Du befindest dich auf einer für Suchmaschinen optimierten Archive-Page!
Check diesen Beitrag auf unserer richtiger Page in schönem Design unter : Muss Hip Hop aufklären?


dela
13.08.2004, 12:15
Hallo Leute

Kleine Frage. Als ich heute zur Arbeit fuhr, musste ich mich im stillen aufregen. Meiner Meinung nach herrscht ein ziemliche misseduction in sachen hip hop. Als ich dann im Geschäft war und eine zu mir kam und sagte "hey so geil..ich bin a dä street parade ufem uk garage wage gsi..isch im fall wie hip hop" musste ich fast kotzen und hab ihr gesagt sie soll doch bitte den migros nicht mit der ubs vergleichen.

nun meine frage: Muss Hip Hop aufklären? Sollen wir Flyer in der Grösse eines halben a4 blattes kreiren..mit einer kleinen Einleitung woher das ganze kommt..und den Elementen??? z.b im Sinne von "Safe Hip Hop"

naja..vielleicht bin ich heute auch zu müde....wer die idee scheisse findet..einfach drauflos fluchen...


aber ebe..."es hät im fall en hip hop wage gää..weisch vo sweet und sexy..."

muahhhhh


ich gang jetzt en kaffi gogä sufe und bisse in en äpfel..und dänke an wilhelm tell. au er isch en mc gsi

MacKah
13.08.2004, 12:18
Original geschrieben von dela
Hallo Leute

Kleine Frage. Als ich heute zur Arbeit fuhr, musste ich mich im stillen aufregen. Meiner Meinung nach herrscht ein ziemliche misseduction in sachen hip hop. Als ich dann im Geschäft war und eine zu mir kam und sagte "hey so geil..ich bin a dä street parade ufem uk garage wage gsi..isch im fall wie hip hop" musste ich fast kotzen und hab ihr gesagt sie soll doch bitte den migros nicht mit der ubs vergleichen.

nun meine frage: Muss Hip Hop aufklären? Sollen wir Flyer in der Grösse eines halben a4 blattes kreiren..mit einer kleinen Einleitung woher das ganze kommt..und den Elementen??? z.b im Sinne von "Safe Hip Hop"

naja..vielleicht bin ich heute auch zu müde....wer die idee scheisse findet..einfach drauflos fluchen...


aber ebe..."es hät im fall en hip hop wage gää..weisch vo sweet und sexy..."

muahhhhh


ich gang jetzt en kaffi gogä sufe und bisse in en äpfel..und dänke an wilhelm tell. au er isch en mc gsi

neeee wär doch mal e konstruktivi idee :D ich würd di unterstütze

dela
13.08.2004, 12:20
..ok..ich stell mir vor, dass ich dänn lüüt sueche..wo sich sehr stark damit usenand setze und das au vo fruehner kenne..und dänn würd das gschribä und gstaltet werde..und dänn finanzierig halt ufgrund vo sponsore..wie jetzt z.b. eastbums und no anderi wo interesse händ

MacKah
13.08.2004, 12:23
Original geschrieben von dela
..ok..ich stell mir vor, dass ich dänn lüüt sueche..wo sich sehr stark damit usenand setze und das au vo fruehner kenne..und dänn würd das gschribä und gstaltet werde..und dänn finanzierig halt ufgrund vo sponsore..wie jetzt z.b. eastbums und no anderi wo interesse händ
und wo willsch die verteile??

Beatstar
13.08.2004, 12:23
hammeridee :D

Fletsch
13.08.2004, 12:24
Original geschrieben von dela

nun meine frage: Muss Hip Hop aufklären? Sollen wir Flyer in der Grösse eines halben a4 blattes kreiren..mit einer kleinen Einleitung woher das ganze kommt..und den Elementen??? z.b im Sinne von "Safe Hip Hop"

Unbedingt!! Finds e geili Idee!

robson ponte
13.08.2004, 12:30
entweder liäbsches/läbsches, oder suscht nöd!! was wotsch di ab so sache ufrege??? söll di doch dänke was si wot, wän si meint UK = hip-hop......lasi doch, vilicht isch si glücklicher so ;))

EphToDaRhyme
13.08.2004, 12:31
Jap.. Findes echt au e hammer Idee, well mich regts langsam au uf und es paar Flyer uf de Strass verteile schadet ja niemertem.. Mä müest eifach zimli vill Infos uf ein Flyer bringer.. Da müest mä sich scho überlege, wie das gschickt umgsetzt wird..

MacKah
13.08.2004, 12:32
Original geschrieben von EphToDaRhyme
Jap.. Findes echt au e hammer Idee, well mich regts langsam au uf und es paar Flyer uf de Strass verteile schadet ja niemertem.. Mä müest eifach zimli vill Infos uf ein Flyer bringer.. Da müest mä sich scho überlege, wie das gschickt umgsetzt wird..
also wie gseit, ich würd vo basel dunterstützig bringe

SilverSky
13.08.2004, 12:35
oh ja superidee. am besten gleich auch noch ein hiphopgesetzbuch wo genau drin steht was hiphop ist und was nicht...

Radical
13.08.2004, 12:38
chline (nöd all zu ernschtä) Gedankeaastoss:

wenn mer die Flyer "allne" uf der Strass wott verteilä, dänn sind alles plötzlich Insider und alli sind dänn real....dänn gits ja gar kei Toys meh! hmmm...

also ich finde das mit de Flyer nöd grad en Hammeridee....wer sich für HipHop interessiert der chan sich gnueg Infos selber sammle....da brucht's kei "Ufklärig"....ich chan in Sache "Techno" au nöd alles vonenand unterscheidä und idiä verschidenä Stilrichtigä iiteilä und han au no nie en Flyer becho wo das drufstaht....wott ich au nöd...weisch was ich meinä...?

ich glaub du häsch dich da chli z fescht i was innegsteigeret, Dela....mini Meinig..

dela
13.08.2004, 12:41
Original geschrieben von robson ponte
entweder liäbsches/läbsches, oder suscht nöd!! was wotsch di ab so sache ufrege??? söll di doch dänke was si wot, wän si meint UK = hip-hop......lasi doch, vilicht isch si glücklicher so ;))

hehe..nei weisch ich meine das es mir nöd drum gaht d'lüt umzpole oder so...aber es wäri eher so e kampagne wo villicht auf für d'medie interessant isch...damit sie nöd grad schribet "hip hopper haben 80jähriger Frau die Tasche geraubt" und so sache...oder dass mer plötzlich dä flyer lesä tuet und dänn seit "aha..das hani gar nöd gwüsst..ach so isch das und ich han immer gmeint das sind so gängster oder so möchtegern kriminelli..."

dela
13.08.2004, 12:45
Original geschrieben von Radical
chline (nöd all zu ernschtä) Gedankeaastoss:

wenn mer die Flyer "allne" uf der Strass wott verteilä, dänn sind alles plötzlich Insider und alli sind dänn real....dänn gits ja gar kei Toys meh! hmmm...

