Du befindest dich auf einer für Suchmaschinen optimierten Archive-Page!
Check diesen Beitrag auf unserer richtiger Page in schönem Design unter : WAS GEHT MIT COPZ


Pablo Escobar
28.09.2004, 16:38
Um die Passwörter, EMails und Daten von Verdächtigen zu klauen setzt die schweizer Polizei Trojaner und Computerviren ein. Die verdeckte Computer-Fahndung sowie Computerspionage sind eigentlich illegal doch die schweizer Polizei kümmert es nicht, ob ihr Tun legal ist: "Sie biegen das Gesetz, wenn nötig, zurecht".

Die Trojaner und Viren werden von einer auf Online-Kriminalität spezialisierte Firma aus dem Kanton Schwyz hergestellt. Laut Behörden werden diese illegalen methoden schon seit 2 Jahren eingesetzt, ein Skandal. Wer eine solche Attacke bemerkt sollte es in betracht ziehen Strafanzeige wegen Computer/Industriespionage und wenn Daten beschädigt wurden auch wegen der beschädigung der Daten und des Systems zu machen. Besonders heikel für die Polizei wäre wenn ausversehen eine Firma betroffen sein sollte und möglichweise Geschäftsdaten auspioniert wurden.

Es scheint so als darf die Polizei Straftaten begehen die jeden normalen Bürger in ziemliche schwierigkeiten bringen würden. Da sind eindeutig die Gesetzgeber gefordert die nötigen Gesetze zu erlassen die solchen Missbrauch verhindern. In der Zwischenzeit wird es wohl das Beste sein alle Emails zu verschlüsseln, Firewalls einzusetzen und die Festplatten der Systeme zu verschlüsseln.
quelle:
www.illuminati.ch

Kolant
28.09.2004, 16:47
Sorry, aber wie sicher schätzisch du dini
Quelle (www.illuminati.ch) ii?

Kolant

Kush
28.09.2004, 16:51
:still:

Pablo Escobar
28.09.2004, 16:53
:bulläsau: :shooter:

Hempalizer
28.09.2004, 17:31
isch nur e glaubens sach


:gun: :bulläsau:

Ziehmutter ZH
28.09.2004, 17:33
was de iq vo aight-members abelangt wirdi immer vo neuem belehrt...

allerdings chani langsam nümä underscheidä zwüsche tutter so blöd oder ischer so blöd, beides wär mögli...

Hempalizer
28.09.2004, 17:50
@ZH

hahaha

iq seit nüt vill us
aber rächt hesch.

alles nur in deinem kopf....

suermel
28.09.2004, 18:35
23!!!!1

Lartscho
28.09.2004, 18:48
hammer site :D

fingi huere z viu :D

Hempalizer
28.09.2004, 19:04
5!!!

di.boo
28.09.2004, 19:55
das isch widermal sone iluminati gschicht...
has ned mal duregläse aber
wer glaubt a die iluminati

rEd-c4p
29.09.2004, 08:55
s isch doch eh klar dass es bi dene bulleschwein nid mit rächte dinge lauft. die hän me dräck am stäcke als einzelni normali bürger, die korrupte schwanz-lutschters

Beatstar
29.09.2004, 09:07
es ist nichts so wie es scheint....










rofl

drosselbart
29.09.2004, 12:38
sie sind überall und nirgends:D

Hempalizer
29.09.2004, 12:46
...wollen ungesehen bleiben aber fallen trotzdem auf

sin
29.09.2004, 13:09
Ich bin nichts ich kann nichts gebt mir eine Uniform

Mora
29.09.2004, 14:10
Ihr! Ihr gehört alle dazu!!!!!


aaarrrrghhhhh!

