Du befindest dich auf einer für Suchmaschinen optimierten Archive-Page!
Check diesen Beitrag auf unserer richtiger Page in schönem Design unter : zollgebühre bi bschtöuige us de USA


Escobar
25.12.2004, 16:28
weme schueh us de USA bschtellt, wievüu zollgebühre muessme öppe iirächne?`

danke

reezer
25.12.2004, 16:45
hmmmm... porto und zoll isch zämä i dä regel öppä 50.- CHF
isch aber au immer vom bestellbetrag abhängig...

wax-resources
25.12.2004, 17:00
bstellige us de states under 200$ wärded ned verzollt..

för porto go here vogel #1 (http://www.usps.com/tools/calculatepostage/welcome.htm?from=home&page=0061calculatepostage) oder vogel #2 (http://www.ups.com)

Escobar
25.12.2004, 17:11
@wax...letschtmou woni öppis für 145$ bschtöut ha, heisimer 2 monet schpöter no zoll vo 30.- aaghänkt...

und none angeri frog, si nike eher grösser oder eher chliner gschnitte? aso fürnes 44.5 muessme öppe weli US-grössi näh? danke nomau

wax-resources
25.12.2004, 17:18
Original geschrieben von MC Brot
@wax...letschtmou woni öppis für 145$ bschtöut ha, heisimer 2 monet schpöter no zoll vo 30.- aaghänkt...

fo' reel??

chond ame drufa was de absänder uf d' zoll deklaration schriibt und wenns met usps gscheckt werd eschs oft möglech dass der die penner no en zollgebühr drufhaued!! esch mer bes etz no nie passiert. (wählsch besser ups esch aber au ned so en super service, hani aber no nie zoll zahlt unda 200 stones)

LAN
25.12.2004, 17:29
i ha grad no sones zeddeli hier umelige.

dr betrag setzt sech zäme us der Mehrwärtstür (7.6 % vom aggäbnige warewärt) und dr zollvorweisungsgebühr oder bearbeitigstaxe oder wi o immer ds heisst vo 10 stutz. wesi intelligänt si gäbe si aus inhalt "gift" a mitemne schön nidrige warewärt, de zausch nid viu, und süsch zausch haut chli meh :D

durchschnittlech zwüsche 20 und 30 stutz.

Escobar
25.12.2004, 17:44
dankevüumou!

Gate17
25.12.2004, 20:03
also vo dä states weiss is nöd so recht! aber vo dütschland hets amel 10.- pauschal und dä rescht isch vom warewert abhängig...

t0aster
25.12.2004, 20:18
Original geschrieben von MC Brot
@wax...letschtmou woni öppis für 145$ bschtöut ha, heisimer 2 monet schpöter no zoll vo 30.- aaghänkt...

und none angeri frog, si nike eher grösser oder eher chliner gschnitte? aso fürnes 44.5 muessme öppe weli US-grössi näh? danke nomau

i fingä nike shoes si eher chlii gshnittä :p

eMKay
12.07.2007, 01:06
Original geschrieben von wax-resources
bstellige us de states under 200$ wärded ned verzollt..

för porto go here vogel #1 (http://www.usps.com/tools/calculatepostage/welcome.htm?from=home&page=0061calculatepostage) oder vogel #2 (http://www.ups.com)

ouuu.. ich bin $8.80 drüber :o

etzt? verzollets äs? damn -.-

guät gits dä thread. ha nämli au ein wele ufmache und mich erkundige über d'verzollig bi bstellige us dä staate.

The Blaze
12.07.2007, 02:13
vergässend dänn nöd d US mwst z abziä!

eMKay
12.07.2007, 08:14
Original geschrieben von The Blaze
vergässend dänn nöd d US mwst z abziä!

äähm, wo und wiä chasch da? sry, han kein plan. no niä was us dä staate bstellt.