also ich finde das mit de Flyer nöd grad en Hammeridee....wer sich für HipHop interessiert der chan sich gnueg Infos selber sammle....da brucht's kei "Ufklärig"....ich chan in Sache "Techno" au nöd alles vonenand unterscheidä und idiä verschidenä Stilrichtigä iiteilä und han au no nie en Flyer becho wo das drufstaht....wott ich au nöd...weisch was ich meinä...?

ich glaub du häsch dich da chli z fescht i was innegsteigeret, Dela....mini Meinig..


hehe...weisch..eigentlich häsch du gueti pünkt bracht. gopf nomale...ich han scho lang dra dänkt..hüt aber eifach mal wie halt immer us emotionaler überrisseheit en thread gmacht. jedefalls dänki dass uf dä strass verteile das gar nüt bringt. es muäst irgendwie gezielter sii. so im sinn vo kampagne. z.b. mal en abdruck in nicht hiphop konforme medie. viellicht mal im 20 minute oder so.

bö..bin am brainstorme..aber din spruch isch geil. "es git kei toys meee" 1:0 für dich

dela
13.08.2004, 12:45
Original geschrieben von Radical
chline (nöd all zu ernschtä) Gedankeaastoss:

wenn mer die Flyer "allne" uf der Strass wott verteilä, dänn sind alles plötzlich Insider und alli sind dänn real....dänn gits ja gar kei Toys meh! hmmm...

also ich finde das mit de Flyer nöd grad en Hammeridee....wer sich für HipHop interessiert der chan sich gnueg Infos selber sammle....da brucht's kei "Ufklärig"....ich chan in Sache "Techno" au nöd alles vonenand unterscheidä und idiä verschidenä Stilrichtigä iiteilä und han au no nie en Flyer becho wo das drufstaht....wott ich au nöd...weisch was ich meinä...?

ich glaub du häsch dich da chli z fescht i was innegsteigeret, Dela....mini Meinig..


hehe...weisch..eigentlich häsch du gueti pünkt bracht. gopf nomale...ich han scho lang dra dänkt..hüt aber eifach mal wie halt immer us emotionaler überrisseheit en thread gmacht. jedefalls dänki dass uf dä strass verteile das gar nüt bringt. es muäst irgendwie gezielter sii. so im sinn vo kampagne. z.b. mal en abdruck in nicht hiphop konforme medie. viellicht mal im 20 minute oder so.

bö..bin am brainstorme..aber din spruch isch geil. "es git kei toys meee" 1:0 für dich

Radical
13.08.2004, 12:54
Original geschrieben von dela
hehe...weisch..eigentlich häsch du gueti pünkt bracht. gopf nomale...ich han scho lang dra dänkt..hüt aber eifach mal wie halt immer us emotionaler überrisseheit en thread gmacht. jedefalls dänki dass uf dä strass verteile das gar nüt bringt. es muäst irgendwie gezielter sii. so im sinn vo kampagne. z.b. mal en abdruck in nicht hiphop konforme medie. viellicht mal im 20 minute oder so.

bö..bin am brainstorme..aber din spruch isch geil. "es git kei toys meee" 1:0 für dich

loool, naja, grad zweimal zitierä hätsch min Biitrag trotzdem nöd müessä :-))) apropos....wie gsehts us mit Kaffichränzli?

Zrugg zum Thema:

Naja, ob nicht hiphop konforme Medien so was abdrugged...ich bezwiifles....und sicher macheds das nöd eifacht so...wenn, müessti mer sowas in Verbindig mit irgend emä speziellä Aalass (wie der HipHop-Jam am ZH-Fest gsii isch (nur als Biispil)) probierä denä underäzjublä....ich glaube nöd, dass die suscht interessiert sind.....es bruchti irgend es Zückerli..weisch wasi meinä?

nik
13.08.2004, 12:59
dä flyer chasch aber de no mängem "HipHoper" id Hand drücke wo ide strosse umegängschteret, hützutags het doch keine me en ahnig, alli wänd eifach nurno die neuste southpole hose und die super toll neu cd vom nelly oder de ashanty ...
aber so us ufklärerischer sicht wärs eigentlich ned schlächt...

lasst die writer ausschwärmen, sie sollen es an jede ecke, jede Wand und jeden Zug sprayen...

dela
13.08.2004, 12:59
@radical:
..weis jetzt scho was du meinsch. ich muess mal dä mos def frage..wie er so sache ariisä tuät. *protz! und übrigens. kaffekränzli chunnt..han i dä agenda en itrag das ich das no mache muän

Tante Dagmar
13.08.2004, 13:00
"es git kei toys meee" 1:0 für dich

He he ganz geil! Da fällt mir folgende Frage ein: WANN ist man denn kein TOY (mehr)??

Wenn man weiss, dass Hip Hop einbisserl mehr ist als mit Ruffryder-Ketten und G-Unit Baumwollsocken herumposen?

Oder wenn man Public Enemy und KRS One kennt, um auch ECHT zu wirken-(ich vermeide jetzt das Wort REAL, ich komm mir sonst so toymässig vor weischtu)


zugegeben, nette Idee..

Noch effizienter, frag doch mal bei VIVA, ob Sie dir 30min Sendezeit für eine Art "Hip Hop Appreciation-hour" geben ; ) Dann kannst Du losplappern was Du in den letzten Jahrzehnten über HH gelernt hast- da hastu endlich die Möglichkeit, den Kiddiez vor der Glotze zu erklären, um was es wirklich geht.... ..

mIkRoFiL
13.08.2004, 13:03
also i weiss jo ned....

wenn sech öpper för das interessiert denn informiert er sich sälber öbers internet,kollege...(do zell ich mech dezue)

die meischte chratz das gar ned was ufem flyer wird druf stoh(nüüt gäge de flyer!),die wänd eh nur ihres bandana krass ume chopf und s'bei bunde ha und wösse wele spruch grad am krassischte achonnt...

piis

dela
13.08.2004, 13:05
Original geschrieben von Tante Dagmar
He he ganz geil! Da fällt mir folgende Frage ein: WANN ist man denn kein TOY (mehr)??

Wenn man weiss, dass Hip Hop einbisserl mehr ist als mit Ruffryder-Ketten und G-Unit Baumwollsocken herumposen?

Oder wenn man Public Enemy und KRS One kennt, um auch ECHT zu wirken-(ich vermeide jetzt das Wort REAL, ich komm mir sonst so toymässig vor weischtu)


zugegeben, nette Idee..

