Du befindest dich auf einer für Suchmaschinen optimierten Archive-Page!
Check diesen Beitrag auf unserer richtiger Page in schönem Design unter : Guerilla News Network


MANtis
10.02.2007, 16:27
GNN -> thanks for providing us with those informations. Information begins the gathering.


Gary McKinnon, der grösste hack der geschichte:

SK: Haben Sie gefunden, was Sie
suchten?
GM: Ja.
SK: Dann erzählen Sie uns mehr
darüber.
GM: Da war eine Gruppe, genannt
das “Disclosure Project”. Sie publizierte
ein Buch mit 400 Zeugenaussagen,
angefangen von zivilen Verkehrskontrolleuren
über militärische
Radaroperateure bis hin zu den Leuten,
die für den Abschuss nuklearer
Raketen verantwortlich sind. Es sind
sehr glaubwürdige, ernstzunehmende
Leute, die alle bezeugten, dass es
UFO-Technologien gibt, aber auch
Antigravitation, Freie Energie, dass
diese ausserirdischen Ursprungs
sind und dass sie Raumschiffe abgefangen
und nachgebaut haben.
SK: Was fanden Sie in den NASA Computern?
GM: Einer dieser Leute war eine
NASA-Fotografin, die sagte, dass sie
im Gebäude Acht des Johnson
Space Centre regelmässig UFOs von
hochauflösenden Satellitenbildern
herausretuschiert haben. Was sie
sagte, war folgendes: es gab Ordner
mit der Bezeichnung “gefiltert” und
“ungefiltert” und “in Bearbeitung” und
“unbearbeitet”.


Gary McKinnon:
Old-age pensioners can't pay their fuel bills, countries are invaded to award oil contracts to the West, and meanwhile secretive parts of the secret government are sitting on suppressed technology for free energy.

Gary McKinnon
http://freegary.org.uk/
http://www.borderlands.de/net_pdf/NET0506S30-32.pdf
http://news.bbc.co.uk/1/hi/programmes/click_online/4977134.stm
http://www.americanantigravity.com/blogs/51/Gary-McKinnon-Video.html

***************************************************************************** ***************


National Press Club - the disclosure project

http://disclosureproject.blog.de/

In einer Pressekonferenz (National Press Club) in Washington D.C. am 9.Mai 2001 haben mehrere hochrangige Zeugen der Regierung, Industrie und Armee über ihre direkten, persönlichen und aus erster Hand gewonnenen Erfahrungen mit UFOs, ETs und außerirdischer Technologie Zeugnis abgelegt. Diese Zeugen haben ausgesagt und bestätigt, daß Außerirdische real sind, daß revolutionäre Fluggeräte, die mitunter als UFOs bezeichnet werden, tatsächlich existieren und daß es neuartige und voll einsatzfähige, jedoch unter Verschluss gehaltene, Antriebs- und Energietechnologien gibt.
Ca. 450 weitere hochrangige Zeugen aus weiteren Institutionen haben sich bereiterklärt, unter Eid vor dem US-Kongress auszusagen, wenn ihnen durch öffentliche Anhörungen Schutz gewährt wird. Ein Sprecher des Senatskomitees für Wissenschaft, Technologie und Weltraumforschung sagt, dass derzeit keine Anhörungen im Kongress geplant seien.
Mehrere hunderttausend Menschen haben das Ereignis im Internet verfolgt und auch unzählige andere Medien, darunter CNN, The Voice of America, LarryKing, abcNews, MSNBC, WashingtonPost, FoxNews und BBC sowie viele weitere (neben TV auch Zeitung) haben darüber berichtet. Obwohl der Ruf und die Identitätsnachweise (engl.: credentials) dieser Personen nahezu unanfechtbar sind, wurde in den deutschen Medien absolut nichts darüber berichtet.


***************************************************************************** ***************


How To Build A Flying Saucer

Es existiert sogar ein Handbuch
für Hacker von Michael McDonnough
in dem der Autor die ausführliche
Geschichte elektromagnetischer
Antriebe und die hierzu bis
heute eingereichten Patente
beschreibt. Es geht vor allem um
UFO-Antriebe und die verschiedenen
Versuche, über “Back-Engineering”,
also genaue technische Analysen,
das Geheimnis von deren Antriebssystemen
herauszufinden.


http://www.americanantigravity.com/ufobook.html
http://www.plasmavortex.com/UFO_Technology-final.pdf



***************************************************************************** ***************

R.I.P Phil Schneider

The man that killed 2 alien greys
http://www.youtube.com/watch?v=eA4U01GloQc&mode=related&search=

The Ufo lecture by Philip Schneider that got him murdered
http://www.youtube.com/watch?v=8b5Ea3dgK3c

http://www.armin-risi.ch/html/AU_Bomben.htm

http://www.ufodigest.com/mystery.html


***************************************************************************** ***************

My Homeboy Jose Escamilla:

Greatest story ever denied
http://www.youtube.com/watch?v=tTngyk5qzHM


***************************************************************************** ***************

watch deez:

