Du befindest dich auf einer für Suchmaschinen optimierten Archive-Page!
Check diesen Beitrag auf unserer richtiger Page in schönem Design unter : ???Komerz???


S"weed"y
21.09.2004, 16:28
He sali zämme...
ech wörd gärn wösse was er ondern "komerz" verschtöhnt,
gets öberhaupt Komerz?
mer seit z.b. 50cent oder eso esch komerz,wieso???
well so vöu die lieder fendet? me cha doch ned säge das esch etz komerz wells die meischte loset?oder?
jede hett e eigene charakter,es get secher lüüt wo hip hop nomme loset well sis *cool* fendet,ond es loset nomme well vellecht de kolleg es lost.
För mech send das lüüt wo ke eigeni meinig hend,
dem einte gfallt z.b gang starr ond de ander chas ned ha, me hend ned alli de glich gschmack, was meinet er


peace S"weed"y
:kiffer:

Pablo Escobar
21.09.2004, 16:32
:stupid:

Pablo Escobar
21.09.2004, 16:34
Original geschrieben von S"weed"y
He sali zämme...
ech wörd gärn wösse was er ondern "komerz" verschtöhnt,
gets öberhaupt Komerz?
mer seit z.b. 50cent oder eso esch komerz,wieso???
well so vöu die lieder fendet? me cha doch ned säge das esch etz komerz wells die meischte loset?oder?
jede hett e eigene charakter,es get secher lüüt wo hip hop nomme loset well sis *cool* fendet,ond es loset nomme well vellecht de kolleg es lost.
För mech send das lüüt wo ke eigeni meinig hend,
dem einte gfallt z.b gang starr ond de ander chas ned ha, me hend ned alli de glich gschmack, was meinet er


peace S"weed"y
:kiffer:

ähm....meinsch du tatsäschlich "komerz" oder doch "kommerz"??:no:

reezer
21.09.2004, 16:37
Original geschrieben von S"weed"y
[B]He sali zämme...
ech wörd gärn wösse was er ondern "komerz" verschtöhnt,
gets öberhaupt Komerz?


:lastweek:
--> gäbe es ein smile auf dem "last year" stehen würde, hätte ich den verwendet!

S"weed"y
21.09.2004, 16:38
hihihi sorry mis dütsch.....

sly saloon
21.09.2004, 16:40
http://www.n-tv.de/images/200308/3176380_commerzbank.jpg

die stöhnd wenigstens dezue, dass kommerz sind. auf diese steine könne sie bauen:D

MacKah
21.09.2004, 16:42
Original geschrieben von sly saloon
http://www.n-tv.de/images/200308/3176380_commerzbank.jpg

die stöhnd wenigstens dezue, dass kommerz sind. auf diese steine könne sie bauen:D
das wär schwäbisch hall, mit de stei. trottel :D

sha
21.09.2004, 16:50
all wo tonträger verchaufed send kommerz...

wercubat z.b. wär käi kommerz...

emel noch de gronduffassig vo dem wort.

em "hiphop-sprochgebruch" esch kommerz aber glaubs chli andersch gmäint - nome han i no nie verstande, wie das gmäint esch...

Pablo Escobar
21.09.2004, 16:51
DU bisch kommerz






:D

Toratelli
21.09.2004, 16:51
hmm gibt schon x threads. meine meinung in kurz form.

"kommerz ist, wer mit seiner musik geld machen kann, wenn man ihn kennt, und er seine platten verkaufen kann. wenn er aber nur noch musik macht um platten zu verkaufen, ist das für mich sell-out. kommerz ansich ist nicht schlecht. aus meiner sicht. und wirklich kurzer form

poetical
21.09.2004, 16:52
Kommerz isch gloub nume entstande wüu paar Jungs uf angeri Jungs wo meh Platte verchouft hei niedisch si worde u se für das disset hei...

sin
21.09.2004, 17:05
dämfau isch dr 50 cent ä sellout biaaatch schlimmer aus diä gröschti gangbangnutte uf ärdä!
Kommerz isch für mi eifach aui diä mongo rapper wo hiphop fürs gäud missbruchä, diä wo meh ziit im ne TV studio(MTv etc.) verbinngä um ihrä shit z verkoufä aus im Tonstudio fürs ufnäh, diä wo meh tintä ir Bravo verbruchä aus für ihri texschtä ...aui usbüter, aui "ig fougä am trend und bi cool wöu ig hip hop mache"!

eifach gseit Nelly 50 cent p diddy diä z.b si kommerz oder schüsch aui party Hip Hoper si genau glich ..oder um chli meh id vergangeheit z ga
z.b vanlia ice "ice ice baby" isch ober kommerz huere playback pussy...

Wieso das nähr usgrächnet diä erfoug hei liegt ar dummheit vo de käufer(wo ir marketing masche si innegheit (diä dümmschtä))...wo nur ds losä wo im momänt inn isch damit si cool si und im club so cheu tuä aus chönntä si dr texscht uswändig!