:o


edit: falsch, mini uhr isch ja us dä staate :D aber han kein plan meh, we viel dassi zoll han müesse zahle, odr öbi überhaupt han müesse etc.

The Blaze
12.07.2007, 08:38
ganz eifach:

betrag + porto - us mwst überwiisä...

ich wür aber zersch es churzes mail schriibä und luägä was si antwortet...



und chunnt drufah wo dasd bstellsch. grundsätzlich häsch du s rächt d mwst abz'ziä wänn du im usland bstellsch, will du muesch ja nöd im usland mwst zahlä wänn du gar nöd deht wohnsch, aber paarnä shops isch das z müesam und si säged entweder zahlsches oder d bstellig wird glöschä...

bi grössärä lädä, oder sogar ladechettänä chasches per mail schriibä und eifach so machä, bi chlinärä würdis halt gliich eifach zahlä, dänn häsch käs blööds gstürm...


bi dütschland isch das no gäbig, diä händ ja jetz fasch 20% mwst...

reezer
12.07.2007, 09:36
also bei pickyourshoes (zahlt man ja im voraus via paypal) mach ich dem verkäufer immer eine bemerkung, er soll ohne lieferschein schicken und auf dem zollbeleg maximalwert von unter 100$ einsetzen... der macht das immer anstandslos und der zoll frisst es auch.

eMKay
12.07.2007, 10:35
Original geschrieben von reezer
also bei pickyourshoes (zahlt man ja im voraus via paypal) mach ich dem verkäufer immer eine bemerkung, er soll ohne lieferschein schicken und auf dem zollbeleg maximalwert von unter 100$ einsetzen... der macht das immer anstandslos und der zoll frisst es auch.

@blaze: ah denn isch jo guet. wil ich hans per paypal überwiisä gha und verrechnet wordä isch mer au nur dä betrag + porto. nix mwst.

@reezer: "We cannot mark International orders as a “gift” in order to bypass or reduce any customs fees – this is an illegal practice and as an established business we will not do this." - din satz chani dänä leider nöd bringe -.-

wirdi wohl zollchöschte müesse zahle. dem fall... thx für euri antwortä! jetzt bini au chli schlauer druus wordä.

Scott Stizzel
12.07.2007, 10:49
Kommt drauf an...

1. Waren mit Wert unter 100 CHF oder U$ (bin mir nicht sicher) werden nicht verzollt und die kannst du zoll- und mwstfrei einführen.

2. Waren über diesen Wert:

- 7.6% MwSt von der Rechnung (Warenwert + Fracht)
- Zollabgaben auf Schuhe -> 6404.1100 / Normal 138.00 Fr. je 100 kg brutto

Die Zollabgaben können je nach Deklarant/Zollamt ändern.. jeder deklariert wie er will und jeder Zöllner tarifiert wie er will.

So mal zur Info.

Gruss

The Blaze
12.07.2007, 10:51
Original geschrieben von eMKay
@blaze: ah denn isch jo guet. wil ich hans per paypal überwiisä gha und verrechnet wordä isch mer au nur dä betrag + porto. nix mwst.

mwst isch im betrag igrächnet... das muesch/chasch abziä...


ein beispiel:

preis im us onlineshop: 200$
porto in die schweiz: 40$

mwst der usa: 8% (nur z.b., weiss nicht genau)

240$ - 8% = 220.80$

also müsstest du nur 220.80$ überweisen.


dazu kommen dann in der schweiz die zollgebühren... siehe scott im beitrag oben...



aber am besten ist reezers variante, wenns der shop macht...

kokett
12.07.2007, 10:53
Original geschrieben von Scott Stizzel
Kommt drauf an...