UFO found! In the sky of Nanjing China (P.R.)
http://www.youtube.com/watch?v=Ufn3NpBAOP0&mode=related&search=

KGB UFO
http://www.youtube.com/watch?v=Z3CdTdrKfGY&mode=related&search=



***************************************************************************** ***************

the moon hoax:

Astronaut Buzz Aldrin Recounts Apollo 11 UFO Encounter
http://www.youtube.com/watch?v=XlkV1ybBnHI

Astronauts gone Wild U MUST SEE THIS!!!
http://www.youtube.com/watch?v=8hkNnltFfR4&mode=related&search=

http://www.ufos-aliens.co.uk/cosmicapollo.html

http://www.ufos-aliens.co.uk/cosmicphotos.html


***************************************************************************** ***************

MANtis
12.02.2007, 09:05
was die regierung weiss:
http://disclosureproject.blog.de/2006/11/23/p595775#more595775

die Nullpunktenergie machine:
http://www.pureenergysystems.com/

wie die CIA die medien manipuliert:
http://www.disclosureproject.org/PDF-Documents/CIAMemo.pdf

Kurzfassung disclosure project
http://data2.blog.de/media/607/904607_6801dc87e1_d.pdf

Folgen für die Umwelt

Wir haben Insider und Wissenschaftler identifiziert, die beweisen können - in öffentlichen Anhörungen im Kongress - dass wir in der Tat im Besitz klassifizierter Systeme zur Energiegewinnung und von Anti-Schwerkraft Antriebssystemen sind, welche vollständig und dauerhaft alle Formen gegenwärtig verwendeter Energiegewinnung und derzeitiger

Transportsysteme ersetzen können. Diese Geräte greifen auf das uns umgebende elektromagnetische und so genannte Nullpunktenergie-Feld zu, um riesige Mengen Energie ohne irgendeine Form der Umweltverschmutzung zu gewinnen.

Im Wesentlichen generieren solche Systeme Energie, indem sie dieses immer-gegenwärtige Quantenvakuumenergiefeld anzapfen – den Grundzustand, von der alle Energie und Materie fließt und fluktuiert. Alle Materie und Energie wird durch diesen Energiegrundzustand getragen; man kann sich dieses Feld durch besondere elektromagnetische Schaltkreise und Anordnungen nutzbar machen, um gewaltige Mengen Energie aus dem Raum um uns herum zu generieren. Solche Geräte sind weder Perpetua mobilia noch verletzen sie die Gesetze der Thermodynamik – sie zapfen lediglich ein umgebendes Energiefeld an, was immer gegenwärtig ist, um daraus Energie zu gewinnen.

Das bedeutet, dass solche Systeme weder Treibstoff zum Verbrennen benötigen noch Atome zur Spaltung oder Fusion. Sie benötigen keine zentral angelegten Kraftwerke, keine Überlandleitungen für Strom und die in diesem Zusammenhang stehende Multi-Billionen Dollar teure Infrastruktur zur Elektrifizierung und Energieversorgung entlegener Regionen wie in Indien, China, Afrika oder Latein Amerika. Diese Systeme sind ortsungebunden: man kann sie an jedem Platz aufstellen und Energie liefern. Im Wesentlichen stellt diese Technologie die maßgebliche Lösung für die große Mehrzahl an Umweltproblemen dar, mit der sich die Welt konfrontiert sieht.

2truth
12.02.2007, 09:20
ja klar. technologie wird zurückgehaltn, obwohl die amerikanische wirtschaft auf n krise zusteuert :rolleyes:

MANtis
12.02.2007, 10:01
Original geschrieben von 2truth
ja klar. technologie wird zurückgehaltn, obwohl die amerikanische wirtschaft auf n krise zusteuert :rolleyes:

was die regierung weiss:
http://disclosureproject.blog.de/2006/11/23/p595775#more595775

Folgen für die Umwelt

Wir haben Insider und Wissenschaftler identifiziert, die beweisen können - in öffentlichen Anhörungen im Kongress - dass wir in der Tat im Besitz klassifizierter Systeme zur Energiegewinnung und von Anti-Schwerkraft Antriebssystemen sind, welche vollständig und dauerhaft alle Formen gegenwärtig verwendeter Energiegewinnung und derzeitiger
Transportsysteme ersetzen können. Diese Geräte greifen auf das uns umgebende elektromagnetische und so genannte Nullpunktenergie-Feld zu, um riesige Mengen Energie ohne irgendeine Form der Umweltverschmutzung zu gewinnen.

Im Wesentlichen generieren solche Systeme Energie, indem sie dieses immer-gegenwärtige Quantenvakuumenergiefeld anzapfen – den Grundzustand, von der alle Energie und Materie fließt und fluktuiert. Alle Materie und Energie wird durch diesen Energiegrundzustand getragen; man kann sich dieses Feld durch besondere elektromagnetische Schaltkreise und Anordnungen nutzbar machen, um gewaltige Mengen Energie aus dem Raum um uns herum zu generieren. Solche Geräte sind weder Perpetua mobilia noch verletzen sie die Gesetze der Thermodynamik – sie zapfen lediglich ein umgebendes Energiefeld an, was immer gegenwärtig ist, um daraus Energie zu gewinnen.