:brille:

snub
21.09.2004, 17:06
Kom|merz der; -es <über fr. commerce aus lat. commercium "Handel(sverkehr)">: 1. Wirtschaft, Handel u. ...

snub
21.09.2004, 17:12
Naja aber mer mues auno säge kommerz != schlecht.

Es gitt usnahme, wo d musig aunume fürs gäld mached, und das au säged, aber trotzdem d musig no easy tönt...
aber oftmals liidet halt d qualitat/individualität under em 'geld-mach' gedanke.

Supremedjgm
21.09.2004, 17:19
Aues wo dir loset oder kennät isch Kommerz !
Schüsch würds niemer kennä, wens nit kommerz wär ! OK ?

PEACE

Pablo Escobar
21.09.2004, 17:20
ischs nit so das hützutags alles wo mit eme grössere budget produziert und vermarket wird, unter de "reale" hip hopper scho als kommerz zählt?

Bschiisär
21.09.2004, 17:42
Dä Tiisär hät mal gmeint, dasmer früähner na gseit hät:

Nah Februar Kom_März..und das isch d'Löösig..

und jetzt würd ich sehr gärn dä Thread schlüssä..

Lartscho
21.09.2004, 17:44
Original geschrieben von poetical
Kommerz isch gloub nume entstande wüu paar Jungs uf angeri Jungs wo meh Platte verchouft hei niedisch si worde u se für das disset hei...


hihi :p

nik
21.09.2004, 18:00
also...kommerz ist:

- wenn einer musik nur des cashs wegen macht
- wenn einer explizit mainstream sound macht um daran zu verdienen (obwohl me soviel dummheit eigentlich scho set usnütze)
- generell alles was ein komerzielles ziel verfolgt (geld verdienen, womit mer do 90% vo de ami-acts chöi ischliesse, blingblingstylez)

viel interessanter ist jedoch die frage wo der (schmale) grat zwischen kommerz und nicht kommerz ist...

sind ch-rap acts mit einer plattenauflage von ca. 100'000Stk bereits kommerz?
Meiner meinung nach nicht, denn es ist garnicht (oder noch nicht) möglich grossartig von dieser einnahmequelle zu leben...

und, "S"weed"y"...ändere din name, du hesches ned verdient de name weed z'träge sucka :wtf:

Toratelli
21.09.2004, 18:03
Original geschrieben von nik
also...kommerz ist:

- wenn einer musik nur des cashs wegen macht
- wenn einer explizit mainstream sound macht um daran zu verdienen (obwohl me soviel dummheit eigentlich scho set usnütze)
- generell alles was ein komerzielles ziel verfolgt (geld verdienen, womit mer do 90% vo de ami-acts chöi ischliesse, blingblingstylez)

viel interessanter ist jedoch die frage wo der (schmale) grat zwischen kommerz und nicht kommerz ist...

sind ch-rap acts mit einer plattenauflage von ca. 100'000Stk bereits kommerz?
Meiner meinung nach nicht, denn es ist garnicht (oder noch nicht) möglich grossartig von dieser einnahmequelle zu leben...


naja denn ersten teil würde ich schon sell-out nennen. etwas machen um geld zu verdienen.

ich nehme an, die ch acts machen es aus fun. können ihr zeugs aber verkaufen. also ists kommerz.

nicht kommer ist für mich, wenn jemand musik für sich macht. und nicht veröffentlicht, oder dann verschenkt..

Aurel
21.09.2004, 18:10
sehr witzig, was da einige leute unter diesem wort verstehen... haha...

popel
21.09.2004, 18:36
zitat nik: ...sind ch-rap acts mit einer plattenauflage von ca. 100'000Stk bereits kommerz?...

>>> nei, das nännt mä fantasie oder au wunschdänke, weil gibts ned in schwiiz...:D :D :D

zane80
21.09.2004, 18:38
Original geschrieben von sha
all wo tonträger verchaufed send kommerz...

wercubat z.b. wär käi kommerz...

emel noch de gronduffassig vo dem wort.

em "hiphop-sprochgebruch" esch kommerz aber glaubs chli andersch gmäint - nome han i no nie verstande, wie das gmäint esch...

ich hab 5.- für deren tape bezahlt...

mc rassko
21.09.2004, 18:44
komerz isch nur en scherz

trash
21.09.2004, 19:06
Original geschrieben von nik
also...kommerz ist:

viel interessanter ist jedoch die frage wo der (schmale) grat zwischen kommerz und nicht kommerz ist...

sind ch-rap acts mit einer plattenauflage von ca. 100'000Stk bereits kommerz?