Noch effizienter, frag doch mal bei VIVA, ob Sie dir 30min Sendezeit für eine Art "Hip Hop Appreciation-hour" geben ; ) Dann kannst Du losplappern was Du in den letzten Jahrzenten über HH gelernt hast und hast endlich die Möglichkeit, den Kiddiez vor der Glotze zu erklären, um was es wirklich geht.... .. .


hi tante...meinst du jetzt alles ironisch? hehe..ich soll zu viva gehen und losplappern. also ich würde ne sendung im stil von "2 platten spieler, ein karton am boden, 2 mic und ein mixer und ein paar leute die kommen dürfen" machen. jaja..jetzt schreien alle Yo! MTV raps. und dann würde ich sagen: "liebe CH Bands..euer Material wird beachtet..nur keine bange..."

dela
13.08.2004, 13:09
wir gehen am 1. august 2005 zum rütli.

Trittst im Morgenrot daher,
Seh'ich dich im Hip Hop Meer,
Dich, du Hocherhabener, Herrlicher!
Wenn der Bassschlag sich rötet,
Rapt, freie MC's, betet!
Eure fromme Aight-Genossenschaft ahnt
Die 4 Elemente im hehren Vaterland,
Gott, den Herrn, im hehren Vaterland

tay
13.08.2004, 13:41
Original geschrieben von nik

lasst die writer ausschwärmen, sie sollen es an jede ecke, jede Wand und jeden Zug sprayen...

hehe..aso die variante gfallt mr persönlich fasch am beschte!..

@dela - weiss nid ob lüt däzue bringe chasch en rise artikel zläse über es thema wo si bisher nonig intressiert odr womögli abgstosse hät..aber hehe..du bisch ja dä schriberling - gueti überschrift/ileitig und wer weiss!..

ich halts derzit abr ehner mit däne wo immerhin mal es grundinträsse zeiged - mached drum ändi monat zum dritte mal es workshop-weekend rund um d'elemänt vom HipHöp fü jugendlichi (www.eulachbattle.ch)..und ich mach ja sälbr sonen ws und deht häsch dän wüki jungi drunder, wo hiphop bisher eifach us mangel a alternative mit dä vivaclips verbinded (bi mir ischs halt do mal yomtvraps xi.. ;) - aber jede vo däne hät intressiert zueglauscht wos drum gange isch was das überhaupt isch, woher dases chumt, wies entstande isch, etc.

ha ä scho paar sache mitgmacht, wos drum gange isch eltere generatione das ganze nöcher zbringe - deht ischs miner meinig na aber immer bime "fründliche intressiert tue" blibe..hehe..

aber ja..dänk jede asatz isch willkomme vorurteil abzbaue - seisch wäni hälfe chan!

greez
tay

Tante Dagmar
13.08.2004, 14:11
@dela - weiss nid ob lüt däzue bringe chasch en rise artikel zläse über es thema wo si bisher nonig intressiert odr womögli abgstosse hät..aber hehe..du bisch ja dä schriberling

Ich sags ja... Da muss eine Fernsehsendung her! Ich schau mir auch lieber die Tagesschau an, als die Tageszeitung durchzublättern. Der heutige Mensch mags bequem.


meinst du jetzt alles ironisch?

Nein, ausnahmsweise nicht. Obwohl das ganze vermutlich sowieso nicht umsetzbar wäre, resp. das VIVA Team dir eh keine Erlaubnis geben.. nichtsdestotrotz kann ich ja Vorschläge bringen, die mich beglücken würden- wenn es umsetzbar WÄRE.

Um nochmals auf VIVA zurückzukommen- da erwartet Dich das ideale Zielpublikum. An Stelle dieser "Flirtecke" mit sweet Fabienne, eine kleine "Aufklärungsstunde" oder einbisschen Geschichte und History ...die verfolgen sowieso jedes noch so dämliche Thema, welches auf VIVA läuft. Ich sprech hier aus Erfahrung, hab ne kleine Cousine ; )

MacKah
13.08.2004, 14:27
Original geschrieben von Radical
loool, naja, grad zweimal zitierä hätsch min Biitrag trotzdem nöd müessä :-))) apropos....wie gsehts us mit Kaffichränzli?

Zrugg zum Thema:

Naja, ob nicht hiphop konforme Medien so was abdrugged...ich bezwiifles....und sicher macheds das nöd eifacht so...wenn, müessti mer sowas in Verbindig mit irgend emä speziellä Aalass (wie der HipHop-Jam am ZH-Fest gsii isch (nur als Biispil)) probierä denä underäzjublä....ich glaube nöd, dass die suscht interessiert sind.....es bruchti irgend es Zückerli..weisch wasi meinä?

jo sbeschte bischbil wär das wegem soca
http://www.aightgenossen.ch/forum/showthread.php?s=&postid=142203#post142203

well genau das isch wider sone negativ punkt gege HH gsi für dbevölkerig

Radical
13.08.2004, 14:33
Original geschrieben von McKah
jo sbeschte bischbil wär das wegem soca
http://www.aightgenossen.ch/forum/showthread.php?s=&postid=142203#post142203

well genau das isch wider sone negativ punkt gege HH gsi für dbevölkerig

wobii wenn ich sowas läse d Schuldfrag für mich schon nöd so klar bi de Polizei isch....vill jungi Lüüt händ eifacht total de Astand verlorä findi...wenn mer scho sonä geili Location hät wie s Soca, dänn sött mer au chli derzue luegä...und zwar jedä wo det hane gaht...mer chan sini leerä Fläsche au in Chübel tue oder mindeschtens irgendwo sammle...

robson ponte
13.08.2004, 14:35
Original geschrieben von dela
hehe..nei weisch ich meine das es mir nöd drum gaht d'lüt umzpole oder so...aber es wäri eher so e kampagne wo villicht auf für d'medie interessant isch...damit sie nöd grad schribet "hip hopper haben 80jähriger Frau die Tasche geraubt" und so sache...oder dass mer plötzlich dä flyer lesä tuet und dänn seit "aha..das hani gar nöd gwüsst..ach so isch das und ich han immer gmeint das sind so gängster oder so möchtegern kriminelli..."



aber schlussändlich sinds doch gnau "hiphoper" wo das mached ........oder nöd??? eifach diä wo das ganze total falsch ufgfasst händ, wo nöd begriffe händ um was ases in hip-hop gat.....aber schlussändlich händs ja gar nüt defür, sondern dmedia wo ales kabut mached!

I.C.S.
13.08.2004, 14:41
Original geschrieben von robson ponte
aber schlussändlich sinds doch gnau "hiphoper" wo das mached ........oder nöd??? eifach diä wo das ganze total falsch ufgfasst händ, wo nöd begriffe händ um was ases in hip-hop gat.....aber schlussändlich händs ja gar nüt defür, sondern dmedia wo ales kabut mached!

falsch. jede mänsch isch vo gott mit hirn und (meh oder weniger) verstand usgstattet worde. das ganze müesti nur brucht werde. das ewige alles-über-ein-kamm geschere gaht mer sowieso uf de sack, es gid ned DE hiphop oder De punk.

die einzige frag wo mich i dem zämehang beschäftigt isch nurno wer dümmer isch: die trottle wo sovil scheisse baued oder die wo das ganze glaubed.

robson ponte
13.08.2004, 14:50
wänn du zu dere sorte ghörsch wo hip-hop nur usem fernse käned, mit fette autos, fütz, ich schüss jede abe, ich bin krass, ich kiff am meischte......wi wotsch da adi ware ursprüng vom ganze cho?????? kei chance, egal öb verstand häsch oder nöd.....

