Du befindest dich auf einer für Suchmaschinen optimierten Archive-Page!
Check diesen Beitrag auf unserer richtiger Page in schönem Design unter : kutti mc


Seiten : [1] 2

fReEMaN
05.04.2004, 17:52
bi am samstag im dachstock z'bäru gsi und ha da zersch mal der kutti mc gseh..
müäs sägu am afang hani gideicht was das für n mongo isch, doch mit der zit hanu rächt witzig gfundu..
der sigä hiä z'bäru scho richtig kult. stimmt das?

kännt der überhöipt susch no jemand?
chunt mer vor wiä der stiller has des hip hop *g*


piis

poetical
05.04.2004, 17:53
Kutti MC isch definitiv Kult!!! So geil, bisch o gsi. Är isch vorauem scho meh ä Lyriker aus ä Rapper u genau das stosst die meiste Lüt vore Chopf. Aber äbe, mir flashter huere.

fReEMaN
05.04.2004, 18:02
yea isch scho so - räppu chadär eigentli scho nit, aber di texta sind definitiv zum nadeichu..

übrigens z'früästuck im schwizerhoof isch nätt gsi ;) *g*

poetical
05.04.2004, 18:06
Säg mer nüt. Ha dr Männertext so Hammer gfunge. Dä hetter gloub am Slam Poetry Contest scho mau vorgläse.

Du heit dr eigentlech ufem RaBe no Sändig?

fReEMaN
05.04.2004, 20:43
yep jedä 2. dienstag

bon voyage heissutsch und chunt jätz 2 std ;)

hätter studer_tm gfallu? sind ischi dj's...

Dämon
06.04.2004, 10:57
ha dä glaub am freestyle in rotation xehh... isch e geile siech!!:D

phukk_all
07.04.2004, 15:31
kutti sukkt schwär. für dä gits ke entschudigung.

wener wott slam poetry spiilä söu ers machä, aber freestyle-äbä söu er färn bliibä...

für diä wo für ihn argumentierä vowägä "är polarisiert, stosst vor ä chopf, isch kontrovers..."
aues biugi entschudigungä fürs schlächt si.

kutti = kult?! höchschtens im negativa sinn

Sheikong
09.04.2004, 15:26
Original geschrieben von phukk_all
wener wott slam poetry spiilä söu ers machä, aber freestyle-äbä söu er färn bliibä...

für diä wo für ihn argumentierä vowägä "är polarisiert, stosst vor ä chopf, isch kontrovers..."
aues biugi entschudigungä fürs schlächt si.

kutti = kult?! höchschtens im negativa sinn

right. genau so isches!
dr kutti isch jetzt würklech völlig fähl am platz ir rap-szenä. cha vielläch amenä senilächränzli im altersheim sini hirnwixi ga uselah, aber sicher nid anerä verastaltig, wos ums rappä geit. mä chönnt jetzt natürlech ä diskussion über freestyles und rap vom zun riissä, für mi jedfalls isch grad d' definition vomenä guetä freestyle klar. äs geit hiä drum geischtesgägäwärtig klasse rhymes ds droppä und drby ds luegä, dass dr text intelligänt, schlagchräftig und witzig isch. leider erfüllt für mi äm kutti sis gestuss keis einzigs vo denä kriteriä. mit em begriff mc, wo üsä möchtegärn agäblech für sich beasprucht, verhaltet sichs glych. ä zeremoniämeischter het ir ganzä gschicht vom hip hop niä ds ziel kha, d'massä mit scheiss-flosklä zum tanzä ds bringä. für sönigs hei mr immer no diä brunbrönntä feriäanimatorä idä retortähotels am meer, wos sogar fertigbringä fetti bierränzä zum schwingä ds bringä.
vo wägä kontrovers. hirnriss hoch drü isch diä träffendi bezeichnig vor kuttischä-chrankheit.
und weni scho am fluechä bi, hiä no äs luschtigs anektödeli zum kutti:

letschti oschterä gloubt dä depp doch, är chöni ds bärn ds bierhübeli rockä. als osterhas verchleidet isch är uf d'bühni ghamplet und het sich scho bevor är losgleit het wiä dr gröscht gfüehlt. wiä üeblech faht kutti när a sini hirnwixi usädslah, was äm publikum überhoupt nid gschmöckt het. ir erwartig für ds itrittsgäld ä geili vorgruppä vor SK ds becho, isch d'massä usgraschtet und dr looser-kutti het öppä nach füüf minutä d'bühni unter buhrüef mit knicktä hasäöhrli verlah.
mir chömä d' tränä. heuuuuuul....

:blingblin

vo däm här pledieri uf läbenslänglechs uftrittsverbott fürä kutti. äs cha eifach nid si, dass mr üsä chlotz für sönigi mongos verschwändä und drzue no riskierä, dass dr arm kutti wägä persönlechkeitsstörigä ir klapsä landet.

COMANCO
16.04.2004, 21:49
Wenn ich mich nicht teusche war er auch an BIG ZIS' Plattentaufe bei einem Track dabei. Ich habe gestaunt und mich gefragt, ob das seine Art ist, ob er es extra macht oder ob er tatsaechlich so bekloppt sein moechte. Who knows..??

fReEMaN
31.01.2005, 12:17
jätz häders sogar ins facts gschafft *g*

http://www.facts.ch/dyn/magazin/kultur/460347.html

glöibs er wird no für einigä wirbel sorgu :D

dergent
31.01.2005, 12:32
eh. scho gideicht, warum nu keine ehn neue thread eröffnet hät. di vam facts kieend ja recht durch. verglichna ja fast mit mani matter. und facts hät eigentli nit eso schlechti müsigkritikä. hät aber äbert z album scho glosä? isch dr facts-hype überhaupt grechtfertigt? also definitiv gwundrig hät er mi gmacht. five stars, da sind nit wenig...

poetical
31.01.2005, 12:35
Finge's ä guete Artiku. Obwou dr Bänz Friedli scho grad chli sehr hypet. Dä isch mer eh nid würklech sympathisch. Aber im Bezug ufe Kutti hetter nid unrächt.
Erfrüschend u miteme Ougezwinkere. So muess es si.

$tör$ender66
31.01.2005, 12:44
ECH FENDS AU SCHAD, DASS DÄ KUTTI EUSE HEPHOPP CHAPOTT MÖCHID.
ESCH DAS ÖBERHAUPT SLANG, WO DÄ MÖCHT?
VOLL TOY, DÄ HÖT 0LIEBI FÖR DÄ SCHEISS.

dergent
31.01.2005, 13:09
gleubä küm dass dr kutti "ische" hiphop kaputt macht. darah sind scho andri jungs gnüed am werchä...

kutti isch ja eu kei slang im eigentlichä sinne sondern ehner slam poetry. und er behäuptet ja nie eppis anderes.

strikk
31.01.2005, 13:41
naja säget mer mal dä kutti hätt zwei stärchene wo i dä hiphop-szene nöd allzu wiit verbreitet sind: intelligenz und humor!

;)

aber wär na kän blasse vo däm ding called "wält" hätt,
chan sich ja wiiter a dä HAMMERflows vo andere mc's
feschthebä.

d zyt wirds zeige...:hippie:

edit: isch ächt luschtig, dass niemert märkt, WIÄ lächerlich erscht anderi rapper sind...

edit2: ich glaub also au, dass dä am meischte liebi zu dä sach hätt wo das immer betoont. und dass dä, wo a dä gränze experimentiert zum das ding chli wiiterzbringe - ebä KEI liäbi hätt.

tjanu, schwizer halt...kchkchkch...bü****

PhrazeFive
31.01.2005, 13:58
hmmmmm... Bänz Fridli hät doch au de Factsartikel über "HipHop" gschriebe wo so negativ diskutiert worde isch da inne?

Naja jede derf sich sini meinig mache wasi jetzt vo dem artikel halte...

Aber irgendwie ghört Flow doch zu Rap und Technik ghört zu Rap und gueti beats und und und...

Humor und intelligenz ja - aber isch das wege dem dänn scho e gueti platte?

bedütet andersch sie automatisch guet sie?

naja weiss nonig wie ichs review mache - wird interessant :)

strikk
31.01.2005, 14:03
Original geschrieben von Pingu
hmmmmm... Bänz Fridli hät doch au de Factsartikel über "HipHop" gschriebe wo so negativ diskutiert worde isch da inne?

Naja jede derf sich sini meinig mache wasi jetzt vo dem artikel halte...

Aber irgendwie ghört Flow doch zu Rap und Technik ghört zu Rap und gueti beats und und und...

Humor und intelligenz ja - aber isch das wege dem dänn scho e gueti platte?

bedütet andersch sie automatisch guet sie?

naja weiss nonig wie ichs review mache - wird interessant :)
naja ich finden würkli hammer. inhaltlich, flowtechnisch etc.

da witz isch dass er sich uf ä wält bezieht, wo ich als erwachsne mänsch als "reali wält" würdi bezeichne (halt mitem ganze überblick.
will säge: er hätt würklich öppis z säge).

90% vom reschtä flowt vomirus ganz schön und so, isch eifach gfange inrä sehr chline sehr beschränkte wält voller findbilder -
enerä wält wo so nöd ufgaht - säget mer: nach dä pubertät.

das meini. drum isch s interessant.

weisch eifach en tegscht mache wie zum bispiel "global" vom greis isch mal öppis. dass das letschtändlich absolut nüt bringt - diä erkenntnis sind im kutti sine tegschte scho drinn.

isch ja susch en schärz.

i mine übrigens au :D

bänz friedli isch ä hype-bitch. cha doch dä kutti nüt defür.
und nei, ich kännen nöd. dä bänz nöd und dä kutti au nöd.

poetical
31.01.2005, 14:29
Dr Bänz Friedli isch scho chli ä komisch Giu. Da muessi am Pingu rächt gä. Är übertriebt i mine Ouge scho o chli mit dr Wortwau u vowäge Genie.
Das es meh gueti Rap Platte aus Greis u Sens Unik gä hett da müesse mer gloub o nid drüber rede.

uncool_cracker
31.01.2005, 14:39
Original geschrieben von $tör$ender66
ECH FENDS AU SCHAD, DASS DÄ KUTTI EUSE HEPHOPP CHAPOTT MÖCHID.
ESCH DAS ÖBERHAUPT SLANG, WO DÄ MÖCHT?
VOLL TOY, DÄ HÖT 0LIEBI FÖR DÄ SCHEISS.

eusä hip hop!! hardiharrrr... wär sind *mir*?? villicht machäd *mir* ja am kutti sin hip hop kabutt?

aso ich bin scho lang für äs hip hop gsetz buäch wo all dänach münd handlä und räppää yeeah.. dänn mümmer eus ändlich nümä ufregä ab dem gsindel wo meint si chönäd eifach öppis anders machä!!! huärä hiphopkabuttmacher und freidenker!!

strikk
31.01.2005, 14:42
ok, ich säg jetzt namali chli öppis zu däm thema, s liit mer na am härze. und hey, nur will ich ab und zue chli "bestimmt" schriibe, heisst das nöd, dass mer mich nöd tärf hinderfräge oder aagriffe,
s gaht mer nur um s diskutierä. immer.

aso,

villich isch "intelligenz" s falsche wort. ich mein sicher nöd diä "intelligenz" wo sich imne guete schuelzügniss uusdruckt...

s gitt eifach huerä vill lüüt, wo säget mers mal chli klischee-mässig, mitem bier und em joint vorem tv hocket und sich so iri meinig über diä wält bildet...

a la:
bush isch doof, blocher isch doof, das und das isch kool etc.

das isch jedem sis rächt, jedä tärf ä meinig haa.

dänn gitts aber na lüüt wo sich würkli enrschthaft mit dä "wält" beschäftiget, und zwar nöd, in däm si gschiidi büecher läsed, sondern indem sie sich "aktive engagieret", politisch, sozial etc.

diä "märket" dänn eifach nachme ziitli (und das märket sicher au vill vo eui...), dass diä wält zumnä grossteil us politiker, tummschwätzer etc. bestaht, halt eifach lüüt, wo zwar fett irgendöppis behauptet, aber letschtlich kei würklichi ahnig vo däm thema händ.

s gaht ine eigentlich au nöd um s thema, sondern um sich sälber, iri eigne vorstellige, was chönnti "kool" sy...

so säget ebä, z.b. vill (grad i dä schwyz!!!) wi d "straas" s einzig wahre, ächte isch. mit allne dezueghörige "reglä" etc.

wänn aber würkli lüüt kännsch, wo uf dä straas läbet, dänn weisch GENAU, dass sich diä nüüt anders wünsched, als vo DEET wäg z choo.
d "verherrlichung" vo däm mag zwar für gwüssi riichi (und rich simmer eigentlich alli, global xeh...) kids "romantisch" sy und so, letschtlich verarschets aber nume diä lüüt, wo ächti problem händ...

wär das sait, hätt muet, ja isch i mine auge sehr "real", eifach willer nöd mag mit däne pubertäre findbilder mitlalle, sondern sich zwei drüü sache überleit hätt, zwei drüü erfahrige gmacht hätt.

klar chammer sich im hiphop sueche, was mer will und klar gitts ä zyt im läbe wo striit, party und fightä wichtig, schön und guet isch.

wänn dänn chli elter wirsch, chasch entweder däm ganze "hiphop"-ding dä rugge zuechehre (a la: ja früehner bini halt na so und so druff xi...und han hiphop gloset) ODER du chasch d möglichkeite vo dä rap-musig nutze, dini ebä "chli erwachsniger" wältsicht z verbreite...

ich persönlich han eifach gnueg vo däne ganze "revolutionäre, härte type". will ich sie KÄNN. und will ich weiss dass di meischte sich eifach wännd profilierä. und willich WEISS wo diä dänn landet mit 30i. s sind dänn meischtens d oberbünzlis.

aläs wo sie je gmacht händ isch drum gange, sich sälber als geile siäch darzstelle, mit 16 als hiphopper, mit 25 uf dä bank, mit 30i mitem chinderwäge. eifach bünzlis, mitmacher.

das isch für mich nöd hiphop. will hiphop nöd dezue da isch dass mer sichs bequem macht...

drum isch dä kutti mc für mich mindischtens so bös und so gsellschaftskritisch und so härt winen mory oder en e.k.r. (wo das au guet machet miner meinig nah, wills ires ding dureziehnd...).

wänn öppertem diä musig nöd gfallt, mueser sy natürli au nöd guet finde. whack isch s aber definitiv nöd. dä öpper suecht halt eifach kei usenandersetzig i dä musig, sondern bestätigung vo däm woner eh scho tänkt. das isch au ä möglichkeit vo musig, mer nännt das pop(ulär)-musig.

ich bi eifach froh, dassäs lüüt winen kutti gitt (ich wirf jetzt na Ldeep und paar@ohrä und au dä e.k.r. i dä topf - klar gitts na meh).
susch chönnti i mim alter eifach kä ch-slang meh lose will aläs wär "schomal ghört und für schlicht und eifach glogä befunde".

drum sind diä wo dä kutti jetzt nonig "verstönd" wahrschinli i 5 jahr froh, dass so type gäh hätt, wo zwei drüü eggä wiitertänkt oder vor aläm wiiter-gläbt händ...

think about it oder fräg nah, wänns unklar isch, wasi mein...



:hippie:

$tör$ender66
31.01.2005, 14:47
Original geschrieben von strikk
ok, ich säg jetzt namali chli öppis zu däm thema, s liit mer na am härze. und hey, nur will ich ab und zue chli "bestimmt" schriibe, heisst das nöd, dass mer mich nöd tärf hinderfräge oder aagriffe,
s gaht mer nur um s diskutierä. immer.

aso,

villich isch "intelligenz" s falsche wort. ich mein sicher nöd diä "intelligenz" wo sich imne guete schuelzügniss uusdruckt...

s gitt eifach huerä vill lüüt, wo säget mers mal chli klischee-mässig, mitem bier und em joint vorem tv hocket und sich so iri meinig über diä wält bildet...

a la:
bush isch doof, blocher isch doof, das und das isch kool etc.

das isch jedem sis rächt, jedä tärf ä meinig haa.

dänn gitts aber na lüüt wo sich würkli enrschthaft mit dä "wält" beschäftiget, und zwar nöd, in däm si gschiidi büecher läsed, sondern indem sie sich "aktive engagieret", politisch, sozial etc.

diä "märket" dänn eifach nachme ziitli (und das märket sicher au vill vo eui...), dass diä wält zumnä grossteil us politiker, tummschwätzer etc. bestaht, halt eifach lüüt, wo zwar fett irgendöppis behauptet, aber letschtlich kei würklichi ahnig vo däm thema händ.

s gaht ine eigentlich au nöd um s thema, sondern um sich sälber, iri eigne vorstellige, was chönnti "kool" sy...

so säget ebä, z.b. vill (grad i dä schwyz!!!) wi d "straas" s einzig wahre, ächte isch. mit allne dezueghörige "reglä" etc.

wänn aber würkli lüüt kännsch, wo uf dä straas läbet, dänn weisch GENAU, dass sich diä nüüt anders wünsched, als vo DEET wäg z choo.
d "verherrlichung" vo däm mag zwar für gwüssi riichi (und rich simmer eigentlich alli, global xeh...) kids "romantisch" sy und so, letschtlich verarschets aber nume diä lüüt, wo ächti problem händ...

wär das sait, hätt muet, ja isch i mine auge sehr "real", eifach willer nöd mag mit däne pubertäre findbilder mitlalle, sondern sich zwei drüü sache überleit hätt, zwei drüü erfahrige gmacht hätt.

klar chammer sich im hiphop sueche, was mer will und klar gitts ä zyt im läbe wo striit, party und fightä wichtig, schön und guet isch.

wänn dänn chli elter wirsch, chasch entweder däm ganze "hiphop"-ding dä rugge zuechehre (a la: ja früehner bini halt na so und so druff xi...und han hiphop gloset) ODER du chasch d möglichkeite vo dä rap-musig nutze, dini ebä "chli erwachsniger" wältsicht z verbreite...

ich persönlich han eifach gnueg vo däne ganze "revolutionäre, härte type". will ich sie KÄNN. und will ich weiss dass di meischte sich eifach wännd profilierä. und willich WEISS wo diä dänn landet mit 30i. s sind dänn meischtens d oberbünzlis.

aläs wo sie je gmacht händ isch drum gange, sich sälber als geile siäch darzstelle, mit 16 als hiphopper, mit 25 uf dä bank, mit 30i mitem chinderwäge. eifach bünzlis, mitmacher.

das isch für mich nöd hiphop. will hiphop nöd dezue da isch dass mer sichs bequem macht...

drum isch dä kutti mc für mich mindischtens so bös und so gsellschaftskritisch und so härt winen mory oder en e.k.r. (wo das au guet machet miner meinig nah, wills ires ding dureziehnd...).

wänn öppertem diä musig nöd gfallt, mueser sy natürli au nöd guet finde. whack isch s aber definitiv nöd. dä öpper suecht halt eifach kei usenandersetzig i dä musig, sondern bestätigung vo däm woner eh scho tänkt. das isch au ä möglichkeit vo musig, mer nännt das pop-musig.

ich bi eifach froh, dassäs lüüt winen kutti gitt (ich wirf jetzt na Ldeep und paar@ohrä und au dä e.k.r. i dä topf - klar gitts na meh).
susch chönnti i mim alter eifach kä ch-slang meh lose will aläs wär "schomal ghört und für schlicht und eifach glogä befunde".

drum sind diä wo dä kutti jetzt nonig "verstönd" wahrschinli i 5 jahr froh, dass so type gäh hätt, wo zwei drüü eggä wiitertänkt oder vor aläm wiiter-gläbt händ...

think about it oder fräg nah, wänns unklar isch, wasi mein...



