Du befindest dich auf einer für Suchmaschinen optimierten Archive-Page!
Check diesen Beitrag auf unserer richtiger Page in schönem Design unter : www.mp3search.ru


Grumble
21.11.2005, 08:45
Hallo

da ja momentan die gesetzeshüter ziemlich stunk machen was das downloaden angeht, habe ich mich mal nach alternativen umgeschaut...und bin auf der russischen downloadseite www.mp3search.ru gelandet.

ein album kostet zwischen 90 cent und 1.50 Euro!!!!!

Bezahlt wird über das telefon.du meldest dich an, kriegst einen benutzer und eine kundennummer. dann rufst du eine 0800 nummer an und dein gewünschter betrag wird deiner telefonrechung angerechnet.ich habe gestern etwa 30 alben runtergeladen und das für etwa 40 euro!!!

es gab bei denen zwar mal ärger weil die anscheinend nicht übers internet musik verhökern dürfen aber momentan funktioniert es noch und es ist für den benutzer selber nicht illegal!!

ihr dürft allerdings auch nicht zuviel erwarten. sie haben zwar sehr viel hip-hop aber halt eher mainstream.zeug wie looptroop, toni L, freddie foxxx, lords of the underground, etc habe ich nicht gefunden.

hier ein paar alben die ich mit gezogen habe:

Jay-Z - The brown album
Jay-Z - The grey album
Slick Rick - the art of storytelling
Lauryn Hill - MTV unplugged
50 Cent - Guess who's back
50 cent - the power of doller
Chief Kamachi - cult status
Tupac - All eyez on me
Tupac - Better dayz
etc.etc....

unbedingt mal ansehen!!!

Grumble

Grumble
21.11.2005, 11:30
ja lädt hier niemand mehr sound runter?!!!

flo1
21.11.2005, 11:40
Original geschrieben von Grumble
ja lädt hier niemand mehr sound runter?!!!

es wird sich zeigen wies mit mp3search und der legalität über die russischen landesgrenzen hinaus aussieht.

siehe dazu:
Virtuelle Russendisko weiter im Netz
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/20/20494/1.html

Grumble
21.11.2005, 11:52
ja schon aber momentan hat man überhaupt nichts zu befürchten!das ist nunmal der preis der globalisierung!!!
ich als user nutze das angebot so lange bis es illegal ist.denn mit meiner mp3 sammlung kann ich mir bullen im haus nicht leisten!!!

gut 80% davon habe ich als original im regal stehen

Grumble

reezer
21.11.2005, 12:03
sorry alter, aber dann lädst du ja noch 10'000 mal lieber sonst wo runter als solchen verdammten arschlöchern auch noch dein geld in die tasche zu spühlen... die geben den künstlern nämlich bestimmt keinen roten rappen ab und sind deshalb noch mehr illegal und arschloch als alle andern...

flo1
21.11.2005, 12:04
beweise im zweifelsfall, welches mp3 von mp3search ist, und welches aus $TAUSCHBOERSE...?
eben. also warum etwas bezahlen, wenns auf der platte eh dasselbe ist? nur für das gefühl, legal gehandelt zu haben? :D

nichts für ungut

flo

Grumble
21.11.2005, 13:11
Original geschrieben von reezer
sorry alter, aber dann lädst du ja noch 10'000 mal lieber sonst wo runter als solchen verdammten arschlöchern auch noch dein geld in die tasche zu spühlen... die geben den künstlern nämlich bestimmt keinen roten rappen ab und sind deshalb noch mehr illegal und arschloch als alle andern...

also wenn wir schon bei abzocke sind reezer dann sind die labels etc. wohl die schlimmsten!ich mein was kriegt ein künstler von einem album das für 30 bucks über den ladentische geht?!sind das 2 oder 3 franken?!
ich habe gelesen dass in deutschland ein künstler von 18 euro etwa 1.5 euro kassiert!
und selbst wenn, in russland sind die cds oder platten nunmal ein x-faches günstiger auch wenns legal zugeht und dafür kann ich nichts!also warum soll ich bei itunes 15 franken zahlen wenn ich das gleiche album in russland oder von mir aus polen oder was weiss ich für 5 euro bekomme?!verhältnismässig geht genau gleichviel an den künstler!

und ausserdem tupac wird es kaum mehr stören wenn ich seine alben runterlade:D

PS: ich kaufe übrigens immernoch die meisten sachen...

Grumble

schläppr
21.11.2005, 13:21
vom verhältnismässig gleichviel, hat der künstler einen dreck, sorry. von einem in der schweiz verkauften album kriegt er mahr als 10mal soviel wie von einem russischen..

ausserdem ist zu bezweifeln, dass diese russische seite legal ist.

reezer
21.11.2005, 13:24
Original geschrieben von Grumble
also wenn wir schon bei abzocke sind reezer dann sind die labels etc. wohl die schlimmsten!ich mein was kriegt ein künstler von einem album das für 30 bucks über den ladentische geht?!sind das 2 oder 3 franken?!
ich habe gelesen dass in deutschland ein künstler von 18 euro etwa 1.5 euro kassiert!
und selbst wenn, in russland sind die cds oder platten nunmal ein x-faches günstiger auch wenns legal zugeht und dafür kann ich nichts!also warum soll ich bei itunes 15 franken zahlen wenn ich das gleiche album in russland oder von mir aus polen oder was weiss ich für 5 euro bekomme?!verhältnismässig geht genau gleichviel an den künstler!