I.C.S.
13.08.2004, 14:58
Original geschrieben von robson ponte
wänn du zu dere sorte ghörsch wo hip-hop nur usem fernse käned, mit fette autos, fütz, ich schüss jede abe, ich bin krass, ich kiff am meischte......wi wotsch da adi ware ursprüng vom ganze cho?????? kei chance, egal öb verstand häsch oder nöd.....

verpeilt? irgendwie check ich jetzt de zämehang ned ganz. chasch das ned chli usführe, de hämmer en aständigi diskussionsbasis.

Radical
13.08.2004, 15:07
Original geschrieben von I.C.S.
verpeilt? irgendwie check ich jetzt de zämehang ned ganz. chasch das ned chli usführe, de hämmer en aständigi diskussionsbasis.

ich glaub nöd, dass das hätti sölle uf dich bezogä sii, sonder so allgemein gseit...:rolleyes: :hmmm: :hmmm:

I.C.S.
13.08.2004, 15:13
Original geschrieben von Radical
ich glaub nöd, dass das hätti sölle uf dich bezogä sii, sonder so allgemein gseit...:rolleyes: :hmmm: :hmmm:

ahso, isch hald irgendwie so überecho.. evtl. nimmt de verfasser ja no stellig..

dela
13.08.2004, 15:13
Original geschrieben von Tante Dagmar
Ich sags ja... Da muss eine Fernsehsendung her! Ich schau mir auch lieber die Tagesschau an, als die Tageszeitung durchzublättern. Der heutige Mensch mags bequem.




Nein, ausnahmsweise nicht. Obwohl das ganze vermutlich sowieso nicht umsetzbar wäre, resp. das VIVA Team dir eh keine Erlaubnis geben.. nichtsdestotrotz kann ich ja Vorschläge bringen, die mich beglücken würden- wenn es umsetzbar WÄRE.

Um nochmals auf VIVA zurückzukommen- da erwartet Dich das ideale Zielpublikum. An Stelle dieser "Flirtecke" mit sweet Fabienne, eine kleine "Aufklärungsstunde" oder einbisschen Geschichte und History ...die verfolgen sowieso jedes noch so dämliche Thema, welches auf VIVA läuft. Ich sprech hier aus Erfahrung, hab ne kleine Cousine ; )


so gut. Tante Dagmar ist kool

robson ponte
13.08.2004, 15:40
Original geschrieben von I.C.S.
ahso, isch hald irgendwie so überecho.. evtl. nimmt de verfasser ja no stellig..


yep machi........ich han nöd dich demit gmeint, sondern allgemein!!! di tüppe händ doch gar nüt defür, di sind quasi manipuliert worde, wi wotsch der hindergrundwüsse asammle wän nöd mal weisch dases en hindergrund git ?

robson ponte
13.08.2004, 15:42
Original geschrieben von I.C.S.
ahso, isch hald irgendwie so überecho.. evtl. nimmt de verfasser ja no stellig..



sorrrrry alte, wäns nöd so klar überechunt, bin ebe chli im stress da im gschäft.......

I.C.S.
13.08.2004, 15:51
Original geschrieben von robson ponte
yep machi........ich han nöd dich demit gmeint, sondern allgemein!!! di tüppe händ doch gar nüt defür, di sind quasi manipuliert worde, wi wotsch der hindergrundwüsse asammle wän nöd mal weisch dases en hindergrund git ?

n.p. de hintergrund wird zwar z.t. scho chli vermitled (bi dem wo ich so mitbecho ha i de letschte jahre, luege fascht nie fernseh..) aber wie bitte sell mer en 60min reportage VERSTAH wemer nedmal i de lag isch en absatz us de zitig z läse und zkapiere? ich känn gnueg lüt womir nedmal chönd öpis verzelle wenn si s ganze juice (wo isch de verdammti kotz smili..) gläse händ!! es fählt eifach a hirn und verstand.. leider.

robson ponte
13.08.2004, 16:15
Original geschrieben von I.C.S.
n.p. de hintergrund wird zwar z.t. scho chli vermitled (bi dem wo ich so mitbecho ha i de letschte jahre, luege fascht nie fernseh..) aber wie bitte sell mer en 60min reportage VERSTAH wemer nedmal i de lag isch en absatz us de zitig z läse und zkapiere? ich känn gnueg lüt womir nedmal chönd öpis verzelle wenn si s ganze juice (wo isch de verdammti kotz smili..) gläse händ!! es fählt eifach a hirn und verstand.. leider.


da gib der rächt, es felt sicher a verstand, aber ich han sgfül di lüüt wänd doch gar nöd me über HH wüsse!!!di stönd eifach uf rap musik, aber ales andere gat ne am arsch verbii.....

luäge fascht niä fernse--->FERNSE SUCKS, VERBLÖDISCH, WIRSCH MANIPULIERT, UND CHLAUT DER CHOSTBARI ZIIIT, WI DE SCHEISS COMPUTER AU! darum hani au keine di high......nur so zur info;)

magebrot_jimmy
13.08.2004, 16:23
Original geschrieben von dela
Hallo Leute

Kleine Frage. Als ich heute zur Arbeit fuhr, musste ich mich im stillen aufregen. Meiner Meinung nach herrscht ein ziemliche misseduction in sachen hip hop. Als ich dann im Geschäft war und eine zu mir kam und sagte "hey so geil..ich bin a dä street parade ufem uk garage wage gsi..isch im fall wie hip hop" musste ich fast kotzen und hab ihr gesagt sie soll doch bitte den migros nicht mit der ubs vergleichen.

nun meine frage: Muss Hip Hop aufklären? Sollen wir Flyer in der Grösse eines halben a4 blattes kreiren..mit einer kleinen Einleitung woher das ganze kommt..und den Elementen??? z.b im Sinne von "Safe Hip Hop"

naja..vielleicht bin ich heute auch zu müde....wer die idee scheisse findet..einfach drauflos fluchen...


aber ebe..."es hät im fall en hip hop wage gää..weisch vo sweet und sexy..."

muahhhhh


ich gang jetzt en kaffi gogä sufe und bisse in en äpfel..und dänke an wilhelm tell. au er isch en mc gsi

also, wenn da jemand aufgeklärt werden muss, dann sicher nicht von dir! das wäre eine ziemlich peinliche angelegenheit für den hip hop. aber du kannst ja mal ein bisschen über die 4 elemente reden und die endgültige definition von hiphop durchgeben - du bist ja der krs-one der schweiz und der nr. 1 preacher, mit dem krassen wissen! du bist lebende geschichte! nur manchmal gibt es momente, in denen ich zweifle, ob du auch nur die geringste ahnung hast, was abgeht. wie zum beispiel jetzt.

ps: was heisst "misseduction"?

dela
13.08.2004, 16:33
weisst du..ich bin gerne peinlich..und schreibe oder sage halt..was ich gerade so in mir trage..immer und allen kann ich es ja nicht recht machen..wegem dem musst du mich ja nicht gerade anpfeifen. ich bin niemand und ich habe keine ahnung was ich mache..so einfach ist es..ist nähmlich ein vorteil...


