Du befindest dich auf einer für Suchmaschinen optimierten Archive-Page!
Check diesen Beitrag auf unserer richtiger Page in schönem Design unter : Gimmasworld - Blog: Ein Samstag to remember?


Gimma himself
29.06.2009, 17:20
Ich bin grundsätzlich kein Fan von Mehrfach-Bookings. Aber manchmals gehts nicht anders. Samstag war so ein Tag.
Am Mittag stand ich noch heroisch auf der St. Galler Bühne, wo wir ein scheissgeiles Konzert abgeliefert haben - belegt durch Video-Zeugnisse http://www.gimmasworld.ch/wp-includes/images/smilies/icon_smile.gif
Um 15.00 Uhr trat ich dann den etwas mühsamen Gang nach Thun an, nach durchzechter Nacht und gespieltem Gig leider mit etwas wenig Energie. Es mag vielleicht nicht immer danach aussehen, aber 60 Minuten hüpfen, singen und Spässe machen fordern durchaus ihren Tribut.
Und so kams dann auch, dass ich auf dem Boot in Thun nur noch eine jämmerliche Schattenseite meiner selbst war. Betrunken, übermüdet, kraftlos. Und da ich kein Freund vom kolumbianischen Juflipulver bin, gabs da auch nichts mehr zu retten: ich war hinüber http://www.gimmasworld.ch/wp-includes/images/smilies/icon_smile.gif
Ich bedanke mich deshalb bei den St. Galler Feierwütigen für den tollen Gig und den Anwesenden in Thun sei versichert: Ich bin nicht immer so am Arsch - aber das gibts hald auch… Tut mir leid! Danke noch an Sascha für die Notfallassistenz.
PS: Für Zürich ist Besserung gelobt und versprochen! Das letzte We love you Boat soll mit Würde absaufen http://www.gimmasworld.ch/wp-includes/images/smilies/icon_wink.gif
PSPS: Nine Inch Nails haben eigene Cases für mitgebrachte Handtücher. Jawoll…



original Ansicht des Blog-Artikels (http://www.gimmasworld.ch/?p=247)