Die Zollabgaben können je nach Deklarant/Zollamt ändern.. jeder deklariert wie er will und jeder Zöllner tarifiert wie er will.



und das esch wörklich eso...
wen d züg s persönlich über d grenze bringsch chasch meistens mit dene rede... chasch sogar selber säge wievil s kostet het, wen kein beleg dezue hesch...
hämmer s letschmal gmacht womer in oste sind go alk poste
:D

The Blaze
12.07.2007, 10:56
Original geschrieben von kokett
und das esch wörklich eso...
wen d züg s persönlich über d grenze bringsch chasch meistens mit dene rede... chasch sogar selber säge wievil s kostet het, wen kein beleg dezue hesch...
hämmer s letschmal gmacht womer in oste sind go alk poste
:D


und bi chleider chönntisch sägä si sind bruucht... aber das gaht per post schlächt...

eMKay
12.07.2007, 11:09
Original geschrieben von The Blaze
mwst isch im betrag igrächnet... das muesch/chasch abziä...


ein beispiel:

preis im us onlineshop: 200$
porto in die schweiz: 40$

mwst der usa: 8% (nur z.b., weiss nicht genau)

240$ - 8% = 220.80$

also müsstest du nur 220.80$ überweisen.


dazu kommen dann in der schweiz die zollgebühren... siehe scott im beitrag oben...



aber am besten ist reezers variante, wenns der shop macht...

oh man :o naja, für s'nöchschte mol weissis dänn! damn..

und reezers variantä klappet do leider nöd!

"We cannot mark International orders as a “gift” in order to bypass or reduce any customs fees – this is an illegal practice and as an established business we will not do this."

Brain
12.07.2007, 11:18
öhm blaze, bisch du dir do ganz sicher?
in de usa isches doch eigentlich so, dass prise immer ohni tax ageh sind. im lade muesch sie zahle und bim bstelle nur, wenn du im gliche bundesstaat bisch wie de online shop...

oder isch das nomol öppis ganz öppis anders?


ansuschte mach ich das au immer wie de reezer, funktioniert ohni problem und wenns öpper nid macht fuck it, guet usgseh choschtet halt :D

eMKay
12.07.2007, 11:19
Original geschrieben von Brain
guet usgseh choschtet halt :D

wo d'rächt häsch, häsch rächt ;)

Biggie
12.07.2007, 11:42
Auso i ha bi pys nüt agäh u ha o ke zoll müesse zahle.. isch expres cho ca 4 täg.. waräwärt isch ca. 350$ gsi... auso löts la druf acho.. mau luege, gibe nech de bscheid obi bir nächschte öpis muess zahle... bsteue hüt oder morn...

The Blaze
12.07.2007, 11:48
Original geschrieben von Brain
öhm blaze, bisch du dir do ganz sicher?
in de usa isches doch eigentlich so, dass prise immer ohni tax ageh sind. im lade muesch sie zahle und bim bstelle nur, wenn du im gliche bundesstaat bisch wie de online shop...

oder isch das nomol öppis ganz öppis anders?


nei du meinsch scho s richtigä... klar, mues mä immer luägä ob im betrag mwst inkl. oder exkl. sind!

i dä usa isch das immer so e sach... paar schribeds mit, paar ohni ah... aber ich has eh allgemein uf uslandbstelligä bezogä, will vill das nöd wüssed und eifach zahled! und da z.b. in DE z mwst ca. 20% isch, findi das no wichtig! ;)

MoritzGehfremd
15.07.2007, 22:06
vorletschtmou hani für 4 paar sneakers vo pickyourshoes kei zollgebühre müesse zahle und bir letschte bstöuig hani für 3 paar und es hoodie 60.- zuesätzlech müesse zahle...

di per
15.07.2007, 22:59
i ha scho mehreri mau e brief vo basu becho wo isch dinnegschtange dasi ihne e quittig vo mire bschtellig muess faxe. si hei ds päckli ufta u gluegt was dinne isch. oder ha dproduktenummero vom ebayitem woni kouft ha müesse agä. när heisi gluegt wi tür und hei anhand vo däm dgebühre berächnet. isch när huere tüür cho. ischmr 4-5 mau passiert leider..