PS: zu wenig schlaf führt zu Schreibfehlern...huere siech...misseducation wollte ich heute morgen noch schreiben

manolo23
13.08.2004, 16:41
Original geschrieben von magebrot_jimmy
also, wenn da jemand aufgeklärt werden muss, dann sicher nicht von dir! das wäre eine ziemlich peinliche angelegenheit für den hip hop. aber du kannst ja mal ein bisschen über die 4 elemente reden und die endgültige definition von hiphop durchgeben - du bist ja der krs-one der schweiz und der nr. 1 preacher, mit dem krassen wissen! du bist lebende geschichte! nur manchmal gibt es momente, in denen ich zweifle, ob du auch nur die geringste ahnung hast, was abgeht. wie zum beispiel jetzt.

ps: was heisst "misseduction"?

auch wenn er ahnung hat von hiphop. ich finde das immer die mühsamste sorte von menschen die andere belehren und aufklären wollen.

dela
13.08.2004, 16:43
so geil...gebed gas..und säged mer alles. macht ja nüt. hehe...ich bin ja selber schuld..han im 1. bitrag gschribä
"wer die idee scheisse findet..einfach drauflos fluchen...
"

hehe

magebrot_jimmy
13.08.2004, 16:44
Original geschrieben von dela
...misseducation wollte ich heute morgen noch schreiben

schön, aber man schreibt's trotzdem mit nur einem "s".

schreib das wort das nächste mal doch einfach auf deutsch.

dela
13.08.2004, 16:55
Ok. Danke für den Tipp! Ich bemühe mich darum, kann es aber je nach Schlafpensum und Stressfaktor nicht garantieren. Ich kann auch nicht garantieren ob ich nächstes Mal peinlich bin.

magebrot_jimmy
13.08.2004, 17:21
Original geschrieben von dela
weisst du..ich bin gerne peinlich..

komische spezies!

ich bin niemand und ich habe keine ahnung was ich mache..so einfach ist es..ist nähmlich ein vorteil...

ja, es ist sicher ein riesenvorteil, keine ahnung zu haben, wenn man aufklärungsarbeit machen will!

Original geschrieben von dela
Ich kann auch nicht garantieren ob ich nächstes Mal peinlich bin.

da hab ich keine bedenken!

dela
13.08.2004, 17:39
machsch es extra? egal. ich bin dusse und du chasch vo mir us a dim magebrot ersticke. Friede sei mit dir!

BigBoon
13.08.2004, 17:46
:confused: :confused: :confused: :confused:

Sorry di Richtä Chöpf wo sich mit hipHop beschäftigäd Wüssäd wases isch. Was dä Rest dänkd isch mr Scheiss egal dänn wenn das um HipHop stirb staht immer no diä Gruppä Lüt wo HipHop sind uf dä Bei dä Rest isch verdampft.
Also schissed uf so Lüt anstat sie Ufzkläre.

PaX
Booney

dela
13.08.2004, 17:47
Original geschrieben von magebrot_jimmy
komische spezies!


ja, es ist sicher ein riesenvorteil, keine ahnung zu haben, wenn man aufklärungsarbeit machen will!




meinsch aber nöd öppe, dass ich das us eigeregie gmacht hätt oder? soviel verantwortig gegeüber HH hani dänn scho, dass so en flyer mit mehrere lüüt erarbeitet worde wär...

I.C.S.
13.08.2004, 17:50
Original geschrieben von manolo23
auch wenn er ahnung hat von hiphop. ich finde das immer die mühsamste sorte von menschen die andere belehren und aufklären wollen.

du bist sicher voll der empiriker:D




..armi sau :o

sagmäu
13.08.2004, 17:50
Original geschrieben von dela
Hallo Leute

Kleine Frage. Als ich heute zur Arbeit fuhr, musste ich mich im stillen aufregen. Meiner Meinung nach herrscht ein ziemliche misseduction in sachen hip hop. Als ich dann im Geschäft war und eine zu mir kam und sagte "hey so geil..ich bin a dä street parade ufem uk garage wage gsi..isch im fall wie hip hop" musste ich fast kotzen und hab ihr gesagt sie soll doch bitte den migros nicht mit der ubs vergleichen.

nun meine frage: Muss Hip Hop aufklären? Sollen wir Flyer in der Grösse eines halben a4 blattes kreiren..mit einer kleinen Einleitung woher das ganze kommt..und den Elementen??? z.b im Sinne von "Safe Hip Hop"

naja..vielleicht bin ich heute auch zu müde....wer die idee scheisse findet..einfach drauflos fluchen...


aber ebe..."es hät im fall en hip hop wage gää..weisch vo sweet und sexy..."

muahhhhh


ich gang jetzt en kaffi gogä sufe und bisse in en äpfel..und dänke an wilhelm tell. au er isch en mc gsi

spontan würdi sägä: umbedingt!!!

...studier...

überleit würdi sägä: zytverschwändig!!!

hiä mini theori:D:
1. rap isch in modä
2. was modä isch macht/lost jedä bzw. het jedä annä
weil: modä isch da damit sech lüt mit weni säubschtbewusstsii chöi mit öppisem identifiziere
3. modä isch vergänglech bzw. extrem wandubar - d.h. dr nächscht trendwächsu abwartä um wider stouz chönnä zuä z'gä das mä rap lost!

fazit: geili idee, leider i mine ougä nutzlos wöu sech diä rap-mit-uk-verwächsler/inne und blingbling-heyfiggdinimermann-gängschter gar nid für rap interessierä sondern für modä - punkt







das ende ist naaaaaah! gli zyt fürnä nöiafang würdi sägä...und tschüss

dela
13.08.2004, 17:54
Original geschrieben von sagmäu
spontan würdi sägä: umbedingt!!!


fazit: geili idee, leider i mine ougä nutzlos


...ich glaub ich chume au zu däm punkt. dä ufwand isch eifach doch zu gross...aber trotzdem häts mi mal wunder gno...für das isch ja s'forum da...

manolo23
13.08.2004, 18:07
Original geschrieben von I.C.S.
du bist sicher voll der empiriker:D




..armi sau :o

machst du die türe auf und hörst zu wenn irgendson sektenfuzzi draussen steht?
eben...