:hippie:

AJA, STEMMT. SOGSEH ESCH DÄ KUTTI SCHONO COOL.

MESSI STRIKK

strikk
31.01.2005, 15:00
haha, aight störsender, gern!

weisch s gitt eifach verdammt wenig lüüt i däm land wo "schona cool" sind. ich bi froh um jedä. egal wases füren psycho isch ;)

aber hey, traued euiem gschmack. gönd eifach mal devo uus, dass sich dä na chönnti änderä. wär ja nüüt schlimms...

:hippie:

PhrazeFive
31.01.2005, 15:03
strikk ich verstahn was du meinsch und es gaht mer gar nöd drum ihm d'intelligenz abz'spreche und au wenni ihm wenig pünkt wird geh für sini platte gahts mer nöd drumm ihn fertig zmache, es gaht nur drumm dass ich de meinig bin dass rappe meh ishc als es intelligentstextli...
ich freu mich meh uf sini gedichtesammlig als uf sini platte - ich finde er taugt als rapper nüd und zu dere meinig chani stah egal wie geil ich sini texte finde...

Thor-Looky
31.01.2005, 15:32
Ig fingä dr Kutti o nid Hammer aber im grossä und ganzä erreicht är was är wot:

Nämläch das so Eindimensionali Rap Toys wie dir sit säch ufregä.Dr Kutti isch ä Fantasie Charakter.
Gang doch dr Viktor ga afiggä wöud dr Harry Hasler pinläch fingsch!

studer tm
31.01.2005, 15:39
loset doch eifach negschtens z album und de cheneder
witerdiskutiere:

ich glöibe das album wird uberrasche:
uf www.kuttimc.ch gits schomal en vorgschmack

bätschmändoo
31.01.2005, 16:06
Auso, i muess itz hiä es paar Words verteilä @ mi Man Sheikong und Strikk:
Sorry, dr Kutti het eifach nüt verlore amene MC-Battle oder amene Konzärt. Es passt eifach nid. Amene Konzärt wotti Party und nid irgedwelchä deepä, gseuschaftskritische Shit. Und wemmer uf d'Bühni geit und äs Publikum wott rocke brucht mr es paar würklech geili Beats wiäs z.B. Dynamic Duo, Chlyklass oder weiss dr Gugger wär het. Und diä Beats het dr Kutti itz eifach nid (ämu wasi bis itz ghört ha...). Är söu säch uf CD's konzentriere und cha vo mir us im Stadttheater oder so ufträtte, u dert si geuschaftskritisch Rap vo sich gäh. Aber nid imenä Konzärtsaal wo 1000 Lüüt drufwarte ab’z’gah u när sozäge verarscht wärde dür sis Ufträtte und sini Ussage, indäm är über d’CH-Szene härzieht und so indiräkt o dr Grossteil vom Publikum is Lächerlechä zieht (…die meischte im Publikum würdes äuä eh nid schnaue, aber lömmers…).
No e angere Punkt: Näbscht däm i Beat-Fetischist bi, hani ono e gwüssi Neigig zu geiler Rhymetechnik. Und diä fäut mir bim Kutti es Biz wiit (wieder mini entschuedigendi Ussag: ämu wasi bis itz ghört ha...). Flow (…wo är mirä Meinig nah nid het) und sini Betonig (…woni hingäge wieder geil fingä…) in Ehre, d’Technik muess eifach o stimme…
Trotzdäm: Sini Teggschte hei öppis. Ev. sisi o geniau, was d’Message abelangt… Ha ja äbe s’Aubum noni ghört. Aber ä MC muess o Technik ha und mit geilä Beats ungerleit wärde, zum säch Zeremoniemeischter chönne z’nennä. Fazit: Kutti MC=dr zwöit Chlöisu Friedli vo Bärn?
No zum Bänz Friedli. Geile Siech! Mängisch chli überspitzt, aber an sich trifft ärs meischtens zimmli gnau…

So mini Meinig…

Übrigens: Ähnlechs giutet o füre Baze, obwou är di geilerä Beats zur Verfüegig het und vo däm här „konzärt-touglecher“ isch aus dr Kutti…

poetical
31.01.2005, 16:16
Original geschrieben von bätschmändoo
so indiräkt o dr Grossteil vom Publikum is Lächerlechä zieht (…die meischte im Publikum würdes äuä eh nid schnaue, aber lömmers…).


:kiffer: genau ds isch ds geilste am 2. Bierhübeli Battle gsi.

Verstah dini Argumänt scho, aber es zwingt di ja niemer öpper ga ds lose wo nid wosch. Usser är isch mau Surprise Guest u nid ufem Flyer druf.

Rap u o ds Läbe muess mängisch weh tue.....:nutkick:

fjodor
31.01.2005, 16:16
han gad mol chli snippet gloset vom kutti (übrigens www.kuttimc.com) und i muess säge haut mi nöd gad um. i chas au nöd richtig zu hiphop iordne, aber mein gott dä typ hät doch au sini daseins-berechtigung...d schwizer rap szene wird glaub eh vo z viel hiphop faschos bevölkeret, alles was irgendwie dä norm abwicht wird boykottiert oder als wack gschumpfe. jede tuet für sich s prädikat "(einzige) guete rap" beaspruche. so ä chlini szene und sooooooo viel hass...tststs

bätschmändoo
31.01.2005, 16:23
Original geschrieben von poetical
:kiffer: genau ds isch ds geilste am 2. Bierhübeli Battle gsi.

Verstah dini Argumänt scho, aber es zwingt di ja niemer öpper ga ds lose wo nid wosch. Usser är isch mau Surprise Guest u nid ufem Flyer druf.

Rap u o ds Läbe muess mängisch weh tue.....:nutkick:

Bi da drum no am 1. Battle gsi im Hübeli. Füre 2. hani ke Kohle gha... Aber denn am SK isch är mir eifach derb ufe Sack gange, wöui ha wöue Party mache und nid si scheiss ha wöue lose. Und wemmer imenä voue Hübeli isch und sini "Position" mau bezoge het, de git mr ungärn si Platz ab, nume wöu dä uf dr Bühni ufregt. So wäge zwinge...
Är het mi nid ufgregt wöu mi sini Teggschte irgendwiä persönlech troffe hätte, im Gägeteil! I bi gröschteteils glicher Meinig wiä är. Aber denn hani eifach mis Hirni abgschaute gha , ha e rächte Suff ir Birä gha und wasi denn eifach no aus letschts brucht ha, isch dr Kutti uf dr Bühni... Weni fuuli Eier hätt gha, wärs äuä usgartet... :kiffer:

strikk
01.02.2005, 01:01
bätschmän schreibt:
"Amene Konzärt wotti Party und nid irgedwelchä deepä, gseuschaftskritische Shit."

ja scho klar. das willsch du. ich han nur wellä dä hiiwiis gäh, dass anderi lüüt, z.b. ich, au gärn so musig a.k.a. sones konzert wännd lose. isch mir persönlich jetzt scho sitt immer wichtiger xii...

han aber eigentlich nur wellä ä alternativ-meinig abgäh, ohni dassi finde, dass das öpper andersch au so mues gseh.

:hippie:

ich han au lieber äs radiohead-konzert als äs luschtigs punk-konzert.
nöd willi en "intelligente" typ bin, sondern will mi s einte berüehrt und s ander nöd...

:hippie:

strikk
01.02.2005, 01:03
und na dä @pingu:

ich dänk mal, du söllsch dini kritik so schriibe wiäs du findsch.
si sait eh meh über dich us als über dä kutti.

dasch halt s los vom kritiker...

bätschmändoo
01.02.2005, 01:13
Ok, jedem das Seine. I säg nid, dass mir diä Art vo Musig nid gfallt. Äbe sone Kutti-Abe im Casino oder so, i wär vou drbi. Aber amene Konzert mit aständig Crowd mueses eifach abgah, ämu mirä Meinig nah... (Mann, ich bruche unbedingt wieder e fetti Party oder Konzert, muess wiedr mau d'Sou uselah. Aber diä Scheissprüefige...)

strikk
01.02.2005, 01:39
Original geschrieben von bätschmändoo
Ok, jedem das Seine.
you name it.

luschtig isch eifach, dass di meischtä da ine amix säged, wiä whack si dä schwizer-hiphop findet.

dä kutti isch dänn dä einzig wo das au uf dä bühne macht, i sine tegschte beschriibt, aber dänn isch plötzli nüme guet...haha!

hey, aber für mich verhebts natürli nume, wills mer musikalisch würkli gfallt. isch na äs wichtigs detail.

zuckerwattesam
01.02.2005, 03:56
was er wohl mit jugend&kultur meint?,
fragt zuckerwattesam.

strikk
01.02.2005, 10:08
ich han gescht mal dä da ine verlinkti facts-bricht gläse.

er sait ja drinn, äs gächi im um d beobachtig, nöd drum irgendwelchi meinige verträtte (isch eigentlich bi allne guetä autore so...;) ).

vo däm häär isch das wohl eifach sis "beobachtigs-gebiet":
jugend und kultur. und aläs wo ihm zu däm thema so uuf-fallt.

dela
01.02.2005, 10:19
dann kommt mir das so vor. alle schreien nach schokoladekuchen, weil schokoladekuchen einfach ist. aber nach einer zeit sagen alle. immer schokoladekuchen und dann macht einer ne rüblitorte und dann sagen sie..aber hallo, das ist kein schokokadekuchen das passt doch gar nicht dazu..wir wollen schokoladekuchen. so vergehen 90 jahre und alle im forum sind schon längst tot. es gibt noch rabarberwähe im fall! Heute erschiesse ich mich, weil ich morgen ein neuer Mensch sein will!

gimma
01.02.2005, 10:22
Original geschrieben von studer tm
loset doch eifach negschtens z album und de cheneder
witerdiskutiere:

ich glöibe das album wird uberrasche:
uf www.kuttimc.ch gits schomal en vorgschmack

i au.

müand nid angscht um "euera" hiphop ha. as kennt en sowieso niamert usser eui selber.

dela
01.02.2005, 10:23
Original geschrieben von gimma
i au.

müand nid angscht um "euera" hiphop ha. as kennt en sowieso niamert usser eui selber.

dämm. das wäri en titel für es album!!!

strikk
01.02.2005, 10:25
Original geschrieben von dela
dann kommt mir das so vor. alle schreien nach schokoladekuchen, weil schokoladekuchen einfach ist. aber nach einer zeit sagen alle. immer schokoladekuchen und dann macht einer ne rüblitorte und dann sagen sie..aber hallo, das ist kein schokokadekuchen das passt doch gar nicht dazu..wir wollen schokoladekuchen. so vergehen 90 jahre und alle im forum sind schon längst tot. es gibt noch rabarberwähe im fall! Heute erschiesse ich mich, weil ich morgen ein neuer Mensch sein will!
haha dela. ich ha nöd gärn süess, fuck, was sölli mache?

bätschmändoo
01.02.2005, 10:26
Original geschrieben von dela
dann kommt mir das so vor. alle schreien nach schokoladekuchen, weil schokoladekuchen einfach ist. aber nach einer zeit sagen alle. immer schokoladekuchen und dann macht einer ne rüblitorte und dann sagen sie..aber hallo, das ist kein schokokadekuchen das passt doch gar nicht dazu..wir wollen schokoladekuchen. so vergehen 90 jahre und alle im forum sind schon längst tot. es gibt noch rabarberwähe im fall! Heute erschiesse ich mich, weil ich morgen ein neuer Mensch sein will!

I ha e Rüebli-Allergie. Drum frissi jedä Tag im MAC. Und apropos Schoggichueche: Dr bescht macht mini Grossmueter.
Piis
:hmmm:

dela
01.02.2005, 10:28
Original geschrieben von strikk
haha dela. ich ha nöd gärn süess, fuck, was sölli mache?

quick lunch? :-)

bätschmändoo
01.02.2005, 10:30
Original geschrieben von gimma
müand nid angscht um "euera" hiphop ha. as kennt en sowieso niamert usser eui selber.

No e Frag: Chammer si HipHop irgendwo versichere? Wär no geil...

strikk
01.02.2005, 10:31
Original geschrieben von Pingu
strikk ich verstahn was du meinsch und es gaht mer gar nöd drum ihm d'intelligenz abz'spreche und au wenni ihm wenig pünkt wird geh für sini platte gahts mer nöd drumm ihn fertig zmache, es gaht nur drumm dass ich de meinig bin dass rappe meh ishc als es intelligentstextli...
ich freu mich meh uf sini gedichtesammlig als uf sini platte - ich finde er taugt als rapper nüd und zu dere meinig chani stah egal wie geil ich sini texte finde...
ja ebä, das isch scho ok, pingu. wänner kä skillz hätt taugt er als rapper nüt. ich han sin flow schomal mitem stinkyfingaz verglichä. mängisch hani eifach s gfühl, i dä schwyz wird genau 1 flow akzeptiert.
halt dä wo ali rapped ;)

dergent
01.02.2005, 10:31
gleube scho, aber ehn gwisse selbstbehalt müesch wohl scho selbst trage... ;)

fräge mal bi de mobiliar nah =]

strikk
01.02.2005, 10:33
Original geschrieben von bätschmändoo
No e Frag: Chammer si HipHop irgendwo versichere? Wär no geil...
mache, pushe, understütze! dänn isch d zuekunft gsicheret!

strikk
01.02.2005, 10:35
ich mein bim e.k.r. isch s ja irgendwiä ähnlich (xii). dä rappt eine ufmä hundertmal komplexerä level als dä ganz rescht (fascht dä ganz rescht), länger, krasse, wahrer etc.

undr di meischtä säge: ich find sin flow halt chli komisch :p

mieze
01.02.2005, 13:27
evtl nüt für "weisch i lose nume hiphop" puriste - das isch o okee und kei vorwurf, maximal en wink. wen's interessiert macht sich doch am beste selber es bild, die wo nid sicher si dene empfiehlis ab z cheggere damit sie's när wüsse, wär's voll weich finded söll's la bliibe - freedom of choice babes... hahaha willkome ir schöne welt vom freie konsum wo's im ikaufszentrum meh uswahl für em büsi sis fuetter git als früecher ds ganze sortiment im lebensmittellade ir ddr umfasst het ;) me is full of luv n grace

Fr 18.02.2005 / 22h / Reitschule Bern @ Dachstock

Kutti MC – Plattentaufe «Jugend & Kultur» mit Minimal Live Band feat: Big Zis, Fiva MC, Dienson (Wurzel 5) & Special Guests. Supported by: Bern ist überall (Pedro Lenz, Guy Krneta, Adi Blum) & Round Table Knights (Revolt Rec.s/BE) – style: Sloppy Rap Poetry Slammed In Yer Face

PhrazeFive
01.02.2005, 13:40
Original geschrieben von strikk
hey, aber für mich verhebts natürli nume, wills mer musikalisch würkli gfallt. isch na äs wichtigs detail. Ebe genau - aber eigentlich probieri so objektiv wie mögli z'sie...
isch halt schwirig i dem fall - will du chasch de gschmack glich nöd objektiv bewerte...

strikk
01.02.2005, 16:34
Original geschrieben von Pingu
- will du chasch de gschmack glich nöd objektiv bewerte...
ja klar pingu. aber das erwartet ja au niemert. das chunnt scho guet! ich find s wichtig, dass di nöd korrumpierä lasch vo so besserwüsser wi mir ;)

breach
01.02.2005, 19:06
Original geschrieben von strikk
ich mein bim e.k.r. isch s ja irgendwiä ähnlich (xii). dä rappt eine ufmä hundertmal komplexerä level als dä ganz rescht (fascht dä ganz rescht), länger, krasse, wahrer etc.


:auslachen

strikk
01.02.2005, 19:23
haha!

bisch ächt z jung-zum oder zdumm-zum...?

nah easy, ich mag nüm stürmä...

:hippie:


~ ...di weiche wo wännd di härte sy... ~

breach
01.02.2005, 19:32
ich bin beides:o nei nix geg dich persönlich, kenn di ja nöd...aber, dass de ander so komplex daherreimt findi überhaupt nöd. us em takt gheie isch das für mich ehner. und das mit de komplexe text, weiss ja nöd. aber ich weiss ja, i de ch bewertet mer rapper nach de azahl jahr wo sie debi sind und nöd a de skills. bim "könig" wird für mini begriff viel z viel schöngredet und mer laht nachsicht walte, wo mer bi anderne knallhart wär. was bi anderne artikulationsschwierigkeite wäred isch bi ihm "charme" oder sowas. ya dig?

strikk
01.02.2005, 19:43
ja scho guet.

haha, han chli dini biträg durägläse...hehe, bin ja sus meischtens dinrä meinig.

faith no more...schomal was vo mr. bungle oder phantomas ghört?
und du willsch aso faith no more zrugg...haha, nah easy...

ich tänk mal was du da vorbringsch isch nöd gäg dä e.k.r. sondern gäg s klischee über dä e.k.r.

aber macht ja nüt.

komplexer meini i erschter linie vo dä uswahl vo dä themena, vo dä wahl vo dä perspektive. fasch niemert so breit für mich (haha, das wär ja jetzt wieder äs zitat...), fasch niemert so eigä (und eigä meini nöd im sinn vo "andersch" sondern im sinn vo "persönlichkeit".)

wi du villich bemärkt häsch säg ich ähnlichs über dä kutti.
s gaht mer aso überhaupt nöd drum wiä lang öpper scho debii isch.

wobii di meischt scho grossi frässe händ und s nach 2,3 jahr nüme chönnd hebä wills ebä nöd verhebet...

aber dasch äs anders thema.

ich han au nüt gäge dich :)

breach
01.02.2005, 19:53
Original geschrieben von strikk
faith no more...schomal was vo mr. bungle oder phantomas ghört?
und du willsch aso faith no more zrugg...haha, nah easy...


ja. los mal angel dust und king for a day, dänn weisch wieso lieber fnm als die andere. weiss au nöd was dra so witzig isch. aber das chamer ja au per pm bespreche.


