. ohni mediä und publicity wärä diä niäne)! Ds beschtä isch immer no mund zu mund propaganda oder haut jetz über internet...diä wärdä nähr dür ds bekannt wöu sie ou epis azbietä hei..

Songtext: Fast Forward feat. Scopemann & Tuareg - Ich hoffe, die Radiosender lassen diese Platte spielen


Ich hoffe, euer Radiosender hat noch einen Plattenspieler.
Wenn nicht, ist auch egal - wir ham für Dich CDs da und T-Shirts
und Starschnittposter wie´n Popstar.
Ihr betet unsern Text wie Woitila das Vater Unser.
Tausend Gruppen samplen mich, TV-Shows canceln mich,
wir sind Underground-Stars ohne Bares im Rampenlicht.
Wer kontrolliert sie, die Plattenindustrie wie Scientollogy,
hält die Bank bei VIVA und sich Gorny als Groupier?
Wollen Ihre EMInenz nicht setzen?
Ah, auch die SONYboys und WARNER-bes sind an den Spieltischplätzen.
Zur rechten Zeit den rechten Stil: reines Glücksspiel.
Ich will mitspielen, mitverdienen, doch rien ne va plus.
Ey, ob ich zehn oder millionen Scheiben loskrieg ist mir so egal!
Und mir Schei´egal!
Ich stapel Platten im Keller beim Voratsregal
und scratch sie dann alle ganz alleine kaputt.
Ja normal! Bring die Scheiße ganz nach oben!
Aus dem Untergrund komm ich wieder,
düster und dreckig wie aus den Gruben,
versuch die Kohle zu machen - nenn mich Bergwerk!
Wir sprengen die bank mit unsern ungedeckten Cheques.
Jetzt werden die Karten neu gemischt:
Wir sind der Chef, die neue Story heißt:
falsches Spiel mit STF.
Doch ich hab da noch ´nen Bass im Ärmel
und tu nochmal 808 drauf weil ich jetzt sehen will!

"Ich hoffe, die Radiosender lassen diese Platte spielen"
STF sprengt Dein System!

Ich hoffe, die Radiosender lassen diese Platte laufen,
genauso wie ich Leute in die Läden um sie zu kaufen.
Ich geh auf Sendung, komm in Deine Wohnung,
leg fake-Rap-stars um wie am Amazonas, mit Brandrodung.
Kontrollier den Luftraum mit der STF Air Force,
die Radios und Clip-Shows, Hörer-Hit-Polls,
bin Boss im Rap-Biz, für Dich auch Leo Kirch
Ich schalt die Radios gleich so wie die fucking Nazis.
Ich bin der Disco-Diktator, Pate der Partys,
regiere Microfone durch Stile wie Regime auf Kuba und in Chile.
Deale Dope in Deiner Diele, bombardier Ohr-Ziele,
wasch viele Gehirne wie mit ´ner Miele.
Bewege mich mit meinem Stil wie mit Stil-Säge,
lege und mähe MC-fakes um wie Leatherface.
"The more emotion I put into it the harder I rock"
Je mehr Gefühl ich reinpack, umso härter fels ich ab.
Zerstückel und zerschnippel Lingualkrüppel,
dübel Platin an die Wand, hab mehr Rapper an der Hand
wie Ostblock-Schlepperbanden Mädchen zum handeln.
Wir unterwandern alle Grenzen,
eine nach der andern, auf allen Frequenzen.
Alle Antennen brennen wenn sie´s senden
und wir euch unsere Organe spenden.
Ich geh nach vorn und zeig den fuckern was ich kann.
Wir sind unaufhaltsam, wie Plastikkram aus Taiwan.

(Chorus)

Ich hoffe, die Radiosender lassen diese Platte drehn
und nicht die von MCs, die nicht sagen, was sie denken,
nicht rappen, wie sie reden und sich nicht geben, wie sie leben.
Tausend Rapper sind bereit, die Charts zu übernehmen!
Ihr sendet zur prime-time ´nen Reim wie ...Alzheim..
beim Tanztee zur tea-time im Seniorenheim, will meinen:
Ich schick die Techno-Schlümpfe zu Gargamel!
Fahr Jim Knopf aufs Abstellgleis!
Wenn ich ´ne Insel mit zwei Bergen will,
nehm ich auf´em Jam ein Mädel, rede Müll wie:
"Oh cherie, ....., isch will ´eiraten sie.."
Unsere homies rolln auf KONIs, boomen mit SONYs,
STF-Storys - mit Autoreverse wiederholn sie´s.
Jederman in der city hört und sieht was abgeht.
Jeder weiß: Autos fahrn nur mit STF und Sprit.
Mein Demo macht momentan jedes Auto zum Cabrio.
Die Stadt hört meinen flow auch ganz ohne Radio.
Unsere eight-oes pumpen in Fiat Unos und V8er Limos.
Uns in der Bravo zu suchen ist trotzdem sinnlos, Mann.
Wir kriegen Werbung, die man nirgendwo kaufen kann.
PR-fucker würden alles geben für die Connegen, die wir haben.
Siehst Du unsern Namen an der nächsten Bahn?
Hitze-Rot Outlines und silberne Großbuchstaben.
E-E, T-B, die Scheiben übermalt.
Unser Logo so groß, daß ihr im Dunkeln nach Hause fahrt!
Müsst ich alle Platten kaufen, auf denen man uns grüßt,
wüsst ich nicht, woher den Kies, also sag ich hier: peace!
Und vielen Dank an Dich und alle, die dabei sind,
an alle, die noch kommen und alle, die´s leid sind.

hüppnoss
30.06.2004, 12:55
Original geschrieben von dela
naja..isch würkli schwer im forum drüber szrede..will jede was anders drüber intepretiert. im grundsatz mein ich ebe, mer söll rap mache, will mer das mache muess und nöd will mer das mache wott.

en guete

du redsch sozäge vo kunscht..das isch schön, und meistens ebe au nöd kommerziell, mindestens nöd i dä entstehig..
hüt isch en hiphoper öppe s glich wiänen rockstar, bringt cash fame bitches und so witers...

