Du befindest dich auf einer für Suchmaschinen optimierten Archive-Page!
Check diesen Beitrag auf unserer richtiger Page in schönem Design unter : Jazz & Hip-Hop


Grumble
09.03.2004, 12:09
Aight

da ich im moment immer meh am jazz verfalle und kombination mit hip-hop eifach zu dope finde hani mal welä fröge we daightgenossenschaft das gseht bzw. was ihr für jazz/hip-hop bevorzuged?

mini favs sind:

People Under The Stairs
US3
Guru - Jazzmatazz

Black Eyed Peas, Outkast, Jurassic 5, Common, Mos Def, The Roots, Soul Supreme, Pete Rock etc. gönd au zum teil chli i diä richtig

Grumble

hüppnoss
09.03.2004, 12:17
ganz klar dä jazzy jeff;)

flow2
09.03.2004, 12:18
digable planets
dream warriors
five deez
pharcyde
a tribe called quest
jungle brothers
j.rawls (lone catalysts)
brand nubian
de la soul
alles feat. soulive

poetical
09.03.2004, 12:25
Checket mau Eric Truffaz "the dawn". Isch ä CH Trumpeter wo so öppis miteme Rapper gmacht hett. Isch o chli Drum n' Bass beiflusst, aber chunt huere fett.

Stubaehocker
09.03.2004, 12:26
miner meinig no isch das de geilsti hip hop wos git!!! di besti mischig wos git!!! was gits bessers hip hop mit eme tuch jazz!!!! smif-n-wessung het au ein track mit em sax im background!!!!

also hip hop und jazz was will mer do no meh säge!!!

piis und so stubähocker

thieu
09.03.2004, 12:29
MADLIB fehlt!!!!!!

Müäss me ganz klar erwähne!

Tante Dagmar
09.03.2004, 12:30
Auch hier schliess ich mich an.

Alle HipHoptracks mit smoothen, jazzigen Samplers...

Wenn Euch HH mit jazzy vibes wirklich gefällt, dann müsst Ihr mal ACID JAZZ abchecken.

Mein Favorit: RONNY JORDAN - der macht ziemlich krankes Zeug, oft noch mit Backgroundsängerinnen ("Keep ur Head") ist z.B der Burner auf "Off The Record".

stay tuned

poetical
09.03.2004, 12:33
Original geschrieben von Tante Dagmar

Mein Favorit: RONNY JORDAN - der macht ziemlich krankes Zeug, oft noch mit Backgroundsängerinnen ("Keep ur Head") ist z.B der Burner auf "Off The Record".


Yes Ronny Jordan isch fett!! Bini scho amne Konzärt gsi. Hett sehr gflashet.

Galliano isch o chli Acid Jazz Style, aber haut nid mit Rhymes, sondern meh Gsang. Aber nid minder flashig.

730
09.03.2004, 13:25
jo, au no

awol one
liquid souls

und viel hiphop us dä früene 90er isch halt recht jazzy gsi

Onkel_Agathe
09.03.2004, 13:49
ganz klar MADLIB für mich im moment dä wo im moment für t verbindig vo hip hop und jazz stoht...süsch natürlich buckshot lefonque wo wo bis etz no niä gfallä isch!!sehr geil!

aber songs mit jaaz samples und elemet usem jazz gfalled mer sehr!

grumble wennt jazz kewl finnsch check mol e.s.t (esbjörn svensson trio) oder so sehr kewli musik us schwedä!

hüppnoss
09.03.2004, 13:57
monie love<!!!!

rm
09.03.2004, 14:22
madlib
guru
de la soul

jaja die hend scho fettz züüg droppd...

Grumble
09.03.2004, 14:40
Original geschrieben von Tante Dagmar
Auch hier schliess ich mich an.

Alle HipHoptracks mit smoothen, jazzigen Samplers...

Wenn Euch HH mit jazzy vibes wirklich gefällt, dann müsst Ihr mal ACID JAZZ abchecken.

Mein Favorit: RONNY JORDAN - der macht ziemlich krankes Zeug, oft noch mit Backgroundsängerinnen ("Keep ur Head") ist z.B der Burner auf "Off The Record".

stay tuned

WOW!!!endli öpper wo de au kennt und dschätze weiss!!!
also ich find vor allem de remix vo "a brighter day" mit em mos def de ober hammer!!und au sis intermezzo mit em guru isch dope!