I.C.S.
13.08.2004, 18:14
de richtige zuelose isch immer guet, also läse, verstah und meinig ändere (http://www.thur.de/philo/philo5.htm)

hehe, bi au eine vo dene idiote :)

LAN
13.08.2004, 18:37
Original geschrieben von sagmäu
das ende ist naaaaaah! gli zyt fürnä nöiafang würdi sägä...und tschüss

ahja? und dür was erkenne mer das? derdür das immer meh lüt HH lose? ... naja, z hoffe wärs, aber leider hani no ke würklech grossi trendwändi miterläbt, aso weissi o nid, wie sech die abzeichnet...

aber no ontopic:
vergisses, ds würd nie im läbe acho. ig würds äuä läse, weni ds nöime würd gseh, aber i dänke 90% vo mine kollege würdes ignoriere... und i würds o nur denn läse, wenn s mer längwilig wär, sprich ar tramhautstell, ufem wc, währendem unterricht oder so. süsch: *ignore*

sagmäu
13.08.2004, 19:09
Original geschrieben von LAN
leider hani no ke würklech grossi trendwändi miterläbt, aso weissi o nid, wie sech die abzeichnet...


nei! äbä offtopic:
böh wenn si de chunnt erkenne mer sä de gnuä früä - spetischtens denn wenn dä eminem hosä grösse s und m zu hüüfä im secondhandshop für 20.- chasch erstah...:D

LAN
14.08.2004, 04:25
Original geschrieben von sagmäu
nei! äbä offtopic:
böh wenn si de chunnt erkenne mer sä de gnuä früä - spetischtens denn wenn dä eminem hosä grösse s und m zu hüüfä im secondhandshop für 20.- chasch erstah...:D

ja nei de isch di wändi äbä scho fasch vollzoge. i ha ender so a früeherkennig dänkt. sprich a welne sache chame scho hüt abläse, das dä trend ändet, und wenn ändet er ungefähr? isch äuä e frag fürne mathematiker/statistiker + modefritz...

Mele
14.08.2004, 12:02
------------------------------------------
hiä mini theori:D:
1. rap isch in modä
2. was modä isch macht/lost jedä bzw. het jedä annä
weil: modä isch da damit sech lüt mit weni säubschtbewusstsii chöi mit öppisem identifiziere
3. modä isch vergänglech bzw. extrem wandubar - d.h. dr nächscht trendwächsu abwartä um wider stouz chönnä zuä z'gä das mä rap lost!

fazit: geili idee, leider i mine ougä nutzlos wöu sech diä rap-mit-uk-verwächsler/inne und blingbling-heyfiggdinimermann-gängschter gar nid für rap interessierä sondern für modä - punkt
-------------------------------------------




:jaja: :yeah: ich chan der nur zuestimmtä!:D

Shidda
14.08.2004, 13:02
Wo ich das ghört han wäg em hip hop wage a de Street Parade, isch mers sgliche dur de chopf gange und ich han dä ganz abig müesse missionar spile...... :no:

mc rassko
14.08.2004, 13:06
isch gar nöd sco schlächt dini idee, chönti sogar unterschtütze

Daifel
14.08.2004, 18:51
Dela du bisch würgli en komische
Magebrot Jimmi au
Manolo 23 en Arschchrücher

manolo23
14.08.2004, 19:04
oje hast du minderwertigkeitskomplexe?
lange nichts mehr gehört von dir/euch...

magebrot_jimmy
14.08.2004, 20:01
Original geschrieben von Daifel
Dela du bisch würgli en komische
Magebrot Jimmi au
Manolo 23 en Arschchrücher

? was soll das denn ? wer bist du und was genau hast du zu melden ?

breach
14.08.2004, 21:45
Wer interessiert's was Person XY über Hip-Hop dänkt? Fraglich isch au ob's Person XY würkli interessiert was du über de "wahri" Hip-Hop z'berichte weisch. Ich gseh Technofreaks au kein Chrüzzug starte nur wil's Lüt git wo Scooter geil findet.

MC_JabbaZ
15.08.2004, 05:01
d idee isch scho eazy, schön und guet und so , aber ich findz chli überflüssig, entweder machsch oder läbsch din shit und es intressiert dich nöd wie das anderi chöpf alueget ob sie es falsches bild händ oder du bringsch so gueti idee und realisiersch de scheiss, isch au eazy...
aber ich bin ehner eine wo das erschte bevorzugt denn es isch mer scheiss egal wie das anderi lüüt gsehnd...

peace alde

mhmm
15.08.2004, 05:36
weisch wiä chunnt das übere?
so wie die alte mannli mit ihre bibleflyers wo zuder herechömmend: "dooo öppis guats z lesa für da jung maa"



MUAHHAAAHAHAHAHAHAHAHAHAHA
son kak abr echt
traumpruef missionar odda whuat?

konker
15.08.2004, 16:08
netti idee, aber irgendwie sinnlos, well:

1. jede strumpfchopf gangster het sowieso s'gfühl er seg riiil, de schlaht di höchschtens wenn ihm seisch er heg da öppis ned so richtig begriffe
2. die wo e ke hiphop losed die finded sowieso dass das alles gliich tönt, und chönd e ken nelly vo krs-1 unterscheide (vorallem ältere altersgruppen, die meisten jungen auch)
3. die wo sich wükli für hiphop interessiered die bsorged sich die infos selber...

das sind glaub so die drüü hauptgruppe, sicher gits es paar zwüsched ine, aber weg dene wür sich so öppis eh ned lohne

dela
15.08.2004, 17:05
also vo mir us chan mer das topic schlüssä. ich merk scho. isch nöd immer eifach wänn mer eifach mal öppis wott loswerde und dänn chli brainstorme wott. aber easy. schad isch halt immer, dass es au antworte gitt, wo nöd nötig sind. drum säg ich jetzt: ene mene mu..pech gsi für mich. :bluepunk:

magebrot_jimmy
15.08.2004, 18:21
Original geschrieben von dela
also vo mir us chan mer das topic schlüssä. ich merk scho. isch nöd immer eifach wänn mer eifach mal öppis wott loswerde und dänn chli brainstorme wott. aber easy. schad isch halt immer, dass es au antworte gitt, wo nöd nötig sind. drum säg ich jetzt: ene mene mu..pech gsi für mich. :bluepunk:

sniff

schmoll

LOL

drosselbart
16.08.2004, 09:58
Meiner Meinung nach muss hip-hop aufklären bzw. definieren was es ist, und welche ziele oder erwartungen damit verbindet! Ich erwarte von einer Hip-hop-jam z.B. ein gewisse lockere stimmung und keine prügelei, das steht ganz ursprünglich nämlich überhaupt nicht im zeichen des hip-hops, von diesem aspekt her sollte hip-hop viel mehr für anstatt gegeneinander machen.. Der witz liegt daran, dass der TV die Trenderscheinung Hip-hop definiert, und wenn man von anfang schon so "getrimmt" wird, wird es schwer plötzlich etwas anderes zu glauben, was eigentlich richtig wäre, jedoch vorm TV nicht vorkommt.. also muss man sich auch fragen wieviel sinn das macht und individuell abklären wieviel ich mich einsetzen soll für das Hip-hop nach vorne gebracht wird auf natürliche ungepushte weise...