4132
30.06.2004, 13:04
klar aber au in ami-land gitz tüpe wo nit unbedingt nur über cash und s leidige züüg rede (nit dasi das nit ab und zue gärn los) z.B Mos und Kweli, aber die rede denn halt über ärnschti Sache us ihrem alltag oder dien storys telle..

mache CH-rapper nit anders...z.B Black Tiger "e gschicht wos läbe schribt"...nur sins halt theme wo si beschäftige, isch jo normal mir sin nit in amerika oder dütschland oder in Frankriich...dorum findi das i.O, dorum spricht mi ch-rap, im spezielle halt basler-rap a...

ich find es entwicklet sich öpis sehr eigeständigs in dr schwiiz und das findi guet...

out...

Radical
30.06.2004, 13:21
Ich gseh der Grund zur Diskussion nöd ganz. Warum söll ich "härte Rap" bringe, wo nöd ider Stadt ufgwachse bin sondern eher inerä "heilä Wält". Tönt dumm, aber ihr wüssed was ich meinä. Ich bin nöd "uf der Strass" ufgwachse sondern uf der Wiisä. Was söll ich mich z tod representä, battle und in höchste Himmel hebä, wenn das a) nöd das ich wo ich fühle und b) nöd das was ich denkä?
Usserdem find ich das absolut langwiilig.

Ich rap über Sache wo mich beschäftiget, wo i mim Umfeld passiered. Und villi anderi mached das au. Sie träged ihri Gedanke nach usse.

Wüssed ihr wieso? will Rap vor 10-15 Jahr erst langsam ider Schwiiz sich am usbreitä gsii isch. Und wie's mit villnä Sache so gaht vo der Stadt usse is Land. Also z erscht ider Stadt. EKR, Black Tiger, etc. sind alles Lüüt us der Stadt. Sie händ ihri Gedanke us der Stadt und Gschehnis us der Stadt verzellt und drüber grapt...hüt chömmed d Rapper halt au us der Provinz.....

poetical
30.06.2004, 13:21
Im übrige fingi d'Viufaut wo mittlerwyle ir CH herrscht sehr geil. Eifach vom kulturelle Aspäkt här. Mir hei verschiedenste Rap vo Party bis Ärnscht, vo Grimy bis Jiggy. Da git's für jede öppis u irgenwie steckt i üs ja o chli öppis vo auem. Existänzberächtigung hei eh au da git's gloub nid viu ds diskutiere.

Klar we me när dermit wott Cash mache gseht's scho angers us. De wird's schwierig u ä gwüssi Apassig isch när nümm so wyt wäg we me wott überläbe.

Zur Motivation: Ig ha agfange rappe wüu's mer flashet mit Wort ds spiele, Biuder ds male u ig o ä passendi Usdrucksform für mi gfunge ha im Rap.

sin
30.06.2004, 13:27
klar ische guet das d CH rapper vo de anderä ungerscheidä! aber denn söttä sie ou nid i ihrnä clips huere uf ami style mache... ds isch so epis vo biuig...

@radical ... ja weiss ja nid öb ä buurä track guet würd acho ... A la ... i rappe im stau und mi hund näbä dran macht wauwau dert isch dr ursli und är nimmt grad z ursi..
so sache lahsch gschider lah si. und wenn us dr "provinz" chunnsch de tuesch di gschider mit em ne anderä tema beschäftigä aus dr autag uf dr alp...

Kush
30.06.2004, 13:32
Original geschrieben von Radical
Ich gseh der Grund zur Diskussion nöd ganz. Warum söll ich "härte Rap" bringe, wo nöd ider Stadt ufgwachse bin sondern eher inerä "heilä Wält". Tönt dumm, aber ihr wüssed was ich meinä. Ich bin nöd "uf der Strass" ufgwachse sondern uf der Wiisä. Was söll ich mich z tod representä, battle und in höchste Himmel hebä, wenn das a) nöd das ich wo ich fühle und b) nöd das was ich denkä?
Usserdem find ich das absolut langwiilig.


jo ebä das sich au guet so, wenn du nid so fühlsch das d nid so rappsch.... aber s gid halt gliic hlüt wo so fühlä...
ich has am dela vorher scho gseit bi mir sin die meiste gfühl wonich überäbring halt depressiv, provokativ und aggressiv.. well ic hhalt am meiste so fühl... bzw. wenn ic hso fühl schriib ich und nid wenns mr richtig guet goht... für mi isch und bliibt rap ä gfühlssach und es duet verdammt verdammt guet die gfühl ufs blatt z bringe...

aber ehlrichkeit isch für mi gliich au öppis vom wichtigste im rap, das heisst wenn du nid so fühlsch ischs au scheisse wenn drüber rappsch nur damit dä "harte rap" machsch...

köbi
30.06.2004, 13:33
di zite gö verbi, abr nid wedr öiä arsch nid beweget

Radical
30.06.2004, 13:33
Original geschrieben von sin
@radical ... ja weiss ja nid öb ä buurä track guet würd acho ... A la ... i rappe im stau und mi hund näbä dran macht wauwau dert isch dr ursli und är nimmt grad z ursi..
so sache lahsch gschider lah si. und wenn us dr "provinz" chunnsch de tuesch di gschider mit em ne anderä tema beschäftigä aus dr autag uf dr alp...

merci, uf gnau sone Antwort hani gwartet...häsch gnau nüt verstande.....aber iisi...übrigens es super biispill gsii....mach doch mal en Track druss.....schiins weisch besser bscheid überä Alltag uf der Alp als ich.:D

Radical
30.06.2004, 13:37
Original geschrieben von Kush
jo ebä das sich au guet so, wenn du nid so fühlsch das d nid so rappsch.... aber s gid halt gliic hlüt wo so fühlä...
ich has am dela vorher scho gseit bi mir sin die meiste gfühl wonich überäbring halt depressiv, provokativ und aggressiv.. well ic hhalt am meiste so fühl... bzw. wenn ic hso fühl schriib ich und nid wenns mr richtig guet goht... für mi isch und bliibt rap ä gfühlssach und es duet verdammt verdammt guet die gfühl ufs blatt z bringe...

aber ehlrichkeit isch für mi gliich au öppis vom wichtigste im rap, das heisst wenn du nid so fühlsch ischs au scheisse wenn drüber rappsch nur damit dä "harte rap" machsch...

auf jeden, da gib ich dir völlig rächt...ich verarbeitä mini Gfühl dur nüt besser als dur's schribä und rappe.....

ebä, d Ehrlichkeit..wenn ich vo Streets und so würdi rappe, das wäri ja lächerlich...

sly saloon
30.06.2004, 13:39
at sin, los zerst am radi sin sht, bevor urteilsch...

