Du befindest dich auf einer für Suchmaschinen optimierten Archive-Page!
Check diesen Beitrag auf unserer richtiger Page in schönem Design unter : LIEBLINGSESSEN & KOCHREZEPTE


Eminem 1
27.01.2005, 09:51
hallo meine lieben aight-freunde

ich hätte gerne von euch gewusst, was so eure lieblings-speisen sind, was esst ihr gerne?

Ausserdem soll dies eine neue Plattform zum Austausch von guten Kochrezepten sein, ich mache gleich mal einen Anfang mit meinem Lieblingsrezept:

Wildhasenkeule mit Schokoladen-Kirsch-Chutney

Zutaten

Für das Fleisch:
*
1/2 Tl Pimentkörner
*
1/2 Tl schwarze Pfefferkörner
*
1 Sternanis
*
1 cm Zimtrinde
*
5 Wacholderbeeren
*
400 ml Rotwein
*
1 El Zucker
*
4 Wildhasenkeulen (küchenfertig)

Für die Sauce:
*
1 Möhre
*
1 Zwiebel
*
120 g Knollensellerie
*
Salz, Pfeffer aus der Mühle
*
2 El Öl
*
1 Tl Tomatenmark
*
1/4 l Geflügelbrühe
*
1 Lorbeerblatt
*
je ein Streifen unbehandelte Orangen- und Zitronenschale
*
1 Thymianzweig
*
1 Scheibe frischer Ingwer
*
30 g Butter

Für das Chutney:
*
60 g Zwiebel
*
100 g Knollensellerie
*
1 El Öl
*
je 50 ml Rotwein und Portwein
*
1/8 l Sauerkirschsaft
*
1 leicht gehäufter EL Pektin (12 g)
*
50 g Zucker
*
2 cm Zimtrinde
*
1 Scheibe frischer Ingwer
*
300 g halbierte, entsteinte Kirschen (aus dem Glas)
*
1 El geraspelte Zartbitter-Kuvertüre

Zubereitung:

Für die Marinade Piment, Pfeffer, Sternanis, Zimt und die etwa angedrückten Wacholderbeeren in einem Topf ohne Fett leicht anrösten. Rotwein und Zucker hinzufügen und 5 Minuten leicht köcheln lassen. Die Marinade abkühlen lassen, die Hasenkeulen hineinlegen und darin zugedeckt im Kühlschrank einen Tag marinieren.

Für die Sauce Möhre, Zwiebel und Sellerie schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Hasenkeulen mit der Marinade in ein Sieb geben, gut abtropfen lassen, Marinade auffangen und die Gewürze aufbewahren. Die Keulen trockentupfen, salzen und pfeffern und in einem Topf bei milder Hitze im Öl von allen Seiten hell anbraten.

Die Keulen wieder herausnehmen und das Gemüse im Topf leicht andünsten. Tomatenmark dazugeben und gut vermischen, mit einem Drittel der Marinade ablöschen und sirupartig reduzieren lassen. Den Vorgang mit der restlichen Marinade wiederholen. Die Brühe dazugießen, die Keulen wieder hineinlegen und alles bei milder Hitze knapp 1,5 Stunden schmoren lassen. 20 Minuten vor Garzeitende Piment, Pfeffer, Sternanis, Zimt und Wacholder wieder hineingeben. Zum Schluss Lorbeerblatt, Orangen-und Zitronenschale, Thymian und Ingwer einlegen, kurz ziehen lassen und wieder entfernen.

Die Keulen herausnehmen und warm halten, den Schmorsud mit dem Gemüse durch ein Sieb gießen, das Gemüse dabei etwas ausdrücken. Die Sauce auf gewünschte Konsistenz einreduzieren, die Butter in kleinen Stückchen hineingeben und darin schmelzen lassen.

Für das Chutney Zwiebel und Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze im Öl andünsten. Mit Rotwein und Portwein ablöschen und mit dem Kirschsaft auffüllen. Das Pektin mit Zucker vermischen, unter die lauwarme Flüssigkeit rühren und 5 Minuten leicht köcheln lassen. Zimt, Ingwer und Kirschen hineingeben, kurz aufkochen, vom Herd nehmen und lauwarm abkühlen lassen. Zum Schluss Zimt und Ingwer wieder entfernen und die Kuvertüreraspel hineinrühren.

Die Wildhasenkeule mit der Schmorsauce und dem Chutney auf vorgewärmten Tellern anrichten. Dazu passen frische Spätzli.

en guete.

also gebt feedback und eure lieblingsmenüs und -rezepte.


aight aus uster
em1

fresh
27.01.2005, 10:00
yeah!

sind das annemarie wildeisen styles?

Mora
27.01.2005, 10:11
bow, diräkt usem chochbuech abschribe???
isch das i de neuschte usgab vom kochen? mues mal hei go luege.