Hahahahahaha.. yeah..

sha
21.09.2004, 20:29
Original geschrieben von zane80
ich hab 5.- für deren tape bezahlt...

jo? kommerz-bitches!!!! :D

freeziyeTFL
21.09.2004, 20:35
Original geschrieben von Bschiisär
Dä Tiisär hät mal gmeint, dasmer früähner na gseit hät:

Nah Februar Kom_März..und das isch d'Löösig..

und jetzt würd ich sehr gärn dä Thread schlüssä..

wie meinsch das jetz bschiisär? kommerz find ich sötige rap wo so voll hitparade-mässig isch. das mitem februar und so tschegg ech jetz nöd ganz. übrigens find ich am bschiisär sini sache töned zum teil au no rächt kommerz-mässig. (mini meinig)

Al Bana
21.09.2004, 20:38
eh ja i muess ono mi sänf drzue gäh:

kommerz isch doch eifach wenn eine soviu shit vrchouft wüu är säch apasst und nid sis züg bringt, mit em ziu viu z'vrchoufe = suckt

und ja 50 cent vrchouft viu, wow, aber nid wüu ers cha, check mau di ganzi promo und wär aues hinter ihm isch gstange, das isch ke leischtig - wär viu vrchouft het und glich nid "kommerz"(=so wi i das definiere) si Freundeskreis, dä shit isch eifach geil und i chas vrstaa wenn das soviu choufe..


i weiss i stusse, aber merci das dr mi stuss düreläset

PervertedMonk
23.09.2004, 10:57
nei i finges gar kei stuss! freundeskreis isch berühmt wiu si öppis musikalisches gleischtet hei u nid, wiu si ä manager hei ka wo sis ding super guet verstangä het!

Bschiisär
23.09.2004, 11:13
Original geschrieben von freeziyeTFL
wie meinsch das jetz bschiisär? kommerz find ich sötige rap wo so voll hitparade-mässig isch. das mitem februar und so tschegg ech jetz nöd ganz. übrigens find ich am bschiisär sini sache töned zum teil au no rächt kommerz-mässig. (mini meinig)

muahahaaaaaa..:fallfromc

:auslachen

isch imfall scho soo..Bschiisär isch Komerz und Sellout i eim..ich mach sganzä eh nur für dä cholä und dä fame..dä rescht ischmer scheiss egal..wartä nur druff, das ich drizäh-jährigi Groupies han, wosich unterschriftä vomir uf irem Buch wünsched..hehe..ach ja..glii hanich mit miim Internet-Release vo nurmalso.mp3 sovill Gäld verdiänt dass ich mir Chrom-Felgä amin Roller chan chaufä..übrigens..hanen scho zum Lowrider-Roller umbout..hehe..*glitzerglitzer* und *funkelfunkel*

:rolleyes:

smooth
23.09.2004, 11:30
ach kommt...die richtigen dämlichen typen sind alli die, die auf solch ein schwachsinn reinfallen...ich persönlich kann es niemandem verüblen, wenn er dies ausnüzt...dass hiphop so kommerz ist hat viele vorteile, auch für die sogenannten reale type...velli konzert, vell platteläde, relativgrossi uswahl und und und...wenn halt so 16 järegi 50 cent und nelly cool fende stört mich das ned...lueget bep a, die händ es paar johr "underground" gmacht, aber ich verstoh die, wenns jetzt au es stück vo dem kommerzkuche wänd, schliesslich händ unter anderem au die hiphop pusht..

dänket nur, hiphop wär gar nüt kommerz, denn müsstisch 4 woche warte für en party, denn müsstisch für die party no weiss au ned wie wit fahre, und konzert wurds au nüm so geh...also send froh.schiesset uf de kommerz, aber gsänd au d vorteil...

zb. hiphopsotre, meinsch die chönte so "unbekannts" zeugs dete verkaufe, wenn sie ned gnue würde verdiene met de ehre "kommerz" sache? eher ned...die händ sich das kommerz zeugs genau perfekt ageignet....

Juz_Fly
23.09.2004, 18:30
Original geschrieben von MacKah
das wär schwäbisch hall, mit de stei. trottel :D

KNAPP VORBEI IS AUCH DANEBEN. WAT SOLL'S;)

?mysterious?
23.09.2004, 19:46
en philosophiesche spruch fehlt no:

alles womer kennt isch komerz, usert mer kennts nit.

:D

drosselbart
23.09.2004, 20:56
Original geschrieben von Bschiisär
Dä Tiisär hät mal gmeint, dasmer früähner na gseit hät:

Nah Februar Kom_März..und das isch d'Löösig..

und jetzt würd ich sehr gärn dä Thread schlüssä..

dä isch nid schlächt:D

Escobar
23.09.2004, 21:25
Original geschrieben von Bschiisär
muahahaaaaaa..:fallfromc

:auslachen

isch imfall scho soo..Bschiisär isch Komerz und Sellout i eim..ich mach sganzä eh nur für dä cholä und dä fame..dä rescht ischmer scheiss egal..wartä nur druff, das ich drizäh-jährigi Groupies han, wosich unterschriftä vomir uf irem Buch wünsched..hehe..ach ja..glii hanich mit miim Internet-Release vo nurmalso.mp3 sovill Gäld verdiänt dass ich mir Chrom-Felgä amin Roller chan chaufä..übrigens..hanen scho zum Lowrider-Roller umbout..hehe..*glitzerglitzer* und *funkelfunkel*