und ausserdem tupac wird es kaum mehr stören wenn ich seine alben runterlade:D

PS: ich kaufe übrigens immernoch die meisten sachen...


halt halt halt halt halt... ich wollte absolut keine diskussion bezüglich downloaden allgemein anzetteln...
ich sagte lediglich, wenn downloaden, dann wenigstens gratis und richtig illegal als irgendwie eine russische server mafia zu unterstützen der das geld nachher in die eigene tasche steckt...
das ist wie wenn du in der migros deine sachen klauen würdest und nachher vis-a-vis von der migros deinen "ich hab alles geklaut, hier zum halben preis"-laden eröffnest... bevor ich in deinen laden kaufen würde, würde ich mir den scheiss selbst klauen gehen, echt!

und zu einem album das 30.- chf kostet: plus minus die hälfte davon bekommt der laden... je nach label und anbieter... aber lassen wir das.

schläppr
21.11.2005, 13:39
Original geschrieben von reezer
und zu einem album das 30.- chf kostet: plus minus die hälfte davon bekommt der laden... je nach label und anbieter... aber lassen wir das.

nanana..so arg ist es nicht, und das weisst du. nation haut seine alben nicht für 15franken raus. zumindest nicht an den fachhandel.

smut
21.11.2005, 13:40
Original geschrieben von reezer
halt halt halt halt halt... ich wollte absolut keine diskussion bezüglich downloaden allgemein anzetteln...
ich sagte lediglich, wenn downloaden, dann wenigstens gratis und richtig illegal als irgendwie eine russische server mafia zu unterstützen der das geld nachher in die eigene tasche steckt...
das ist wie wenn du in der migros deine sachen klauen würdest und nachher vis-a-vis von der migros deinen "ich hab alles geklaut, hier zum halben preis"-laden eröffnest... bevor ich in deinen laden kaufen würde, würde ich mir den scheiss selbst klauen gehen, echt!

und zu einem album das 30.- chf kostet: plus minus die hälfte davon bekommt der laden... je nach label und anbieter... aber lassen wir das.

rechtlich ist da aber ein unterschied.
wenn er die songs bei den russen kauft ists legal!
das ist wie wenn du ein geklautes velo am flohmarkt kaufst.
solang du's nicht weisst, dass es geklaut ist, gehört es dir.
haben wir auf jedenfall mal so gelernt in der schule... hehe

aber es zeigt mal wieder schön, dass etwas mit dem lizenzverwaltungs-system in der musikbranche nicht funktionniert.

ich will ne konkurrenzfirma zur suisa endlich, scheiss monopolist!

Grumble
21.11.2005, 13:49
@reezer

naja also legal ist es schon.das einzige problem ist, dass diese leute ihre musik nur in russland verkaufen dürfen und nciht übers internet.eben genau wegen den preisen.wenn man es vergleicht kostet ein track hier ca. 1.- und in russland 15 rappen. aber beides ist legal.das sit eben der preis der globalisierung. wir hier werden bei sehr vielen dingen sonst benachteiligt was das angeht.also warum sollen wirs nicht auch mal ausnutzeb?!ich mein für den einzelnen user spielt es momentan schon eine rolle ob man legal oder illegal downloaded...die strafen sind hässlich.

es ist ja nicht so dass ich das downloaded supertoll finde.ich habe über 400 original alben zuhause aber für einzelne tracks spielts doch keine rolle, zumal wenn man den künstler wirklich unterstützen will an seine konzerte gehen sollte und dort seine cds kauft...

@schläpfer

überleg mal was du sagst?!klar hat er nciht gleich viel in russland wie bei uns.darum gehts auch gar nicht.jedes land zahlt verhältnismässig ungefähr gleichviel.sonst müsste mann in sündafrika auch 30 franken für ein album verlangen damit man effektiv gleichviel abgibt aber das ist ja wohl ein bischen eine illusorische haltung....

schläppr
21.11.2005, 13:54
@grumble
da haste schon recht..aber du wohnst in der schweiz, kannst also dein schweizerverhältnis dem künstler zahlen. kannst mir glauben, wenn die künstler nur 5cent pro album kriegen, dann wird deine cd-sammpung nicht mehr gross wachsen.

..::Slash::,,
21.11.2005, 21:19
Original geschrieben von schläppr
@grumble
da haste schon recht..aber du wohnst in der schweiz, kannst also dein schweizerverhältnis dem künstler zahlen. kannst mir glauben, wenn die künstler nur 5cent pro album kriegen, dann wird deine cd-sammpung nicht mehr gross wachsen. http://www.elviscostello.info/articles/t-z/word.030401.jpg
;)

snub
21.11.2005, 21:52
Original geschrieben von flo1
beweise im zweifelsfall, welches mp3 von mp3search ist, und welches aus $TAUSCHBOERSE...?
eben. also warum etwas bezahlen, wenns auf der platte eh dasselbe ist? nur für das gefühl, legal gehandelt zu haben? :D

nichts für ungut

flo

Also sowiit ich weiss, chöndsder nume öppis ahänke, wänns dich bim abelade 'verwütsched'... und nöd ahand vo dem, wo uf dinere platte isch...

chönt ja sii, das du das alles sälber grippt hesch, und letscht nacht all cds klaut worde sind! :hmmm: ;)