[i]komplexer meini i erschter linie vo dä uswahl vo dä themena, vo dä wahl vo dä perspektive. fasch niemert so breit für mich (haha, das wär ja jetzt wieder äs zitat...), fasch niemert so eigä (und eigä meini nöd im sinn vo "andersch" sondern im sinn vo "persönlichkeit".)[/B]

ich find z.B. damos gaht genauso id breiti und chunt soundmässig trotzde fresh (hihi ich chline groupie). aber asichtssach. ich fühl ek eifach nöd, sini istellig, sini statements etc. alles andere als royal für mich.

und zum on topic cho:
kutti mc würdi ab und zue fühle, wenn er mal echli lüter is mic rede chönt :p

FlinkerFinke
01.02.2005, 19:55
Ich känn eigentli kein Track vom Kutti MC, aber ich finde sin Name zimli dämlich. Hoffemer de Sound isch besser :D

strikk
01.02.2005, 20:01
Original geschrieben von breach
ja. los mal angel dust und king for a day, dänn weisch wieso lieber fnm als die andere. weiss au nöd was dra so witzig isch. aber das chamer ja au per pm bespreche.




ich find z.B. damos gaht genauso id breiti und chunt soundmässig trotzde fresh (hihi ich chline groupie). aber asichtssach. ich fühl ek eifach nöd, sini istellig, sini statements etc. alles andere als royal für mich.

und zum on topic cho:
kutti mc würdi ab und zue fühle, wenn er mal echli lüter is mic rede chönt :p
hehe ich besprich sache eigentlich niä per pm!

im ufklärerische sinn. und wäg dä trasparänz...;)

ja klar ghört dä damos für mich au i diä kategorie.

jaja ich känn diä albe. ich glaub am mike patton eifach dass er sich wiiterentwikklet, ja ich ghörs und gspühr das au...

wägm eki und em royal-ding...hmmm...isch ebä villes paradox uf däre wält. nöd nur so und so, sondern ebä genau andersch...a.k.a. namal: missen am sound, nöd draa, waser au na mal usäglah hätt.

hehe, susch hettsch ja du als slang.hater au scho lang verschisse.

:hippie:

breach
01.02.2005, 20:09
Original geschrieben von strikk
hehe, susch hettsch ja du als slang.hater au scho lang verschisse.

:hippie:

sowas fassi eifach mal stinkfräch als kompliment uf:cool:

strikk
01.02.2005, 20:11
tu das, judas!
:D

t0aster
01.02.2005, 20:35
kutti ish geillö.wär geit shüsh sho uf amerika ga d clübs rocken? hummn?! ish einä mau s spüürli andersht u ni "normal" odr alltäglech wirdr vo seeehr viunä lüüt sho vo afang ah aus sheizze abgstämplet. wott ni sägä dssmmä auezz muess geill findä wo "andersh" ish, abr so chli offä für neuz ds sii hett no niä gshadet dudes.....:brille:


uan looooof tu tä meersöili from kutti :D

StanekK
01.02.2005, 23:30
genau das isch dä kutti xi...

bini doch voll i party stimmig xi anrä minimal/elekrto pardeyyy idä dachkantinä und nachä stelläds dä sound ab und schunt än gaar schiefe typ ufd bühni und git was zum beschtä...ich bin zerscht chli irritiert xi will voll immnä andärä mood und absolut nöd uf rap iigschtellt...leider hani so guet wi nüt väschtandä vodä tonquali här vor allem hätt mi sin flow gschtörtund ich han mich schochli afangä närvä...
hanen nöd so guet gfundä...spublikum hätt gmischt reagiert...
müsst mi wohl chli bessär informiere will so lyrischi sachä und poetryslam und so fägt mä schona

strikk
04.02.2005, 00:14
Kutti MC, die nervende Wortmaschine aus Bern, rappt seit 1980 und noch vor EKR in Mundart. Seine Sound-Ideen gründen hörbar in einer Zeit, da Rap und House noch nicht Welten auseinander waren. Und seine Bewegungen stammen aus einer HipHop-Phase, als es darum ging, sich selbst auszudrücken und nicht darum, sich typisch zu stylen und zu bewegen. Seine Raps machen nicht auf Verbrüderung, sondern auf Unterschied und Dissonanz.
"That's A Protest Song" zeigt Kutti als Spielverderber im Dschungel der Abkürzungen und Zeichen, WWF, WTO, SVP, Antifa - soll er sich für Aufstand oder Abstand entscheiden? Antwort: "Nähmet d Füscht zur Luft us, dass deet meh Platz für mi gitt." Seinen wahren Brother besingt er in "Fritzli R.I.P.", das verstorbene Meersäuli. Kutti MC gehört als eigenständige Stimme in die Liga von EKR, Züri West, Hertz, Baby Jail.

(Albert Kuhn, Die Weltwoche Nummer 5, 3. Februar 2005, CD-Tipps)

Kutti MC, Jugend und Kultur, Musikvertrieb.

ps. ich nimm jetzt mal aa er meint 1990...
im facts-bricht staht ja er seg 24i...

aso eis vo beidem stimmt wohl nöd :D

guet, chönnti knapp anechoo zwar :p

LuKing
04.02.2005, 16:10
Kutti isch eifach geil...denä wos nid flasht fäut viläch eifach dr eint oder anger Centimeter Horizont :)...

i wett ja mau einä vo öich gse, winer ds Chicago äs Battle gwinnt...das isch dr King of Realness!!!

zuckerwattesam
05.02.2005, 08:55
du huren pissgrind hast doch keine ahnung. der in chicago war ein slampoet und der in bern ein rapr

und wesentlich unterscheidet die beiden ja nix ausser ambitionen

der slammer hat keine und der rapr meint nur welche zu habn

if you cant understand what im saying learn my language biatch

soll das etwa rap sein? und ja du bubichopf elitäre köpfe wie meiner merken natürlich was da abgeht weil sie klug sind und beobachten und den kutti schnell einmal abtun weil sie begriffen haben um was es ihm denn geht und das ist einfach:

eure tumbheit.
zuallererst die der häfelischüeler, dann die der vermeintlichen hiphopr, dann die des resten. untergrund ist nur musik die schlecht ist um sie zu vermarkten.
das gegenteil ist kutti. aber immerhin: der denkt sich doch was dabei. denken. ist auch was für kluge köpfe. und rotwein nicht zu wenig. aber ein für allemal: ihr habt doch keine ahnung allesamt.

sagt zuckerwattesam und braucht keine schützenhilfe weil er hat unbestreitbar recht.
wie immer.

Escobar
05.02.2005, 11:59
Original geschrieben von fjodor
d schwizer rap szene wird glaub eh vo z viel hiphop faschos bevölkeret, alles was irgendwie dä norm abwicht wird boykottiert oder als wack gschumpfe.


wobi die norm wohl vo nix a bshcränktheit und eitönigkeit übertroffe wird...

Stylefile
07.02.2005, 14:06
De Kutti het en Scheiss Flow!!!

magebrot_jimmy
07.02.2005, 15:41
Original geschrieben von strikk
du willsch aso faith no more zrugg...haha, nah easy...

ich au!
(und guns 'n roses)

wab
07.02.2005, 16:07
mhhhm

bSkrime
07.02.2005, 17:03
http://www.20min.ch/tools/suchen/story/27244674


schwuchtel!

taktfalter
07.02.2005, 19:34
Original geschrieben von bSkrime
http://www.20min.ch/tools/suchen/story/27244674

schwuchtel!

ooh wiä herzig bskraimli...loh mi doch mitem kuttiMC antwortä: "Dini Homophobie weckt dr Schwuli i mir" :D

tf

köbi
07.02.2005, 20:08
geng we dr kutti eine git, si di chline buurebuebe mit de chlyklassshirts u d gängster am drvoloufe u umebuhe - nume di richtige räpfreaks leachesech eifach ds tod...
kutti mc - god of realness
dr best punkt am ch-rap o wemes wou nid aus rap darf bezeichne s heisst ja:
Sloppy Rap Poetry Slammed In Yer Face

lucianeri
07.02.2005, 21:17
zersch mal jeah!

luegid lüüt, übr guet und schlächt oder flow und kein flow, ob styles oder kei styles... de tüp spaltet d asichte...

z regt mi würklech uf, ich mein de siech voll überal ir ziitig... naja vilich au klar wener cash vom staat bechunt.

abr liebi lüüt, eh i gib ne figg uf de, wobi er gfalltmer irgendwie schona, macht mal was andres...
props für sis meehrschwein.
schlönd üch d grind ih da im forum, statt daser mit oine homiz oder halt ebe mit dene wo mit oi dunde sind e phetti soundsession machid, den gat üch de kutti au am arsch verbi.

soa, und die wosich apisst fühled sölled zruggpisse, abr bitte chli meh ifall als numme "scheiss flow" oder was ähnliches...

MuK
07.02.2005, 21:50
mann, das isch jo wieder mol eh chranki diskussion.

aso ich han mir salbum gkauft, i bin uf de einte site enttüscht und doch erfreut.
denn en neue Held am Hiphophimmel ischer für mich aso nöd.
doch was er mit sini text so seit stimmt grösste Teils scho!
öb das jetzt aber hiphop oder slampoetry isch, loht sich nöd so klar säge. ich tendiere zwar zu slampoetry, doch...
z.B. hani dFiva MC au scho anem poetryslam gseh, doch für mich hät sie selbst dete Hiphop gmacht!
Zu dem Hype wos jetzt git: das isch u huere übertriebe!

also en schöne

:afro:

alikes
07.02.2005, 22:12
i finds mischt! :D

abr jedem das seine gelle..

hiphopbodyrock
08.02.2005, 15:00
ihr verdammten hater seit doch alle nur neidisch weil kutti mc viel besser inteligent ist als ihr es seit!!!
heimlich im bett wünscht ir euch so zu sein wie kutti!! ich aber gönne es dieser perle des rapschaffens von grossem herzen dass er nun der durchbruch geschafft hat.
ihr neider sollt froh sein dass kutti mc eine plattform schaft wo ir später profitieren könnt (verkaufstechnisch)

also, reinhören statt kritisizieren.

veit
11.02.2005, 00:21
"das isch kei rap" "d kutti het kei flow" mann, lüüt! er het en cd und en platte dusse. ihr trämet doch nur vo dem. chömed maximum ufere eigetsbrönnte schiibe use.

ich ha de kutti mitem kolleg zäme ei tag nach sim cd-release bim radio gseh, zufällig. am afang hani dänkt - schräge vogel - am schluss emmer no, doch uf en art regt er eim ebe a zum nochedänke. bi mer het er ämu öbbis usglöst, nur scho dass i dröber nochedänkt ha, wie so einie uf so idee chonnt - er het kei hemmige und läbt sis läbe!

zeiget doch respekt! wenns eine so wiit schafft. er müend jo si sound ned lose, chasch am radio de sänder verschtelle, party verloh oder cd ned chaufe. niemer seid ihr müends lose - ich sälber werds glaub au ned lose, doch mi respäkt het er!

Rony
15.02.2005, 12:11
Original geschrieben von taktfalter
ooh wiä herzig bskraimli...loh mi doch mitem kuttiMC antwortä: "Dini Homophobie weckt dr Schwuli i mir" :D

tf

i glaub nit, das dä junge mit verschlaagener frässi no gärn schwuchtlig und schtolz in dr gegend umelauft,
also muess är sich scho e wäggsel in'd house-szene überleege, dört kömme so statements guet aa und s'umfäld isch wyt weniger gwaltbereit

maX
15.02.2005, 12:13
Original geschrieben von Stylefile
De Kutti het en Scheiss Flow!!!

Öppe so wie Du bim male Du Pfiiffe...

bSkrime
15.02.2005, 12:22
hey taktfucker....falls mit dim kutti mol in basel willsch ufträtte...den figg nit!
schwuchtel!

bSkrime
15.02.2005, 12:25
Original geschrieben von maX
Öppe so wie Du bim male Du Pfiiffe...

haha

troibal
15.02.2005, 18:32
haha ha jo denkt isch chli stub, woni chli es album gloset ha hani au denkt es ishc e chli strube saound, aber ich will lieber mol kei voruteil mache. aber dennnnnnnn
haaaaaaahahaaa:D loooooll

isch fritzli R.I.P cho
muahahaaaaaaa
:D :D :D :hammer:


de beat wär nid mol so schlecht...

strub da de mit sim "ill-style":p so wit cho isch....

taktfalter
15.02.2005, 18:40
jööö bskraimli...bisch würggli än härzigä !! weni mol z'basel bin meldmi gärnmol...und bittibätti sägmer niäme schwuchtel, well da veletzt mi imfall schampar fesch...

tf

aber tömmer do am kutti sin thread nöd zuämullä...sis album isch nämmli dä hammer...

bSkrime
15.02.2005, 18:58
schwuchtel!

"....denn hesch hoffentlich mehrschwein aber in de z.z. figg dini meerschwein..."

@troibal

d wer nie so wit cho wenn mer de nit so pusht hät...

troibal
15.02.2005, 19:01
jo guet, jje wiiter ue daner jetz chjunt, desto wiiter gheiter nochane wieder aber. mir söls glich si. vilicht het er jo e weichi landig wiler uf sin fritzli gheit.
:brille:

bSkrime
15.02.2005, 19:08
jo eh gib en figg druf!

nise
15.02.2005, 19:32
mir gfallts nid.
viel lärm um nix.
fallt für mi ind kategorie allschwil posse und subzonic etc...

zuckerwattesam
15.02.2005, 19:32
in kleinbasel sind die schwänze klein und in grossbasel die fresse gross - darf man das so sehen, roni?
oder war dein gewaltbereites statement ein insider, der nur denen bekannt ist, denen du aufs maul gabst?
und welcher deiner nachbarn und kindergartenfreunde steht etzt auf house, hä?
roni aka laterneschlitzter: showtime now for gwaltbereiti!

nise
15.02.2005, 19:49
Original geschrieben von zuckerwattesam
in kleinbasel sind die schwänze klein und in grossbasel die fresse gross -
nein! schieb mal die adresse deiner freundin!

zum thema: ich hör mir grad nochma das teil durch aber ich weiss beim besten willen nicht wie lang ich das aushalte. es gab doch kürzlich auch so n hype um einen schwulen rapper. ich glaub der ist auch ziemlich schnell wieder verschwunden.
und nochwas, die texte, die sollen ja sooo deep sein. aber ey, ich muss mir doch nicht von jemandem vorstöhnen lassen, von was für pseudo alternativen homos ich schon den halben tag umgeben bin.

marvellousmags
15.02.2005, 19:58
Original geschrieben von strikk
naja säget mer mal dä kutti hätt zwei stärchene wo i dä hiphop-szene nöd allzu wiit verbreitet sind: intelligenz und humor!

;)

aber wär na kän blasse vo däm ding called "wält" hätt,
chan sich ja wiiter a dä HAMMERflows vo andere mc's
feschthebä.

d zyt wirds zeige...:hippie:

edit: isch ächt luschtig, dass niemert märkt, WIÄ lächerlich erscht anderi rapper sind...

edit2: ich glaub also au, dass dä am meischte liebi zu dä sach hätt wo das immer betoont. und dass dä, wo a dä gränze experimentiert zum das ding chli wiiterzbringe - ebä KEI liäbi hätt.

tjanu, schwizer halt...kchkchkch...bü****

chan dier i de ganze linie rächt geh.....
vor allem de gröscht witz find ich ja dass de kutti mc die beschissnig schwiizer hip-hop szene sött kaputt mache...so en heck...vo dere szene woni öppä scho sit er e dekade die gliichige scheiss beats ghörä..und denn chunnt eine und macht mal öppis luschtigs nois und nimmts villicht nöd so bierernscht, die hip-höpper szene, und scho stosst er de eidgenosse vor de chopf...will ihres spektrum halt eifach nöd über ihres gärtli usewachst...und scho muess mer aafange umehate und umedisse, wills eim eifach nöd so in chram passt oder wills es bitz unüblich isch...ich chönnti das ganze forum mit disses und hateriiträg fülle wänn ich mich über alle schiess würd uufregä..aber da bliibi lieber es bitz tolerant und lah die andere läbe, als sinnlos umeztoibelä und umezmotzä......
und tschüss

LuKing
15.02.2005, 20:00
Original geschrieben von marvellousmags
chan dier i de ganze linie rächt geh.....
vor allem de gröscht witz find ich ja dass de kutti mc die beschissnig schwiizer hip-hop szene sött kaputt mache...so en heck...vo dere szene woni öppä scho sit er e dekade die gliichige scheiss beats ghörä..und denn chunnt eine und macht mal öppis luschtigs nois und nimmts villicht nöd so bierernscht, die hip-höpper szene, und scho stosst er de eidgenosse vor de chopf...will ihres spektrum halt eifach nöd über ihres gärtli usewachst...und scho muess mer aafange umehate und umedisse, wills eim eifach nöd so in chram passt oder wills es bitz unüblich isch...ich chönnti das ganze forum mit disses und hateriiträg fülle wänn ich mich über alle schiess würd uufregä..aber da bliibi lieber es bitz tolerant und lah die andere läbe, als sinnlos umeztoibelä und umezmotzä......
und tschüss


da gitz numä eis einzigs Wort ds sägä: AIGHT!!!!

Edit: losä gad ds Aubum u verrerckä fasch, äs isch eifach ä huärä Gnuss

nise
15.02.2005, 20:17
Original geschrieben von marvellousmags
und scho muess mer aafange umehate und umedisse, wills eim eifach nöd so in chram passt oder wills es bitz unüblich isch...
alli andere wo wacke shit produziere mien genauso undedure. und dos anschinend einigi git wo dr kutti scheisse findet find ichs durchus legitim, dass die das au sage.us minere sicht: dr kutti holt eifach die verklemmte wo eigentlich keini verklemmte si wänn chli besser ab als anderi. ich find zuedäm, dass me das nid unterem label rap sött verkaufe sondern als das was es isch (öbbis neus? realhop?haha!). ich bi immer für humor z ha, ich ha mi ab dr allschwil posse cd kaputt glache bis i nüm ha chönne. die hän das ganze game irgendwie viel intelligänter uf d shippi gnoh. und das ganze "DÄ KUTTI ESCH BROTAL OLDSCHOOL OND HET SCHO IN AMERIKA ALLI WÄGBATTLET" gelaber ghört ins tfl-hood forum oder ins marketing lehrbuech.

magebrot_jimmy
16.02.2005, 00:34
Original geschrieben von Rony
i glaub nit, das dä junge mit verschlaagener frässi no gärn schwuchtlig und schtolz in dr gegend umelauft,
also muess är sich scho e wäggsel in'd house-szene überleege, dört kömme so statements guet aa und s'umfäld isch wyt weniger gwaltbereit

so nen hirnlose, primitive scheiss hani glaubs scho lang nüm ghört...
das esch sogar glaub 's dümmschte, woni scho je ghört han - je g'näuer mer s'liest und sich's überleit...

strikk
16.02.2005, 01:24
Original geschrieben von nise
alli andere wo wacke shit produziere mien genauso undedure. und dos anschinend einigi git wo dr kutti scheisse findet find ichs durchus legitim, dass die das au sage.us minere sicht: dr kutti holt eifach die verklemmte wo eigentlich keini verklemmte si wänn chli besser ab als anderi. ich find zuedäm, dass me das nid unterem label rap sött verkaufe sondern als das was es isch (öbbis neus? realhop?haha!). ich bi immer für humor z ha, ich ha mi ab dr allschwil posse cd kaputt glache bis i nüm ha chönne. die hän das ganze game irgendwie viel intelligänter uf d shippi gnoh. und das ganze "DÄ KUTTI ESCH BROTAL OLDSCHOOL OND HET SCHO IN AMERIKA ALLI WÄGBATTLET" gelaber ghört ins tfl-hood forum oder ins marketing lehrbuech.
naja brutal oldschool ischer halt scho. ich mein, gaht mir fasch s bitz am arsch verby, aber s söll lüüt gäh wo sowas respektieret.

has album nonig gloset, kei cash und so, känn nur dä protest song und dä vo dä madmadam ep.

ich glaub dä kutti pisst lüüt aa, wo ihr gar nonig känneglehrt händ...

wird aber schona choo.

wänn rap rhythm and poetry isch, isch das sehr wohl rap, miner meinig nah.

aber stimmt nise, das tärfmer durchus scheisse finde. dass dä kutti deswäge unedure gaht, bezwiifli. da isch er glaubs eifach scho dur ganz anders dure.

ich xeh eifach di schwule ängscht i dä gsichter vo däne wo so härt
tüend. aber ich mues ja nüt säge. ich känn diä ängscht vo mir sälber.

was mer am kutti miner meinig nah ehner chönnti vorwärfe, dasser verdammt fiis und härt isch und en figg uf so villes gitt. isch aber halt dä gottverdammti job vomne rächte mc.

whatever, mich pusht son typ zimli zum sälber wieder mal chli muetiger z sii. isch halt us dä perspektive vo däm wo na hungrig isch.

strikk
16.02.2005, 01:40
ps.
ich finds au wieder sonä typischi schwyzer-bünzli-sälbscht-überschetzig, das, was im schwizer hiphop lauft, mitem US-"game"
z vergliche...

traditionellerwiis simmer na mindischtens 10 jahr hinder däre entwicklig hinedrii und sötted besser schritt für schritt mache,
wämmer überhaupt mal deet wännd aa-choo...

jedes ding hätt sini zyt.

füres game bruchsch z erscht mal ä gwüssi aazahl mitspieler a.k.a. player. nur z zweitä machts na wenig spass...

edit: für diä wos nonig chekket händ: d "players" i dä staate pushed sich gägesiitig is und im musig-business...guckst du mal in der schweiz und dänn xesch villicht wasi mein...

s gitt ja na gar kei hiphop im business, ja genauer xeit, gitts na gar kä rächts business. aso propagiered mer z erscht mal chli musig,
villicht gitts ja dänn mal äs business und dänn spilled mer mal ernschthaft, aight?