im endeffekt ist es jedoch so entwedr man liebt diese musi % kultur oder man liebt si halt nicht, denn da liegt auch der schlüssel zur umstrittenen realness verborgen, welche ja anscheinend alle haben...

peace
massasi, we doin like that

Nörgler
16.08.2004, 11:40
Original geschrieben von magebrot_jimmy
...und der nr. 1 preacher, mit dem krassen wissen!

paardon, abääär...
nur so willi grad luscht han und ich eifach meine das du dä dela nüd grad so aafigge muäsch...
preacher... pfarrer... meinsch du ächt nüd TEACHER... nur wägem wüsse, abr das muäsch sälber wüsse *harrrharrrharrr* krasse witz hä... naja was sölls...

no was susch wo au niämert interessiärt..
(weiss nümm wers gschribä hätt)
1. rap isch in modä
2. was modä isch macht/lost jedä bzw. het jedä annä
weil: modä isch da damit sech lüt mit weni säubschtbewusstsii chöi mit öppisem identifiziere

mini muäter isch au scho cho... "weisch wo ich jung gsie bin..blablabla isch das au in mode gsie"
tschägggeds buäbä und meitli, rap isch in mode, abr es wider wider verschwinde (also mal luägä) und wenn mir denn (diä lüüt wo i mim alter sind sprich nüünzäni plus minus) mal chinde händ und diä so alt sind wird villich gnau räp au wider mode sii...

dadegäge chasch nüd mache, und du chasch au nüd all lüüt go uufkläre... es weiss au jede das chriäg schlächt isch... oda?

ähm ja, abr wasi würkli witzig fänd wär diä idee mit dä wryter ;) hrhrhr...

piisn
nörgi

dela
16.08.2004, 12:25
ich erleb scho min dritte hip hop fruehlig. 1982/1992/1999 (vor allem ch)
mal luege wänn dä nächst chunnt...

magebrot_jimmy
16.08.2004, 14:59
der nächste hip hop frühling ist bereits am laufen und zeichnet sich dadurch aus, dass keine "l'art pour l'art"-epigonen dran beteiligt sind.

ironisch an dem ganzen thread ist, dass sich gewisse leute anscheinend wie stürmer und dränger gegen eine erstarrung der aufklärung einsetzen wollen, selber jedoch gar keine originalgenies sind, die jemals etwas neues geschafft haben und bloss in der vergangenheit schwelgen. wir brauchen konsequente genies, die ihr erlebtes und ihre erfahrungen in eine individuelle künstlerische form bringen, und keinen rap, der sich an die regeln des antiken rap-theaters anlehnt.

die rap-auffassung der meisten schweizer mitläufer hat null mit freiheit zu tun und deshalb meine ich: es wäre wohl der grösste witz, wenn gewisse leute hier jemanden aufklären wollen würden! sie würden wohl von den 4 elementen, zulu nation, east-coast-west-coast-beef und tupac erzählen.

"Epigonen werden vielfach als unbedeutende Nachahmer ohne eigene Ideen angesehen. Diese Geringschätzung der bloßen kunstfertigen Reproduktion früherer Entwürfe geht u.a. zurück auf den in der deutschen Aufbruchphase des Sturm und Drang entstandenen Geniekult."

also, wenn ihr aufklärungsarbeit machen wollt, dann schaut zuerst, ob ihr es dürft.

dela
16.08.2004, 15:12
also das muesch mir genau erklären.

magebrot_jimmy
16.08.2004, 15:36
"L'art pour l'art(frz. 'Kunst um der Kunst willen'), von V. Cousin 1836 geprägtes Schlagwort einer Richtung in bildender Kunst wie Literatur, die im Frankreich des 19. Jh. große Bedeutung gewann. Die Anhänger des L.-p.-l. lehnten eine Zweckbindung der Kunst ab und ließen allein ästhet. Maßstäbe gelten."

meine meinung ist halt, dass viele leute in der schweiz nur an der nachahmung von ästhetischen merkmalen beteiligt sind und sich bloss darauf spezialisiert haben, und folglich keine künstler sind, weil sie sich nicht entkoppeln können und keine eigentlichen "schöpfer" sind.

sie sind massgeblich an der zerstörung des raps beteiligt, und zwar nicht an einer schumpeterschen, "kreativen zerstörung", sondern an einer zerstörung durch inzucht, gleichschaltung, mangelnder intelligenz und rückwärtsorientiertem denken.

dela
16.08.2004, 15:45
Original geschrieben von magebrot_jimmy
"L'art pour l'art(frz. 'Kunst um der Kunst willen'), von V. Cousin 1836 geprägtes Schlagwort einer Richtung in bildender Kunst wie Literatur, die im Frankreich des 19. Jh. große Bedeutung gewann. Die Anhänger des L.-p.-l. lehnten eine Zweckbindung der Kunst ab und ließen allein ästhet. Maßstäbe gelten."

meine meinung ist halt, dass viele leute in der schweiz nur an der nachahmung von ästhetischen merkmalen beteiligt sind und sich bloss darauf spezialisiert haben, und folglich keine künstler sind, weil sie sich nicht entkoppeln können und keine eigentlichen "schöpfer" sind.

sie sind massgeblich an der zerstörung des raps beteiligt, und zwar nicht an einer schumpeterschen, "kreativen zerstörung", sondern an einer zerstörung durch inzucht, gleichschaltung, mangelnder intelligenz und rückwärtsorientiertem denken.


ok..ich kann praktisch alles nachvollziehen, aber wird dem versuch sich entkoppeln zu können nicht vehement mit Fusstritten und breit ausgelegter Kritik entgegengewirkt, sodass die einzelne Person gar keine Lust hat sich entkoppeln zu wollen oder besser gesagt, dass der Prozess "sich in der Schweiz zu entkoppeln" ein sehr harter, undankbarer Weg ist?

magebrot_jimmy
16.08.2004, 15:56
Original geschrieben von dela
ok..ich kann praktisch alles nachvollziehen, aber wird dem versuch sich entkoppeln zu können nicht vehement mit Fusstritten und breit ausgelegter Kritik entgegengewirkt, sodass die einzelne Person gar keine Lust hat sich entkoppeln zu wollen oder besser gesagt, dass der Prozess "sich in der Schweiz zu entkoppeln" ein sehr harter Weg ist?

ich glaube, ich gebe mir die kugel!
vielleicht habe ich mich nicht klar genug ausgedrückt: es spielt keine rolle, was die anderen denken. man muss sich nicht entkoppeln um der entkopplung willen. wenn man schöpferisch tätig ist, und nicht epigonisch, dann entkoppelt man sich automatisch. und ob die person "lust dazu" hat oder nicht, entscheidet halt letztendlich, ob sie epigon/schöpfer ist oder nicht. und was du mit "hartem weg" meinst, verstehe ich nicht. ein harter weg wohin? zur künstlerischen selbstverwirklichung sicher nicht, denn der weg der originalität und spontaneität ist der natürlichste und der einzige, der als "künstlerisch" gelten darf, und so etwas natürliches ist sicher nicht hart.

dela
16.08.2004, 15:59
was soll ich noch sagen.

magebrot_jimmy
16.08.2004, 16:34
Original geschrieben von dela
was soll ich noch sagen.

ich sag noch was: die entkoppelung ist überhaupt kein undankbarer prozess - im gegenteil. die entkoppelten werden ja nicht verdroschen und angespuckt - sie bewegen sich bloss in einer abseitigen szene/in einem genre, welche/s die leute ausserhalb gar nicht interessiert. aber innerhalb dieses segments wird den entsprechenden künstlern sicher eine grosse wertschätzung entgegengebracht.