Das bedeutet, dass solche Systeme weder Treibstoff zum Verbrennen benötigen noch Atome zur Spaltung oder Fusion. Sie benötigen keine zentral angelegten Kraftwerke, keine Überlandleitungen für Strom und die in diesem Zusammenhang stehende Multi-Billionen Dollar teure Infrastruktur zur Elektrifizierung und Energieversorgung entlegener Regionen wie in Indien, China, Afrika oder Latein Amerika. Diese Systeme sind ortsungebunden: man kann sie an jedem Platz aufstellen und Energie liefern. Im Wesentlichen stellt diese Technologie die maßgebliche Lösung für die große Mehrzahl an Umweltproblemen dar, mit der sich die Welt konfrontiert sieht.





die Nullpunktenergie machine:
http://www.pureenergysystems.com/

wie die CIA die medien manipuliert -> a MUST watch:
http://www.disclosureproject.org/PDF-Documents/CIAMemo.pdf

Kurzfassung disclosure project
http://data2.blog.de/media/607/904607_6801dc87e1_d.pdf

I.C.S.
12.02.2007, 11:57
Original geschrieben von MANtis
Das bedeutet, dass solche Systeme weder Treibstoff zum Verbrennen benötigen noch Atome zur Spaltung oder Fusion. Sie benötigen keine zentral angelegten Kraftwerke, keine Überlandleitungen für Strom und die in diesem Zusammenhang stehende Multi-Billionen Dollar teure Infrastruktur zur Elektrifizierung und Energieversorgung entlegener Regionen wie in Indien, China, Afrika oder Latein Amerika.
ich halte absolut nüd vo sertige behauptige. wieso gönds denn ned mit ihrne date ad öffentlichkeit? es mail a jedi boulevard ziitig und jede fernsehsänder im weste und am nägschte morge hanged es paar lüt. aber us irgendwelche gründ gits das immernur als komischi pdf`s uf sältsame pages.

ich glaube DAS isch die würklichi desinformation. stoff für alli träumer :rolleyes:



fangt scho ganz am afang a. was sell de scheiss da:
GM: Da war eine Gruppe, genannt
das “Disclosure Project”. Sie publizierte
ein Buch mit 400 Zeugenaussagen,
angefangen von zivilen Verkehrskontrolleuren
über militärische
Radaroperateure bis hin zu den Leuten,
die für den Abschuss nuklearer
Raketen verantwortlich sind. Es sind
sehr glaubwürdige, ernstzunehmende
Leute, die alle bezeugten, dass es
UFO-Technologien gibt, aber auch
Antigravitation, Freie Energie, dass
diese ausserirdischen Ursprungs
sind und dass sie Raumschiffe abgefangen
und nachgebaut haben.
d`regierig führ es sträng gheims programm, dessen ergäbnis die ganzi zivilisation würd über nacht umstürze und irgendelchi radaroberateure, "verkehrskontrolleure" oder soldate wo de ganz tag imene bunker hocked und wartet uf de roti chnopf z`drücke (alles natürli gheimnisträger höchsten ranges. drum händs au so tolli jobs) wüssed devo. ich meine, wer das glaubt, de tuet mer würkli leid. :brille:

MANtis
12.02.2007, 12:27
Original geschrieben von I.C.S.
wieso gönds denn ned mit ihrne date ad öffentlichkeit?


liest du hier.. sie gingen ja an die öffentlichkeit. du musst lesen.
diese sitzung ging 2 stunden!! sie wollen vor dem us kongress aussagen damit sie unter zeugenschutz stehen.. die haben angst!
der kongress hat bisher keine anhörung geplannt, kein wunder bush ist noch president.

http://disclosureproject.blog.de

kokett
12.02.2007, 12:43
gang doch mal use
red echli met lüt
mach irgendwas aber
hör uf de mist im internet z läse...

han zwei ganzi joor vo mim läbe an sone scheisse verschwendet...

zerst d UFO's
den Magie
den Verschwörige
den 9/11
den d Illuminate
den no meh verschwörige

bedenk eifach das s internet anonym esch
das jede chan schribe was er wett
und s NIE en gradmesser für wahrheit git im internet... jede chan dir alles verzapfe, eleige du entscheidisch was d höt agooglisch...
du suechsch nach öpisem,
du fendsch es! alles keis problem!

i weis, du hesch jez wieder X links wo alles bewiise, und so witer, und den chamer no stundelang argumentiere wer jez wie was wo wenn wieso macht und wie schlimm das esch...

mini quint essenz us dere erfahrig:

GEDANKE SIND ENERGIE

LÜT MANIPULIERED DICH / DINI GEDANKE DURCH DIE INFORMATIONE

DAS WÖTSCH JO DU DEN MIT ANDERE LÜT TEILE

UND SO WERDED IMMER MEH LÜT VO DER EIGETLICHE WAHRHEIT ABGLENKT...