Rony
16.02.2005, 02:08
Original geschrieben von magebrot_jimmy
so nen hirnlose, primitive scheiss hani glaubs scho lang nüm ghört...
das esch sogar glaub 's dümmschte, woni scho je ghört han - je g'näuer mer s'liest und sich's überleit...

jo maagebrot, nenn mi primitiv.
fescht schtoht, das ich anderscht reagier, sött ich jemols anere party imene backstage aa'gschwuchtlet wärde egal wär das isch, das isch nit nötig,
irgend e post in däm tread het nach so schwuchtlige ussaage tönt und so scheiss bruchts an hiphop aaläss nit.
solang mir nüt sotigs ufe kecks goht, isch sicher alles im griene beriich, die wo das bruuche könne wie gseit an house party's, dört isch das inn !

und maagebrot.
dini meinig intressiert mi an dere schtell übrigens nit, will ich die haltig mit niemerem diskutier, sondern eifach kurz und bündig e fakt beschrib.

ich jag schwuchtle nit zum si verhaue, sondern duld eifach kei geschwuchtel um mi ume und wenn jetzt eine kunnt wo digg uf homo macht wirds ebe scho langsam truurig und dorum isch'es sicher besser, wenn ich so tendänze gar nie mitbekumm schprich "am besten aus dem weg gehen", will e konfrontation wär unusswiichlig Punggt

Rony
16.02.2005, 02:10
lauf kutte lauf....!!!!

strikk
16.02.2005, 02:16
Original geschrieben von Rony
sondern eifach kurz und bündig e fakt beschrib.

macht er würkli fett uf homo?

ich fräg ernschthaft, will ich d platte nöd känn?

magebrot_jimmy
16.02.2005, 03:01
Original geschrieben von Rony
irgend e post in däm tread het nach so schwuchtlige ussaage tönt und so scheiss bruchts an hiphop aaläss nit.

ich finde, es brucht's.

das heisst, nid dass en hip hop alass nid würd ohni schwuli funktioniere, aber viellicht "brucht's" es uf en anderi art, wonich jetzt ned wott lang drüber usfüehre, aber es hed öppis mit de hip hop szene und ihrere toleranz/offeheit allgemein z'tue und es würd zu grundsatzdiskussione füere, drum - egal.

PhrazeFive
16.02.2005, 08:25
Original geschrieben von strikk
macht er würkli fett uf homo?

ich fräg ernschthaft, will ich d platte nöd känn? nope - git nur die textziile wo vorher zitiert worde isch "dini homophobie weckt de schwuli in mir" (oder so) und jetzt tüend all "weiss-gott-was" dri interpretiere und debi isch d'ussag wohl nur gsi, dass er genau das will mache wo anderi nervt...

sale

bSkrime
16.02.2005, 09:27
Original geschrieben von Pingu



niemert interpretiert irgendwas us dere scheiss line use...liss das interview...
es isch nume dämlich und die eizige wo die platte kaufe sind type wie de mageStei_jmmy wo nit akzepiere chönd das mitlerwiele biz härter zu und her goht...ich mein de bringt für all die affe au no grad beschtätigung das ihri scheiss richtig isch....
lug de isch en abgfuckte exot...meint muss do ein uf alternativ mache...söll zrug in wald de punk...
ah jo und kutti = subsonic =ekr....jojo...bullshit...kutti = subsonic=Gölä

PhrazeFive
16.02.2005, 09:42
Original geschrieben von bSkrime
niemert interpretiert irgendwas us dere scheiss line use...liss das interview...liss de thread! mindestens (aber es sind no jensti gsi) de strikk hät dri interpretiert dass de kutti uf schwul macht...
aight... meh hani gar nöd gseit und jetzt viel spass no...

pseudonym
16.02.2005, 09:53
ich han kän plan vom kutti mc, resp. sinä "wärk".. ich känn gradmal sin noiä track wo uf viva lauft, wili mi letschti leider gottes widrmal vor di hässlich flimmerchischtä gwagt han. und ich känn sis cover, sin hamster und sini chleider. sovill zu minerä grundlag, wiä ich ihn ischetzä.

über dä ganzi hype und berächtigung usw. woti nüt säge, söll jedä mache waser wott...

aber: nur scho mit däre diskussion i däm thread hät dä (gueti?) ma glaub scho erreicht, waser hät welä.. glaubi. und das macht mer en sympatisch, ganz uf ahieb, ohni gross objektiv urteilä z chönä...



open your mind..

bSkrime
16.02.2005, 10:00
Original geschrieben von pseudonym


bullshit!

was heter welle ereiche!? das ihn ei site gut di ander scheisse findet!? das isch immer so!
und verreis mer mit promo...de het sovill am laufe do chunts uf de beschissni aight.ch thread nümme drufaa....

troibal
16.02.2005, 10:02
Original geschrieben von bSkrime

ah jo und kutti = subsonic =ekr


wasssssss????????
wird do eki glichgstellt mit em kutti?????
wer het den das gmeint??

pseudonym
16.02.2005, 10:07
bskrime.. ich han nüt xeit über promo und scho gar nöd welä adütä, daser nur über dä thread me albene wird verchaufä... pliis.

aber lueg der dä typ doch mal a: wot er für sich im stillä eggli sini musig machä, für sin kolegächreis? woter als unschiinbarä künschtler durd wält gah? woter unbekannt bliibä? laht er sich bewusst ines klischee zwänge? nimter sis meerschweinli füre, wil das so guet zumä "mc" passt?

also..

Hukeshy
16.02.2005, 10:15
i finde nid das mr ihn jez söt respektiere nume wüu är guet drin isch promo für sech ds mache und sech ids spräch ds bringe.
das züg woner nämlech bringt isch mire meinig na nid, ha abr logischerwis o keni problem drmit wenn ihn öper genial findt...

d qualität vom aubum söt abr eigentlich d verchoufszahle bestimme und nid di müglichst krassi marketing-strategie, so wie bim kutti-mc, abr ja, mr darf ja no tröime.....

bSkrime
16.02.2005, 10:17
@troibal

überall! in jedem prässetxt!

@pseu

nei scho klar...nit! die wos wänd loose sölle! ich nit! ha mini meinig gseit...aber sim manager passts halt nit! mir egal!
und das er die ganz szene figgt...isch en witz....

troibal
16.02.2005, 10:20
wiso wird biseguet eki mit em kutti glichgstellt?
da sind doch alles huresöhn.:wtf:

de eki ishc de geilscht
de kutti e beschisseni schwuchtle

wa söl da?
ich gseh au uf keinere line öpiswo glich isch.

pseudonym
16.02.2005, 10:23
hehe.. easy. han bis jetzt no überhaupt käs statement dezue abgäh, ob er mir als "rapper" gfallt oder nöd. mir gfallt eifach imä gwüssä mass sis ufträtte... und ober diä "szenä" figgt.. hanget nöd vo ihm ab, sondern vodä "szenä"... und ich han s gfühl diä laht sich ebä gnau figge...

poetical
16.02.2005, 10:23
Huere Scheuklappe überau, cha's langsam nümm ghöre..:no:

bSkrime
16.02.2005, 10:23
sie mein übrigens in weli richtig de sound goht!
aber stimmt für mich au in dem fall nit...

PhrazeFive
16.02.2005, 10:28
Original geschrieben von troibal
wiso wird biseguet eki mit em kutti glichgstellt?
da sind doch alles huresöhn.:wtf:

de eki ishc de geilscht
de kutti e beschisseni schwuchtle

wa söl da?
ich gseh au uf keinere line öpiswo glich isch. houhouhou - muen ja nöd sie oder?

eki isch mit kutti vergliche worde im aspekt meinige z'spalte was ja wohl grechtfertiget isch...

bSkrime
16.02.2005, 10:39
Original geschrieben von strikk
Kutti MC gehört als eigenständige Stimme in die Liga von EKR, Züri West, Hertz, Baby Jail.

Fletsch
16.02.2005, 10:52
Was de isch e Witzfigur meh??
Chan de denn au guet rappe oder macht er sin natürlich schlechte Flow zum absichtliche Markezeiche?

Haha..nei ich gibs zue, ich kenne nur ein Track! Aber de isch scheisse!!

Fletsch
16.02.2005, 10:53
Original geschrieben von Pingu

eki isch mit kutti vergliche worde im aspekt meinige z'spalte was ja wohl grechtfertiget isch...

Tüend beid so als hegeds schwiizer HipHop "erfunde" und versueched dur das d Zuehörer z gwünne anstatt dur guete Sound??

;)

strikk
16.02.2005, 10:57
hehe, genau.
(han das uf dä mich zitierendi bskrime bezoge...nöd dasses wieder heisst...)

na 2 sache.

1. wer öppis, was ihm fremd isch, als schwul bezeichnet, sait eigentlich nur öppis über sini eigne ängscht uus...haha! aber diä diskussion füeret besser mit euiere fründin...

wänn fründlich = schwul isch...hmmmm...

aber eh, das wort tärfmer ja scho so bruche, hätt dänn eifach nüt mit sexualität z tue. und nei, wiiters diskutiereri nöd über das thema, ich mach das gärn mit pubertierende homes (hahaha!) wo nonig sicher sind, ob sie sich dänn überhaupt mal tärfet fortpflanze...haha!

2. dä artikel wonich postet han us dä wältwuche, isch vom albert kuhn gschribe worde. für mich dä einzigi ernschtzunehmende musik-journi i däm land. drum zitierien au. (ussert über dä kutti hätt er mal na en fettä bricht über dä EKR bracht und en, naja, musikalische ver-riss über am stress sini neui...).

er setzt das inen pop-kontext a.k.a.wiä interessant ische platte im verglich zu allne anderä platte (nöd nur hiphop). isch halt än schwule siäch.

strikk
16.02.2005, 11:28
doch na was zu "schwul". füer eifach scho sitt jahre diä interessante diskussione, drum chani ja mal chli knowledge wiitergäh.

landläufig wird i dä hiphop-szene däjenigi als schwul bezeichnet, wo allne in arsch chrücht. dä wo sälber e null isch, aber halt "kollege" hätt, groupie-style und so. dä wo kei eigni meinig hätt und s allne will rächt mache. dä wo halt kän maa isch...wo sich aapasst, offe isch, sini mind (a.k.a. sin arsch) öffnet...

i däre hisicht isch dä kutti ja sowas vo's gegeteil und all diä wo säget d szene, mini kollege sind halt "härter" worde und drum musch halt...etc...verhalted sich sträng gnoo rächt schwul...

ich tänk da ine mues sich niemert sorge mache, s gitt ja gnueg defür und dewider, beidi gruppe sind öppe glich gross und jede sait sini meinig. i däm sinn xehni eui all als heteros. hahaha!

PhrazeFive
16.02.2005, 11:32
Original geschrieben von strikk
2. dä artikel wonich postet han us dä wältwuche, isch vom albert kuhn gschribe worde. für mich dä einzigi ernschtzunehmende musik-journi i däm land. drum zitierien au. (ussert über dä kutti hätt er mal na en fettä bricht über dä EKR bracht und en, naja, musikalische ver-riss über am stress sini neui...) was nüd dra änderet dass de kutti artikel inhaltlich falsch gsi isch... alter etc...

strikk
16.02.2005, 11:40
exactly.

musikalisch ischer für mich diä kapazität i dä medie.
(ev. na näbem jean-martin büttner vom tagi, wo aber leider kä musikartikel meh schribt... - dä rescht chasch rauche...)

wür mi nöd wundere wänn dä kutti di verschiedene medie absichtlich mit verschiedene infos gfüeteret hätt. aber das game wird sich na zeige...haha!

PhrazeFive
16.02.2005, 11:42
Original geschrieben von strikk
exactly.

musikalisch ischer für mich diä kapazität i dä medie.

wür mi nöd wundere wänn dä kutti di verschiedene medie absichtlich mit verschiedene infos gfüeteret hätt. aber das game wird sich na zeige...haha! ich wett er hät eifach d'zitat vom kutti falsch verstande... vowege "erst wo ch-rap macht"

strikk
16.02.2005, 11:46
Original geschrieben von Pingu
ich wett er hät eifach d'zitat vom kutti falsch verstande... vowege "erst wo ch-rap macht"
cha guet si. s isch niemert unfählbar...hehe.

ich mein dä kutti find ja diä (wie mich) au sehr whack, wo so tüend, als würded si ihn oder "di junge" chekke und so. haha, bi mer durchus bewusst, ich spill halt gärn mit!

PhrazeFive
16.02.2005, 11:55
Original geschrieben von strikk
cha guet si. s isch niemert unfählbar...hehe.

ich mein dä kutti find ja diä (wie mich) au sehr whack, wo so tüend, als würded si ihn oder "di junge" chekke und so. haha, bi mer durchus bewusst, ich spill halt gärn mit! scho so :D

nise
16.02.2005, 17:24
Original geschrieben von strikk
macht er würkli fett uf homo?

ich fräg ernschthaft, will ich d platte nöd känn?

jein. seine ganze attitüde ist aber, naja, sagen wir metrosexuell. eigentlich das ganze album. was wohl auch der grund ist wieso er als innovativ gilt. zudem tönt sein flow so, als würde er sich mehr gedanken über seine buttplug sammlung als über seine eigenen gefühle und ängste machen (zum mal das thema noch anschneiden).
das find ich auch gerade das schlechte am album, er erzählt in jedem track, dass er der derbste ist, alle versteht etc. kann das aber nichtmal begründen. ist ja nicht so, dass er irgend ne ep hat oder auch nur ein file im netz auf das die leute schon 2 jahre abfahren.

und seine verarsche (z.b. "mini jungs und ich gönn in club... blabla") von rap club-hits sind zwar ansatzweise lustig, aber irgendwie leer und ohne pointe.

und als vergleich, ich finde ek nicht einen allzuschlechten vergleich aber kutti hat einfach keine street credibility und offensichtlich nicht wirklich was erlebt von dem er uns berichten könnte. mani matter schafft es mit genialen reimen alltägliche situationen unbeschreiblich treffend zu formulieren. kutti versucht das zwar ein auch ein wenig "alternative mofos" aber scheitetert meiner meinung nach kläglich. keine guten wortspiele, keine wirklich interessanten oder lustigen sujets. ich finde man sollte ihn vielleicht eher noch als schweizer version von the streets besprechen, aber da muss er auch hart unten durch,schon alleine wegen den beats.

für mich ist rap immernoch primär streetpoetry. rap sollte doch auf probleme aufmerksam machen (ob persönliche oder öffentliche...) und das möglichst kreativ.

aber was genau will uns kutti sagen????? dass er zuviel kohle hat und weils grad "in" ist er jetzt mal schnell n labelvertrag ergattert hat und seine neue scheibe promoten will? das die schweiz schwul ist? das wir mehr haustiere halten sollten?
ich find seine themen schon fast dekadent...

zudem fehlt dem album irgendwie das persönliche, er versteckt sich so sido mässig hinter kuttiMCaka king of realness. schon alleine das könnte man doch als fake bezeichnen?