MacKah
16.08.2004, 16:47
Original geschrieben von magebrot_jimmy
ich sag noch was: die entkoppelung ist überhaupt kein undankbarer prozess - im gegenteil. die entkoppelten werden ja nicht verdroschen und angespuckt - sie bewegen sich bloss in einer abseitigen szene/in einem genre, welche/s die leute ausserhalb gar nicht interessiert. aber innerhalb dieses segments wird den entsprechenden künstlern sicher eine grosse wertschätzung entgegengebracht.
wow, sehr interessanti definitione, aber muess sage, was du seisch het scho öpis.
genau nämlig die angscht, durch entkopplig vo anderne nümm akzeptiert zwärde, zeigt, wie mainstream gebunde au die sich no so "real" nennende lüt eigentlich sind

zane80
16.08.2004, 17:10
DAS wäre ein flyer wert...
wobei der vergleich mit der l'art pour l'art für mich ein bisschen hinkt. wirkliche kunst ist meines erachtens zwecklos. aber das ist ein anderes wenn auch nicht sehr fernes thema.

Mr. Dip'n'Dick
17.08.2004, 21:00
Zeigt schon im Kindergarten den Kindern Hip-Hop Honey Videos und sie werden verstehen.

LAN
17.08.2004, 23:03
Original geschrieben von zane80
DAS wäre ein flyer wert...
wobei der vergleich mit der l'art pour l'art für mich ein bisschen hinkt. wirkliche kunst ist meines erachtens zwecklos. aber das ist ein anderes wenn auch nicht sehr fernes thema.
völlig richtig, genau das seit ja "l'art pour l'art" us.. aso kunst um der kunst willen. ds gilt ja zB o für Mathematik, und jede wo da öppis anders behouptet isch nid ehrlich...

magebrot_jimmy
18.08.2004, 01:36
kunst ist nur dann zwecklos, wenn es das erstellte schon mal gegeben hat. wenn es es noch nicht gegeben hat, hat es einen zweck, und zwar die menschliche selbstverwirklichung durch kreativität und innovation.
mit "zweck der kunst" meine ich nicht die zweckerfüllung eines gegenstands wie z.b. der einer vase, in die man blumen stellen kann, sondern den zweck der kunst an sich. eine blosse replik einer sache bringt uns keinen schritt weiter. in der schweiz meinen viele, sie hätten "was neues" gemacht, dabei haben sie bloss einen neuen track gemacht. das ist etwa gleich wertvoll für die menschheit wie der aufbau einer märklin modelleisenbahn im hauseigenen keller. was kommen muss, ist eine neue epoche, und nicht 1000 neue tracks von minderintelligenten rümli-siffern, die für den groupiefick rappen und anderen halbstarken, die sinnloses zeug schwafeln und blauäugig denken, dass ihre 19" racks alleine den ch-rap retten würden!
es ist eine blase, in welcher 99% von euch sitzen, und diese blase ist ziemlich genau jetzt am platzen.

dela
18.08.2004, 10:41
Original geschrieben von magebrot_jimmy
kunst ist nur dann zwecklos, wenn es das erstellte schon mal gegeben hat. wenn es es noch nicht gegeben hat, hat es einen zweck, und zwar die menschliche selbstverwirklichung durch kreativität und innovation.
mit "zweck der kunst" meine ich nicht die zweckerfüllung eines gegenstands wie z.b. der einer vase, in die man blumen stellen kann, sondern den zweck der kunst an sich. eine blosse replik einer sache bringt uns keinen schritt weiter. in der schweiz meinen viele, sie hätten "was neues" gemacht, dabei haben sie bloss einen neuen track gemacht. das ist etwa gleich wertvoll für die menschheit wie der aufbau einer märklin modelleisenbahn im hauseigenen keller. was kommen muss, ist eine neue epoche, und nicht 1000 neue tracks von minderintelligenten rümli-siffern, die für den groupiefick rappen und anderen halbstarken, die sinnloses zeug schwafeln und blauäugig denken, dass ihre 19" racks alleine den ch-rap retten würden!
es ist eine blase, in welcher 99% von euch sitzen, und diese blase ist ziemlich genau jetzt am platzen.


...kann ich eigentlich beinahe nicht verneinen was du schreibst. die 19" rack episode beziehe ich auf mich armen Sünder, der sich Bubenträume aus den 80er Jahren erfüllt...hehe. ;) . aber schau mal jimmylein: wer sind wir schon, dass wir über andere die wir durch internetbuchstaben kennen, bereits beurteilen können? Wenn die Blase platzt höre ich gerne zu und schalte das licht am schluss aus.

Ziehmutter ZH
18.08.2004, 11:11
Original geschrieben von dela
naja..vielleicht bin ich heute auch zu müde....

dela...du bisch zmüäd xi...und usserdäm sött dr das i dim alter langsam arsch verbi ga...

meh hani nöd zsägä...

zane80
18.08.2004, 11:27
Original geschrieben von magebrot_jimmy
die menschliche selbstverwirklichung durch kreativität und innovation.
das würde ich als definition oder vielleicht aufgabe der kunst bezeichnen und nicht als zweck.
dass die blosse replikation von kunst nichts bringt ausser vielleicht gefälligkeit ist mir auch klar. das problem ist dass sich die wenigsten als replikanten erkennen oder dies zugeben würden.
blasa platzta est und niemand hats gemerkt...

zane80
18.08.2004, 11:55
Original geschrieben von Mr. Dip'n'Dick
Zeigt schon im Kindergarten den Kindern Hip-Hop Honey Videos und sie werden verstehen.
yep und danach noch snoop's doggystyle...

LAN
18.08.2004, 20:47
wie merkt man, dass die blase platzt?

ich mache nichts neues, ich beherrsche noch nicht einmal das alte...

zane80
20.08.2004, 16:50
Original geschrieben von LAN
wie merkt man, dass die blase platzt?

es stinkt überall nach pisse

Radical
20.08.2004, 16:52
Original geschrieben von zane80
es stinkt überall nach pisse

und ist nass.....am Bein hinab....in die Schuhe rein..und unten raus...mmmmmhhhh

LAN
20.08.2004, 19:30
scheeeerz, ich liebe humorvolle leute...