NÄMLICH DASS ALI ANTWORTE IN EIM SELBER Z FENDE SEND...

I.C.S.
12.02.2007, 13:19
Original geschrieben von MANtis
liest du hier.. sie gingen ja an die öffentlichkeit. du musst lesen.
diese sitzung ging 2 stunden!! sie wollen vor dem us kongress aussagen damit sie unter zeugenschutz stehen.. die haben angst!
der kongress hat bisher keine anhörung geplannt, kein wunder bush ist noch president.

http://disclosureproject.blog.de

blablabla. heschs gfühl, FALLS ihri agabe richtig sind, d`justiz au nur irgend öpis chan mache? glaubsch würkli das 2 bulle vor dinere hütte dich chönt vor ufos beschütze :D

sorry, die ganzi sach isch meh als lächerlich. es paar emails mit aständigem attachment a die richtige stelle und es gid kei grund zum dich umbringe. denn gits kei gheimnis meh..

aber easy, lass dich nur ablänke vom wesentliche. ich schliesse de post mitem letschte satz vom kokett:

NÄMLICH DASS ALI ANTWORTE IN EIM SELBER Z FENDE SEND...

das isch die einzigi wahrheit. dänk mal drüber na.



edit: wenn du zwingend willsch en besseri wält ha fang bi dir sälber a. üeb dich in tolleranz, hilfsbereitschaft und geduld. a dem dörftisch so die nägschte 20 jahr gnueg zbiesse ha.

MANtis
12.02.2007, 13:56
es fehlen 2300 milliarden dollar in der buchhaltung vom pentagon.
dies ist beweisbar.. nur weiss niemand wohin das geld ging.. neue energien z.B.?

guckst du hier, offizielles statement von donald rumsfeld:
http://youtube.com/watch?v=Ye7nMPoGvWU&mode=related&search=

zum glück war der nächste tag der 11. september 2001, seither fragt keiner mehr.

kokett
12.02.2007, 14:01
da findest du noch viel mehr komische sachen, ungereimtheiten etc...

i weis, du hesch jez wieder X links wo alles bewiise, und so witer, und den chamer no stundelang argumentiere wer jez wie was wo wenn wieso macht und wie schlimm das esch...

weisst du, je tiefer du gräbst, desto näher kommst du zu dir selber...

ich war so besessen von den illuminaten, bis mal so ein wixer vor mir sass und mir eine zigarette anbot... "ernte 23"
dann war schluss für mich, ging mir zu nah...

weisst du, diese internet reality welt verbesserungs massnahmen sind alle so toll, weil sie dich nämlich zu null prozent betreffen...
du hast immer was zu essen, obwohl 2,3 trillarden in der US kasse fehlen...
und genau das ist das problem mit der scheiss conspiracy kacke...
es betrifft dich nicht!

und wenn du jetzt kommst mit: MOL ES BERTRIFFT MICH IMFALL SCHO!" dann raus aus diesem forum und rein in die politik, weil hier bewegst du keinen stein...

Bizzi
12.02.2007, 14:02
diese dollar fehlen ned, afaik gehören die einfach zu bereichen des budgets (wie z.b. für die geheimdienste), für die die Regierung dem senat keine genauen Zwecke zu nennen braucht nach geltendem recht.

vll geht das alles in die ufo-forschung (die wie die von dir beschriebene ja nur gegen alle geltenden physikalischen gesetze verstösst), oder aber einfach so in den geheimdienst und seine projekte...?

I.C.S.
12.02.2007, 14:02
bö, goldigi wc deckel, übertribni prise für rüstigsgüeter womer in voller höchi niemals würd durebringe. forschig und entwicklig vo neue waffe / techologie oder guets schmiergäld? verdeckti choschte für de irak chrieg oder afghanistan? chöschte für verdeckti operatione wältwit i diverse regione? villich finanziert mer demit ja au die sogenannte schurkestaate im gheime, eifach damit mer s^letschte feindbild chan ufrächt erhalte und sich d`nase chan goldigverdiene a de exorbitante rüstigsusgabe.

usserdem, sovil gäld isch das garned, wemer mal bedänkt das zb. en neue kampfjet (aktuell gad d`f-22) en fly away pris vo fasch 200 millione $ hed oder en b-2 bomber en rundi milliarde choschtet.

gid en hufe möglichkeite, nur will gäld fählt heisst das ja no lang ned dasmer demit ufos baut :rolleyes:




was für en grund hetmer eigentli zum die technologie zrugzhalte? also mal abgseh vo de öl lobby wo denn würd ufem trochne sitze? anerersits würd die denn au massehaft kohle mache mit de neue technik :hmmm:

MANtis
12.02.2007, 14:31
Original geschrieben von Bizzi


vll geht das alles in die ufo-forschung (die wie die von dir beschriebene ja nur gegen alle geltenden physikalischen gesetze verstösst), oder aber einfach so in den geheimdienst und seine projekte...?

zur info.. ich beschreibe nichts. alles kommt direkt von der seite von hr. dr.green, gründer des disclosure project.

ich wurde durch GNN (paris, sonic jihad, ex black panther) network darauf aufmerksam gemacht. all diese infos wachsen nicht auf meiner idee!! ich habe doch keine ahnung davon!!