Mahatma Ganja
16.02.2005, 18:38
kutti rockt. und wie.
ich finds dä hammer.
"glücklech" isch so zimli s bescht woni je im schwiizer hiphop ghört han.
but it's just my opinion...

magebrot_jimmy
16.02.2005, 19:07
Original geschrieben von bSkrime
und die eizige wo die platte kaufe sind type wie de mageStei_jmmy wo nit akzepiere chönd das mitlerwiele biz härter zu und her goht...

hör mal du primitiver raser, ich kaufe mir die platte sicher nicht, weil ich finde, dass kutti ein mc paul barman für arme ist, wenn überhaupt - aber egal - ich hab nur gesagt, dass ich nichts gegen schwule und house habe. das album habe ich gehört und finde es wie gesagt schlecht, weil unoriginell.
das heisst, immerhin finde ich es besser als 99% des ch-raps, aber das will noch nichts heissen.
ausserdem, du häfeli-schüeler: nein, ich akzeptiere nicht, dass es inzwischen ein bisschen härter zugeht.
weil es mir zu primitiv ist.
rony sagt ja: schwule hätten an hiphop anlässen nichts zu suchen.
das ist etwa, wie wenn man sagen würde: weisse dürfen nicht rappen. aber egal, wenn mir rap zu doof wird (daran bist du nicht unschuldig), dann habe ich immer noch einige andere musikrichtungen, um mich auszutoben...eure house-phobie weckt den raver in mir!

marvellousmags
16.02.2005, 20:30
[QUOTE]Original geschrieben von bSkrime
[B]bullshit!

was heter welle ereiche!? das ihn ei site gut di ander scheisse findet!? das isch immer so!
_____________________________________________________________________________ ________________________________________________________________-_-_-_-_-__-_-__--___-_--_::.-::,;._--
wieso regsch dich dänn immer no uf, wänns immer so isch.....!!!!?-.-.-.-.-.-.sorry man, was söll das für es ziel si!!?ich mach jetzt e pladddde, damit mich die einte kool und die andere scheisse findet....yeah!!!!grandiosä iifall.....wäri aber scho e chli es sältsams motif!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

cheerio!!!$

Rony
17.02.2005, 11:27
Original geschrieben von magebrot_jimmy

rony sagt ja: schwule hätten an hiphop anlässen nichts zu suchen.
das ist etwa, wie wenn man sagen würde: weisse dürfen nicht rappen. aber egal, wenn mir rap zu doof wird (daran bist du nicht unschuldig), dann habe ich immer noch einige andere musikrichtungen, um mich auszutoben...eure house-phobie weckt den raver in mir!

liis nomol genau mi post du hirnzälle!
i sag: GESCHWUCHTEL bruuchts an hiphop partys nit, i ha nit gseit das schwuli nüt an so aaläss z'sueche hänn, solang si ihri schwulheit könne dehei loo, sunscht mien si doch besser an schwulepartys go uffalle!!!
wenn du s'gegeteil findisch und das willsch iifiehre wirdsch irgendwenn mol mergge, was ich gmeint ha
mi schtresst die verfluechti scheiss schwulheit denn, wenn's uffallt, schprich knutschendi, händliheebendi männer alluege, das isch öbbis für homo's. !
solang eine schwul isch aber s'kei sau merggt isch das egal.

hesch das jetzt kapiert maage?''

strikk
17.02.2005, 11:36
yo rony.

ich tänk ich weiss was du meinsch. du saisch ja, dass das eifach so ISCH. beschribsch halt dä zuestand. wettsch ja wahrschinli au verhinderä, dass irgendwär verprüglet wird und so.

ich dänk mal, das isch jedem klar, aso ich han i mim läbe na niä manne xeh umeknutsche anerä hiphop-party. und diä wo das machet, sind sich sicher bewusst, dass das chönnti problem gäh...

ich gib ehrlich zue, dass ich mängisch au äs bitz müeh han mit däne 80's hiphop-läderjäggli type wo so "schwul" ume-shaked, aber fuck, das hätt definitiv öppis mit mir z tue und nöd mit ine.

wär scho kool wänn sich jedä chönnti gäh winer isch, aber mir isch au klar, dass mer vo däm na wiit entfernt sind a.k.a. euis immer wiiter entfernet.

mann bin ich äs arschloch!

edit: was halt na wesentlich dezue chunnt. wänn sonen hübsche kärl bisch, wiä mir das sind, muesch di mängisch au HUERE AKTIV abgränze....;)

bSkrime
17.02.2005, 11:57
@marvellousmags



Original geschrieben von Rony
liis nomol genau mi post du hirnzälle!


denn uf die ussag....

Original geschrieben von pseudonym


aber: nur scho mit däre diskussion i däm thread hät dä (gueti?) ma glaub scho erreicht, waser hät welä.. glaubi. und das macht mer en sympatisch, ganz uf ahieb, ohni gross objektiv urteilä z chönä...




...gits die antwort....



Original geschrieben von bSkrime
bullshit!

was heter welle ereiche!? das ihn ei site gut di ander scheisse findet!? das isch immer so!



nit so kompliziert! oder!?

waits
17.02.2005, 12:05
Original geschrieben von magebrot_jimmy
hör mal du primitiver raser, ich kaufe mir die platte sicher nicht, weil ich finde, dass kutti ein mc paul barman für arme ist, wenn überhaupt - aber egal - ich hab nur gesagt, dass ich nichts gegen schwule und house habe. das album habe ich gehört und finde es wie gesagt schlecht, weil unoriginell.
das heisst, immerhin finde ich es besser als 99% des ch-raps, aber das will noch nichts heissen.
ausserdem, du häfeli-schüeler: nein, ich akzeptiere nicht, dass es inzwischen ein bisschen härter zugeht.
weil es mir zu primitiv ist.
rony sagt ja: schwule hätten an hiphop anlässen nichts zu suchen.
das ist etwa, wie wenn man sagen würde: weisse dürfen nicht rappen. aber egal, wenn mir rap zu doof wird (daran bist du nicht unschuldig), dann habe ich immer noch einige andere musikrichtungen, um mich auszutoben...eure house-phobie weckt den raver in mir!

word. wenn ich das so sagen darf.

Jean d' Arm
17.02.2005, 13:47
ha mer eismal di jugendkultur schibä glade mit emule, wüu scho d Thuner zytig nümm um dä vogu isch umecho...
was isch los? hami gfragt? wiso macht ä typ wo räp offäsichtlich scheisse fingt ä plattä? mann, dä wär doch besser bi sine intelektuellä u ach so clevärä haterfründä, woner sis gränn cha loswärde?
i frag mi mängisch, wiso di meischte schwizer mcs rap hassä...
wahrschinlech wüu si nid chöi räppä wi dä kutti.
wahrschinlech wüu si iri medis nid gno hei wi dä kutti
wahrschinlech wüu si ires mami wei schockä wi dä kutti
sicher... es paar tilti Szenis wo das no cool finde, u da drin vou
z statement u so gseh, gits sicher.
aber: we mir eine so chunnt, überchunnter s paar id frässe, dä typ hett eifach niä ahstand glernt.

Rony
17.02.2005, 14:23
Uf'e Punggt!!!

Schwuli HipHop-fans wo in minere gegewart mien Schwuchtlig due,
muess ich uss reinem, egoistischem wohlbefinde bitte sich us mim Bliggfäld z'verpisse

Bevor me mi zwei mol höhrt aaschtändig bitte saage
het me genau eimol in'd frässi bekoo.

An der haltig isch alles Koräggt und unmissverschtändlig
und ich seh nit, das'es do no öbbis zum Schreye git!

Peace und ich bi uss däm unnötige tread dusse

1-4-4
17.02.2005, 17:45
i ha mer hüt ds aubum kouft, und bis jitz di ganz zit am losä..

zerschtmau, woni äs snippet ha glost, hani dänkt, mensch, wos füän bullschitt, was söu das? när hanis gliich no mau äs paar mau glost..
mittlerwilä findi dä sound absolut geniau...ändlech mau einä, wo säch wagt, öpis nöis z bringä und uszprobierä...im gägäsatz zu 90% vo aunä andärä ch-hiphop-crews, wo numä kopierä...und chöit mer sägä, was der weit, aber d beats si hammer und das ganzä mit sirä schtimm und sim speziellä flow git eifach es art "kunschtwärch"...

ig uf jedä fau findes hammer....my opinion...

aja, und är het nid gseit, daser hiphop scheisse fingt...är chönn säch schiins eifach no nid entscheidä, waser wöu...und i fingä, das machts gad uus...

ig ha emu mi sound zum chillä gfundä...:kiffer:

D4

quasoozl
19.02.2005, 22:17
so esch es

drosselbart
20.02.2005, 13:33
i könnä ihn nid, aber wasi vonem ghört ha isch das är ä ziemli umstrittäni form isch, scho nur schiins sis ufträttä! but whatever, vo mir us gseh bruchts settigi lüt, dasmä o drüber cha diskutierä!

slam poetry und freestyle würdi aber de scho o ungerscheidä, ohni das enang gägänüberzstöue!

peace

[]D[][]V[][]D
21.02.2005, 10:20
jetzt chönder mir viellicht sägä i heg kei ahnig vo Swiss Hip Hop....
Aber das mär mit dem Shit chan Cash verdine wo de uselat...dänn hett ich ja scho Platin i de Schwiz...please..ich finds en riese witz de siech,damn,da känni jungs di häds härter druff als de..haha...anyway...

pussyclatvidet

sordid
21.02.2005, 18:59
so,so da git ja hie mega viu lüüt wo sech ufrege übere kutti mc!

naja, das isch ja genau das wo er wott. bi im dachstock gsi am samschtig, u was dert abgange isch, isch voll dr hammer gsi! vilech bruuchts halt a bitz hirn um de typ ds verstah... isch halt nid so ami-ganster-hip hop- kacke! göhnd dir nume ga ja rule lose.. dir sit ja genau sini ziilgruppe. u uf 14 jährigi jaggas chöi mer eeh verzichte.

KUTTI isch KULT! ob jetzt rap oder slam poetry.. isch doch egal!
u we dr ihn no hie ghört heit, müesst er eeh nid ds muul ufriise.
isch halt mal chi öppis anders. mues ja nid immer alles gliich töne

also chli meh respect für üsi bärner giele.. müesst halt bi öi in züri u basel no chli üebe..

mit beschtem dank.

[]D[][]V[][]D
22.02.2005, 10:20
[QUOTE]Original geschrieben von sordid
[B] isch halt nid so ami-ganster-hip hop- kacke! göhnd dir nume ga ja rule lose.. dir sit ja genau sini ziilgruppe. u uf 14 jährigi jaggas chöi mer eeh verzichte.

momol was du nöd seisch...
i finds eifach voll trurig das eine mit null aber würckli null flow es publikum häd..A just say GAy..i'm out

troibal
22.02.2005, 10:27
Original geschrieben von sordid
so,so da git ja hie mega viu lüüt wo sech ufrege übere kutti mc!

naja, das isch ja genau das wo er wott. bi im dachstock gsi am samschtig, u was dert abgange isch, isch voll dr hammer gsi! vilech bruuchts halt a bitz hirn um de typ ds verstah... isch halt nid so ami-ganster-hip hop- kacke! göhnd dir nume ga ja rule lose.. dir sit ja genau sini ziilgruppe. u uf 14 jährigi jaggas chöi mer eeh verzichte.
$

erschtens glaube es brucht eifach mol vil wäniger hirn, öpe so we du worschindli, zum de typ verstoh.

und merci ha shco fascht vergesse dame jo entweder ja rule oder den halt kutti mc los.

steck dir beidi in arsch ...

poetical
22.02.2005, 10:35
haha es isch scho lustig, Type wie dr Kutti fingt me vou scheisse, aber Type wie dr Sido wo über arschfigge, drögele u Gwaut rappe fingt me vou geil........:hmmm:

breach
22.02.2005, 10:46
Original geschrieben von poetical
aber Type wie dr Sido wo über arschfigge, drögele u Gwaut rappe fingt me vou geil........:hmmm:

normal oder. er rappt über mänschlichi grundbedürfniss und erreicht somit mehr mänsche:D

RSG
22.02.2005, 11:10
en Sido vo de schwiiz oder was ändlechs gfalld mer gar ned! denne wos gfalld denne gfallz halöt mier aber ned!

Bana
22.02.2005, 11:21
de kutti isch cool!

bSkrime
22.02.2005, 11:37
ALLES PUNKS!

iceripperin
22.02.2005, 12:36
Original geschrieben von RSG
en Sido vo de schwiiz oder was ändlechs gfalld mer gar ned! denne wos gfalld denne gfallz halöt mier aber ned!

hani au gad wele schribe :D

Cerberus
22.02.2005, 12:47
Ig weis nid ob öpper vo euch ab und zue Facts liist aber i chanech säge die hei bis jetz praktisch aui Rapper idr Luft zerrisse!

Jo das heisst öppis!!

struubiskillz
22.02.2005, 12:55
.....schwutti mc.....

.....pussy mc........

Supremedjgm
22.02.2005, 12:57
Original geschrieben von struubiskillz
.....schwutti mc.....

.....pussy mc........

hehe

dä siech chasch jo nit ernscht näh mitem Hamstergschichtli !

FUTZDUMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMM

Beaz
22.02.2005, 14:07
flasht mi überhaupt nöd de shit

I.C.S.
22.02.2005, 17:36
er hebt`s niveau vom rap i de schwiz mit sim wortwitz.


was alles über schwitzer rap seid.



leider :o

soundcheck
22.02.2005, 17:42
Original geschrieben von Supremedjgm
hehe

dä siech chasch jo nit ernscht näh mitem Hamstergschichtli !

FUTZDUMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMM

meersäuli min guete herr... meeee-h-eeeeersäuli!

cel
22.02.2005, 17:43
chum isch öpper chli andersch...aka innovativ...rennet all uf de baum..und rüeret öpfel obenabe...:hmmm:

poetical
22.02.2005, 17:45
Original geschrieben von cel
chum isch öpper chli andersch...aka innovativ...rennet all uf de baum..und rüeret öpfel obenabe...:hmmm:


u bhouptet glichzitig vo sich säuber innovativ ds si. Aber so louft's leider liebi Cel.....si mer froh isch's no nid bi auem so.

struubiskillz
22.02.2005, 17:56
bi scho au für innovative shiiiit.... aber sorry.... loos dr dä mol ah...:no: :no: :no:

poetical
22.02.2005, 18:02
Ig kenne's scho *g* Es isch fucking Gschmack-Sach, aber säg mer nid das es nid öppis angers isch aus aus wo me bis itz ir CH ghört hett. Ds isch für mi innovativ, nöii Wäge beschritte u Sache usprobiere.

azkiker
25.02.2005, 18:13
lüüt.. bevor ihr eu de chopf zerbreched.. gönd mal is google, gäbed "Jürg Halter" ii (ja, das isch de Kutti.. de hett ned um suscht fast 2000 page-iiträg im netz ;)

http://www.art-21.ch/halter/index.html?id=17 zum biispiel ;)

greetz
Az, de neu kuttiliebhaber

subtile
25.02.2005, 18:19
sorry ich bi dr erscht wo für innovation isch aber nachdem i si clip uf viva gseh muesi säge ...

Leider nein


absolute Bullshit


Zrugg an slam poetrys oder was au immer :rolleyes:

Stylebock
25.02.2005, 18:24
word subtile!

mein..nur will öppis mol andersch isch heissts no lang nit dass es guat isch...

azkiker
25.02.2005, 18:25
Für all die wo immer nonig gschnallt hend das er ned en nobody-rapper isch, sondern rap nur als platfrom benützt.. gschafft hetters nämmli scho lang.. ;)

aus http://www.art-21.ch/halter/index.html?id=13

Jürg Halter, erschienen am 23. Juni 1980 in Bern. Er studierte an der Hochschule der Künste in Bern. Halter lebt als Dichter und Performance Poet ebenda. Bekannt wurde er durch Lesungen und Poetry Performances an wichtigen internationalen Literaturfestivals in ganz Europa, in Afrika und den U.S.A.. - Veröffentlichungen in Zeitschriften (u.a. in "ndl -neue deutsche literatur") und Anthologien (u.a. in "Natürlich die Schweizer! "(Aufbau Verlag, Berlin)). Das Debüt von Jürg Halter, ein rechteckiger Gedichtband mit dem Titel Ich habe die Welt berührt ist im Februar 2005 im renommierten Ammann Verlag erschienen.

Referenzen: „Poetry International“ (Rotterdam), „Poetry Africa“ (Durban, Südafrika), Internationales Literaturfestival Berlin, 14th American National Poetry Slam (Chicago), Buchmesse Leipzig (Ensemble mit Michael Stauffer und Raphael Urweider), ABC-Festival (Antwerpen), Dornbirn Poesie International (Österreich), Druskininkai Poetic (Litauen), Solothurner Literaturtage (Schweiz). Literaturhäuser von Stuttgart, Hamburg und Basel, Weltausstellung Hannover, Buch&Wein (Wien), Schauspielhaus Zürich, Kunsthalle Zürich und Bern, Kunsthaus Zürich, Slauer Baal, Festival der jungen Talente (Gessnerallee), German International Poetry Slams (GIPS) in Düsseldorf (Vize-Champion im Team mit Tom Combo und Suzanne Zahnd, erstmalige Teilnahme einer Schweizer Delegation beim GIPS), Hamburg, Bern, Stuttgart (2000, 2001, 2002 - Rückritt vom Poetry Slam: 2004 in Stuttgart). Weiter: Krakau (1. Performance-Poetry-Festival Krakau), Berlin (Maulhelden - Internationales Festival für Wortkunst im Tempodrom), St. Petersburg (Russland), Paris (CCS), Bern (Stadttheater, Kulturhallen Dampfzentrale, Schlachthaus, Reitschule u.a.), Lausanne (Theater Vidy), Deutsche Schule Genf, Universität Freiburg und Lausanne und Den Haag u.a. muss man sagen.

Halter ist Mitbegründer und Leiter des Literatur- und Kunstkonstrukts art.21 (ausgezeichnet u.a. mit dem Sonderpreis der Literaturkommission der Stadt Bern (2000)). Er ist/war zu Zeiten auch als Kulturinszenator in der Schweiz tätig. U.a. für das 1. Schweizer Kinder- und Jungendliteraturfestival, Zug (2002), Internationales Literaturfestival Basel (2003), Programmation und Moderation der 11-teililgen Serie „words’n’beats“ (Sprachperformance in Musik, Reitschule, Bern, 2002-2003 (Gäste: Michael Lentz, Christian Uetz, Raphael Urweider, Ruth Schweikert, Michael Stauffer u.a.) u.a. muss man auch hier sagen.

Halter (Stimme/Gedicht) tritt auch mit dem Musiker Benfay (Kontrabass/Elektronik) auf: Sprachperformance in Musik. In dieser Formation diverse Auftritte, so zum Beispiel in Zürich, Leipzig, Bern, Luzern und Krakau.

Übersetzungen einzelner Gedichte ins Englische, Polnische, Litauische, Holländische und Russische. Jürg Halter lebt in Bern (Hauptstadt des Alpenstaates Schweiz) und wird seit Jahren nicht für den Literaturnobelpreis gehandelt. - Soweit.

subtile
25.02.2005, 18:26
Original geschrieben von slanGRover

mein..nur will öppis mol andersch isch heissts no lang nit dass es guat isch...

reword... oder so :D

Nur wils anderscht als dr "normali" schwizer rap tönt isches nid automatisch guet.
Ich cha au lines bringe wo sich nid rhyme und säge das isch innovation... :rolleyes:

nise
25.02.2005, 18:39
Original geschrieben von azkiker
Für all die wo immer nonig gschnallt hend das er ned en nobody-rapper isch, sondern rap nur als platfrom benützt.. gschafft hetters nämmli scho lang.. ;)

aus http://www.art-21.ch/halter/index.html?id=13

Jürg Halter, erschienen am 23. Juni 1980 in Bern. Er studierte an der Hochschule der Künste in Bern. Halter lebt als Dichter und Performance Poet ebenda. Bekannt wurde er durch Lesungen und Poetry Performances an wichtigen internationalen Literaturfestivals in ganz Europa, in Afrika und den U.S.A.. - Veröffentlichungen in Zeitschriften (u.a. in "ndl -neue deutsche literatur") und Anthologien (u.a. in "Natürlich die Schweizer! "(Aufbau Verlag, Berlin)). Das Debüt von Jürg Halter, ein rechteckiger Gedichtband mit dem Titel Ich habe die Welt berührt ist im Februar 2005 im renommierten Ammann Verlag erschienen.

Referenzen: „Poetry International“ (Rotterdam), „Poetry Africa“ (Durban, Südafrika), Internationales Literaturfestival Berlin, 14th American National Poetry Slam (Chicago), Buchmesse Leipzig (Ensemble mit Michael Stauffer und Raphael Urweider), ABC-Festival (Antwerpen), Dornbirn Poesie International (Österreich), Druskininkai Poetic (Litauen), Solothurner Literaturtage (Schweiz). Literaturhäuser von Stuttgart, Hamburg und Basel, Weltausstellung Hannover, Buch&Wein (Wien), Schauspielhaus Zürich, Kunsthalle Zürich und Bern, Kunsthaus Zürich, Slauer Baal, Festival der jungen Talente (Gessnerallee), German International Poetry Slams (GIPS) in Düsseldorf (Vize-Champion im Team mit Tom Combo und Suzanne Zahnd, erstmalige Teilnahme einer Schweizer Delegation beim GIPS), Hamburg, Bern, Stuttgart (2000, 2001, 2002 - Rückritt vom Poetry Slam: 2004 in Stuttgart). Weiter: Krakau (1. Performance-Poetry-Festival Krakau), Berlin (Maulhelden - Internationales Festival für Wortkunst im Tempodrom), St. Petersburg (Russland), Paris (CCS), Bern (Stadttheater, Kulturhallen Dampfzentrale, Schlachthaus, Reitschule u.a.), Lausanne (Theater Vidy), Deutsche Schule Genf, Universität Freiburg und Lausanne und Den Haag u.a. muss man sagen.

