Du befindest dich auf einer für Suchmaschinen optimierten Archive-Page!
Check diesen Beitrag auf unserer richtiger Page in schönem Design unter : LKB-Blog: Das neue Busta


LKB
10.06.2009, 20:40
Da ich mir damals, wie schon erwähnt, das neue Busta Rhymes, Eminem und Meth & Red alle drei zusammen (http://www.youtube.com/watch?v=iYRLFTdiny0) gekauft habe, ist “Back on my B.S.” erst ein bischen untergegangen. Beim ersten Durchhören fand ich es auch eher so “naja”! Aber mittlerweile glaube ich, es ist so ein Album, das man am Anfang scheisse findet, dann immer besser und dafür in einigen Jahren immer noch feiert. Jedenfalls feiere ich das Album jetzt schon.

Gebt euch mal “Hustler’s Anthem ‘09 Ft. T-Pain (http://www.youtube.com/watch?v=iX7Og00kfq0&feature=PlayList&p=DAE15D65CD3BFF7E&playnext=1&playnext_from=PL&index=4)“ oder “Kill Dem Ft. Pharell & Tosh (http://www.youtube.com/watch?v=3xvjgmt5CiQ)” oder “We Want In Ft. Ron Brows, The Flipmode Movement, Spliff Star & Show Money (http://www.youtube.com/watch?v=WG-ohYEcgms)” oder irgend ein beliebiges anderes Lied http://djlkb.ch/wp-includes/images/smilies/icon_wink.gif Ich höre das Album momentan rauf und runter.

http://nahright.com/news/wp-content/uploads/2009/01/busta-rhymes-back-on-my-bs.jpg

PS: Dafür find ich das neue Eminem Album schon langsam ein bischen langweilig.



Weiterlesen... (http://djlkb.ch/index.php/2009/06/das-neue-busta/)

Warheit
11.06.2009, 11:40
wenn ich ehrlich bin, habe ich mich verdammt auf das album gefreut...meine ehrliche meinung ist dass es bis auf 2-3 tracks gut ist, aber den rest finde ich scheisse...eminem dafür immer noch top...und blackout 2 eher untergegange XD.

ich geb mir lieber die neue von rancid :)

cheers

Aightgenossen.ch Team
11.06.2009, 11:52
seh ich genau gleich... ging neben meth/red und eminem leider bisschen unter, dürfte längerfristig aber wahrscheinlich das nachhaltigste teil sein von allen drei alben.
es braucht tatsächlich drei, vier durchgänge, bis man das album fühlt... aber dann ists grossartig!

LKB
11.06.2009, 15:18
@Wahrheit: ist natürlich geschmackssache. Und erst dachte ich echt auch, dass nur 2-3 Tracks gut sind. Aber jetzt find ich bis auf einen Track (den mit der Orgel) alle Bombe!

Und wenn Mr. Aightgenossen himself auch gleicher Meinung ist, dann muss es ja fast ein Tatsache sein :) Bei mir wird es sicher das Nachhaltigste Album sein von den 3.

mod
11.06.2009, 15:46
ich finds wack siehe review :)

LKB
11.06.2009, 16:48
ich finds wack siehe review :)
Das mit J Dilla ist noch ein guter Punkt. Das hat mich also auch ziemlich angekackt. Bisher waren meistens die Tracks von Dilla oder von Busta selbst produziert, die geilsten. Was auch wirklich fehlt ist der obligatorische Double-Time ultra-schnell Rap Track. Zwar ist der Track mit Akon ein bischen so, aber der Beat doch eher gewöhungsbedürftig.

107.2FM
12.06.2009, 15:14
co-sign mod......grauenhaft.......leider.
http://www.okayplayer.com/reviews/june-2009/busta-rhymes-200906028132/ (ganz meine meinung)
schade