(mann ich han de radikal in shcutz gno, das chan jo fast nöd si!!!)

peace

sin
30.06.2004, 13:42
nei lug wot dini härkunft nid dissä ha di scho verstande gha... ha eifach wöuä drmit sägä das so "provinz rap" dütlech weniger lüt würd asprächä wöu haut diä meischtä wo hip hop losä vor stadt chömä. drum ha ig ou gseit das es für ne provinz rapper wo sech im hip hop möcht düräsetzä eher über anderi thema sött rappe (wiä politik oder story teller) statt über ds wo i sim kaff abgeit..

hehe und wäg em track es git ja scho dr sido diss MEIN DORF:D

Radical
30.06.2004, 13:44
Original geschrieben von sin
nei lug wot dini härkunft nid dissä ha di scho verstande gha... ha eifach wöuä drmit sägä das so "provinz rap" dütlech weniger lüt würd asprächä wöu haut diä meischtä wo hip hop losä vor stadt chömä. drum ha ig ou gseit das es für ne provinz rapper wo sech im hip hop möcht düräsetzä eher über anderi thema sött rappe (wiä politik oder story teller) statt über ds wo i sim kaff abgeit..

hehe und wäg em track es git ja scho dr sido diss MEIN DORF:D

los mal SKK aa, die erschti CD....weiss der Text nöd wortwörtlich...."ich chumme usemä Dorf wo d Chüä noch uf d Strass schissed.." oder so :-)

hahaha, grad so krass d Provinz isches scho nöd bi mir :-) hehehe

sin
30.06.2004, 13:45
Original geschrieben von sly saloon
at sin, los zerst am radi sin sht, bevor urteilsch...

(mann ich han de radikal in shcutz gno, das chan jo fast nöd si!!!)

peace

muesch ne scho nid i schutz näh .. ha ne ja ou gar nid persönlech agriffä don't panic

Kush
30.06.2004, 13:45
Original geschrieben von Radical
auf jeden, da gib ich dir völlig rächt...ich verarbeitä mini Gfühl dur nüt besser als dur's schribä und rappe.....

ebä, d Ehrlichkeit..wenn ich vo Streets und so würdi rappe, das wäri ja lächerlich...

messi

jo sag jo gar nit muesch über d streez rappe und so, wenns nid stimmt würdsch di jo nur sälber verarsche....

sie gseit schriib das wo dü fühlsch und dänggsch, glaub mr isch am bestä

poetical
30.06.2004, 13:49
Original geschrieben von sin
nei lug wot dini härkunft nid dissä ha di scho verstande gha... ha eifach wöuä drmit sägä das so "provinz rap" dütlech weniger lüt würd asprächä wöu haut diä meischtä wo hip hop losä vor stadt chömä. drum ha ig ou gseit das es für ne provinz rapper wo sech im hip hop möcht düräsetzä eher über anderi thema sött rappe (wiä politik oder story teller) statt über ds wo i sim kaff abgeit..

hehe und wäg em track es git ja scho dr sido diss MEIN DORF:D

Ehm ig gloub das d'Problem sech überau imne ähnleche Rahme abspiele u bewege. Egau ob itz Stadt oder Land. Schlussändleh geit's um die autbekannte mönschleche "Defizit" wie z.B. Gier, Nied oder was o immer.

#ChRüSiMüSi#
30.06.2004, 13:49
hmm.. han ez da eigentli alles duregläsä und muss am radical sicher mal rächt gä will ja.. für vili isches halt hüt eifach nöme so hert, und was isch besser als über das zrappe womer fühlt und dänkt? cha ja nöd falsch si..

Usserdem bini dr meinig das Ch-Rap nöd nur hert muss si.. ich mein isch au gschmacksach.. die einte bruchet s'Hertä die andere erfreued sich meh abemä ironische track oder so..

Ich find das bruchts eifach.. so entwicklet sich Ch-Rap au und glidered sich i verschidnigi Bereich.. findi eigentli no schön.. so häts sicher au für jede öpis däbi. Drum findi au dases gar nöd soo nötig isch das dä hert rap wider ufechunt.. die wos ja känned und gern losed.. die wirdets au finde. Oder muses plözlich vo dä Medie pusht werde dases meh Aklang findet? Muss doch eifach jede sini Bedürfniss befridige.. und wenn di chli uskännsch im Biz wirsch das wohl au chöne..
Jep soviel zu minere meinig.. out

Radical
30.06.2004, 13:49
Original geschrieben von Kush
messi

jo sag jo gar nit muesch über d streez rappe und so, wenns nid stimmt würdsch di jo nur sälber verarsche....

sie gseit schriib das wo dü fühlsch und dänggsch, glaub mr isch am bestä

kei Angscht, das machi, und nöd erscht sit geschter.

EphToDaRhyme
30.06.2004, 13:49
@Sin: Sonen Seich hani no nie ghört.. Grad i de Schwiiz isch Hip-Hop uf em Land extrem verbreitet!

Allgemein:

Mä seit doch immer Rap isch Usdrucksform.. Und dem gib ich völlig Rächt.. Es git für d'Jugend kei besseri Usdrucksform als Hip-Hop.. Egal welli vo de 5 Element (mit Prod. sogar 6 :D) mä macht, mä chan sich immer usdrucke.. Ich finde hüt zutags isches wichtig, dass d'Jugend no e Platform hät zum sich usdrucke, well eim d'Politiker die ja nöd gähnd..
Wenn ich z.B. vors Fruity Loops hänge, chunnt mini Stimmig grad sofort im Beat zum vorschiin.. Ich chan miteme Beat mini Agressione los wärde aber au mini Partystimmig richtig zum Usdruck bringe.. Wieso söll das falsch sie? Es git keis Gsetz im Rap, dass nur ächte Bronxxx-Style Rap akzeptiert wärde darf..

