Du befindest dich auf einer für Suchmaschinen optimierten Archive-Page!
Check diesen Beitrag auf unserer richtiger Page in schönem Design unter : MPC Studio,Mischtpult,recording


raplover
10.09.2004, 12:16
Sali metanand,

brücht emol es paar tipps vo da MPC- und Studiocracks do hina:
Ich han:
- AMD 2Ghz, Terratec PHASE22 (2 Analogi in / 2 Anal. out)
- mpc2000XL
- novation bassstation, Emu
- Turntableset
ich wett:
- alles zemma uf em PC recorda, uf separti Spure

da i nur 2 Analogi in ha (also 1 Stereo), chan i natürli ned alles uf zmol uf verschiedeni Spura ufneh.
Jetzt han ich glesa dass ma im "Studio" meistens Spur für Spur recorded, eini nochder andera.
Blibend mer mol bi dera Variante, brücht ich es Mischpult zum alles ahänga, gewünschti Spur recorda.
Denn chunnt also die 2te Spur und es wird luschtig: Muass jo Synchron zur 1te Spur ufneh.
Also via MIDI Time Code, MIDI Clock oder SMPTE (optional) chan i dr MPC synchronisiere.

RME seit derzue:
"Doch selbst dann lauert der Teufel im Detail. So entsteht durch die Buffer der Software bei Aufnahme und Wiedergabe eine Verzögerung,
welche für eine genaue Positionierung die Eingabe eines passenden Offsets erfordert. Im Chase Lock Sync Betrieb ist ein weiterer
Korrekturfaktor nötig, da die Software ihre Position intern ausgehend von einer idealen 44,1 kHz Samplefrequenz berechnet,
die in der Realität dagegen immer eine (wenn auch geringe) Abweichung aufweist." :wtf:

das tönt för mi ziemlich noch: he ich muass zersch 2 täg mis Equipment Synchronisiere bis es klappt.
SMPTE und MIDI Time Code (MTC) isch im CoolEdit vorhande.

So weiss i jetzt ned würkli was em eifachschte wär:

Variante1: MPC via MIDI Time Code as CoolEdit synchronisiere,
Mischtpult es Soundcraft Compact 10, Spur für Spur recorda
http://www.soundcraft.com/product_sheet.asp?product_id=121

Variante2: Scheiss uf Synchonisation und Mischtpult,
Neui Soundkarte mit 8 Analoge Inputs alles döt ihistöpsla und alli Spure glichzitig recorda

Variante3: Scheiss uf Mischtpult,
Neui Soundkarte mit 8 Analoge Inputs alles döt ihistöpsla und alli Spure glichzitig recorda
ABER au Synchronisiere?Was bringts?Eifach ufnahm via MIDI starte?

Variante4: SMPTE Board für MPC,neui Soundkarte wo SMPTE het.
Und denn wieder Mischtpult Spur für Spur ODER glei luaga das die neu Karte no mehreri Analogi inputs het

Was meined iar? oder gits no flexibleri - besseri - billigeri Variantene?
Het öper scho MPC zu PC via MIDI TIME CODE oder SMPTE Erfahrige und so?

:hmmm:

spenzasequenza
10.09.2004, 13:01
also... wännd wenig schtutz willt üsgäh, würdi mer irgendwo es Samplitude 7.0 organisiäre.

de müäsch zwar schpur fär schpur einzeln üfnäh, aber hesch halt nacher enormscht vil editiärigsmöglichkeite... unner anderem is voooollll gmiätlich sache wo nit ganz richtig sind z verschiäbe oder so.. also scheiss uf synchronisation.
und wännd scratches oder live gschpillti inschtrumännt oder äbe de raps üfnimmsch chasch ja sowieso uf d synchronisation schisse.

es het no midi sequänzers dri, und jede menge routingmöglichkeitä fär vst plugins, und uberhöipt es geils programm ... oh, und me chas de trotzdem Synchronisiäre, wämme das no will...

also, das weri en güäti leesig glöibi.
aber ich chamer das schiss pogramm nit leischte...
jaja, wänn ich das doch bloss hetti *g

Pleschen
10.09.2004, 13:16
hmmm der spenza hät mal wieder alles gseit was höiptsächlich z säge isch... hüere freak bisch immer chli schneller wa ich :p

nei seich nur gspass!

ebe alles selber zäme bastle isch miner meinig nach der besser wäg, geit nachert besser zum bearbeite!(churtzform vom spenzas text)

piis

raplover
15.09.2004, 10:56
...da isch no ned ganz d'antwort wo i suache. Also d'Hauptfrog wär eigentlich:
was ist zu empfehlen? Mehrspurig recorden oder spur für spur synchronisiert ufneh?

Spenza schreibt:
"de müäsch zwar schpur fär schpur einzeln üfnäh, aber hesch halt nacher enormscht vil editiärigsmöglichkeite... unner anderem is voooollll gmiätlich sache wo nit ganz richtig sind z verschiäbe oder so.. also scheiss uf synchronisation."
:hmmm:
also, säged wenn i falsch bi,aber wenn ich Spur für Spur ufnimm muass i doch synchronisiere?:bluepunk:

sus han i jo es "mega delay" vo MPC start zu Maus-record :confused:


grüassundso

spenzasequenza
15.09.2004, 11:28
ja viliicht, aber das chasch alles hüäre esy verschiäbe wiäd ses brüüchsch. wännd jetz diine 8 üsgäng (oder wiävil het son mpc?) eine nachem andere einzeln üfnimmsch, chasch die nacher verschiäbe bis richtig isch. also oke, synchronisiärt wäris viliicht eifacher, aber so is innovativer ! haa!

fekesh
30.09.2004, 11:54
8 ausgänge für mpc besorgen... und mehrspurig recorden...

Roctwo
30.09.2004, 13:42
wenn du's nach einander recorden willst, empfehl ich dir, bei jedem instrument auf dem 1. schlag, ein takt vor song anfang eine note zu setzen. wenn du dann alles aufgenommen hast, brauchst du lediglich alle spuren untereinander zu legen und den anfang (die 1. note) bei allen am selben ort zu platzieren.