:rolleyes:

bhscisäär, jetz hesch dr säuber es ei glait...lueg sin name und signatur aa....:p

PervertedMonk
24.09.2004, 00:03
Original geschrieben von smooth
zb. hiphopsotre, meinsch die chönte so "unbekannts" zeugs dete verkaufe, wenn sie ned gnue würde verdiene met de ehre "kommerz" sache?
diä unbekanntä sachä wo diä dert verchoufä... chöntsch mer ds mau zeigä? :confused:

BigBoon
24.09.2004, 00:32
Komerz. alles was mer komerziell imnä Lade chaufe, per internet bstelle oder suscht komerziell erhätlich isch, isch Komerz. Iminä augä.
Komerz isch nöd = Schlächt, was vieli irgendwiä ibrännt händ i ihrne Runde Dinger uf irnä Hälsär!
Es git Komerz wo guät isch und sötigä womer nöd chan bruchä.

Pax
Booney

music_head
24.09.2004, 00:38
:whogivesa

Mr. Dip'n'Dick
13.10.2004, 21:02
Original geschrieben von zane80
ich hab 5.- für deren tape bezahlt...
wie sagt doch separate:
"unterstützt self-made tapes von underground-heads"
und
"am Ende sind gerade die scheiss Ausgaben gedeckt"

JayJay
14.10.2004, 09:29
Original geschrieben von sin
dämfau isch dr 50 cent ä sellout biaaatch schlimmer aus diä gröschti gangbangnutte uf ärdä!
Kommerz isch für mi eifach aui diä mongo rapper wo hiphop fürs gäud missbruchä, diä wo meh ziit im ne TV studio(MTv etc.) verbinngä um ihrä shit z verkoufä aus im Tonstudio fürs ufnäh, diä wo meh tintä ir Bravo verbruchä aus für ihri texschtä ...aui usbüter, aui "ig fougä am trend und bi cool wöu ig hip hop mache"!

eifach gseit Nelly 50 cent p diddy diä z.b si kommerz oder schüsch aui party Hip Hoper si genau glich ..oder um chli meh id vergangeheit z ga
z.b vanlia ice "ice ice baby" isch ober kommerz huere playback pussy...

Wieso das nähr usgrächnet diä erfoug hei liegt ar dummheit vo de käufer(wo ir marketing masche si innegheit (diä dümmschtä))...wo nur ds losä wo im momänt inn isch damit si cool si und im club so cheu tuä aus chönntä si dr texscht uswändig!

:brille:



ig gloube ganz so eifach isches nid.. du hesch da ä rächt radikali asicht gegenüber däm thema!!!

jedä rapper wo du da ufzeut hesch het zimlech höchi skillz... wenn mit der CH verglichsch, hie hets nid annähernd eine wo so guet isch im rhyme wie die.... aso las la si!!

und das mit: di lose das aui nur, wüu si wöi cool si, isch so zimlech ds gröschte verschissnigschte vorurteil wos äuä git im hip-hop!!! mit so sache muesch gar nid ersch cho, da hautisch besser d'frässe!

Mr. Dip'n'Dick
14.10.2004, 14:16
Genau Vanille Ice hatte noch skillz
:confused:

MCneil
14.10.2004, 15:23
I wär so gärn Sellout - Sellout!!!:p

Halifax.TG
14.10.2004, 15:53
Original geschrieben von Mr. Dip'n'Dick
wie sagt doch separate:
"unterstützt self-made tapes von underground-heads"
und
"am Ende sind gerade die scheiss Ausgaben gedeckt"

die zweit zeile hetsch au no chönne schribe...

"unterstützt self-made tapes von underground-heads
und sagt nicht ihr findet standart mainstream sound fresh."

hetsch grad no müesse chlige wiiter lose -->

"eingenlich seid ihr spinner den ganzen stress nicht wert,|
ich hab euch doch damals gesehn aufm beginner Konzert.|
und mich intressiert auch nicht was ihr in euren zimmer so hört|"
Di nöchst Zeile hani leider grad vergesse...

I will numme sege, das mir alli wo do hänged, es relativ schös lebe hend, en scheiss s'recht hend öpperem wo johrelang nix z'fresse gha het z'säge:" Aber du altä ich find das nöd so geil wenn kohle demit machsch. Bitte bis nöd erfolgrich und friss wieder mol es paar wuche nix, weisch den tösch so schö aggro".
I mein häsch jemols es lied gloset und denkt, "yes alte de flow isch so geil aber bim beat dete im hindergrund das isch doch es zu kommerziells bimbele". Fahred mer doch alli us! Isch doch SCHEISS egal, es macht die nöd zum bessere mensch wenn öppis chlige undergroundiger isch. I denk das chan mol es chlises gspröch si zwüsched em freestyle. ABER mini Herre und Dame ich würd sege die wichtiger diskussion isch A-K-T-I-V oder P-A-S-S-I-V. Ich denk mer immer das lüüt wo uf dere kommerz welle riitet eifach zwenig ziit investiered i de scheiss und drum au ned mol chlige
novollzieh chönd was bimme track schribe abghot.