Nörgler
30.06.2004, 13:59
word!!!
uf jede fall, ich wär scho lang i euisere psychi wenni nüd schribä wüür..
ich bin üsserscht extrowärtiärt veraalagt, abr es hätt mer glich nüd so vill bracht wenni mit dä kollege gredet han... abr wenni gschribä han... dänn hani alles chönne verarbeite.. abr ich finde nüd dasi öppis muän verzelle woni mi nüd demit verbinde chann.. ich chumm usmenen fucking dorf... (ohni mc donalds, nüd ma en döner stand) und naja... was willi über sghetto schribä wenns mi ,erschtens: überhaupt nüd interessiärt und zweitens: ich nüd demit ztuä han, obwohl eigentlich au bi euis d'iwohner zuänähmed und jeenes asylbewerber zu euis agschobe werdet wo eifach es paar sgfühl händ sie müässed ghetto-child spille obwohls es friedlichs läbe chönnted ha...
und gnau darum verabscheui ich so huärä bling bling...
was nüd heisst dases nüd lüüt git wos würkli mal scheisse gange isch und so..

piis out...

hüppnoss
30.06.2004, 13:59
@dela:

chönscht ächt mal na churz definiere was mit härt gmeint häsch?
ich han das als "chraftwort" verstande, nöd als gängschterhärt..

dela
30.06.2004, 14:18
ja..han gmerkt, dass zvill uf dem wort "härt" sich "erhärtet".

ich sägs mal so: Wenn ich nicht provoziere, dann reden wir nicht! drum bin ich au froh, dass ich jetzt dur min thread usefinde wie d'lüt dänked.

McHipHop
30.06.2004, 14:21
-zuviele untalentierte rapper
-zuwenig innovation

Kush
30.06.2004, 14:23
jungs und mädelz langsam gfalled ihr mir jo richtig....:p :D

geili siechä, mol ä thread wo nid vom thema abwiicht.... propz an euch... und an alli "KÄMPFER" (halt jedä uf si art)

pseudonym
30.06.2004, 14:26
Original geschrieben von hüppnoss
@dela:

chönscht ächt mal na churz definiere was mit härt gmeint häsch?
ich han das als "chraftwort" verstande, nöd als gängschterhärt..

hmmm ja.. ich au. ich dänk vo gangstah- styles müemer gar nöd redä.

aber ich xehn dä sinn vo däre diskussion au nöd so. mich flasht härtä räp au, gnauso wie au nachdänklichä, witzigä, ironischä... und wänns plötzlich weniger härtä schisch git... scheiss druf! hip hop läbt doch und gnau drum söll mer ja kei gränze und reglä ufstelä! im gägeteil, s mag guet sii dass früehner villes härter cho isch, aber wo wär dänn s läbenszeichä, wänns hüt immerno glich wär? das ding veränderet sich, egal i weli richtig. und jedä treit chli öpis dezue bii - aber kein söll übermässig vill dezue biiträge!

s isch uf ä art rächt schwirig... äs stellt sich immer d frag, wiä sehr söll mer als einzelperson äs ding veränderä chönä, vorallem ohni dä anderä öpis ufzdränge. dä dela findt s müessti härter sii... guet. söller sich jetzt defür iisetzä, oder söler das ding eifach wiiters sin wäg gah la? ich bin für s 2tä, vorallem usem grund, wo praktisch all scho erwähnt händ: räp chunt us dä seel, usem härz und söll das vermittle, was det abgaht. wänns momentan halt nöd härt isch... easy.

Kush
30.06.2004, 14:28
Original geschrieben von Nörgler
ich nüd demit ztuä han, obwohl eigentlich au bi euis d'iwohner zuänähmed und jeenes asylbewerber zu euis agschobe werdet wo eifach es paar sgfühl händ sie müässed ghetto-child spille obwohls es friedlichs läbe chönnted ha...
und gnau darum verabscheui ich so huärä bling bling...


jo, und ich fahr jedä tag zwei mol 40minute durch d stadt und nimm halt das züg denn visuell uf, links und rächts und im tram und überall und es fickt halt au mi kopf und so isch jo kai wunder, aber was het das mit bling bling z due... du vermischisch jez wieder öppis....

ghetto oder so, het nüt mit blng bling z due... im gegäsatz..

4132
30.06.2004, 14:30
Original geschrieben von Kush
jungs und mädelz langsam gfalled ihr mir jo richtig....:p :D

geili siechä, mol ä thread wo nid vom thema abwiicht.... propz an euch... und an alli "KÄMPFER" (halt jedä uf si art)

isch au mol e thema wo würklich intressiert....wos nit nur umme cd oder e künstler goht, wo no ghated wird im thread....

halt nit alli wie meh seht...aber trotzdäm....

edit: anglizisme sin au voll cool...:p

poetical
30.06.2004, 14:32
Original geschrieben von Nörgler
word!!!
uf jede fall, ich wär scho lang i euisere psychi wenni nüd schribä wüür..



Geit mer genauso. Es git nüt befreienders fingi. Ohni Rap oder no besser ohni d'Ladies wo mi zum liede u somit zum Rap bracht hei gäbt's mi gloub o scho lang nümm.

Nörgler
30.06.2004, 14:35
Original geschrieben von Kush
ghetto oder so, het nüt mit blng bling z due... im gegäsatz..


abr es sind doch eher diä rapper wo früäner under ärmliche verhältnis gläbt händ wo nacher uf bling bling gönd...
diä wo so tüänd als wäreds im ghetto, abr gnuäg gäld händ, diä vermisched öppis...
es chann ja keis "riichts-ghetto" gäh.. oda??

piis-out
nörgler

hüppnoss
30.06.2004, 14:39
Original geschrieben von pseudonym
hmmm ja.. ich au. ich dänk vo gangstah- styles müemer gar nöd redä.

aber ich xehn dä sinn vo däre diskussion au nöd so. mich flasht härtä räp au, gnauso wie au nachdänklichä, witzigä, ironischä... und wänns plötzlich weniger härtä schisch git... scheiss druf! hip hop läbt doch und gnau drum söll mer ja kei gränze und reglä ufstelä! im gägeteil, s mag guet sii dass früehner villes härter cho isch, aber wo wär dänn s läbenszeichä, wänns hüt immerno glich wär? das ding veränderet sich, egal i weli richtig. und jedä treit chli öpis dezue bii - aber kein söll übermässig vill dezue biiträge!

s isch uf ä art rächt schwirig... äs stellt sich immer d frag, wiä sehr söll mer als einzelperson äs ding veränderä chönä, vorallem ohni dä anderä öpis ufzdränge. dä dela findt s müessti härter sii... guet. söller sich jetzt defür iisetzä, oder söler das ding eifach wiiters sin wäg gah la? ich bin für s 2tä, vorallem usem grund, wo praktisch all scho erwähnt händ: räp chunt us dä seel, usem härz und söll das vermittle, was det abgaht. wänns momentan halt nöd härt isch... easy.