Hempalizer
29.09.2004, 14:16
"jiiiaaaa! ihr seid alle ein teil unseres systems! harharhar"

Beatnik
29.09.2004, 15:14
Original geschrieben von Pablo Escobar
Um die Passwörter, EMails und Daten von Verdächtigen zu klauen setzt die schweizer Polizei Trojaner und Computerviren ein. Die verdeckte Computer-Fahndung sowie Computerspionage sind eigentlich illegal doch die schweizer Polizei kümmert es nicht, ob ihr Tun legal ist: "Sie biegen das Gesetz, wenn nötig, zurecht".

Die Trojaner und Viren werden von einer auf Online-Kriminalität spezialisierte Firma aus dem Kanton Schwyz hergestellt. Laut Behörden werden diese illegalen methoden schon seit 2 Jahren eingesetzt, ein Skandal. Wer eine solche Attacke bemerkt sollte es in betracht ziehen Strafanzeige wegen Computer/Industriespionage und wenn Daten beschädigt wurden auch wegen der beschädigung der Daten und des Systems zu machen. Besonders heikel für die Polizei wäre wenn ausversehen eine Firma betroffen sein sollte und möglichweise Geschäftsdaten auspioniert wurden.

Es scheint so als darf die Polizei Straftaten begehen die jeden normalen Bürger in ziemliche schwierigkeiten bringen würden. Da sind eindeutig die Gesetzgeber gefordert die nötigen Gesetze zu erlassen die solchen Missbrauch verhindern. In der Zwischenzeit wird es wohl das Beste sein alle Emails zu verschlüsseln, Firewalls einzusetzen und die Festplatten der Systeme zu verschlüsseln.
quelle:
www.illuminati.ch

WOW, huere moderni Tactics, he he

Und grad hütt han ich im 20min gläse das sFBI Date vo abghörte Telefonat verlore hätt!, he he:D

Hempalizer
29.09.2004, 15:21
aber bb is wathching you


---> natel

Beatnik
29.09.2004, 15:27
Original geschrieben von Hempalizer
aber bb is wathching you


---> natel

Ja wänn die Freud händ zum mini Langwiilige gSpröch losä:D

Aber hey, evtl. chönds au dini Wohnig überwache, will en Luutsprecher chan mer au alls Mikrofon bruuche, also isch jede Luutsprecher bi dir dihei e eventuelli Wanze!
:D

Hempalizer
29.09.2004, 15:54
los!

mini boxeluutsprächer sind scho z'alt...denn het mer mi no für en "unschuldige" ghalte


es sch ja eigendli so, dass sie üsi kommunikation grad mitbechömed
genauergseit si sind übers internet is windows und checket di mal ab (---> drum die lückene ide windowas und andere betriebssystems---> fbi überwachig)

besser gseit überall wo du abdrück hinterlasch, chentets die überwache...e unterschrift mit ort und datum oder so....übers handy...internet...arbeitsplatz...cumuluscharte....supercard...ec-card
etc.
das isch eigendli d'meinig devo, du selber bisch höchscht wahrschindli zu uninteressant...compi ine und widr us de kartei, weils di nöd ernscht neh chönd


sei nicht albern

Beatnik
29.09.2004, 16:01
Original geschrieben von Hempalizer

sei nicht albern

Ja ok, ich verstah das das e ernsts Thema isch! Und ich freu mich jede Morge wenn ich es "Piece" a dä S12 gsehn, das eusä Überwachigsstaat so guet funktioniert, he he:D

Hempalizer
29.09.2004, 16:08
Original geschrieben von Beatnik
Ja ok, ich verstah das das e ernsts Thema isch! Und ich freu mich jede Morge wenn ich es "Piece" a dä S12 gsehn, das eusä Überwachigsstaat so guet funktioniert, he he:D


genau...mier sälber sind zchli zum überwacht werde, aso...chömer da sie di nöd kenned au male lah
für die sind ja d'streife da

Al Bana
03.10.2004, 12:41
Original geschrieben von drosselbart
sie sind überall und nirgends:D



hehe aight!!


ja abr wenn ds sött wahr si mit de bulle.. hmm da hani wider so ne wuet ey!!