Halter ist Mitbegründer und Leiter des Literatur- und Kunstkonstrukts art.21 (ausgezeichnet u.a. mit dem Sonderpreis der Literaturkommission der Stadt Bern (2000)). Er ist/war zu Zeiten auch als Kulturinszenator in der Schweiz tätig. U.a. für das 1. Schweizer Kinder- und Jungendliteraturfestival, Zug (2002), Internationales Literaturfestival Basel (2003), Programmation und Moderation der 11-teililgen Serie „words’n’beats“ (Sprachperformance in Musik, Reitschule, Bern, 2002-2003 (Gäste: Michael Lentz, Christian Uetz, Raphael Urweider, Ruth Schweikert, Michael Stauffer u.a.) u.a. muss man auch hier sagen.

Halter (Stimme/Gedicht) tritt auch mit dem Musiker Benfay (Kontrabass/Elektronik) auf: Sprachperformance in Musik. In dieser Formation diverse Auftritte, so zum Beispiel in Zürich, Leipzig, Bern, Luzern und Krakau.

Übersetzungen einzelner Gedichte ins Englische, Polnische, Litauische, Holländische und Russische. Jürg Halter lebt in Bern (Hauptstadt des Alpenstaates Schweiz) und wird seit Jahren nicht für den Literaturnobelpreis gehandelt. - Soweit.


:handclap: :handclap: :handclap:





hey, und warum hat eigentlich niemand mein gespamme als kunst erkannt?? hey, das ist was einzigartiges, völlig neues, von mir kreirtes... oder etwa doch nicht?hmm...

bätschmändoo
25.02.2005, 19:38
Zämefassig:
1. Alles ist Geschmacksache
2. Anders ist nicht besser
3. Neuartig ist nicht besser
4. Homo, Bi, Metro oder Hetero... Mi nimmt's ja wunder wiä viu, dass schul si, wo da inne so hert uf Gay-Hater mache. American Beauty gseh?
(Obwou, ufne Art chani d'Ufregig o verstah. Schwuls Getue närvt mi scho. Weiss nid gnau wieso, aber s'isch so...)
6. Expand your horizon. Offe si für Nöis und trotzdäm sim Gschmack tröi blibe resp. sini eigät Meinig biude...
7. Mir flasht's nid. Aber äbe: Alles ist Geschmacksache.
8. Scheisszämefassig

hoodchecka
03.03.2005, 10:41
Original geschrieben von hiphopbodyrock
ihr verdammten hater seit doch alle nur neidisch weil kutti mc viel besser inteligent ist als ihr es seit!!!
heimlich im bett wünscht ir euch so zu sein wie kutti!! ich aber gönne es dieser perle des rapschaffens von grossem herzen dass er nun der durchbruch geschafft hat.
ihr neider sollt froh sein dass kutti mc eine plattform schaft wo ir später profitieren könnt (verkaufstechnisch)

also, reinhören statt kritisizieren.


hmmmm...auso a dire intelligänz darfi äue o chli zwiiflä!
1. wäge dine grammatikalisch eher gwöhnigbedürftige sätz
und 2. wäge dire usserordentleche zuneigig zu kutti sim "räp"...

dä söu doch sis gedichtband droppe und rueh gäh!
odr afa giige spile...

:geigensma

quasoozl
04.03.2005, 22:17
haha, hoodchecka alda (GÄNGSTABROTHA)
hasserfüllt und doch härzig...
*knuddel*

hoodchecka
07.03.2005, 11:04
danke fürs "härzig"...!

:dinimuätt

quasoozl
07.03.2005, 22:38
scho easy:hippie:

FoS
26.03.2005, 16:23
kutti isch gester bi aeschbacher gsi, wer hetts gseh?

Fletsch
26.03.2005, 16:49
Original geschrieben von FoS
kutti isch gester bi aeschbacher gsi, wer hetts gseh?

Jo ich has gseh! Voll de schräg Siech.

Aber ich meine so wahnsinnig Intelligent isch er au nöd übere cho. Er macht sich eifach über alles chli lustig und bringt so möchtegern Weisheits Sprüch ;)

Aber isch mer uf Jede na sympathischer als die Null IQ Gangster Fritzä :D

phillie blunts
26.03.2005, 16:54
e has ou gse, är het sech gloub vor allem zemli öber das alte publikum loschtig wo emmer schön brav glachet het wenner öpis gseit het.
abr mängisch het är sech s lache ned ganz chönne verbärge...:D

anna*
26.03.2005, 18:23
we aui Bärner so langsam würde redä wie er bim Äschbi.. wo chiemä de da häre?:hmmm:

scope
26.03.2005, 18:49
er war ziemlich sexy gestylt bei äschbi.

also so würde ich nicht mal aus dem haus gehen... haha.

aber so betrunken wie ich war, kam mir diese show gerade gelegen..

und etwas muss man kutti hoch anrechnen: er is verdammtnochmal konsequent.

Raptor
27.03.2005, 13:55
Solang's alternative git lose ich kei Kutti

punkt

Rodrigo Pesoa
29.03.2005, 22:13
für die wo`s nonig gseh hän ! är isch wohl
eher komiker als rapper ...

http://real.xobix.ch/ramgen/sfdrs/v...end=0:36:03.721

nise
29.03.2005, 23:21
Original geschrieben von Rodrigo Pesoa
für die wo`s nonig gseh hän ! är isch wohl
eher komiker als rapper ...

http://real.xobix.ch/ramgen/sfdrs/v...end=0:36:03.721

ich habs langsam begriffen... ging lang...

eigentlich ist der typ schon recht. ich mein, das einzige was er macht ist den ältern leute unsere kultur näher bringen, auch wenns völlig falsches bild ist, ältere leute stehen auf so scheiss und das hilft dann ja auch uns.

weghören und nett lächeln!

bSkrime
02.05.2005, 11:14
-----------------------------------------------------
21.00-22.30 -> Saal leer

22.30-24.00 -> Abgefuckt kapputte Vorgruppe, kleiner hippi! CA. 10 PERSONEN IM SAAL


24.00-? -> kutti kommt aber Immer noch 10 PERSONEN IM SAAL!! die demütigung puur!

----------------------------------------------------

und der ganze spass für 30.- ! arroganter wixer! aber hart arm!........!!!UND GLüCK GHA!!!

und junge ich stand vor dir (draussen, eingnag) und habe dich in dein scheiss face ausgelacht und du bist nur rumgestanden wie ein geschlagener HUND, mit gesenktem kopf hast du den boden angestarrt!

ha....hat mir alles bewiesen!
du hast keine fans auch mit deinem scheiss hype!!!!!!!!

bSkrime
02.05.2005, 12:10
ach und übrigens! ich möchte mit deiner mutter schlafen!

scope
02.05.2005, 12:15
erwartest du jetzt eine Antwort von ihm? Hier im Forum?

dass er keine fans hat, in nicht-bernischem gebiet verwundert mich gar nicht. tja...

D-Glay
02.05.2005, 12:18
Für mich hett das nöm vill mit Rap ztue was de macht.. Aber jedem das seine.. ..Mis bestimmt nöd. :D

nise
02.05.2005, 12:33
Original geschrieben von bSkrime
-----------------------------------------------------
21.00-22.30 -> Saal leer

22.30-24.00 -> Abgefuckt kapputte Vorgruppe, kleiner hippi! CA. 10 PERSONEN IM SAAL


24.00-? -> kutti kommt aber Immer noch 10 PERSONEN IM SAAL!! die demütigung puur!

----------------------------------------------------

und der ganze spass für 30.- ! arroganter wixer! aber hart arm!........!!!UND GLüCK GHA!!!

und junge ich stand vor dir (draussen, eingnag) und habe dich in dein scheiss face ausgelacht und du bist nur rumgestanden wie ein geschlagener HUND, mit gesenktem kopf hast du den boden angestarrt!

ha....hat mir alles bewiesen!
du hast keine fans auch mit deinem scheiss hype!!!!!!!!


bitter bitter... mitleid gibts von mir nicht...

nik
02.05.2005, 12:34
Original geschrieben von D-Glay
Für mich hett das nöm vill mit Rap ztue was de macht.. Aber jedem das seine.. ..Mis bestimmt nöd. :D

...was är macht isch zwar bestimmt kei rap, well rhytmus het dä keis bitzli...aber är macht rap sehr guet schlächt, bi sälber am konzärt gsi und ha mi überzügt...

bSkrime
02.05.2005, 12:38
Original geschrieben von scope
erwartest du jetzt eine Antwort von ihm? Hier im Forum?

dass er keine fans hat, in nicht-bernischem gebiet verwundert mich gar nicht. tja...

oh ja scope! ich erhoffe mir sogar eine PM!
nein, ich erhoffe mir keine antwort! aber eine lustigen nachmittag!
und ein paar dämliche versuche mich vom gegenteil zu überzeugen!

nise
02.05.2005, 12:40
Original geschrieben von bSkrime
oh ja scope! ich erhoffe mir sogar eine PM!
nein, ich erhoffe mir keine antwort! aber eine lustigen nachmittag!
und ein paar dämliche versuche mich vom gegenteil zu überzeugen!

wie bisch überhaupt uf d idee cho ind kasärne z goh? hets di so wundergnoh?

schrotti mc f0' reeel! haha

mieze
02.05.2005, 12:42
Original geschrieben von bSkrime
-----------------------------------------------------
21.00-22.30 -> Saal leer

22.30-24.00 -> Abgefuckt kapputte Vorgruppe, kleiner hippi! CA. 10 PERSONEN IM SAAL

24.00-? -> kutti kommt aber Immer noch 10 PERSONEN IM SAAL!! die demütigung puur!

----------------------------------------------------


gell bS - schadefröid isch doch die schönschti fröid - hoffentlich aber nid die einzegschti ..... ;)

bSkrime
02.05.2005, 12:55
@nise

eigentlich ***************** geplant, doch wir scheiterten an der durchführung, da nur 10 leute anwesend wahren! und uns die dekung somit fehlte! schade, aber glück für kutti mc! doch wir sehen uns beim nächsten und ich hoffe er vergisst dann seine fans nicht zu hause in bern!
und natürlich wollte ich auch sein musik höhren! ;-)


@mieze

an diesm abend wahr ich überglücklich...ich dacht der saal ist voll von dichter&denker....und sonstigem phoesiegefoz.....aber keiner wahr dort...2,3 hippies!

MARKUS RÜHL
02.05.2005, 12:59
SHETT, DÄ KUTTI ESCH SCHO HOERE WACK!

ÄR HÖT VOLL KÖ TIGHTY SKILLZ, WELL ÄR DIE REELE 4 ELEMENZ VOM HEPHOPP NED LÄBT. ÄR TREIT JA NED MAL EN HOODER POLLOVER, SONES TOY.
WAS SELL AME RAPFLOW AIGHT SEE, WÄNN S SECH NED RHYMED? RAP ESCH NOR TIGHT WÖNN S SECH RHYMED OND WÖNN DE MC KLAR DE FLOW VODE 4 ELEMENTS VODE HEPHOPP COMUNITY LÄBT OND REPRESENTIERT. SOSS ESCHER ES HOERE TOY.

ÄR SETT SECH MAL ES VORBELD NÄÄ A RECHTEG TIGHTE RAPPER (Z.B. BRANDHÄRD), DÄNN WÖRER VELECH MAL GSE WAS REELE HEPHOPP ESCH, DAS TOY.

Kälner
02.05.2005, 13:15
Original geschrieben von MARKUS RÜHL
(Z.B. BRANDHÄRD)

ganz genau srichtige biispiil:hmmm: :wtf: und au wegm Pulli stimmt scho! macht en extrem unhiphoppig
er kifft vilicht nöd mal denn ishcer ja no weniger hiphop:rolleyes: :cool:

hehe:D wetten nöd verteidige halte nämli au nöd vill vo im!

fReEMaN
02.05.2005, 13:38
Original geschrieben von MARKUS RÜHL
SHETT, DÄ KUTTI ESCH SCHO HOERE WACK!

ÄR HÖT VOLL KÖ TIGHTY SKILLZ, WELL ÄR DIE REELE 4 ELEMENZ VOM HEPHOPP NED LÄBT. ÄR TREIT JA NED MAL EN HOODER POLLOVER, SONES TOY.
WAS SELL AME RAPFLOW AIGHT SEE, WÄNN S SECH NED RHYMED? RAP ESCH NOR TIGHT WÖNN S SECH RHYMED OND WÖNN DE MC KLAR DE FLOW VODE 4 ELEMENTS VODE HEPHOPP COMUNITY LÄBT OND REPRESENTIERT. SOSS ESCHER ES HOERE TOY.

ÄR SETT SECH MAL ES VORBELD NÄÄ A RECHTEG TIGHTE RAPPER (Z.B. BRANDHÄRD), DÄNN WÖRER VELECH MAL GSE WAS REELE HEPHOPP ESCH, DAS TOY.

:D wälä narr!

mieze
02.05.2005, 14:00
Original geschrieben von bSkrime


@mieze

an diesm abend wahr ich überglücklich...ich dacht der saal ist voll von dichter&denker....und sonstigem phoesiegefoz.....aber keiner wahr dort...2,3 hippies!

ich hoff eifach mal für di du rappsch nid, bisch kei DJ, machsch o süsch kei sound aka steisch nie im ne club usserhalb vo dire heimatstadt/quartier/dorf fanbase hemisphäre uf dr bühne und *lasch d hose abe* zur *unterhaltig vo de lüt* wo den *doch nid zahlriich erschiine* damit dir die *demütigung* erspart bliibt.... ;)

bSkrime
02.05.2005, 14:08
du musch e "fanbase" ha in de ganze ch!

Lukee Larsson
02.05.2005, 14:09
Original geschrieben von mieze
ich hoff eifach mal für di du rappsch nid, bisch kei DJ, machsch o süsch kei sound aka steisch nie im ne club usserhalb vo dire heimatstadt/quartier/dorf fanbase hemisphäre uf dr bühne und *lasch d hose abe* zur *unterhaltig vo de lüt* wo den *doch nid zahlriich erschiine* damit dir die *demütigung* erspart bliibt.... ;)

tja...

kutti rappt ja auch nicht mieze. er macht sich über rap lustig. das ist ein kleiner unterschied.

Mr. Dip'n'Dick
02.05.2005, 14:21
Original geschrieben von Lukee Larsson
kutti rappt ja auch nicht mieze. er macht sich über rap lustig. das ist ein kleiner unterschied.
er macht sich vielleicht über dich lustig... aber du bist nicht rap

mieze
02.05.2005, 14:22
Original geschrieben von Lukee Larsson
tja...

kutti rappt ja auch nicht mieze. er macht sich über rap lustig. das ist ein kleiner unterschied.

auuu lukee, eigentlich ha i dänkt i däm punkt würde mir üs verschtah, ehrlich. nid im spezielle i sache kutti (denn macht er halt sound :)), sondern s los vom ne künschtler, egal wie *guet* oder *schlächt* er isch, au mal vor quasi 5 - 20 lüt z schpiele (inkl. barpersonal & club staff). irgendwie muesch dr din fame ja süsch versueche z hole wenn d kes budget hesch für fetti promo aka tüüri top videos, halbsiitegi aazeige i de medie etc etc. u das si uftriite e guete wäg derzu. i mags eigentlich niemerem gönne vor leerem hus z ufzträtte. puuri missgunst findi eher arm. und nei, um grad vorzgriife, ig bi o nid völlig gäg schadefröid gfeit, leider, aber s macht mi o nid stölzer druf.

Lukee Larsson
02.05.2005, 14:23
Original geschrieben von Mr. Dip'n'Dick
er macht sich vielleicht über dich lustig... aber du bist nicht rap

ja über mich hat er sich auch lustig gemacht.

und zum glück bin ich nicht rap.

aber bestimmt bist es du - in emmenbrücke.

bSkrime
02.05.2005, 14:27
was wo warum ist egal! er hat einfach glück gehabt!

1. das mein "chevis regal 12 years old" noch voll war!

2. das nur 10 leute an der scheiss peinlichen party wahren!

Lukee Larsson
02.05.2005, 14:29
Original geschrieben von mieze
auuu lukee, eigentlich ha i dänkt i däm punkt würde mir üs verschtah, ehrlich. nid im spezielle i sache kutti (denn macht er halt sound :)), sondern s los vom ne künschtler, egal wie *guet* oder *schlächt* er isch, au mal vor quasi 5 - 20 lüt z schpiele (inkl. barpersonal & club staff). irgendwie muesch dr din fame ja süsch versueche z hole wenn d kes budget hesch für fetti promo aka tüüri top videos, halbsiitegi aazeige i de medie etc etc. u das si uftriite e guete wäg derzu. i mags eigentlich niemerem gönne vor leerem hus z ufzträtte. puuri missgunst findi eher arm. und nei, um grad vorzgriife, ig bi o nid völlig gäg schadefröid gfeit, leider, aber s macht mi o nid stölzer druf.

kuttis fame basiert auf massiver promo im FACTS, TAGESANZEIGER, BASLER ZEITUNG, SONNTAGSZEITUNG, COOP-ZEITUNG etc...

rapper erarbeiten sich fame durch auftritte, mixtapes, cds, gewonnene freestyle-battles etc...

genau deshalb mag ich dem kutti dieses basler urteil des publikums gönnen - es fehlt die basis...

aber eigentlich hab ich mich schon viel zu viel mit dieser armen sau und seinem meerschweinchen befasst...;-) es interessiert nämlich tatsächlich niemanden - ausser die schweizer journis.

i'm out

ONE.

mieze
02.05.2005, 14:37
Original geschrieben von Lukee Larsson
kuttis fame basiert auf massiver promo im FACTS, TAGESANZEIGER, BASLER ZEITUNG, SONNTAGSZEITUNG, COOP-ZEITUNG etc...

rapper erarbeiten sich fame durch auftritte, mixtapes, cds, gewonnene freestyle-battles etc...


yap - doch die het sich nid kouft, s si redaktionelli biiträg, keni halbsiitige inserat im blick u zwänzg minute! dr gröscht teil schwiizer *musiker* - rapper oder nid, egal - erarbeite sich fame dür uftritte. usser music* und pop*.

have a nice one!

nik
02.05.2005, 14:40
Original geschrieben von Lukee Larsson
kutti rappt ja auch nicht mieze. er macht sich über rap lustig. das ist ein kleiner unterschied.

...das isch genau de punkt!!! är macht kei rap und au kei HipHop, redt aber die ganz ziit devo und ziehts somit i dräck. är versuecht eifach die typische HipHop Klischees z'benütze zum sech pushe...