häsch vollkomme recht..
was ich aber meine isch mit härti: dases geil isch, guät isch, spass macht zum zuälose...
zum bischpil hanich damals zum bischpil ek huere "härt" gfunde, egal was für es thema... will damals na di wenigste würkli guät gsi sind, s isch neu gsi... jetz hät sich aber zum bischpil grad dä ek sehr gsteigeret, vill neui chönd aber glich schlecht oder schlechter rappe als er damals... und drum fehlt mer d härti..
(klar muäs jede mal chli afanga, aber dänn bitte nöd mit me video uf viva)

Kush
30.06.2004, 14:46
Original geschrieben von Nörgler
abr es sind doch eher diä rapper wo früäner under ärmliche verhältnis gläbt händ wo nacher uf bling bling gönd...
diä wo so tüänd als wäreds im ghetto, abr gnuäg gäld händ, diä vermisched öppis...
es chann ja keis "riichts-ghetto" gäh.. oda??

piis-out
nörgler

jo guet das däs so sehsch, has dämfall biz falsch interpretiert, sorry...

ahjo, das ka au dra liigä das die friehner nüt ka hän, und us däm grund jez nie gnueg könnt ha, aber agal das bling bling sinn ding hänn mr jo scho gnueg oft duurekaut....

mark faloon
30.06.2004, 14:57
harta rap. kann au ganz süüüüferli smoooth derhär kho.
as goht um d uusag.

... und jo!: Es git eis Gsetz im Rap, dass nur ächte Bronxxx-Style Rap akzeptiert wärde darf, gell radical!?!

;)

i für min teil bin an harta rap. i khumm us anra abgfuckta stadt, wo vor allem sich selber luagt. a stadt wo sich super lässig arschcool trendy git und drbii ihri kinder vergisst ... kliina stadt - riisa ghetto. do nützt nüt vo asylanta und ghetto-childs z reda, das sind d umständ. i bin mit 14 au nid anderst gsii. zum glück han i dött no z züri gwohnt und nid do z khur wo sich alles soo konzentriert. platzspitz/letta do hesch no uuswicha khönna. z khur hockt irgandaswia alles ufanand ...
wenn i jetzt a so themana uufgriffa denn khasch scho säga:
"dä macht jetz aber aina uf hart ..."
aber wia wüürsch du dem säga?

... ah jo: und vo wega vo wega stroosa,
uf minara gass besser losch as.

Radical
30.06.2004, 15:03
Original geschrieben von mark faloon
... und jo!: Es git eis Gsetz im Rap, dass nur ächte Bronxxx-Style Rap akzeptiert wärde darf, gell radical!?!



ich kenn nur s Bronxx in Buchs....en üblä Schuppä...suscht weissi nöd gnau was d meinsch....aber wird wohl so sii :-):D

mark faloon
30.06.2004, 15:28
Original geschrieben von Radical
ich kenn nur s Bronxx in Buchs....en üblä Schuppä...suscht weissi nöd gnau was d meinsch....aber wird wohl so sii :-):D

haha ... hells angels und soo ... HARD.

han jetzt grad punkt und fredi (oder so?)
z neua video gseh ... DAS isch d HÄRTI! mpfffffff

Kush
30.06.2004, 15:35
Original geschrieben von mark faloon
platzspitz/letta do hesch no uuswicha khönna. z khur hockt irgandaswia alles ufanand ...
wenn i jetzt a so themana uufgriffa denn khasch scho säga:


dängg scho klar, abe rd froog isch imme wer denn uswiich, du oder die andere... ligt au noch bim thema hart si...

Radical
30.06.2004, 15:49
Original geschrieben von mark faloon
haha ... hells angels und soo ... HARD.

han jetzt grad punkt und fredi (oder so?)
z neua video gseh ... DAS isch d HÄRTI! mpfffffff

Gruess nach Chur vo der Hells Angels Sektion Zigaschlitz uf alli Fäll!

:D

CharlesDickenz
30.06.2004, 16:32
ja, warum denn nicht?

--> habt's ihr vielleicht verstopfung vor lauter riilem räpp?

kleiner tip: mal den kopf frei machen oder abführmittel sollen auch helfen...


keep it real, y'all...

Hyphen
30.06.2004, 17:12
find räp lässig...

das langt...

scope
30.06.2004, 17:14
Original geschrieben von poetical
Hani o lang dänkt, aber gloub mer es git meh aus mer meine. Ds Ding isch haut eifach das viu vo dene o no nid jedes Weekend a Partys chöi hänge wüu's A vilech ds Mami nid erloubt oder B dr Cash nid ume isch.

du sprichsch mer us der seuu.

i ghöre säuber ja zu dene next-generation rappers wo ersch no wärde cho, und es isch haut so, dass töu lüt wie ig so pimpig-rappe lustig finge. jedoch würd nie aus mit settigne songs ände.

i kenne es paar jungi gigle, wo sehr herte rap mache. wo no einiges ussäge, aber die ¨hüng wärde ersch imne zytli uf öich losglaa... fröie mi uf jedefau wenn nöis züg chunt, wöu mi tüechts wi der reezer gseit het, dass die aute zwar style hei, aber der glich style wie immer. tönt vilich komisch, aber i finge döuwiis hei die junge eifach meh skills. i weiss so darfmes nid säge, aber eine wo afoht rappe wenns scho triplerhymes git, de macht dä evtl. o settegi, und eine wo 10 johr vor (für mi) de richtige skill-raps grappt het intressiert sech nid für das...

eh es chunt scho guet. beatmässig gsehni ou ir schwiz e schöni zuekunft. aber i finge paar auti seck söte mou s'rampeliecht a taläntierteri (egau ob jung oder aut) witergä

toniqe77
30.06.2004, 17:58
Original geschrieben von 4132

also so sehts für mi us...dängg s git z wenig jungi wo ch-rap lose...


ich dängg mir mängisch grad ds gegäteil...

wänn so im zuug losä wiä äs paar chlini lüüt z.b. über "nur so am rand" reded musi mir mängisch schu ds lachä verbissä ;)

aber öb itz einä hertä rap und battletext schriibt oder nüd findi eigentli nüd wichtig, solang dr text flasht ischs geil. und ich findä das uf derä erdä gnuäg sachä passiered das mä au über anders als nur "ich fi**ä alli und bi dr gröscht" chu schriibä.