Grumble

Aurel
09.03.2004, 14:45
wenn jazz & hip hop i eim satz fallt, denk ech als erschts automatisch an buckshot lefonque. die send echt hammer.
und "music evolution" esch ja wohl legendär. und nebebii eine vo de beschte premo-beats ever...:p

local cat
09.03.2004, 14:47
die woche esch em el-p sis neue album usecho, e kollabo met em mathew ship sim "blue series continuum"... das müesst eigentlech fascht en burner si, hans aber nonig ghört. au sone hiphop-jazz fusion...

suscht würd ich umbedingt amon tobin mol go lose. de macht di geilschte beats, kümmered sich en scheiss um irgendwelchi stilrechtige und samplet sehr sehr vell jazz. extrem empfehlenswert, wännds nonig kännsch.

so älteri hiphop sache esch scho vell gseit worde... ich würd secher no black sheep erwähne oder früehni beatnuts sache. wännd aber chli nach release-johr gosch muesch eh ned wiit sueche... klassische 90er hiphop esch vollgstopft met jazzsamples.

Grumble
09.03.2004, 14:52
hmmm...es reded immer al vom madlib....mir gfallt er ebe nur bedingt.ich find es züg vo us3 viel geiler!und ich mein was wär jazz ohni de miles davis?!

wer uf sax jazz stat muen sich unbedingt mal es paar tracks vom rick braun ineziä!de oberhammer

Grumble

Grumble
09.03.2004, 14:57
es whl legendärschte Jazz und Blues Label wos git

http://www.bluenote.com

und eifach e voll geili page hät de ronny jordan!
http://www.ronnyjordan.com


Grumble

poetical
09.03.2004, 14:59
Original geschrieben von Aurel
wenn jazz & hip hop i eim satz fallt, denk ech als erschts automatisch an buckshot lefonque. die send echt hammer.
und "music evolution" esch ja wohl legendär. und nebebii eine vo de beschte premo-beats ever...:p

Word!!! Buckshot isch eh o Hammer. Wieso isch mir das vori nid i Sinn cho, damn :no:

poetical
09.03.2004, 15:06
Original geschrieben von local cat
die woche esch em el-p sis neue album usecho, e kollabo met em mathew ship sim "blue series continuum"... das müesst eigentlech fascht en burner si, hans aber nonig ghört. au sone hiphop-jazz fusion...



Geile Siech, ha mer se grad bsteut. Uf http://www.cede.ch cha me inelose. Tönt auso ganz geil!!!

konfus
09.03.2004, 15:15
wänn irgendwo "BLUE NOTE" records drufstoht, chasch ziemlich sicher si, s'isch geile jazZ!
jazz rulez!

Onkel_Agathe
09.03.2004, 16:14
es yesterday's new quintett projekt vom madlib isch sicher au sehr empfehlenswert oder t beat conducter ep!!!

aber ebä we scho vorig xeit buckshort lefonque sind ganz ganz derbi lüüt!!:blingblin

PsyKez
09.03.2004, 19:38
naja el-p isch nöd für jede isch chli gwagt findi... mi gschmack triffts nid muessi säge
ich bevorzuge lieber madlib ha sis "shades of blue" und findes dütlich besser

kevp
10.03.2004, 11:53
versucht's auch mal mit soulive (www.soulive.com), mix aus 60er jahre blue note jazz und heutigem hip hop.
sie haben ein remix album "turn it out remixed" mit: wordsworth, jurassic 5, dj spinna, beatnuts, j-live, shuman. hammer!

Chraensch Lee
10.03.2004, 12:04
Original geschrieben von kevp
versucht's auch mal mit soulive (www.soulive.com), mix aus 60er jahre blue note jazz und heutigem hip hop.
sie haben ein remix album "turn it out remixed" mit: wordsworth, jurassic 5, dj spinna, beatnuts, j-live, shuman. hammer!
Soullive isch Arschchillig, s'einte lied mitem Dave Matthews isches glaub, joiful girl oder so, saaaaauuuuuuuuuuuuumässig chillig.

uh, chillige Räp:
Common mit de Mary J. Blige - Come Close (oder so, weisses nümm so gnau -> "I'm living on the Fastlane/, Girl, i Want you to have my last name/")

Common rockt sowiso.

Tante Dagmar
10.03.2004, 13:14
So Michael Franti (der war doch früher noch in so einer Band, den Namen werd ich mir nie merken können) und halt die ganzen Spearhead klassiker find ich auch ganz doll.