Churzform:

Kommerz:Musik die mit dem Ziel massig Kohle zu machen aufgenommen wird und man für dieses Ziel den Persönlichen geschmack zurück stellt. siehe Popstars castings..

nicht Kommerz: Jeder der das macht vorauf er lust hat.

Wenn nicht-kommerz heisst das man keine Platten verkaufen will, wieso macht man dann welche? Um sie zu verbrennen?

2 arten Underground acts: Gute die neu sind und NOCH unbekannt. Schlechte die immer schlecht bleiben und untergrund als synonym für schlecht verwenden.


peez

Halifax

JayJay
14.10.2004, 16:10
Original geschrieben von Halifax.TG
die zweit zeile hetsch au no chönne schribe...

I will numme sege, das mir alli wo do hänged, es relativ schös lebe hend, en scheiss s'recht hend öpperem wo johrelang nix z'fresse gha het z'säge:" Aber du altä ich find das nöd so geil wenn kohle demit machsch. Bitte bis nöd erfolgrich und friss wieder mol es paar wuche nix, weisch den tösch so schö aggro".



guetä punkt!!!

mit däm chame o verstah, dass sech vieu mit Ihrem geld halt profiliere...
ig meine, wenn mau richtig am bode bisch gsi oder sogar vo afang a vo dim läbä am bode bisch und denn düre hip-hop zu öpisem so grossem wirsch, ds chöi mir äuä eher weniger nachvollzieh was da abgeit!!!
vor 10 jahr uf der strass gläbt, vilech mit droge verchoufe oder schüsch kriminelle akte geld verdient und jetzt millionär... isch halt scho no krass...

äs git eifach vieu headz wo grundsätzlech sägä kommerz isch scheisse und die istelig isch eifach dumm!!! vorauem we me sech dermit irgendwie säuber wot bewisä, dass me o richtig im hip-hop inne isch.. klar di meischte wo dä hip-hop lose hei häut scho nid so ahnig vom ganze... aber wäg däm när sägä ds äs scheisse isch, ig weis ja nid...

i'm out!

Mr. Dip'n'Dick
14.10.2004, 17:35
Original geschrieben von Halifax.TG
hetsch grad no müesse chlige wiiter lose -->


Genau, nach dieser Zeile hab ich nämlich meine Stereoanlage abgeschaltet. :rolleyes:

Mr. Dip'n'Dick
14.10.2004, 17:57
Original geschrieben von Halifax.TG

2 arten Underground acts: Gute die neu sind und NOCH unbekannt. Schlechte die immer schlecht bleiben und untergrund als synonym für schlecht verwenden.

Sind wir doch ehrlich du hast keinen Plan von Untergrund-bzw. Independent Hip-Hop sonst würdest du nicht ne solche Scheisse zusammenschreiben. Nehmen wir zum Beispiel Eyedea, der Typ hat verdammt nochmal alle wichtigen Freestylebattles in den Staaten gewonnen, alles am Mic gefiggt was battlen kann und der Typ ist weder neu noch schlecht. Der Typ ist ne Legende, aber an sein Konzert in der Schweiz kommen 20 Leute, weil Ihr keinen Plan von gutem Rap habt. Weil ihr anscheinend schlichtweg zu doof seit. Sage Francis hat es mal schön formuliert, er hat gesagt, er würde ein Angebot eines Majors sofort annehmen, sofern sie ihm absolute künstlerische Freiheit geben. Das passiert aber nicht, weil BMG und Konsorten Marionetten suchen, die sie formen können wie sie wollen und keine Künstler.

P.S.:War es nicht ein schöner Tag als die ganze Welt erfuhr, dass Ice Cube nicht der krasse Gangsta aus dem Ghetto ist, sondern ein Schwarzer aus der Mittelklasse?

Halifax.TG
15.10.2004, 14:03
Original geschrieben von Mr. Dip'n'Dick
...Nehmen wir zum Beispiel Eyedea, der Typ hat verdammt nochmal alle wichtigen Freestylebattles in den Staaten gewonnen, alles am Mic gefiggt was battlen kann und der Typ ist weder neu noch schlecht. Der Typ ist ne Legende...

Schö häsch dis biispiel us em backspin abgschribe. aber egal...
Zu "der typ ist ne legende" fallt mer nu grad i, dass
en rapper i de zwanzger no gnueg ziit het zum sind weg gho.
Und wenn er denn mol erfolg het bisch du de erst wo schreit
"whaaa Kommerz!!!".

Lebe und lebe loh. Üeb eifach chlige toleranz, wenn der das kei Fremdwort isch. Ich los wanni guet find, was do irgendwer andersch denkt isch mir doch egal. Ha kei Energie/Lust, eui komisch asichte ustribe. Viel spass no bim Hate, ich bin mol am :kiffer:.