und wämä wott hertä rap losä chamä das ja au, git ja gnuäg.

und es heisst immer mä söll sis ding duräziä, und vilicht stünd halt glich nüd sovil lüüt uf battleshit, naja...

ich bi huärä müäd vum schaffä aber vilicht checkt glich öpper wasi wett sägä :p

greetz

LAN
30.06.2004, 18:02
nüüüüt abgäh... ds würd em ganze sinn widerspräche. we e junge besser isch, de chaner dr "alt" ja kicke... wener nid besser isch nid, de heters aber o nid verdient am Platz vom "Alte" z stah, oder?

was isch mit "hert" itz eigentlich genau gmeint? Hert gräppt? Herti Stories? Herte Style im Sinn vo Neu/Eckig/Schreg/usw.?

krassrepresentrap isch luschtig solangs nid ärnscht meinsch. I meine, weni für mis Quartier "represente" de isch ds so büüüündig ironisch. Wüus hier nüt git wome chönnt represente unds mer eigentlich am Ars** verbigeit und ig em Quartier o.

I'm next generation -> Toy oder nicht Toy, das ist hier die Frage...

magebrot_jimmy
30.06.2004, 19:42
Original geschrieben von dela
Also Leute...mehr und mehr vermisse ich den echten direkten harten Rap. Von mir zu Dir. Also keinen CH Rap der mich dabei unterhält wie ich mit Pommes Chips und in Pantoffeln zu hause gelangweilt onaniere, sondern Rap wie es EKR, Samurai, Gimma, Face, BM, Semantik, Ämoh und und und bringen...

Sind die heutigen Rap MC Kiddies überfordert? gelanweilt? oder kann man keine guten Raps schreiben, wenn man mit Hund und Einfamilienhaus aufwächst.

Fuck the DJ - es hat sich noch nichts geändert!

peinlich.

mc rassko
30.06.2004, 22:41
ich find meh sött sis ding mache und druffscheisse was die andere mached!!!

LAN
30.06.2004, 23:19
word

Kush
01.07.2004, 08:23
und nid so viel immodium spicke.... :rolleyes:

dela
01.07.2004, 09:27
Original geschrieben von Kush
und nid so viel immodium spicke.... :rolleyes:

shit..häsch mi durchschaut:bluepunk:

immerhin han ich durch min hart aber herzlich thread chli chöne uselose was d'lüt so im allgemeine dänked. das find ich nur use..wänn ich au en titel schribä wo für die einte eventuell peinlich isch..und ich han kei luscht en thread über "welle mc's findsch guet und welle nöd" zmache...operation misslungen patient verstopft

Dirty Fifty
01.07.2004, 09:33
Original geschrieben von mc rassko
ich find meh sött sis ding mache und druffscheisse was die andere mached!!!

das seit jede hützutags... mache tüe's die wenigschte.. fame isch haut wichtiger... :brille:

:kotz:

Kush
01.07.2004, 09:49
Original geschrieben von Dirty Fifty
das seit jede hützutags... mache tüe's die wenigschte.. fame isch haut wichtiger... :brille:

:kotz:

WORD.

sag jo scheiss 8mile, het us minerä sich zunrä schlächterä entwicklig biitrage, ä stück wiit zumindest...

magebrot_jimmy
01.07.2004, 11:31
Original geschrieben von dela
das find ich nur use..wänn ich au en titel schribä wo für die einte eventuell peinlich isch...

wenn nur de titel peinlich wär, wörd's jo no goh.

dela
01.07.2004, 12:02
ok tuet mer leid wänn das für dich peinlich isch. gschribe isch gschribä, das isch es ungschribenes gsetz. und im moment wo ich das gschriba han, han ich s'bedürfnis ga das schribä. ich bin ganz gern peinlich anstatt nur ja und amen chöne s'zäge:dance:

LAN
01.07.2004, 12:50
Original geschrieben von Dirty Fifty
das seit jede hützutags... mache tüe's die wenigschte.. fame isch haut wichtiger... :brille:

:kotz:

ja und ds seit o jede.... oder emu jede wo für sich in aspruch nimmt "besser"/realer aus dr räscht z si.

Tonik
01.07.2004, 14:12
*gröhl*...gäbet nech uf ds Dach
HipHop 1:1. Au redä vom gliichä, aber kenä versteit dr anger. So guet.

Kush
01.07.2004, 14:24
Original geschrieben von Tonik
[BAu redä vom gliichä, aber kenä versteit dr anger. [/B]

(:yeah:)

scho biz äso, hauptsach konversation... anderi usdrucksforme...

nafackler
01.07.2004, 17:12
Ah nei das glaub ich ja nöd. han jez grad de ganzi thread duregläsä und gmerkt dass das en tüpische ch-hiphop thread isch. Was söll die diskusion?
also was em ch hiphop fehlt isch eine wo sis lebe chan schriebe und zwar richtig. Mich interesiert das hiphop gerede nüme jede rappt über tanze mole und rape....
WO? sind dlüt mit erfahrig; lebenserfahrig meini
BRUCHTS FÜR DAS ES GETTO? ich glaub weniger also weiss nöd in amiland ischs eso... aber wiemers nimmt.
wo sind drapper mit charisma ??? wo öpis zferzelle händ.
ich meine lueget nur mal de eminem. De hät sooo viel erlebt und er chans sogar no aneschriebe... wo sind eusi lüt wo das checked? ich weiss au nöd mer chan au eifach immer über rap rede. Klar isch dass immer es thema au battle raims sind sehr wichtig aber mit so züg chasch eifach keis album fülle!! ich glaub euses problem ide schwiiz sind threads wie dää wo sich us sonere frag ( muss de rap härter werde )
zu so was entwicklet ..... naja ebe

magebrot_jimmy
01.07.2004, 19:20
hey, nafakler, du hast den nagel auf den kopf getroffen. was du gesagt hast, stimmt genau: wir brauchen rapper, die über ihr leben schreiben können, so dass es einen berührt. logischerweise rappt jeder rapper über sein leben, nur haben viele ein sehr simples leben, simple gehirne und folglich auch simple texte.

ich frage mich einfach, was man unter hartem und direktem rap verstehen soll. für die einen bedeutet "harter rap" einfach "roher rap". für mich jedoch ist rap hart, wenn der rapper über die komplexität des seins rappt, mit dem resultat der ekenntnis, dass das leben hart ist. depressiv. einsam.