MANtis
12.02.2007, 14:34
Original geschrieben von I.C.S.

was für en grund hetmer eigentli zum die technologie zrugzhalte? also mal abgseh vo de öl lobby wo denn würd ufem trochne sitze? anerersits würd die denn au massehaft kohle mache mit de neue technik :hmmm:

wie wärs damit..


Technologien, die auf elegante Art und Weise Energie aus dem Quantenvakuum, bzw. Nullpunktenergiefeld gewinnen, würden die Industrien im Bereich fossiler Brennstoffe und der Atomkraft überflüssig machen. Ein Anteil von $7 Billionen (!) [das sind 7000 Milliarden, der Übersetzer] Dollar in der Weltwirtschaft steckt in fossilen Brennstoffen und herkömmlichen Transportmittel. Wenn diese Information ans Tageslicht kommt – ganz davon abgesehen, dass die Leute einsehen müssten, dass wir nicht die Einzigen im Universum sind - dann würde man schnell erkennen, dass wir kein Erdöl, Kohle oder zentrale Anlagen zur Energieversorgung bräuchten. Alles dreht sich nur darum, den gegenwärtigen, gesamtwirtschaftlichen Zustand und die Machtverhältnisse aufrechtzuerhalten.

quelle:
http://disclosureproject.blog.de/2006/11/23/p595775#more595775

I.C.S.
12.02.2007, 14:38
du hesch kei ahnig aber verteidisch blind ihri idee?


->internetfanatismus :D

I.C.S.
12.02.2007, 14:40
Original geschrieben von MANtis
wie wärs damit..


Technologien, die auf elegante Art und Weise Energie aus dem Quantenvakuum, bzw. Nullpunktenergiefeld gewinnen, würden die Industrien im Bereich fossiler Brennstoffe und der Atomkraft überflüssig machen. Ein Anteil von $7 Billionen (!) [das sind 7000 Milliarden, der Übersetzer] Dollar in der Weltwirtschaft steckt in fossilen Brennstoffen und herkömmlichen Transportmittel. Wenn diese Information ans Tageslicht kommt – ganz davon abgesehen, dass die Leute einsehen müssten, dass wir nicht die Einzigen im Universum sind - dann würde man schnell erkennen, dass wir kein Erdöl, Kohle oder zentrale Anlagen zur Energieversorgung bräuchten. Alles dreht sich nur darum, den gegenwärtigen, gesamtwirtschaftlichen Zustand und die Machtverhältnisse aufrechtzuerhalten.

quelle:
http://disclosureproject.blog.de/2006/11/23/p595775#more595775

keis wort drüber das die neue technologie widerum arbetsplätz schaffed und widerum neui frage ufwärfed.

gaaaaaanz vill blabla um nüd. ich mach glaub au mal so en verscwörigssite weni mal gad nüd zute han. mal lluege wie lang dases gad bis ich au mini ahängerschaft han. :cool: :D

krusty
12.02.2007, 14:52
Original geschrieben von kokett
... "ernte 23"

hm .,. häsch di mal vo mir becho ? ;)

MANtis
12.02.2007, 14:52
Original geschrieben von I.C.S.
du hesch kei ahnig aber verteidisch blind ihri idee?


->internetfanatismus :D


keh angst.. paris und guerilla news network konnten mich schon vor jahren überzeugen... ich meine mit keine ahnung auch das verschiedene kreise in amerika daran arbeiten eine solche machiene nachzubauen..

guckst du dir die patente der us regierung an.. die müssen diese technik demnach schon länger haben:
http://www.plasmavortex.com/UFO_Technology-final.pdf

davon habe ich keine ahnung!!

I.C.S.
12.02.2007, 15:09
also ich chan zwenig änglisch um mir das aztue, aber nur scho de titel.. :D

denn mal en frag a dich, villich leitisch sie au mal a dini hackerkollege witer: bim us patent 5,170,963, blatt 1 figur 2A und figur 2B stellt eifach en querschnitt dur en stinknormali tragfläche mit laminarprofil dar (mit aerodynamik känne mi es mega mü us, sprich ich weis ca wie en flügel ufbaut isch), komplett mit uftribshilfe. für was brucht es ufo uftriebshilfe, wenns doch d`schwerchraft und luftwiderstand chan überwinde?

wieso gseh ich imene ufotechnoliegbüechli querschnitt vo ramjet triebwerkt? die technik isch (mind. theoretisch) sitem 2 weltchrieg bekannt, de vater vo dem ganze heisst dr.sänger und das ganze findet sogar scho praktischi awendig, zb. d`länkwaffe meteor (europäisches produkt für de eurofighter) oder imene russisches flugkörper, div. nasa experimentaljets, etc. isch als nüd neus und nüd gheims.

und das fallt mir als laie bim schnelle durescrolle scho uf.. *lol* :D :D :D

Bizzi
12.02.2007, 15:14
Hier wird schlicht mit bedeutungslosen Begriffen rumgeworfen, ohne halbwegs in die details einzugehen.. Quantenvakuum? Nullpunktenergiefeld? nigga whut? Tönt schön, sagt gar nix.