...oder sett me ächt de medie gschuld gä wo ihn auno hype als wärs de nöchst 2Pac??? also woni die erste paar brichte über die sau gläse ha hani au gmeint momol du, jetzt aber, muesi scho mol ghöre...läck bin ich froh gsi wo dä fertig gsi isch...

mieze
02.05.2005, 14:41
Original geschrieben von bSkrime
was wo warum ist egal! er hat einfach glück gehabt!

1. das mein "chevis regal 12 years old" noch voll war!

2. das nur 10 leute an der scheiss peinlichen party wahren!

...u für ne chivas regal 18 year old het's nid glängt oder was? :p

bSkrime
02.05.2005, 14:44
Original geschrieben von mieze
...u für ne chivas regal 18 year old het's nid glängt oder was? :p

nein leider nicht! coop-bhf führt nur 12 years old!

Lukee Larsson
02.05.2005, 14:45
Original geschrieben von mieze
yap - doch die het sich nid kouft, s si redaktionelli biiträg, keni halbsiitige inserat im blick u zwänzg minute! dr gröscht teil schwiizer *musiker* - rapper oder nid, egal - erarbeite sich fame dür uftritte. usser music* und pop*.

have a nice one!

überhaupt nich deiner meinung.

lovebugs spielten in jedem drecksloch bis sie dort hingekommen sind wo sie heute sind.

deine theorie funktioniert nur bei musicstars.

komiker erarbeiten sich übrigens fame indem sie lustig sind...ifyouknowwhutimsaying.

nise
02.05.2005, 14:49
Original geschrieben von Lukee Larsson
kuttis fame basiert auf massiver promo im FACTS, TAGESANZEIGER, BASLER ZEITUNG, SONNTAGSZEITUNG, COOP-ZEITUNG etc...

rapper erarbeiten sich fame durch auftritte, mixtapes, cds, gewonnene freestyle-battles etc...

genau deshalb mag ich dem kutti dieses basler urteil des publikums gönnen - es fehlt die basis...

aber eigentlich hab ich mich schon viel zu viel mit dieser armen sau und seinem meerschweinchen befasst...;-) es interessiert nämlich tatsächlich niemanden - ausser die schweizer journis.



genau das denk ich auch. wer zahlt das ganze eigentlich? ist seine plattenfirma so strunzdumm? zahlts sein pappi? oder kann der so gut leute überzeugen (naja, die frage is eigentlich überflüssig)
oder hat er pro woche 3 auftritte in altersheimen?
fragen über fragen. fest steht nur:
armes (meer)schwein!

mieze
02.05.2005, 14:52
Original geschrieben von Lukee Larsson
überhaupt nich deiner meinung.

lovebugs spielten in jedem drecksloch bis sie dort hingekommen sind wo sie heute sind.

deine theorie funktioniert nur bei musicstars.

komiker erarbeiten sich übrigens fame indem sie lustig sind...ifyouknowwhutimsaying.


LIS ES DOCH NOMAL I RUEH:

dr gröscht teil schwiizer *musiker* - rapper oder nid, egal - erarbeitet sich fame dür uftritte. usser music* und pop*.


oder ausgedeutscht

der grösste teil schweizer musiker - rapper oder nicht, egal - erarbeitet sich fame durch live auftritte. ausser musicstars und popstars.

na ??? do we talk the same bullshit or not ?

Lukee Larsson
02.05.2005, 14:57
Original geschrieben von mieze
LIS ES DOCH NOMAL I RUEH:

dr gröscht teil schwiizer *musiker* - rapper oder nid, egal - erarbeitet sich fame dür uftritte. usser music* und pop*.


oder ausgedeutscht

der grösste teil schweizer musiker - rapper oder nicht, egal - erarbeitet sich fame durch live auftritte. ausser musicstars und popstars.

na ??? do we talk the same bullshit or not ?

ok ok - jetzt wars aber auch deutlich.

deine * und sonstigen smiles versteh ich halt schlecht.

nise hat alles gesagt, kann man diesen thread jetzt bitte ins off-topic verschieben? hat NIX mit ch-rap zu tun.

mieze
02.05.2005, 15:38
Original geschrieben von Lukee Larsson
ok ok - jetzt wars aber auch deutlich.

deine * und sonstigen smiles versteh ich halt schlecht.


so sorry, ha halt gmeit mit 673 biiträg und als alte aighthaas hesch du das iconsgesocks griffig intus. versuech mi i zukunft eidüütiger dütlich z mache, sowiit das mit mim bärner dialekt halt geit. joa, wenigschtens hei mir üs jetzt verstande.

i dem sinn: viel erfolg und volli halle für d zuekunft wünscht die miez

Original geschrieben von Nise
genau das denk ich auch. wer zahlt das ganze eigentlich? ist seine plattenfirma so strunzdumm?
nö, redaktionelli biiträg kauft me sich ir schwiiz nid...hahaha, usser du chaufsch dir zersch tüüri inseratflächi u jingles im radio, das chönnt evtl. nütze. naja, gueti connectionsch helfe sicher o. entweder dr redation od em journi gfallts oder halt o nid. apropoz, i wag z bezwiifle das musikvertrieb so es riiiise promobudget für e kutti gfahre isch... isch ja nid dr fitty.

schläppr
02.05.2005, 15:52
MV hät beschtimmt keis riisä budget gha fürä kutti..är hät halt redaktionällä platz i ziitigä chönä psetzä...wiä au immer. villicht eifach, wellsmol öppis anders isch.
bin bim kutti in winti xii und hanmich ufjedäfall köschtlech amüsiärt.


und lukee..das unterforum heisst nöd ch-rap sonder swiss hiphop.

poetical
02.05.2005, 15:58
sorry für Off Topic, aber Schläppr Du Siech hesch de ä geile Avatar :headbang: R.I.P Dimebag

nik
02.05.2005, 15:59
Original geschrieben von schläppr
... wellsmol öppis anders isch.



CH-Rap isch für die breit masse allgemein no öpis neus - wieso wird also grad übers gröschte "extrem" vo de szene so usführlich brichtet und i allne medie dürs land gschleipft???

Lukee Larsson
02.05.2005, 16:02
Original geschrieben von schläppr
MV hät beschtimmt keis riisä budget gha fürä kutti..är hät halt redaktionällä platz i ziitigä chönä psetzä...wiä au immer. villicht eifach, wellsmol öppis anders isch.
bin bim kutti in winti xii und hanmich ufjedäfall köschtlech amüsiärt.


und lukee..das unterforum heisst nöd ch-rap sonder swiss hiphop.

ach schlappi,

mit journi-schwänze blasen bekommst auch du "redaktionällä platz".

und ch-rap ist der korrekte ausdruck für "swiss hiphop"...sonst müssten die graffiti/breakdance/ und dj-foren abgestellt werden und alles unter "swiss hiphop" diskutiert werden. sucker.

und du warst bestimmt nur wegen der vorgruppe in winterthur...groupie.

schläppr
02.05.2005, 16:30
ach lukee hebd frässi und informiär di...in winterthur häts kai vorgruppä geh bim kutti...du trottel.

und häsch du am juice au schwänz bloosä bis juice cho isch, für am griot sini doppelsitä ?

Lukee Larsson
02.05.2005, 16:54
Original geschrieben von schläppr

und häsch du am juice au schwänz bloosä bis juice cho isch, für am griot sini doppelsitä ?

nö.

griot brauchte dafür 10 jahre mit 8 releases und hunderten von auftritten. ausserdem lief ausgerechnet dieser artikel nicht über mich.

sonst noch fragen schnappi?

schläppr
02.05.2005, 17:05
ach so..ich dachte, dass sei der jobs eines managers...die schwänze zu lutschen.

TiDAL
02.05.2005, 17:11
griot - kutti...

hmm....


beides nid mini sympathisante, aber ich denke de griot chan zumindest chle was, aber das KUTT(I)LE züüg ghört inen pfanne, und garkocht...^^

bSkrime
02.05.2005, 17:12
dein bild links...passt perfekt zu deinem geplapper! punk!

schläppr
02.05.2005, 17:17
ich finde dich immer süsser bskrimchen.


ach ja, hast du eigentlich eintritt bezahlt für kutti ?

bSkrime
02.05.2005, 17:27
Original geschrieben von schläppr
ich finde dich immer süsser bskrimchen.

ich finde deine frau das schwein, süss!


und nur so kutti und sein team sind sicher die, die am meisten schwänze saugen! den er wahr in beinahe "jeder" ch-sendung und heft!
ich pers. kenne keine der so present war, egal welches genere! vielleicht bobo...oder so....
und dann noch alles gelogen......wie polo 2, ekr, manimatter etc!



aber egal...dämliche ignorante punkz! ich hab mir mein bild gemacht dieses wochenende!

-ein junki auf enzug namens göldin oder so...
-dann kutti....

bSkrime
02.05.2005, 17:29
Original geschrieben von schläppr
ich finde dich immer süsser bskrimchen.


ach ja, hast du eigentlich eintritt bezahlt für kutti ?

ja bestimmt, du dämlicher bastard!

schläppr
02.05.2005, 17:30
also hast du ihn nun gesehen schätzchen, oder erzählst du nur mist ?

TiDAL
02.05.2005, 17:30
Original geschrieben von bSkrime
-ein junki auf enzug namens göldin oder so...
-dann kutti....

hmm und wer isch lausiger gsi?!:confused:

bSkrime
02.05.2005, 17:31
der junki, namens göldin! wir mussent raus...sonst hätten wir ihn und seine scheiss fanz totgeschlagen!

bSkrime
02.05.2005, 17:32
Original geschrieben von schläppr
also hast du ihn nun gesehen schätzchen, oder erzählst du nur mist ?

liess den scheiss thread!

schläppr
02.05.2005, 17:43
hab ihn gelesen un der analphabet hat nur geschrieben dass er eine massenschlägerei (so hab ichs mal interpretiert, obwohl ein buchstabe zu viel) machen wolle...aber ob er da war oder nicht hat der kleine trottel nicht geschrieben.

a ber ihr wart wohl drin, sonst hättet ihr ja nicht rausgemusst. beim göldin.

bSkrime
02.05.2005, 17:50
Original geschrieben von schläppr
hab ihn gelesen un der analphabet hat nur geschrieben dass er eine massenschlägerei (so hab ichs mal interpretiert, obwohl ein buchstabe zu viel) machen wolle...aber ob er da war oder nicht hat der kleine trottel nicht geschrieben.

a ber ihr wart wohl drin, sonst hättet ihr ja nicht rausgemusst. beim göldin.

gut, interpretiirt!
und von maasseen schleegeerei waar gaar keeinee reedee! eagaal!
und weere auch gar nicht möglich gesweeesen, meine 50 mann armee gegen 10 weiche fanz+göldin+kutt+meerschweine!

schad haats nicht geklapppt, denn dann müsssten wir nicht reden! sonder nur video schauen! schade schade....

quizfrage an schnappi, wieviele buchstaben sind zuviel?


gott macht das spass...

schläppr
02.05.2005, 17:55
261 buchstaben sind zuviel..aber vielleicht habe ich mich auch verzählt.

TiDAL
02.05.2005, 17:57
Original geschrieben von schläppr
hab ihn gelesen un der analphabet hat nur geschrieben dass er eine massenschlägerei (so hab ichs mal interpretiert, obwohl ein buchstabe zu viel) machen wolle...aber ob er da war oder nicht hat der kleine trottel nicht geschrieben.

a ber ihr wart wohl drin, sonst hättet ihr ja nicht rausgemusst. beim göldin.

lol

zum glück hani mini ziit sinnvoller gnutzt und stress inezoge...^^

bSkrime
02.05.2005, 17:58
Original geschrieben von schläppr
261 buchstaben sind zuviel..aber vielleicht habe ich mich auch verzählt.

dann zääl nochmals...

schläppr
02.05.2005, 18:05
wiso ? wiä wär denn dini richtig antwort schnuggeli ?

nise
02.05.2005, 19:00
Original geschrieben von bSkrime
dein bild links...passt perfekt zu deinem geplapper! punk!

GEIL DU BISCH DE GEILSCHT!
JOHN WOO UND CHOW YUN FAT FOREVER!

isches bullet in the head oder a better tomorrow?
muessi umbedingt wiedermol luege, hani alli uf dvd...

Mr. Dip'n'Dick
02.05.2005, 19:34
Original geschrieben von Lukee Larsson
aber bestimmt bist es du - in emmenbrücke.
ach Lukee... was weisst du schon von der grossen weiten Welt

magebrot_jimmy
02.05.2005, 19:46
haha, bskrime, also bitte! göldin ein junkie? der einzige, der mir hier wie ein junkie reinkommt, bist du, weil du praktisch kein wort ohne fehler schreiben kannst und auch sonst so gewaltbereit, selbstverherrlichend und primitiv bist wie ein kokser, dem sein konsum in den kopf gestiegen ist und sich nun für den geilsten hengst hält. ich finde kutti zwar auch nicht gut, aber dich finde ich noch tausendmal beschissener. weisst du warum? weil dein genörgele völlig kindisch ist. ich finde kutti nicht gut, habe aber geschrieben, wieso. weil ich finde, dass er nicht rappen kann. aber den tod wünschen würde ich ihm nicht. wir haben ja schliesslich künstlerische freiheit, und genau das ist der punkt: diese lässt du nicht zu, weil du selbst in einer rap-hierarchie gefangen bist, die ihre regeln, gesetze und normen hat, und hierarchien lassen halt keine selbstverwirklichung zu. kunst bedeutet aber selbstverwirklichung.
oder warum hast du so einen hass auf ihn? wegen seiner medienpräsenz? weil er es nicht verdient hat, in so vielen heftlis zu erscheinen?
das marketing scheint er im griff zu haben, schneid' dir doch eine scheibe ab von ihm.

nise
02.05.2005, 19:55
Original geschrieben von magebrot_jimmy
haha, bskrime, also bitte! göldin ein junkie? der einzige, der mir hier wie ein junkie reinkommt, bist du, weil du praktisch kein wort ohne fehler schreiben kannst und auch sonst so gewaltbereit, selbstverherrlichend und primitiv bist wie ein kokser, dem sein konsum in den kopf gestiegen ist und sich nun für den geilsten hengst hält. ich finde kutti zwar auch nicht gut, aber dich finde ich noch tausendmal beschissener. weisst du warum? weil dein genörgele völlig kindisch ist. ich finde kutti nicht gut, habe aber geschrieben, wieso. weil ich finde, dass er nicht rappen kann. aber den tod wünschen würde ich ihm nicht. wir haben ja schliesslich künstlerische freiheit, und genau das ist der punkt: diese lässt du nicht zu, weil du selbst in einer rap-hierarchie gefangen bist, die ihre regeln, gesetze und normen hat, und hierarchien lassen halt keine selbstverwirklichung zu. kunst bedeutet aber selbstverwirklichung.
oder warum hast du so einen hass auf ihn? wegen seiner medienpräsenz? weil er es nicht verdient hat, in so vielen heftlis zu erscheinen?
das marketing scheint er im griff zu haben, schneid' dir doch eine scheibe ab von ihm.
naja timmy, deine ansicht find ich nicht so ganz daneben, aber vergiss nicht, haten gehört bei hiphop einfach dazu. das ist auch ne art kultur. und kutti eignet sich einfach so herlich zum haten weil er halt so schlecht ist. sind wir doch froh, dass wir alle besser sind und ergötzen uns noch ein wenig an seiner schlechtheit. ich find bskimes haterei unterhaltsam! und du machst ja prinzipiell auch nichts anderes, du hatest einfach die hater... toll...

Lukaz
02.05.2005, 19:56
yeah, magebrot, ändlich seits em mol öpper...bskrime du hode.....fuck ya

schläppr
02.05.2005, 20:21
Nein Nise, Magebrot_jimmy hatet nicht. Er erklärt. Im gegensatz zu bskrime (als stellvertreter für alle anderen), dessen unreflektiertes Rumgewichse nur so von Dummheit strotzt. Man könnte meinen er sei von kutti_mc bezahlt. ja, das wird es wohl sein. Der Kleine ist von Kutti bezahlt.

der neid tropft aus jeder kleinen Talgdrüse von bskrime.
ja, Kutti ist Geschmacksache..na und ? Mit seiner faschistischen sichtweise von Hip-Hop gibt bskrime (als stellvertreter für alle anderen) Kutti nur recht, der sich weniger über Hip-Hop als viel mehr über die "szene" lustig macht. und wenn man sich den Thread (oder aightgenossen oder so manche Party) so anschaut hat er wohl nicht ganz unrecht damit. (ja, das ist nicht die "szene", aber wohl dass, wozu sie sich entwickelt (hat).)
Da bleibt nichts anderes als sich darüber lustig zu machen, oder Amok zu laufen (zumindest im musikalischen Sinne (göldin ?).)

Dass jemandem Göldin oder Kutti oder Griot nicht gefallen, spricht eher für als gegen sie. Doch mit solch primitivem Gehate, welches hier einige kinder an den Tag legen, entlarven diese nur selber.

hochachtungsvoll
schläppr

mieze
02.05.2005, 20:30
ach f***, eigentlich het dr nise ja recht: hass isch geil! isch scho bi D.Ö.F so gsi und dr codo isch mir ehrlich gseit o immer chly schwul inecho :D ....träller trälller...i glaub i bi scho chly weichkochet ;) löt d dobermänner zum zwinger use, kill fido kill

Seit 2.000 Jahren lebt die Erde ohne Liebe.
Es regiert der Herr des Hasses.
Häßlich, ich bin so häßlich, so gräßlich häßlich: Ich bin der Haß!
Hassen, ganz häßlich hassen, ich kann's nicht lassen: Ich bin der Haß!

Attention, attention. Unknown flying object approaching the planet - Identify unknown flying object.
Codo der dritte, aus der Sternenmitte bin ich der dritte von Links.
Unknown flying object identify sais: "Codo"

Und ich düse, düse, düse, düse im Sauseschritt
und bring' die Liebe mit von meinem Himmelsritt.
Denn die Liebe, Liebe, Liebe, Liebe, die macht viel Spaß,
viel mehr Spaß als irgendwas.

We do not need any love on this planet:
Tötet Codo! Vernichtet die Liebe!

nise
02.05.2005, 21:34
Original geschrieben von mieze
ach f***, eigentlich het dr nise ja recht: hass isch geil!
Halt stop, ich ha nie gseit, dass hass geil isch und dass ich hass guet find! aber es ghört eifach zur hiphop szene e biz drzue, so wärde grenzen gesetzt.
generation qu'est qu'il ya?
und ich find im durchschnittliche hiphopper wo 19johe alt isch und breiti hose ahet tuet so öbbis wie kutti mc eifach nid guet, wenn die aföhn kutti mc z lose denn kha dr widelex bald mitere chartplazierig in de mittlere räng rächne und so öbbis wär irgendwie bedänklich.

minerzyt hän si sich no mit stil über d szene lustig gmacht, siehe allschwil posse. 2 guet produzierti albene, tighti beats und wirklich e respektable flow mit geile wortspiele und lustigi stories... dört hätter sötte aknüpfe...