Peez

HalifaxXL

beatniquer
15.10.2004, 22:00
Original geschrieben von nik

und, "S"weed"y"...ändere din name, du hesches ned verdient de name weed z'träge sucka :wtf:

chline exkurs. wohär nimmsch du dir ds rächt, ds definiere wär das sich mit weed daf bezeichne, wär nid...?

sucka, du heschs nid verdient di so ds nennä, denn dä titu (nik) daf nume ii trage, wöu i o im real life so heisse...
sucka :rolleyes:

beatniquer
15.10.2004, 22:12
wie o immer, ein künstler ist "kommerz" wenn er kommerziellen erfolg hat, also wenn er platten verkauft.

nix da von wegen "mit dem ziel viel zu verkaufen bla bla bla...nur fifty und co. sind so."

[]D[][]V[][]D
16.10.2004, 14:55
Einstein....Komerz isch relativ..

Shidda
16.10.2004, 14:57
Original geschrieben von []D[][]V[][]D
Einstein....Komerz isch relativ..

Shidda: "Kommerz schreibt man mit zwei M"

beatniquer
16.10.2004, 15:08
Original geschrieben von []D[][]V[][]D
Einstein....Komerz isch relativ..


muhahaha, chum erklär mau. in relation zu was isch de kommerz?

Mr. Dip'n'Dick
18.10.2004, 00:09
Original geschrieben von Halifax.TG
Schö häsch dis biispiel us em backspin abgschribe. aber egal...

Ich lese keine Backspin...

JayJay
19.10.2004, 12:07
Original geschrieben von Mr. Dip'n'Dick
Ich lese keine Backspin...


äs git lüt, wo so ä chrankheit hei...

solang, dass si di einzigä si, wo öpis kennä ischs z'geilschte wos git. Aber sobaud dases no angeri lose und plötzlech sogar no uf viva chunnt (schlimmstes szenario), ischs scheisse...

isch ids chli vereifacht usdrückt aber genau i die richtig loufts...

d'uslöser vo derä chrankheit si: einsamkeit, ke kollegä, minderwärtigkeitsgfühl, neid, hass, .... etc.

eigentlech sis armi...

OUT

Mr. Dip'n'Dick
19.10.2004, 14:30
Wie auch immer... Eyedea ist geil so lange er geile Musik macht. Von mir aus kann er die Titelstory in der Source haben.
Ich kann ja nix für, dass die Meisten Künstler, die ich geil finde Undergroundartists sind.

"cause if you go platinum / it’s got nothing to do with luck / it just means that a million people are stupid as fuck" (immortal technique)

zane80
19.10.2004, 14:40
was soll am ficken so dumm sein?

Flowz-eat??!!
19.10.2004, 14:52
Original geschrieben von Halifax.TG
Schö häsch dis biispiel us em backspin abgschribe. aber egal...
Zu "der typ ist ne legende" fallt mer nu grad i, dass
en rapper i de zwanzger no gnueg ziit het zum sind weg gho.
Und wenn er denn mol erfolg het bisch du de erst wo schreit
"whaaa Kommerz!!!".

Lebe und lebe loh. Üeb eifach chlige toleranz, wenn der das kei Fremdwort isch. Ich los wanni guet find, was do irgendwer andersch denkt isch mir doch egal. Ha kei Energie/Lust, eui komisch asichte ustribe. Viel spass no bim Hate, ich bin mol am :kiffer:.

Peez

HalifaxXL


@hali: shiat du tippsch do jo d finger wund. halbä roman vorher...:p wennt soviel rhymes wörsch schriebe, hetsch scho bald äs album....:D
nanai, gib doch chli liäbi für diä lüüt:p :p

piiz see ya!!

Mr. Dip'n'Dick
19.10.2004, 19:43
Original geschrieben von zane80
was soll am ficken so dumm sein?
Du bist ja auch alK as fuck.

Chnächt
19.10.2004, 21:14
i schlüss mi dä meiste a, was Komerz abelangt.

Wän ich än Künstler als Komerz abstemple, dän meini das im negative Sinn, also nöd, wil är halt erfolg hät, sondern wil är sich künstlerisch zwänig verwürklicht.

I mein, i liebe äm Michael Jackson sini Musig und dä isch jo theoretisch mega Komerz, aber au Tupac findi geil. Süsch losi im Bereich Hip Hop eher wäniger bekannti Sache wie z.B. dä Akrobatik.
Und natürli findi The Roots einsami Klasse oder Jill Scott. Fanatiker, Lüt wo alli verfluechet wäns idä Charts sind, müend langsam au die Band bzw. Künstlerin als Komerz abstemple...
Aber äs git äbä Lüt wo ihren Erfolg verdient händ und vielleicht grad drum Erfolg händ... Lüt wo sich künstlerisch treu bliebe sind, miteme eigene Stil, wo sich vom andere Sound abhebt. Wän sonen Künstler mol a di breit Oberflächi chunt, dän bliebter döt au lang und verschwindt nöd noch äs paar Johr wieder komplett vodä Bildflächi.
Und (fast) jede wöt doch Geld mache... also isch Werbestrategie nöd unbedingt schlecht, wäns künstlerisch debie nöd liedet.