Original geschrieben von MANtis
wie wärs damit..


Technologien, die auf elegante Art und Weise Energie aus dem Quantenvakuum, bzw. Nullpunktenergiefeld gewinnen, würden die Industrien im Bereich fossiler Brennstoffe und der Atomkraft überflüssig machen. Ein Anteil von $7 Billionen (!) [das sind 7000 Milliarden, der Übersetzer] Dollar in der Weltwirtschaft steckt in fossilen Brennstoffen und herkömmlichen Transportmittel. Wenn diese Information ans Tageslicht kommt – ganz davon abgesehen, dass die Leute einsehen müssten, dass wir nicht die Einzigen im Universum sind - dann würde man schnell erkennen, dass wir kein Erdöl, Kohle oder zentrale Anlagen zur Energieversorgung bräuchten. Alles dreht sich nur darum, den gegenwärtigen, gesamtwirtschaftlichen Zustand und die Machtverhältnisse aufrechtzuerhalten.

quelle:
http://disclosureproject.blog.de/2006/11/23/p595775#more595775

MANtis
12.02.2007, 15:26
Original geschrieben von I.C.S.
also ich chan zwenig änglisch um mir das aztue, aber nur scho de titel.. :D

denn mal en frag a dich, villich leitisch sie au mal a dini hackerkollege witer: bim us patent 5,170,963, blatt 1 figur 2A und figur 2B stellt eifach en querschnitt dur en stinknormali tragfläche mit laminarprofil dar (mit aerodynamik känne mi es mega mü us, sprich ich weis ca wie en flügel ufbaut isch), komplett mit uftribshilfe. für was brucht es ufo uftriebshilfe, wenns doch d`schwerchraft und luftwiderstand chan überwinde?

wieso gseh ich imene ufotechnoliegbüechli querschnitt vo ramjet triebwerkt? die technik isch (mind. theoretisch) sitem 2 weltchrieg bekannt, de vater vo dem ganze heisst dr.sänger und das ganze findet sogar scho praktischi awendig, zb. d`länkwaffe meteor (europäisches produkt für de eurofighter) oder imene russisches flugkörper, div. nasa experimentaljets, etc. isch als nüd neus und nüd gheims.

und das fallt mir als laie bim schnelle durescrolle scho uf.. *lol* :D :D :D


wie bereits gesagt:

guckst du dir die patente der us regierung an.. die müssen diese technik demnach schon länger haben:
http://www.plasmavortex.com/UFO_Technology-final.pdf

davon habe ich keine ahnung!!



wer ist dr.sänger?

I.C.S.
12.02.2007, 15:34
ups, er isch ned dr. gsi, er heisst eugen sänger und hed die technik nur witerentwicklet.. da gits öpis zu sinere person:

http://de.wikipedia.org/wiki/Eugen_Sänger



läse, stune, lerne :brille:

MANtis
12.02.2007, 15:40
Original geschrieben von Bizzi
Hier wird schlicht mit bedeutungslosen Begriffen rumgeworfen, ohne halbwegs in die details einzugehen.. Quantenvakuum? Nullpunktenergiefeld? nigga whut? Tönt schön, sagt gar nix.


jungs und mädels.. lest doch die infos von den links.
die meisten leute werden all dem anfänglich nur negativ gegenüberstehen.. klar, tönt ja zu schön um wahr zu sein.

450 leute wollen ja alles öffentlich machen!!
sie haben die beweise, baupläne etc..
http://disclosureproject.blog.de

hier eine firma die in diese richtung arbeitet.
http://www.pureenergysystems.com/

I.C.S.
12.02.2007, 15:45
Original geschrieben von MANtis
450 leute wollen ja alles öffentlich machen!!
sie haben die beweise, baupläne etc..
http://disclosureproject.blog.de


sind das die im erste abschnitt beschribene radaroperateure und verkehrskontroleure? klar, die schaffed de ganz tag mit gheime bauplän :D :D :D



scheisse bisch du naiv. wie alt bisch du eigentli?

Bizzi
12.02.2007, 15:54
6. Theorie und Fakten
Der so genannte Skeptiker sagt, dass die Behauptungen im Widerspruch mit den Naturgesetzen stehen und deswegen falsch sein müssen. Anstelle die Theorie an die Fakten anzupassen, wird die Theorie über die Fakten gestellt.

