Du befindest dich auf einer für Suchmaschinen optimierten Archive-Page!
Check diesen Beitrag auf unserer richtiger Page in schönem Design unter : Hip Hop from Hawaii!


Badrock2
27.09.2004, 03:13
Kennt jemand Hip-Hop aus Hawaii???
Nicht???
Dann ist das hier die beste Möglichkeit!!!
See ya there...

Dachstock presents:

Samstag 02.10.2004 ab 22:00 Uhr
Im Dachstock Reitschule Bern

The Mole & Friends "Ashamed To Be American" European Tour
Strange Hop Hip Future Music from Hawaii!

Also including:
Body Holliday = Gut-Wrenching Rock Guitar Beast
Terms None = Sharp Tongued Nasty Rap Maniac

Support by Ohmacht (Bern)

Dj's Questionmark & Kratermann

www.dachstock.ch
www.motionrecordings.com
www.undergroundhiphop.ch

Vorverkauf: I-Fluss, Reitschule Bern

Im Untergrund zuhause, wühlt Jonah/The Mole, seinem Namen «der Maulwurf»
gerecht werdend, das in Formelhaftigkeit erstarrte Erdreich unter den Hip
Hop-Produktionen der Musik-Industrie auf, indem er die hawaiianische Insel
Maui vom Tourismus-Zentrum in eine Drehscheibe der globalen, unabhängigen
Hip Hop-Gemeinde verwandelt.

Nicht nur, dass er mit Motion Recordings sein eigenes Label, mit angehängtem
Vertrieb Motion Distribution aufgebaut hat, über das Internet Beats und
ganze Instrumentals verdealt, Breakdance-Contests und MC- und DJ-Battles auf
Maui organisiert, angesiedelt in einem Ferienparadies bringt der Output von
The Mole und einer Handvoll Mitstreitern auch ein wenig Sonne in die
Düsternis der Zeitanalyse, wie sie zum Beispiel die Kumpels von Anticon bei
ihrer Kritik aus dem Herzen der Bestie betreiben.

Sprich: Vielleicht haben sonnige Strände, Eintauchen in blaues Wasser,
Schwimmen mit den Delphinen, der Gesellschaftskritik eine sonnige Note
verliehen, die das Label-Output erscheinen lassen, als ob kalifornische
Medien-Satiriker wie Negativland, oder weiland Culturecide, sich dem Hip
Hop-Genre angenommen hätten.

Ein grosses Buffet an Respektlosigkeiten richtet er an, The Mole in seinem
massgeschneiderten, die Kultur der Superheros verarschenden Kostüm, voll mit
Cape, auf der Bühne zwischen den hingespuckten Raps seinen Kannibalismus an
frisch gefangenen Aliens auslebend.

Begleitet wird er auf der anstehenden Europa-Heimsuchung, unter dem Titel
«Ashamed to be American», Untertitel «Strange Hop Hip Future Music from
Space», vom für seine die Gedärme erschütternden Gitarrenarbeit her
bekannten Rock-Gitarren-Monster Body Holliday, dem scharfzüngigen Rapper
Terms None, und dem verrückten Electronic-Tüftler Tyconichi, wenn es das
Geld erlaubt auch von zwei Tänzerinnen, die nicht dem
Baströckchen-/Blumenkranz-Image von animierenden Südsee-Schönheiten
entsprechen, sondern die Show um ein choreografisch integriertes,
dramaturgisch relevantes Element erweitern.

zane80
27.09.2004, 13:04
jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!
www.undergroundhiphop.ch/motion.htm
www.undergroundhiphop.ch/motion2.htm

manolo23
30.09.2004, 11:15
morgen abend ist the mole übrigens auch in züri zu sehen. im kalkbreite piratenhaus.
lohnt sich nur schon wegen dem bierpreis. stange 2.-

drosselbart
30.09.2004, 11:16
@manolo: lohnt sich auch ohne tiefen bierpreis:D

manolo23
30.09.2004, 11:50
sowieso. warte nun schon fast 2 jahre auf den typen...

Pablo Escobar
30.09.2004, 11:52
sorry villicht biz unabrocht die frog:

aber hets hawaii nit grad letscht wuche fast drvo gschwemmt????

zane80
30.09.2004, 12:11
du meinst glaubs haiti?! florida ?!

Pablo Escobar
30.09.2004, 12:18
Original geschrieben von zane80
du meinst glaubs haiti?! florida ?!

ah jo genau haiti

damn morgemiedigkeit

hawaii und haiti isch jo fascht sgliche....fast wie züri und basel:D

sorry...

iceripperin
30.09.2004, 23:04
heheheehe hip hop from hawaii muesch mal live erläbt ha am beach oder im usgang deete, dänn läbsch no viel meh :blingblin :blingblin vor allem gönd die 100mal meh ab als da :cool:

zane80
01.10.2004, 09:38
hast du the mole gesehen da?

manolo23
02.10.2004, 20:12
oooooooooooohmacht!
heute.
mooooooooooooooooole
auch heute.

poetical
04.10.2004, 10:25
Fetti Party isch's gsi, obwou's nid würklech uhuere viu Lüt hett gha. D'Houptsach isch doch das es dene Lüt wo dert si gsi gflashet hett. Hani ämu dr Idruck gha.
Ds einzige wo mi chli asträngend hett dünkt isch dr Body Holliday. Aus angere isch sehr fett gsi. Terms None hett mi sehr überzügt. Vorauem mit sine Acapellas.

zane80
04.10.2004, 10:50
ja seine accappellas waren sehr beeindruckend.
und die beats und gesänge von mattr.
gestern bei den punks kam body ziemlich gut an, hat auch rockiger gespielt. hurt fire hurt fire hurt!

poetical
04.10.2004, 11:03
Original geschrieben von zane80
und die beats und gesänge von mattr.



Ja Mattr rockt eh huere. Da hett's gar nüt us ds setzte gä. Hett mer gflahst ihn ändlech mau live ds gseh.

zane80
05.10.2004, 12:41
war jemand am sonntag noch? oder gestern?
gestern züri nähmte mich noch wunder wies war?