Seine Texte bringen mich immer wieder zum Stutzen....

kevp
10.03.2004, 13:22
Original geschrieben von Tante Dagmar
So Michael Franti (der war doch früher noch in so einer Band, den Namen werd ich mir nie merken können) und halt die ganzen Spearhead klassiker find ich auch ganz doll.

Seine Texte bringen mich immer wieder zum Stutzen....

michael franti ist cool, spearhead auch.

kommt übrigens ans gurten :)

giiger
10.03.2004, 17:25
Zuerst mal bin ich erstaunt und erfreut, dass dieses Thema überhaupt aufgegriffen wird.


[QUOTE]Original geschrieben von poetical
[B]Checket mau Eric Truffaz "the dawn". Isch ä CH Trumpeter wo so öppis miteme Rapper gmacht hett. Isch o chli Drum n' Bass beiflusst, aber chunt huere fett.

ja ja der meister Trüffel hab ich schon öfters Live gesehen. Der Live-Rapper (falls dabei) war eigentlich meistens NYA. Der war früher Mitglied einer der besten CH-Bands: SILENT MAJORITY. Leider gibts die glaubs nicht mehr.

@Tante Dagmar: "Wenn Euch HH mit jazzy vibes wirklich gefällt, dann müsst Ihr mal ACID JAZZ abchecken."
Diese Aussage verstehe ich nicht ganz. Weiss nicht genau wie du das meinst. Hab nämlich unzählige ACID JAZZ Alben ohne Gesang. Ist ja auch eher normal!

Chraensch Lee
10.03.2004, 17:29
Wasi susch no chan empfehle, s'Verve Remix Project, berühmti udn weniger berühmti Electronica Produzente hend berühmti und weniger berühmti Jazz Titel gremixt. Echt Arschgeil, git scho 2 devo.

jayRon
10.03.2004, 17:53
ich bi scho sit zwei jahre daem verfalle
und darum saeg ich numae:

Us3
Spearhead
Urban Species
Roy Hargroove
JazzMatazz

Proof
30.08.2005, 23:08
The Sound Providers!!!

:eek:

The Sound Providers (http://www.thesoundproviders.com)

hüt mach ich zvil fähler

Ruedi Snare
30.08.2005, 23:18
Original geschrieben von poetical
Checket mau Eric Truffaz "the dawn".
yessa, heissi schiibä!

madlib isch au scho gfallä

roots au (checked therootslive.com), und checked am ?uesto sis projekt philadelphia experiment - ganz dicki lp!

lefto & krewcial remixed blue note -> "out of the blue"

dwight trible & the life force trio "love ist the answer" (ninja tune 2005) mit mitwirkändä wiä j dilla madlib sa-ra ...

troublemakers "expressway" mit gscht gift of gab (blue note 2004)

CLASSIC! miles davis und easy mo bee "doo-bop"

edit: dj vadim ... one self-lp

LKB
31.08.2005, 02:53
ähm jo, klar, madlib isch scho paar mol gflalä... z erwähnä sind natürlich au sini projekt "yesterday's new quinted" und "shades of blue" und "malik flowers" und nöd zvergessä sind neustä streich "sound directions"... das goht denn zwor meh id richtig funk, aber das isch natürlich au ganz geil...

denn muen i mi au no am konfus aschlüssä.. "blue note records" isch natürlich fascht immer guet...

alte hip hop hät natürlich eher no meh jazz-ifluss gha...

die meischte sind eh scho erwähnt wordä..

digable planets
guru
buckshot le fonque
pete rock & cl smooth
mf doom
count bass d
quasimoto

nöd z vergessä sind natürlich no d SOUND PROVIDERS!

Proof
31.08.2005, 12:11
Original geschrieben von DJ LKB

nöd z vergessä sind natürlich no d SOUND PROVIDERS!

nöd vergässe? das chunnt an erschter stell!

und gschriebe wie i mim letschte post!

The Sound Providers!!!

:eek:

D-Glay
31.08.2005, 12:14
Jazzmatazz :yeah:

Scho sit eh und jeh her verfalle.. :)

Di erscht isch de klassiker und di dritt di bescht Fusion vo allne! :jaja:

Ruedi Snare
31.08.2005, 12:17
so züüx wiä aceyalone und abstract rude, mit mikah9 zämä haiku d'etat ... oder au yesh mit "into fresh things" ...