Sorry aber das zügt ja nur scho vo de unglaubwürdigkeit vo dere site...


sprinzip hinter jedere seriöse wüsseschaft:
1. Muess falsifizierbar si
2. Muess das Phänomen logisch erkläre chöne und es Experiment reproduzierbar si
3. Muess Prophezeihige über Ereignis erlaube womer überprüefe chan.

Das machet so lüt nie.

"UFO-Forscher" sind ide Bringschuld. Es ligt a däne "wüsseschaftler" so phänomen zerkläre

Es git en guete grund a 'naturgsetz' zglaube. Das sind nöd einzelni regle wo mer willkürlich ufstellt, sondern wo zumene immer grössere bild passet wo mer nach und nach dethi versuecht zmodifiziere...

und begriff wie "quantevakuum" etc sind trotzdem einzig und ellei populistisch und "buurefänger"

MANtis
12.02.2007, 16:34
Original geschrieben von I.C.S.
sind das die im erste abschnitt beschribene radaroperateure und verkehrskontroleure? klar, die schaffed de ganz tag mit gheime bauplän :D :D :D



scheisse bisch du naiv. wie alt bisch du eigentli?

ja das einige der beschriebenen radaroperateure und verkehrskontrolleure, es sind gesamthaft über 450 leute..

- Dr. Edgar D. Mitchell
Apollo 14 Astronaut, NASA

- Brigadegeneral Stephen Lovekin:
Army National Guard Reserves, JAG Eisenhower White House

- - Merle Shane McDow:
US Navy Atlantic Command, Top Secret SCI Clearance, Zebra Badge
- Lt. Col. Charles Brown:
US Air Force, Pilot (Retired) – Project Grudge Investigator

- Lance Corporal Jonathan
Weygandt US Marine Corps

- Nick Pope
British Ministry of Defense Official

- Maj. George A. Filer, III.
US Air Force

- Larry Warren
US Air Force, Security Officer

- Sgt. Cliford Stone
US Army, Extra Terrestrial Retrieval Team

- MasterSgt. Daniel Morris Salter
US Air Force, NRO (National Reconnaissance Office)

- MasterSgt. Daniel Morris Salter
US Air Force, NRO (National Reconnaissance Office)

- MasterSgt.
Daniel Morris Salter
US Air Force, NRO (National Reconnaissance Office)

- Sgt. Leonard Pretko
US Air Force

- Dr. Paul Czysz
McDonnel Douglas Engineer, US Air Force

- John Callahan
FAA Head of Accidents and Investigations



ja ich bin verdammt naiv und zu meiner zeit in der pubertät war gerade die zulu nation in.. nicht die g-unit. ich bin übrigens 29.

auch deshalb suchst du auf der seite von g-unit heute vergeblich nach einem ufo link:

http://www.zulunation.com/UFOLOGY2.htm

MANtis
12.02.2007, 16:47
Original geschrieben von Bizzi
Sorry aber das zügt ja nur scho vo de unglaubwürdigkeit vo dere site...


sprinzip hinter jedere seriöse wüsseschaft:
1. Muess falsifizierbar si
2. Muess das Phänomen logisch erkläre chöne und es Experiment reproduzierbar si
3. Muess Prophezeihige über Ereignis erlaube womer überprüefe chan.

Das machet so lüt nie.

"UFO-Forscher" sind ide Bringschuld. Es ligt a däne "wüsseschaftler" so phänomen zerkläre


seit dem 9.Mai 2001 wollen all diese leute aussagen!!!
sie warten auf grünes licht vom kongress. wenn dieser tag kommt wird sogar g-unit darüber rappen.

http://disclosureproject.blog.de
Ca. 450 weitere hochrangige Zeugen aus weiteren Institutionen haben sich bereiterklärt, unter Eid vor dem US-Kongress auszusagen, wenn ihnen durch öffentliche Anhörungen Schutz gewährt wird. Ein Sprecher des Senatskomitees für Wissenschaft, Technologie und Weltraumforschung sagt, dass derzeit keine Anhörungen im Kongress geplant seien.

MANtis
12.02.2007, 16:58
Original geschrieben von MANtis
[B]wenn ihnen durch öffentliche Anhörungen Schutz gewährt wird.

us government is killing people for fun -> sean price

it was that shady one world government who composed 911 -> freddie foxxx

Hope you understand the time brother cause it's major -> paris

You think illuminati's just a fuckin conspiracy theory?
That's why Conservative racists are all runnin' shit
-> immortal technique

the us army got instruments to create cropcircles -> buckshot


und ihr hört g-unit..