STOP, DAS ISCH KEI HIPHOP!

schläppr
02.05.2005, 21:39
natürlich hät sich d'allschwil posse sehr stilvoll über d'szenä luschtig gmacht, au wenn guät produziärt andersch wär. (Was aber völlig egal isch, minärä Meinig no.)
(übrigens keni numä s'album Mitleid und d'summer Maxi..giz no mee ?)

aber dä Kutti hät doch ä anderi Sichtwiis.
Allschwil Posse sind zwei Rocker/Popper xii, wosich meh über HipHop luschtig gmacht hend, dä Kutti isch aber als Slamer au teil vu därä szenä. Är hätt än andärä Blickwinkel. Verschtosch wani mein ?

Und glaub mer, live isch Kutti phänomenal.

Und jo, villich chaner nöd räppä. und ez ?

nise
02.05.2005, 21:45
Original geschrieben von schläppr
natürlich hät sich d'allschwil posse sehr stilvoll über d'szenä luschtig gmacht, au wenn guät produziärt andersch wär. (Was aber völlig egal isch, minärä Meinig no.)
(übrigens keni numä s'album Mitleid und d'summer Maxi..giz no mee ?)

aber dä Kutti hät doch ä anderi Sichtwiis.
Allschwil Posse sind zwei Rocker/Popper xii, wosich meh über HipHop luschtig gmacht hend, dä Kutti isch aber als Slamer au teil vu därä szenä. Är hätt än andärä Blickwinkel. Verschtosch wani mein ?

Und glaub mer, live isch Kutti phänomenal.

Und jo, villich chaner nöd räppä. und ez ?
naja guet produziiert oder mittelmässig, d beats findi um längene besser als im kutti si müll. nei die maxi hani gmeint. a git no e singel glaubs...



Und jo, villich chaner nöd räppä. und ez ? [/B]


GENAU UM DAS GOHTS!
ich ha kei problem wenn eini sini musig macht. aber är söll bitte ufhöre, sich als rapper z verkaufe. das isch s problem! wenn sogar du seisch är cha nid räppe. er solls als das verkaufen was es isch(schrott?einwegmusik?), oder sein eigenes genre aufmachen. ich mach auch nicht ein album mit house beats und mach death metal lyrics und versuchs dann in der house oder metal szene als dasjenige zu verkaufen, auch wenns vielleicht mal n versuch wert wär, hehe...

Lukee Larsson
02.05.2005, 21:53
Original geschrieben von Mr. Dip'n'Dick
ach Lukee... was weisst du schon von der grossen weiten Welt

viel mehr als du denkst. kleiner anonymer faker.

schläppr
02.05.2005, 22:01
ja, du hast recht, darum gehts gerade.
dem kutti sein anti-flow gehört dazu. es ist wohl eine Parodie. Auf all die anderen rapper, die meinen sie seien die grössten und nichts können. Und sich alle als Rapper verkaufen.
Was Kutti macht ist Rap. Vielleicht nach den gängigen Regeln der kunst "schlechter" rap, aber sind regeln nicht dazu da gebrochen zu werden? (Ich habe nicht gesagt er könne nicht rappen, du hast da ein Wort überlesen) Kutti geht doch an diese Regeln bewusst ran, er zeigt sie auf. Doch braucht eine "subkultur" solche Regeln ?

Ich kann Dich verstehen wenn es Dir nicht gefällt, Du kanns es ja begründen. Mir gefällts, ich fühle mich unterhalten, mein Gehirn ist angeregt. Was will ich mehr ? (übrigens kannst du sogar deinen arsch dazu schütteln, wenn du magst.)

Lukee Larsson
02.05.2005, 22:05
Original geschrieben von schläppr
natürlich hät sich d'allschwil posse sehr stilvoll über d'szenä luschtig gmacht, au wenn guät produziärt andersch wär. (Was aber völlig egal isch, minärä Meinig no.)
(übrigens keni numä s'album Mitleid und d'summer Maxi..giz no mee ?)

aber dä Kutti hät doch ä anderi Sichtwiis.
Allschwil Posse sind zwei Rocker/Popper xii, wosich meh über HipHop luschtig gmacht hend, dä Kutti isch aber als Slamer au teil vu därä szenä. Är hätt än andärä Blickwinkel. Verschtosch wani mein ?

Und glaub mer, live isch Kutti phänomenal.

Und jo, villich chaner nöd räppä. und ez ?

ach so? kutti ist ein slamer? warum taucht seine platte im ch-rap regal auf? warum steht im programm der kaserne ch-rap als erläuterung des konzerts? warum rapt er über beats und lässt es nicht bei der slam poetry?

als slamer bist du nicht teil der szene. als slamer bist du slamer und sollst es bleiben.

unterschied: r.a.p und kutti?

revolting allschwil posse wollten gar nie irgendetwas mit rap zu tun haben, ali g übrigens auch nicht, stefan raab auch nicht - sie alle dürfen sich über hip-hop lustig machen so lange sie wollen - ich lache mit.

schwuppi mc aber versuchte jahrelang teil der szene zu werden, klopfte samstag für samstag bei radio rabe an um seine freestyles loszuwerden, machte an jedem scheiss freestyle-battle mit (und wurde nicht nur einmal von der bühne gebuuht)...bis er merkte, dass er vermutlich tatsächlich nicht rappen kann - also beschloss er sich drüber lustig zu machen...

warum ich mich drüber aufrege? weil er damit viel von der arbeit zerstört die flys und homes in der ganzen schweiz jahrelang für den ch-rap verrichteten (dazu zähle ich mich auch). so glaubt meine mutter plötzlich, dass kutti mc schweizer rap vertritt...anstatt baze, griot, e.k.r, black tiger, bligg oder wer auch immer.

so und jetzt hab ich alles gesagt, ausser dass kutti auch live beschissen ist - sonst wären wohl mehr als 10 nasen in die kaserne gepilgert...stiller has ist live phänomenal.

ciao.

WideLex
02.05.2005, 22:09
Original geschrieben von nise
Halt stop, ich ha nie gseit, dass hass geil isch und dass ich hass guet find! aber es ghört eifach zur hiphop szene e biz drzue, so wärde grenzen gesetzt.
generation qu'est qu'il ya?
und ich find im durchschnittliche hiphopper wo 19johe alt isch und breiti hose ahet tuet so öbbis wie kutti mc eifach nid guet, wenn die aföhn kutti mc z lose denn kha dr widelex bald mitere chartplazierig in de mittlere räng rächne und so öbbis wär irgendwie bedänklich.

minerzyt hän si sich no mit stil über d szene lustig gmacht, siehe allschwil posse. 2 guet produzierti albene, tighti beats und wirklich e respektable flow mit geile wortspiele und lustigi stories... dört hätter sötte aknüpfe...

STOP, DAS ISCH KEI HIPHOP!

:kiffer: chartplatzierig chunt dänn no so odr so. da cha dä kutti nüt dra rüttle :cool:

(find dä kutti cha rappe, abr känn en praktisch nöd...)

abr finds eifach krass pinlich wien ihr oi übr so öpis chönd ufrege. d szene isch nöd wägem kutti im arsch, sondrn wäg all däne heinis wo dänked si mönd uf obermacker-pseudogangster mache. wo eifach schlichtwäg so real sind, we d paola felix, wo eine uf death metal macht.

schläppr
02.05.2005, 22:15
Dürfen sich denn nur aussenstehende über die "Szene" lustig machen ?
Bist du zu hart für Selbstironie oder was ?

Gehört den Slam nicht zur Hip-Hop-Szene ? Naja, wenn dus sagst ? Wahrscheinlich findest du auch, das Sage Francis keinen HipHop macht und Göldin sowieso nicht. Dann hast du einfach einen engeren Rahmen für deinen HipHop als ich. Das ist weder positiv noch negativ, völlig wertfrei.

Aber merkst du, was du machst ? Du stellst schon wieder eine Regel auf. "Slamer gehören nicht in die Szene."
Ach ja, wieso nicht ?

Und dass Kutti irgendwelche Arbeit zerstört ist doch lächerlich. Wenn deine Mutti meint, dass der Kutti schweizer Rap vertritt, (was er auf seine Art ja auch macht) dann hau ihr doch STROSSÄGOLD um die Ohren, dann ist die (aka deine) Welt wieder in Ordnung.

Hast du Kutti live gesehen ? Oder ist alles für dich was nur wenig Leute anzieht scheisse ? Dann ist DjBoBo wohl der grösste schweizer Künstler für dich. oder Gölä ?

Und ja, Stiller Has sind gross. sehr gross sogar, vorallem live. (übrigens habe ich sie auch schon mit kaum dreissig anderen Leuten gesehen, was nichts über ihre Qualität aussagt.)

Voller Hochachtung
dein schläppr

nise
02.05.2005, 22:32
Original geschrieben von schläppr
Dürfen sich denn nur aussenstehende über die "Szene" lustig machen ?
Bist du zu hart für Selbstironie oder was ?


nein, ABER:
entweder du machst dich als innenstehender über die szene lustig, bist aber technisch ganz klar besser als der durchschnitt oder du bist aussenstehender, dann darfst du alles.

das gründen eines neuen genres (mal ehrlich, wollt ihr mir wirklich verkaufen, dass kutti den gleichen stil hat wie 90% des ch rap kuchens??? wenn nicht -> anderes genre definitiv!) passt einfach nicht zu einer persiflage...

my point, aber jetzt ist genug geschwaffelt, hab besseres zu tun....

saban saulic
02.05.2005, 22:48
[QUOTE]Original geschrieben von bSkrime
[B]-----------------------------------------------------

24.00-? -> kutti kommt aber Immer noch 10 PERSONEN IM SAAL!! die demütigung puur!

----------------------------------------------------

du eifersüchtiger schwanzlutscher. meine besten konzerte hatte ich bisher mit 10 leuten im saal.

merke dir: anzahl leute im saal sind kein qualitätsbeweis einer gruppe.

sage francis spielte schon für weniger als 10 leute. aber der ist für dich ja genauso wenig hiphop wie die besprochenen ch-rapper hier. bleib zuhause. lese deine hiphop-mags, zieh dein dächlichäppli an, trage hooder puli, sag "bitch" zu deiner freundin, lass dich von deinem vater schlagen.

schläppr
02.05.2005, 22:52
Original geschrieben von nise
nein, ABER:

das gründen eines neuen genres (mal ehrlich, wollt ihr mir wirklich verkaufen, dass kutti den gleichen stil hat wie 90% des ch rap kuchens??? wenn nicht -> anderes genre definitiv!)


Alles was nicht mit neunzig Prozent des Mainstreams eines Genres übereinstimmt, gehört nicht dazu ? Na dann, gute nacht Rap. Schlaf gut.

quasoozl
02.05.2005, 23:02
Original geschrieben von saban saulic
[QUOTE]Original geschrieben von bSkrime
[B]-----------------------------------------------------

24.00-? -> kutti kommt aber Immer noch 10 PERSONEN IM SAAL!! die demütigung puur!

----------------------------------------------------

du eifersüchtiger schwanzlutscher. meine besten konzerte hatte ich bisher mit 10 leuten im saal.

merke dir: anzahl leute im saal sind kein qualitätsbeweis einer gruppe.

sage francis spielte schon für weniger als 10 leute. aber der ist für dich ja genauso wenig hiphop wie die besprochenen ch-rapper hier. bleib zuhause. lese deine hiphop-mags, zieh dein dächlichäppli an, trage hooder puli, sag "bitch" zu deiner freundin, lass dich von deinem vater schlagen.

do chani nomme zuestimme oder wiemmer so schön seit: WORD

nise
02.05.2005, 23:24
Original geschrieben von schläppr
Alles was nicht mit neunzig Prozent des Mainstreams eines Genres übereinstimmt, gehört nicht dazu ? Na dann, gute nacht Rap. Schlaf gut.

war mein unbeholfener versuch ein genre zu definieren.
wikipedia meint:
Unter Genre versteht man eine Typologie, mit der Kunstwerke, Musik und Literatur, aber auch Filme, sowie Computer- und Videospiele nach dem räumlichen und zeitlichen Bezug des künstlerischen Inhalts eingeteilt werden.

stell dir jeder ch rap gruppe/rapper etc.. als fläche mit einem richtungs vektor vor. dort wo die sich alle überschn seiden, das definiert doch dann das genre ch rap oder?
wenn jetzt aber jemand (ich nenn hier kein beispiel) gar nichts von dieser fläche oder nur ein ganz kleiner teil abdeckt, dann ist es ziemmlich wahrscheinlich, dass er sich mit einer anderen gruppe stärker deckt und daher diesem genre zugeordnet werden soll.
HEY, wir sind hier in der schweiz und da muss alles seine ordnung haben. und wenn hier einer ankommt und unsere feinsäuberliche ordnung zur sau macht muss er zum staatsfeind erklärt werden!

und noch zum topic
ich wart einfach drauf, bis jemand mal einen anständigen kutti mc diss bringt, dann kann er mal zeigen ob er ein rapper ist oder eben ein slammer...

Lukee Larsson
02.05.2005, 23:26
Original geschrieben von schläppr
Dürfen sich denn nur aussenstehende über die "Szene" lustig machen ?
Bist du zu hart für Selbstironie oder was ?

Gehört den Slam nicht zur Hip-Hop-Szene ? Naja, wenn dus sagst ? Wahrscheinlich findest du auch, das Sage Francis keinen HipHop macht und Göldin sowieso nicht. Dann hast du einfach einen engeren Rahmen für deinen HipHop als ich. Das ist weder positiv noch negativ, völlig wertfrei.

Aber merkst du, was du machst ? Du stellst schon wieder eine Regel auf. "Slamer gehören nicht in die Szene."
Ach ja, wieso nicht ?

Und dass Kutti irgendwelche Arbeit zerstört ist doch lächerlich. Wenn deine Mutti meint, dass der Kutti schweizer Rap vertritt, (was er auf seine Art ja auch macht) dann hau ihr doch STROSSÄGOLD um die Ohren, dann ist die (aka deine) Welt wieder in Ordnung.

Hast du Kutti live gesehen ? Oder ist alles für dich was nur wenig Leute anzieht scheisse ? Dann ist DjBoBo wohl der grösste schweizer Künstler für dich. oder Gölä ?

Und ja, Stiller Has sind gross. sehr gross sogar, vorallem live. (übrigens habe ich sie auch schon mit kaum dreissig anderen Leuten gesehen, was nichts über ihre Qualität aussagt.)

Voller Hochachtung
dein schläppr

du hast nicht gecheckt...deshalb nochmals:

1. ja ich habe kutti live gesehen; bei radio rabe und am freestyle-battle in bern. das reicht für immer.

2. wenn einer durch sämtliche schweizer zeitungen mit einer grossen story schwirrt, wenn die kaserne promo macht wie noch nie zuvor - und trotzdem niemand hingeht...dann ist das ein indiz, dass da was schlecht ist - ein anderes ist, dass keiner seine platte kauft...auch nicht die dichter und denker dieses landes.

3. göla ist der mit abstand beste mundart-popper ever. dj bobo der mit abstand beste euro-dancer in der schweiz...

4. ich mach keine regeln schnappi. aber meines wissens zählte "slam poetry" noch nie zu den vier elementen...sondern das "RAPPEN ÜBER BEATS".

5. stiller haas war vor drei wochen in der kaserne. AUSVERKAUFT.

und wenn du meinst es sei lächerlich, dass ich glaube kutti zerstört da vieles...dann lach homie. ich weiss sehr gut, dass ich nicht der einzige bin, der so denkt...

lukee lava

ps: göldin ist nicht gleich kutti. göldin findet in den medien kaum statt - vermutlich weil er den ch-rap nicht so in den dreck zieht wie schwuppi...okay schnappi?

nise
02.05.2005, 23:30
Original geschrieben von Lukee Larsson
4. ich mach keine regeln schnappi. vermutlich weil er den ch-rap nicht so in den dreck zieht wie schwuppi...okay schnappi?

schnippischnuppi, du losisch z viel radio... hehe...

also ich bi au drfür dass me dä thread zuemacht und in papierkorb verschiebt.

schläppr
02.05.2005, 23:51
@nise
nach deiner definition kann in einem genre niemals etwas neues entstehen. es wird sich alles wiederholen, weil es sich auf diese vektorfläche befinden muss. ein neuer Act, nenn ihn Griot, EKR, Göldin oder Kutti kann einen neuen Angelpunkt am Rand dieser Fläche setztendoch. Kein Genre ist sich über die Zeit gleichgeblieben. Auch nicht ch-rap. Da kann ein Kontroverse nichts schaden.

@lukee
Tja, da haben wir andere Ansichten. Für dich ist gut=gut verkauft. Gölä ist für mich niemals der "beste mundart-popper". Schon mal was von Mani Matter gehört ? Stephan Eicher ein Begriff ? Ist Marco Pfeuti besser als Endo Anaconda ?

und meines Wissen rappt Kutti über Beats..oder nicht ? (ob dir sein flow und seine Beats gefallen/passen steht auf einem anderen Blatt Papier.)
Ist ein Instrumental kein Hiphop ? ein Accapella auch nicht ? Ist Slam kein HipHop ?
und äähm..machste auch ein video mit Griot ? zu welchem Elemtent zählst du das ? videoing ?

und göldin findet sehr wohl in den Medien statt..zumindest von St.Margrethen bis Zürich. Nein, nicht wie Kutti oder Schwuppi (wie im Kindergarten) da haste recht.

Dein persöhnlicher schläppr.

Lukee Larsson
02.05.2005, 23:53
Original geschrieben von nise
schnippischnuppi, du losisch z viel radio... hehe...

also ich bi au drfür dass me dä thread zuemacht und in papierkorb verschiebt.

und du zwenig... www.105dope.ch - ganz ohne schnappi und schwuppi...

also ich bi au drfür dass me dä thread zuemacht...

he he

magebrot_jimmy
03.05.2005, 00:11
Original geschrieben von nise
tell dir jeder ch rap gruppe/rapper etc.. als fläche mit einem richtungs vektor vor. dort wo die sich alle überschn seiden, das definiert doch dann das genre ch rap oder?

also bitte, nise, jetzt kommst du noch mit mengenlehre oder watt? haha!
spass beiseite: kutti ist schon rap. wieso sollte kutti nicht rap sein? er hat sogar gelegentlich noch einen freshen beat am start! er "freestylt" ja auch.
problematisch finde ich einfach, dass nach all seiner kritik an der szene eigentlich gar nichts übrig bleibt, was uns vorwärts bringt. dass die szene viele lächerliche elemente hat, weiss ja inzwischen jeder. wieso geht kutti nicht einfach seinen eigenen weg? wieso kümmert ihn die szene überhaupt? weil er sich ja mit der szene anlegt, ist er folglich auch auf demselben niveau.
ich mag rap, der anders und innovativ ist, aber nur das reicht noch lange nicht! anders sein um des anders-sein-willens, das ist doof. und provokation alleine genügt auch nicht. das bringt zwar medienpräsenz, aber die medien haben ja auch schon big zis in den siebten himmel gelobt.
das argument, dass kutti irgendwas zerstört, ist wohl der witz des jahres. wenn jemand was zerstört, sind es primitive rapper, die drogenkonsum, gewalt, kriminalität und sexismus predigen und sich nur über geld definieren. da werden einige werte zerstört, die wichtig sind für ein gutes zusammenleben.