Du befindest dich auf einer für Suchmaschinen optimierten Archive-Page!
Check diesen Beitrag auf unserer richtiger Page in schönem Design unter : Renne-Blog: Das debilste Maskottchen der Welt!


emm
14.05.2009, 18:40
Meine Damen und Herren, die Diskussion war lang, zäh und anstrengend, aber am Schluss fiel doch ein sehr eindeutiger Entscheid. Sieger, u.a. wegen des blöden Namens, ist…. *Trommelwirbel und Fanfaren*…

BUMSI!!!*

http://endalive.com/blog/wp-content/uploads/2008/01/bumsi.jpg

http://www.biathlon-online.de/images/stories/bilder/specials/weltcup/antholz/09/bumsi_angezogen.jpg

Und wer sich vom Namen Bumsi ebensoschlecht erholen kann wie ich, der soll noch diesen Artikel hier lesen - spätestens dann wissen alle, dass Bumsi diesen Contest verdient gewonnen hat!http://www.tagesschau.de/schlusslicht/meldung53166.html. Shout Out für den Siegercall geht an die treue Leserin Jay.

Auf dem zweiten Platz dieses hart umkämpften Rennens geht meiner Ansicht nach klar an das Maskottchen der Seattle Supersonics namens Squatch:

http://blogs.king5.com/citizenrain/images/squatch.jpg

Hässlicher geht’s kaum, ausserdem frage ich mich, warum man ein Maskottchen an den guten alten Chewbacca anlehnt, aber eben. Props an Herrn MGF.

Den dritten und letztvergebenen Platz holt sich Herr Sliq mit diesem wunderbaren Exemplar, nämlich dem Maskottchen von Stanford:

http://www.enquirer.com/bearcats/img/photos/2001/03/032001tree.jpg

Sorry, SEIT WANN IST EIN GOTTVERDAMMTER TANNENBAUM EIN GLÜCKSBRINGER?!?

Allen Danke für die rege Beteiligung, neue Meldungen gibt’s morgen!

*



Original Ansicht des Artikels (http://www.renne.ch/archives/1286)