Du befindest dich auf einer für Suchmaschinen optimierten Archive-Page!
Check diesen Beitrag auf unserer richtiger Page in schönem Design unter : Mike Ladd & Band


smooth
15.09.2004, 10:12
hey, ha grad heut weder en track glost vo dem..kenn der de au? wer cha am donnerstag as konzert? be leider verhindert, cha ned go, wär aber sösch sicher dete gsi...

die wo ihn ned kenne:

Mike Ladd ist nicht nur eine Ausnahme-Figur im Hip Hop, ein aussergewöhnlicher Produzent und ein intelligenter MC, sondern auch Poet, Schriftsteller und Dozent an den Universitäten von Boston und Long Island. Das in Cambridge (Ma) aufgewachsene, aber nun in der Bronx lebende, Multitalent, begann seine musikalische Laufbahn als Bassist und Schlagzeuger in diversen Garage Bands, bevor er sich dem Schreiben und dem Performen widmete. Verwandt mit Künstlern wie Saul Williams oder Carl Hancock Rux, konnter er sich schnell einen Namen in der Spoken-Word Szene machen. Erst später begann Mike Ladd mit dem Produzieren und Rappen, und veröffentlichte 1997 sein erstes Album „Easy Listening 4 Armageddon“, im Jahre 2000 folgte dann „Welcome To The Afterfuture“. Nun erschien in diesem Frühjahr sein neustes Werk „Nostalgilator“, welches als dritter Teil einer konzeptuellen Serie angeshen werden muss.



:mad:

Brooknow
15.09.2004, 10:55
wo ischs konzert? welcome to the afterfuture hani dazumals es fetts/genials album gfundä mit sehr eigene idee!!

poetical
15.09.2004, 11:04
Auso mir flasht ds Infesticons Aubum uhuere. Isch ja o u.a. mitem Mike Ladd. Sehr speziell u grad drum üsserscht empfählenswärt.

smooth
15.09.2004, 11:08
de donnerstag i de rote fabrik zürich

Brooknow
15.09.2004, 11:20
morn...geili sach i di rot schaffis no mit mim budget!!