Du befindest dich auf einer für Suchmaschinen optimierten Archive-Page!
Check diesen Beitrag auf unserer richtiger Page in schönem Design unter : Gratis Kompressor .....


Lügner
08.03.2006, 19:05
... sind no nice, die Dinger ....
Isch so quasi e ganzi Vocal section ... also mit De-esser, Compressor und Gate
als VST plugs für PC und MAC

Suug de Scheiss ...
http://www.digitalfishphones.com/main.php?item=2&subItem=5

DIräkt-Link zum PC-File:
http://www.digitalfishphones.com/binaries/the_fish_fillets_v1_1.zip

Lügner
08.03.2006, 19:05
... sind no nice, die Dinger ....
Isch so quasi e ganzi Vocal section ... also mit De-esser, Compressor und Gate
als VST plugs für PC und MAC

Suug de Scheiss ...
http://www.digitalfishphones.com/main.php?item=2&subItem=5

DIräkt-Link zum PC-File:
http://www.digitalfishphones.com/binaries/the_fish_fillets_v1_1.zip

Horni MC
08.03.2006, 19:07
:D ole tool time!!!

Horni MC
08.03.2006, 19:07
:D ole tool time!!!

Jahkri
09.03.2006, 20:12
Hey Lügner,

Diä sind würklich nüüd schlächt bsunders für Free-ware......

Es giit au na dä "Dominion" vo dä glichä Plug-In-Schmiedä. Das isch än sogenannte "Transient"-Shaper. Guet geeignet um z.B. Drums meh Punch und Druck z' gäh.

Dominion-Download (http://www.digitalfishphones.com/main.php?item=2&subItem=4)


Was macht en Transient-Designer: Er chan d' Attack und Sustain-Phase individuell bearbeitä.

Text aus dem Keys-Mag:

"Genau die Kompressor-Einstellung, die den Attack der Snare und Kick so wunderschön anhebt, führt häufig auch zu unkontrollierbaren Peaks und heftigem Pumpen bei den übrigen Signalen im Drumloop: Zusammen mit den Attacks werden werden die Raumanteile ungewollt angehoben.. In der Folge wummert und vermatscht der Loop, der eigentlich die Bassmembran knockentrocken erzittern lassen sollte, das gesamte Arrangement. Durch die verstärkten Raumanteile wird darüber hinaus wertvoller dynamischer Platz im Mix verschenkt. Denn dort, wo zitternde HiHats, pumpender Nachhall und unnatürlich verstärkte Raumanteile die Definition der tragenden Elemente wie Kick oder Snare verwaschen, wäre eigentlich noch Platz für straffe Akzente oder einen Effektsound. Zum Glück können diese Probleme durch gezielte Bearbeitung der Transienten und Sustain-Phasen relativ einfach, wesentlich überzeugender und dazu noch effektiver gelöst werden als mit der üblichen Kombination aus Kompressor und EQ.
Es giit sicher na meh Infos über Transient-(Software) im Netz.....


PS: Natürlich giits na besseri Transient-Designers (z.B. Hardware: SPL Transient-Designer 1 & 2
Software: Sony Transient Modulator, Waves Trans-X, Propellerheads Recycle, Creamware Transient-Designer), die choschtet dänn allerdings (z.T. rächt tüür).

Peace

Jahkri

Jahkri
09.03.2006, 20:12
Hey Lügner,

Diä sind würklich nüüd schlächt bsunders für Free-ware......

Es giit au na dä "Dominion" vo dä glichä Plug-In-Schmiedä. Das isch än sogenannte "Transient"-Shaper. Guet geeignet um z.B. Drums meh Punch und Druck z' gäh.

Dominion-Download (http://www.digitalfishphones.com/main.php?item=2&subItem=4)


Was macht en Transient-Designer: Er chan d' Attack und Sustain-Phase individuell bearbeitä.

Text aus dem Keys-Mag:

"Genau die Kompressor-Einstellung, die den Attack der Snare und Kick so wunderschön anhebt, führt häufig auch zu unkontrollierbaren Peaks und heftigem Pumpen bei den übrigen Signalen im Drumloop: Zusammen mit den Attacks werden werden die Raumanteile ungewollt angehoben.. In der Folge wummert und vermatscht der Loop, der eigentlich die Bassmembran knockentrocken erzittern lassen sollte, das gesamte Arrangement. Durch die verstärkten Raumanteile wird darüber hinaus wertvoller dynamischer Platz im Mix verschenkt. Denn dort, wo zitternde HiHats, pumpender Nachhall und unnatürlich verstärkte Raumanteile die Definition der tragenden Elemente wie Kick oder Snare verwaschen, wäre eigentlich noch Platz für straffe Akzente oder einen Effektsound. Zum Glück können diese Probleme durch gezielte Bearbeitung der Transienten und Sustain-Phasen relativ einfach, wesentlich überzeugender und dazu noch effektiver gelöst werden als mit der üblichen Kombination aus Kompressor und EQ.
Es giit sicher na meh Infos über Transient-(Software) im Netz.....


PS: Natürlich giits na besseri Transient-Designers (z.B. Hardware: SPL Transient-Designer 1 & 2
Software: Sony Transient Modulator, Waves Trans-X, Propellerheads Recycle, Creamware Transient-Designer), die choschtet dänn allerdings (z.T. rächt tüür).

Peace

Jahkri

thieu
09.03.2006, 20:21
Super müäss deheime nu gat es Inro recorde, de chan i das gat emal probiere... :D

thieu
09.03.2006, 20:21
Super müäss deheime nu gat es Inro recorde, de chan i das gat emal probiere... :D

funky12wax
09.03.2006, 21:16
Gseht optisch vielversprächend us...thanx Lü
grad ma usprobiere :)

funky12wax
09.03.2006, 21:16
Gseht optisch vielversprächend us...thanx Lü
grad ma usprobiere :)