... und checkäd mol am iomos marad sini schiibä "deep rooted"

cheers

don_domi
31.08.2005, 12:34
gseh uf de page? ronny jordan, 22.10.2005 in bade!
infos: http://www.deluxefunk.ch/

fReEMaN
31.08.2005, 12:48
dj smash.. blue note remixe sind ja wohl der hammer..

susch sind eigentli di coole bands scho gnännt wordu..

wänt wirkli gäru jazz häsch check vam poet der truffaz tipp..

zämu mim mc nya flasht das abnormal..

Irgendeis
31.08.2005, 12:56
da chan ich eu au no öpis empfehlä!!!!

Hidden beach presents:

Unwrapped Vol. 1-3

http://images.amazon.com/images/P/B00005OAJ3.01._PE29_SCMZZZZZZZ_.jpg

http://images.amazon.com/images/P/B00008L3Q0.01._SCMZZZZZZZ_.jpg

http://images.amazon.com/images/P/B00026WU1E.01._PE21_SCMZZZZZZZ_.jpg

da chönder is Vol. 1 lose (http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/B00005OAJ3/ref=pd_ecc_rvi_2/002-2776589-6596841#product-details)

da chönder is Vol. 2 lose (http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/B00007FLN9/ref=pd_ecc_rvi_3/002-2776589-6596841#product-details)

Da chönder is Vol. 3 lose (http://www.amazon.com/exec/obidos/ASIN/B00026WU1E/ref=pd_ecc_rvi_2/002-2776589-6596841#product-details)

Sie spieled so bekannti hiphop-Beats nah....huerre fett, säg i eu!!!

miz
31.08.2005, 13:25
Original geschrieben von thieu
MADLIB fehlt!!!!!!

Müäss me ganz klar erwähne!


de madlib isch halt scho de hertischt.

2handz
31.08.2005, 14:24
Showbiz & AG, Keith Murray, J5, Jeru, hmm jo s hend all chli was jazzigs :D

Emphacized Prophecy het na Jazzigs :p

guru one
31.08.2005, 21:15
Hey, wer chammer säge wie en huere bekannte Track vo US 3 heisst? Ich glaub scho, dass ihr wüssed welle ich meine, sueche der scho sehr lang.

Stinkyfingaz
31.08.2005, 21:18
Original geschrieben von Aurel
wenn jazz & hip hop i eim satz fallt, denk ech als erschts automatisch an buckshot lefonque. die send echt hammer.
und "music evolution" esch ja wohl legendär. und nebebii eine vo de beschte premo-beats ever...:p

So Isches.....

zylinder
31.08.2005, 21:32
Original geschrieben von guru one
Hey, wer chammer säge wie en huere bekannte Track vo US 3 heisst? Ich glaub scho, dass ihr wüssed welle ich meine, sueche der scho sehr lang.

cantaloop?

Proof
01.09.2005, 00:04
Original geschrieben von zylinder
cantaloop?

funky funky

cantaloop oder flip fantasia

Ruedi Snare
01.09.2005, 12:43
cantaloop :brille:


und checked positive black soul

esther mit dj sepalot "eskapaden" (leider only cd)

Ruedi Snare
01.09.2005, 12:43
cantaloop :brille:


und checked positive black soul

esther mit dj sepalot "eskapaden" (leider only cd)

SimonAyEm
01.09.2005, 13:08
Original geschrieben von zylinder
cantaloop?

yesss...cantaloop !

check mol am HERBIE HANCOCK sini (BLUE NOTE)-lp CANTALOUPE ISLAND...;)

SimonAyEm
01.09.2005, 13:08
Original geschrieben von zylinder
cantaloop?

yesss...cantaloop !

check mol am HERBIE HANCOCK sini (BLUE NOTE)-lp CANTALOUPE ISLAND...;)

c-moo
01.09.2005, 13:56
interessant, interessant...

was mer no grad so spontan i faut si sache wie:

Abstract Rude
Busdriver
Digital Underground
Blackalicious
K-Os
Latryx
madvillian
Mondo Grosso
King Britt

u bossa nova zügs hetmer äs zitli ou sehr gfaue:D

c-moo
01.09.2005, 13:56
interessant, interessant...

was mer no grad so spontan i faut si sache wie:

Abstract Rude
Busdriver
Digital Underground
Blackalicious
K-Os
Latryx
madvillian
Mondo Grosso
King Britt

u bossa nova zügs hetmer äs zitli ou sehr gfaue:D