I bi langsam verdammt vorsicht mit irgendwelchi Künstler als Komerz (jetzt negativ gmeint) abzstemple...

The Blaze
20.10.2004, 10:45
Was ist nicht Mainstream? Jay ist Mainstreram, ebenso Nas, Kweli, Jadakiss, Gangstarr, Big Pun, Ghostface, De La Soul, ATCQ etc. Was die Chance hat sich in den Charts zu platzieren ist Mainstream. Ist es deshalb schlechter als das Zeug von Murs, MF Doom oder Immortal Technique? Also hört auf mit dieser lächerlichen Mainstream-Underground Kinderkacke.

WeeD
20.10.2004, 11:00
Original geschrieben von PIMP
Was ist nicht Mainstream? Jay ist Mainstreram, ebenso Nas, Kweli, Jadakiss, Gangstarr, Big Pun, Ghostface, De La Soul, ATCQ etc. Was die Chance hat sich in den Charts zu platzieren ist Mainstream. Ist es deshalb schlechter als das Zeug von Murs, MF Doom oder Immortal Technique? Also hört auf mit dieser lächerlichen Mainstream-Underground Kinderkacke.

WORD aute...... u finges eeee lustig das lüt d musig nach "Komerz" oder nid bewärte.....

1) Isch komerz ä begriff wo teu lüt zersch mau richtig sötte versta anstatt grosds ume schnure

2) Wär wot ke cash mit sine sache verdiene? A nei stimmt ja.... vo euch sägä di meiste.... hmmmm nei i wot ke gäut i mache ds us spass....... JEDÄ machts us spass wos macht u hei lueget mau wieviu zit das investiert wird .. ausooooooooo

zane80
20.10.2004, 11:01
murs ist ja auch nicht underground. murs ist lächerlich...
ausserdem würde ich eher zwischen independent und non-independent unterscheiden. nicht underground und mainstream.

Flowz-eat??!!
20.10.2004, 11:08
Original geschrieben von Chnächt
i schlüss mi dä meiste a, was Komerz abelangt.

Wän ich än Künstler als Komerz abstemple, dän meini das im negative Sinn, also nöd, wil är halt erfolg hät, sondern wil är sich künstlerisch zwänig verwürklicht.

I mein, i liebe äm Michael Jackson sini Musig und dä isch jo theoretisch mega Komerz, aber au Tupac findi geil. Süsch losi im Bereich Hip Hop eher wäniger bekannti Sache wie z.B. dä Akrobatik.
Und natürli findi The Roots einsami Klasse oder Jill Scott. Fanatiker, Lüt wo alli verfluechet wäns idä Charts sind, müend langsam au die Band bzw. Künstlerin als Komerz abstemple...
Aber äs git äbä Lüt wo ihren Erfolg verdient händ und vielleicht grad drum Erfolg händ... Lüt wo sich künstlerisch treu bliebe sind, miteme eigene Stil, wo sich vom andere Sound abhebt. Wän sonen Künstler mol a di breit Oberflächi chunt, dän bliebter döt au lang und verschwindt nöd noch äs paar Johr wieder komplett vodä Bildflächi.
Und (fast) jede wöt doch Geld mache... also isch Werbestrategie nöd unbedingt schlecht, wäns künstlerisch debie nöd liedet.

I bi langsam verdammt vorsicht mit irgendwelchi Künstler als Komerz (jetzt negativ gmeint) abzstemple...

Flowz-eat??!!
20.10.2004, 11:10
Original geschrieben von Chnächt
i schlüss mi dä meiste a, was Komerz abelangt.

Wän ich än Künstler als Komerz abstemple, dän meini das im negative Sinn, also nöd, wil är halt erfolg hät, sondern wil är sich künstlerisch zwänig verwürklicht.

I mein, i liebe äm Michael Jackson sini Musig und dä isch jo theoretisch mega Komerz, aber au Tupac findi geil. Süsch losi im Bereich Hip Hop eher wäniger bekannti Sache wie z.B. dä Akrobatik.
Und natürli findi The Roots einsami Klasse oder Jill Scott. Fanatiker, Lüt wo alli verfluechet wäns idä Charts sind, müend langsam au die Band bzw. Künstlerin als Komerz abstemple...
Aber äs git äbä Lüt wo ihren Erfolg verdient händ und vielleicht grad drum Erfolg händ... Lüt wo sich künstlerisch treu bliebe sind, miteme eigene Stil, wo sich vom andere Sound abhebt. Wän sonen Künstler mol a di breit Oberflächi chunt, dän bliebter döt au lang und verschwindt nöd noch äs paar Johr wieder komplett vodä Bildflächi.
Und (fast) jede wöt doch Geld mache... also isch Werbestrategie nöd unbedingt schlecht, wäns künstlerisch debie nöd liedet.