und direkt ist rap für mich, wenn er ehrlich und nicht gelogen ist, so dass man die ansichten des rappers, dass das leben und die welt hart ist, mit ihm teilen kann, und er es gut erzählen kann, und es rührend ehrlich rüberkommt - am besten über einen innovativ-zerstörerisch-depressiven beat.

aber das wäre wiederum auch zu direkt. diese ehrlichkeit muss noch poetisch verstrickt und verschlüsselt werden, dass nicht jeder idiot es versteht, sondern nur die, die es verstehen sollen. denn richtig hart ist es erst, wenn man es plötzlich, nach dem 10ten mal hören des textes erkennt. wenn man sich mit dem text ein paarmal nichtsahnend hat berieseln lassen, und dann plötzlich - wumm!

auf alle fälle ist die these, dass "kiddies", die mit haus und hund aufgewachsen sind, keine "harten raps" schreiben können, sehr beschränkt. tatsache ist, dass genau diese jungen auch probleme haben, die wir hoffentlich alle kennen: loser-komplexe, einsamkeit, druck von den eltern, keine freundin, keine ahnung, was aus ihrem potential zu machen, englischer rasen, psychische probleme. probleme, die verarbeitet werden müssen, und zumal diese jungen noch oft verdammt gescheit sind, gibt das meistens rap vom feinsten.

im thread wurden auch namen genannt, dann nenne ich auch einen, nämlich den rapper, der alles von mir oben genannte erfüllt:

bsuecher 13/7 (mattr) von ohmacht.

(für den ich auch schon beats gemacht habe und es jederzeit wieder machen würde, wenn er nicht selber die besseren machen würde)

es gibt schon längstens einen ch-rap (wie übrigens auch einen us-rap wie anticon etc), der nicht scheisse, gleichgeschaltet und niveaulos ist.
das zeug von dani göldin ist auch sehr gut.

MJ

Hyphen
01.07.2004, 21:11
shriben doch oiri ficki ficki text...

oder shriben oiri landei-provinz text...

aber wenners machen, denn machen aifach das,woner au dahinter stoh könn...denn kanns oi nämlich au gliich sie,ob sich andri lüüt drüber zuaficken!

i main,i kann au dia ganz ziit säga,wia kacke i dr griot finda,aber selber aifach uf mim fuula arsh ummasitza...shribi liaber a text,woni besser find,als alles wo i jeh vu ihm ghört han und zack...shu ish aina vu da momentan wichtigshta bestandteil vu hiphop do: competition...ish doch öpis wertvolls,so bliibt niamerd stoh...

LAN
01.07.2004, 21:46
Original geschrieben von magebrot_jimmy
hey, nafakler, du hast den nagel auf den kopf getroffen. was du gesagt hast, stimmt genau: wir brauchen rapper, die über ihr leben schreiben können, so dass es einen berührt. logischerweise rappt jeder rapper über sein leben, nur haben viele ein sehr simples leben, simple gehirne und folglich auch simple texte.

ich frage mich einfach, was man unter hartem und direktem rap verstehen soll. für die einen bedeutet "harter rap" einfach "roher rap". für mich jedoch ist rap hart, wenn der rapper über die komplexität des seins rappt, mit dem resultat der ekenntnis, dass das leben hart ist. depressiv. einsam.

und direkt ist rap für mich, wenn er ehrlich und nicht gelogen ist, so dass man die ansichten des rappers, dass das leben und die welt hart ist, mit ihm teilen kann, und er es gut erzählen kann, und es rührend ehrlich rüberkommt - am besten über einen innovativ-zerstörerisch-depressiven beat.

aber das wäre wiederum auch zu direkt. diese ehrlichkeit muss noch poetisch verstrickt und verschlüsselt werden, dass nicht jeder idiot es versteht, sondern nur die, die es verstehen sollen. denn richtig hart ist es erst, wenn man es plötzlich, nach dem 10ten mal hören des textes erkennt. wenn man sich mit dem text ein paarmal nichtsahnend hat berieseln lassen, und dann plötzlich - wumm!

auf alle fälle ist die these, dass "kiddies", die mit haus und hund aufgewachsen sind, keine "harten raps" schreiben können, sehr beschränkt. tatsache ist, dass genau diese jungen auch probleme haben, die wir hoffentlich alle kennen: loser-komplexe, einsamkeit, druck von den eltern, keine freundin, keine ahnung, was aus ihrem potential zu machen, englischer rasen, psychische probleme. probleme, die verarbeitet werden müssen, und zumal diese jungen noch oft verdammt gescheit sind, gibt das meistens rap vom feinsten.

im thread wurden auch namen genannt, dann nenne ich auch einen, nämlich den rapper, der alles von mir oben genannte erfüllt:

bsuecher 13/7 (mattr) von ohmacht.

(für den ich auch schon beats gemacht habe und es jederzeit wieder machen würde, wenn er nicht selber die besseren machen würde)

es gibt schon längstens einen ch-rap (wie übrigens auch einen us-rap wie anticon etc), der nicht scheisse, gleichgeschaltet und niveaulos ist.
das zeug von dani göldin ist auch sehr gut.

MJ

word

mau luege was sech git

poetical
02.07.2004, 14:11
Rapper mit Charisma bruchts vilech scho. Da bini iverstange. Rapper wo öppis ds verzeue hei sowieso. Jede vo üs hett öppis ds verzeue, aber nid jede hett ds Talänt das woner ds verzeue hett origineu i Wort u Raps ds packe. O.k. sowyt so guet.
Aber trotzdäm isch u bliebt das wo dr jimmy da aspricht nume ei Teil vom ganze Chueche, ei Site vor Medallie. Ig liebe ds Züüg vom Mattr. Gar ke Frag. U ig bi hie gloub eine vo de wenige wo sech uf das überhoupt ilaht, wüu's äbe genau die Ehrlechkeit oder vilech besser gseit ungfiutereti Sicht wiedergit. Aber genau so liebi em EKR sis Züüg, wüu's dä Schuss Ironie u Ougezwinkere hett wo's haut mängisch o brucht.
Mir hei mittlerwile so viu verschiedene Stuff ir CH wo sech äbe jede gnau das cha use näh wo ihm passt u für ihn stimmt. I däm Sinn isch die Diskussion ä bitz wyt scho überflüssig. Aber glichwou isch ja dr Ustusch eis vo de Grundprinzip im Hip Hop.
Ich habe fertig.