I.C.S.
12.02.2007, 17:00
Original geschrieben von MANtis
ja ich bin verdammt naiv und zu meiner zeit in der pubertät war gerade die zulu nation in.. nicht die g-unit. ich bin übrigens 29.[/url]

demfall ischs ja umso schlimmer eifach blind a so en website z`glaube.

schöni namensliste. seli der au eini mache? findes chli unlogisch.. die lüt wänd schutz, will sie brisanzi infos händ und drum vor de kongress. aber im internet gits natürli ihri näme, gad no mit dienstgrad und funktion. zum glück hed bim staatsschutz niemert internet :p :D

kokett
12.02.2007, 17:03
der vergleich hat mit G Unit genau nichts am hut, du bringst einfach immer dieselben Argumente, kopierst die Texte 20x mit den Links hier rein, die dann für dich als deine Meinung herhalten müssen ...

ich meine wenn du eine Umfrage gestartet hättest, ok, oder wenn du selber deine Meinung reinschreibst, warum nicht'?
aber einfach eine fixfertige Theorie übernehmen und dann sagen, ihr seid alle G Unit Gängster die nichts von Konspirationen verstehen...?

das hat meiner meinung nach auch überhautp nichts mit deinem Alter zu tun, oder mit zulu, oder sonst irgendwas sondern nur mit dem beschissenen Internet, seinen Opfern, und all diesen Theorien... ich meine du kannst den ganzen Tag auch auf www.ichliebedasleben.de rumsurfen und erleuchtet werden, oder du surfst http://groups.google.ch/group/alt.gothic/topics?lnk=srg an und malst dir das gesicht schwarz an...
scheiss drauf, solang du dort deine meinung einbringen kannst und auch im internet du selber bleibst, nicht von irgendwelchen Ideologien gefressen wirst, ist das alles in Ordnung...!

Ich meine kein Problem, wenn du das denkst, oder wenn du dich dafür interessierst... finde einfach es gehört nicht hier rein...
ich meine in China werden seit über 15 Jahren Falun Gong Praktizierende verfolgt, gefoltert und geötet... interessiert das irgend jemand hier drin? das gleiche mit FREE ERDOGAN; FREE WILLY; UND FREE WILLY 2

nochmals, hier in diesem Forum, tust du nichts anderes als Menschen denen am Arbeitsplatz langweilig ist, die Zeit füllen... aber zur Problem Lösung hilfst du keinen Schritt mit... :rolleyes:


wenn du mal über UFO's und so reden willst, können wir ja mal abmachen, einen saufen gehen, dann hör ich dir viel lieber zu, als irgendwelchen Links zu folgen...

and now i am out...
8bis5i mensch und so...

MANtis
12.02.2007, 17:06
Original geschrieben von I.C.S.
demfall ischs ja umso schlimmer eifach blind a so en website z`glaube.

schöni namensliste. seli der au eini mache? findes chli unlogisch.. die lüt wänd schutz, will sie brisanzi infos händ und drum vor de kongress. aber im internet gits natürli ihri näme, gad no mit dienstgrad und funktion. zum glück hed bim staatsschutz niemert internet :p :D

R.I.P..

james h. hatfield
william cooper
phil schneider

um nur kurz ein paar zu nennen die es auf eigene faust versucht haben.
all death!!

um aber jetzt die 450 leute unter den boden zu bringen wird für die regierung etwas schwieriger. das ist ja, neben dem klimaproblem, ein hauptgrund all dies öffentlich zu machen.

I.C.S.
12.02.2007, 17:10
wider en schöni liste, und?

das isch jetzt wider typisch verschwörigstheortiker, allne rationelle argumänt eifach ned-beachtig schänke und uf sini ussag widerhole. das treid ned umbedingt de glaubwürdigkeit bi. da ich ja en nätte mänsch bin frag ich nomale:

-WIESO WERDED DIE NÄME IM INTERNET VERÖFFENTLICHT, WENNS DOCH IN LÄBENSGFAHR SCHWÄBED???
-WIESO WERDED 50 JAHR ALTI (jedem zuegänglichi) TECHNOLOGIE UF EINISCH TEIL VONERE VERSCHWÖRIG???
-WARUM HESCH DU KEI EIGNI MEINIG DEZUE SONDERN ANTWORTISCH IMMER MIT SO WIRRE LINKS?

so chasch die frage fasch nüme überseh - nur so für de fall das.

MANtis
12.02.2007, 17:36
Original geschrieben von I.C.S.
wider en schöni liste, und?
-WIESO WERDED DIE NÄME IM INTERNET VERÖFFENTLICHT, WENNS DOCH IN LÄBENSGFAHR SCHWÄBED???
-WIESO WERDED 50 JAHR ALTI (jedem zuegänglichi) TECHNOLOGIE UF EINISCH TEIL VONERE VERSCHWÖRIG???
-WARUM HESCH DU KEI EIGNI MEINIG DEZUE SONDERN ANTWORTISCH IMMER MIT SO WIRRE LINKS?

so chasch die frage fasch nüme überseh - nur so für de fall das.

- damit die weltöffentlichkeit darüber informiert ist. wenn kratzt das falls einer umgebracht wird ohne diese internetseite?
glaub mir falls einer fehlt wird es dort publiziert..

- jedem zugänglich ist es erst wenn wir es offiziel brauchen können

- meine meinung ist: push that shit.