I bi langsam verdammt vorsicht mit irgendwelchi Künstler als Komerz (jetzt negativ gmeint) abzstemple...

aight jacko!! 1 maa, 1 wort! :dance:

Mr. Dip'n'Dick
20.10.2004, 12:02
Original geschrieben von zane80

ausserdem würde ich eher zwischen independent und non-independent unterscheiden. nicht underground und mainstream.
So ist es!
Aber der Begriff Untergrund wird ja auch normalerweise für Independent Music verwendet wird.

JayJay
20.10.2004, 12:07
Original geschrieben von zane80
murs ist ja auch nicht underground. murs ist lächerlich...
ausserdem würde ich eher zwischen independent und non-independent unterscheiden. nicht underground und mainstream.

ds chasch o nid so grudsätzlech sägä...

Cerberus
20.10.2004, 16:24
""Kommerz" bezeichnet Musik, die bewusst der momentanen Marktlage angepasst wurde (ohne den Typischen Stil des Künstlers zu berücksichtigen) um den Verkauf zu steigern. "
Cerb.......

aber die diskussion könne mer jo sicher aui zur genüge...

JHO Fingg
20.10.2004, 16:33
Kommerz fat für mi dert, wome a sim immage fat afa baschtle damit me dr gwinn chan optimiere. weme sich zum bispiel uf ne bestimmti art muen alege und bestimmti textinhalte i lieder wo nid vo eim säuber si widrgä muess.
odr o we me das nur mitm gedanke as gält macht und s'eim net in erster linie drum geit gueti musig zmache und öpis z'säge wo anderi lüt töif trifft..

im ändefekt, muess das jede für sich säuber wüsse. definiere chames net, aber vili verstö z'gliche under komemerz. aber f* drauf, jede lost das wo ihm gfallt. i respektiere das, solang me das wome lost o füelt und läbt

The Blaze
20.10.2004, 16:41
Ah, hörät doch uf über sonä Blödsinn z diskutiärä! Äs isch HipHop und fertig! Dä eintä gfaut das, dä angärä öppis angers, etc. Äs isch scheissegau obs Mainstream isch oder nid!

Grumble
20.10.2004, 16:43
ah shut the motherfucking bullshit up!!immer de glichi scheiss!!und immer die gliche vollidiote wo sich uf das thema stürtzed unds immernanig pheiled.

http://www.aightgenossen.ch/forum/showthread.php?s=&threadid=6652&highlight=grumble

Grumble

Mahatma Ganja
20.10.2004, 18:16
Original geschrieben von zane80
murs ist ja auch nicht underground. murs ist lächerlich..

:wtf: :wtf: :wtf:

sorry, aber wieso sött etz de murs lächerlich si?
de siech macht anderscht geile sound. the end of the beginning und d 3:16 mit em 9th sind scho fascht meischterwerch...(au wenns gschmacksach isch)

zane80
20.10.2004, 18:37
deswegen:
http://www.playlouder.com/news/+beef2004theworld/

Mahatma Ganja
21.10.2004, 21:22
mhmhm... wenn das stimmt was alias hier so erzählt; gut, dann hast du recht, das war zweifellos eine lächerliche aktion von ihm.

aber wie er auch schreibt "I told him I used to listen to his music and that I really liked F'Real......"
obwohl er weiss was für eine scheisse murs labert findet er seinen sound trotzdem geil. dem kann ich mich nur anschliessen...
da ich ihn nicht persönlich kenne ist es mir relativ egal was für eine einstellung er zu anticon hat. hauptsache er und auch die jungs von anticon machen gute musik und ich kann sie hören. was hinter den kulissen bei denen läuft: ----> "hu kärs" by rosche schawinski :D

DeeFly
21.10.2004, 22:00
Original geschrieben von Mahatma Ganja
:wtf: :wtf: :wtf:

sorry, aber wieso sött etz de murs lächerlich si?
de siech macht anderscht geile sound. the end of the beginning und d 3:16 mit em 9th sind scho fascht meischterwerch...(au wenns gschmacksach isch)

wort!

Mr. Dip'n'Dick
22.10.2004, 12:06
Original geschrieben von Mahatma Ganja
sorry, aber wieso sött etz de murs lächerlich si?
de siech macht anderscht geile sound. the end of the beginning und d 3:16 mit em 9th sind scho fascht meischterwerch.
Da gefällt mir aber MURS rules the world um einiges besser.

zane80
22.10.2004, 12:39
Original geschrieben von Mr. Dip'n'Dick
Da gefällt mir aber MURS rules the world um einiges besser.
ja schon.
bin mal gespannt ob alias auch anfängt die legends zu dissen oder nicht...

Mr. Dip'n'Dick
22.10.2004, 14:25
Original geschrieben von zane80

bin mal gespannt ob alias auch anfängt die legends zu dissen oder nicht...
Woll kaum... dann eher direkt MURS oder Def Jux. Sole hätte da ja auch noch ne Rechnung offen.

zane80
22.10.2004, 14:29
Original geschrieben von Mr. Dip'n'Dick
Sole hätte da ja auch noch ne Rechnung offen. stimmt.
und sein neues album lässt auch auf sich warten.