Kush
02.07.2004, 14:18
Original geschrieben von poetical

Ich habe fertig.

ish galub langsam au alles gseit wos z säge git.... us däm grund würd ich vorschloh :Offtopic:

dela
02.07.2004, 15:49
ok..close topic oder s'nächstmal muess ich im thread chli gnauer schribe was ich meine.

dVizard
05.07.2004, 00:08
böh, isch alles gseit? vo wäge es het z wenig jungi lüt wo ch rap losed: naja nöd unbedingt. es get einigi wo velecht nöd emol bsundersch vel vo hiphop im allgemeine halted, aber voll freud hen a so sache wie zimmer 17 oder em swissdate-song, oder zwar alli mögliche sache vo charts bis oldies losed, aber dänebed wrecked mob de absolut hammer fended (jetz au chli älteri bispel, aber das sind halt d lüt vo minere altersklass). Das sen velecht denn weniger d lüt wo grad a hiphop partys gönd, und velecht au nöd us ghettoistische verhältnis chömed. Sie losed denn au weniger so "deepi" sache sondern ehner s spass züg (wo nöd unbedingt weniger "hert" isch, es isch eifach en anderi art vo herti). nei, s problem isch ned dass zwenig lüt schwizer hiphop losed, sondern das zvell lüt nur ami bling bling hiphop losed, was hiesigi rappers warschinli ehner motiviert, sich de style ufzsetze, wo aber irgendwie nöd id schwiz passt (my humble opinion) aber mit dem holetz ihres neue "zielpublikum" ja au nöd würklech ab...
soviel vo mer, geistige dünnschiss vom feinste, shit für die andre, style für die einte. blub blub.

Pleschen
05.07.2004, 07:24
also wir haben dieses weekend mal wieder derb geschiessen! also so wie du das meinst Dela, wenn das ganze abgemischt ist wirds hier im Forum wieder gepostet!

kannst dir das ja mal rein ziehn, is halt Walliser Rap!

eben wird im verlaufe dieser woche gepostet!

piis Pleschen

Juz_Fly
06.07.2004, 12:57
naja, im lebem jedes MC's gibt es ups and downs... inspirationskriesen halt... aber die gehen auch bald vorbei. also geduldert euch und vielleicht kommt bald auch wieder wat GUTES auf den markt.

gott stehe uns bei.

I.C.S.
06.07.2004, 13:33
Original geschrieben von dela
Also Leute...mehr und mehr vermisse ich den echten direkten harten Rap. Von mir zu Dir. Also keinen CH Rap der mich dabei unterhält wie ich mit Pommes Chips und in Pantoffeln zu hause gelangweilt onaniere, sondern Rap wie es EKR, Samurai, Gimma, Face, BM, Semantik, Ämoh und und und bringen...

Sind die heutigen Rap MC Kiddies überfordert? gelanweilt? oder kann man keine guten Raps schreiben, wenn man mit Hund und Einfamilienhaus aufwächst.

Fuck the DJ - es hat sich noch nichts geändert!
wie wärs mit knallhärtem, direktem rap vo dir für eus?

ich weiss scho was du meinsch, nur meckere und diskutiere nützt i dem fall nüd - sälber de shit mache!

Original geschrieben von dela
kann man keine guten Raps schreiben, wenn man mit Hund und Einfamilienhaus aufwächst.
"..wer kommt aus seinem reihenhaus, aus der reihe raus.." -Lyroholika; ja ja ja

I.C.S.
06.07.2004, 13:44
Original geschrieben von dVizard
Das sen velecht denn weniger d lüt wo grad a hiphop partys gönd, und velecht au nöd us ghettoistische verhältnis chömed. Sie losed denn au weniger so "deepi" sache sondern ehner s spass züg (wo nöd unbedingt weniger "hert" isch, es isch eifach en anderi art vo herti
ich bi i beiseitem reihehus ufgwachse, mir händ sogar en hund gha. was aber nüd über mich usseid, wills umfäld vom de familie NÜD über mis "private" umfäld usseid (kollege, feinde, erfahrige, etc). mini eltere sind z.b. scho lang gschide (isch ned nätt gsi..), mini eltere händ früener, wen ich problem gha ha, immer gmeint "ja, de bueb üertrieb hald chli i dem alter" - 0 untersützig, sälber müese kämpfe. puri naivität. demit mein ich jetzt ned so problem wie d`chleiderfrag, isch exitstenzieller natur gsi..


Original geschrieben von dVizard
nei, s problem isch ned dass zwenig lüt schwizer hiphop losed, sondern das zvell lüt nur ami bling bling hiphop losed, was hiesigi rappers warschinli ehner motiviert, sich de style ufzsetze, wo aber irgendwie nöd id schwiz passt
de verfickti bling bling style passt überhaupt niened ane, alles nur ufgsetzti maske.. isch hald ebe geil für die lüt wo sälber kei id händ, wo irgendöpis naränned wil si sälber nüd sind.. zudem sind die meischte lüt wo ich känne, wo uf de bling bling style abfahred, lüt wos irgendwie noni gschaft händ ihres hirn izschalte und mal es bizeli z dänke.

die lüt früener händ hald ned chöne mtv/viva ischalte und konsumire sondern sälber no chli öpis müese mache.. (dänk ich mal)

K
06.07.2004, 13:53
Original geschrieben von I.C.S.


de verfickti bling bling style passt überhaupt niened ane, alles nur ufgsetzti maske.. isch hald ebe geil für die lüt wo sälber kei id händ, wo irgendöpis naränned wil si sälber nüd sind.. zudem sind die meischte lüt wo ich känne, wo uf de bling bling style abfahred, lüt wos irgendwie noni gschaft händ ihres hirn izschalte und mal es bizeli z dänke.



yeah. gad doch!!
word.

zuckerwattesam
10.07.2004, 16:12
wenn einer recht hat dann magebrot jimmy nein ich denk aber sagt mal kann mir einer hiphop erklären weil ich hab da gehört ich muss alle vier elemente machen dann bin ich hype stimmt das magebrot jimmy was meinst du dazu?

wer ist 13/7 das ist fast zwei einfach ein siebtel weniger ist das jetzt eine tibnerdiss oder wie?

sim
16.07.2004, 12:53
CH-Rap ist schwul... auf ch-deutsch kann man nicht rappen...

ihr seid alle wie Globi !!!!!!