öppis eifachs und schnells:

TomatenReis

- Reis (soviel wies halt brucht bi 1 Pers, 2 Pers...)
- gehackte pelati (1 Dose für 2 Portionen)
- Tabasco Sauce
- Italia - Kräutermischung aus der Tube (gibts im Coop)
- Pfeffer und Salz

so gahts:

- reis choche bis er gar isch
- pelati und tabasco dri
- italia - tubechrütli dri (en rechti portion)
- mit salz und pfeffer "abschmecken"

passt super zu Grilliertem

falls das öpper wirklich interessiert bin ich bereit, no einigi rezept meh z poste, im choche bini no guet.

SCREWD
27.01.2005, 10:17
:D geile Siech EM

aber das vo dr MORA seht au lecker us - wenn so guet im koche bisch, denn chasch mi jo mol bekoche *g*

fuxx
27.01.2005, 10:21
hmm teigwaren mit butter und aromat, immerhin etwas, was ich kochen kann;) ansonsten hab ich eine liebe freundin...:o

cHrIgLaE
27.01.2005, 10:21
aso ich isse eifach nur choche ish sheisse
aber chönd gern mal all für mich choche.
am liebshte han ris casimir

Mora
27.01.2005, 10:34
@screwd, muesch di nur mal melde.
olte isch ja ned so wit vo basel weg und de chöntsch bi glegeheit mir no zeige wie mer en vinylschiibe hebt. :-)

@chriglae

da mini variante riis casimir:

es brucht:

-poulet
- fruchtsalat us dr dose
- schuss wiiswi
- currypulve
- evlt bitz rahm
- pfeffer

so gahts:

- poulet mit currypulver abrate
- miteme schuss wiiswi ablösche
- saft und frücht trenne, aber beides ufbewahre
- frücht zum poulet gäh, chli brate
- mitem saft vo de dose ablösche, nomal chli curry dri
- würze und es bitz rahm dri

derzue passt: riis (was suscht)

Mano
27.01.2005, 11:01
schnell und einfach aber sehr fein! und geht nur 15min!

es braucht:

gekaufte oder selbergemachte spätzli
halbrahm
pfeffer/aromat
käse

so geht:
1. spätzli schön anbraten
2. mit halbrahm ablöschen
3. mit pfeffer und aromat evtl. irgendwelchen kräuter würzen
4. alles in eine auflaufform
5. zerriebenen käse drüber
6. für ein paar minuten bei 250° im ofen überbacken
7. fertig

ps: ist auch schon nach schritt 3. essbar!

SCREWD
27.01.2005, 11:14
ok, neggst wuche....MORA :D

ich ha au no e Kochtip:

1 x Pizza Margharitta (vom Coop)

Denn no mit bitz Zwiebele, Samlami, Knoblauch belegge....

FERTIG

Sau Fein

sly saloon
27.01.2005, 11:18
Original geschrieben von SCREWD
ok, neggst wuche....MORA :D

ich ha au no e Kochtip:

1 x Pizza Margharitta (vom Coop)

Denn no mit bitz Zwiebele, Samlami, Knoblauch belegge....

FERTIG

Sau Fein

hmm, i wett der jo nöd drirede, altä..aber in ofe schiebe wär glaubs au no en idee:p

en guete!

Bschiisär
27.01.2005, 11:31
Näinäinäi..

@ mora: frücht us dä dosä? bisch wahnsinnig?

für es feins RizCazimir nimmt mer:

Basmati-Reis (sehr wichtig)

däzue nimmt mer frischi Frücht:

z.B: Ananas, Mango, Pfirsich, Bananä, Orange, Öpfel, undwasmersuschtnagernhät..

Dänn nimmt mer Poulet-fleisch oder es suschtigs hells fleisch..

und s'wichtigschtä..wämer en Mörser hät..oder sonen Cutter: Mached s'Curry-pulver sälber..vilicht meined er es lohnt sich nöd..aber dääääämn..ihr irred oi..hrhr..

sovill vom schwärme..jetzt hani hunger becho..shit..

piis..

@mora pt. 2: dä ovo-chuechä isch demfal verdammt fein..hrhr..

kevp
27.01.2005, 11:41
ghackets mit hörnli und öpfelmues und parmesan, yummy! :blingblin

isch ganz eifach zum mache:

-ghackets
-hörnli
-öpfelmues
-parmesan

alles inenand ie und fertig isch de shizzle :D :brille:

mida
27.01.2005, 11:42
wie wärs met kabeljau und riis !? hmmm, da isch de hammer :)

ris choche und je nach gschmack zwiebele die letschte paar minute drirüehre...

-den kabeljaufiltes ine g'ölleti offeform ine lege....
-gschnettne buffalomozza drübert lege, würze met salz und pfeffer (evt. nochli öl)
-dene cherytomate (halbiere) über de mozza und ganz viel, FRÖSCHI basilikumblätter drübert lege
-parmesan drübert riebe
-und ca 20-25min im bachoffe tue...(je nach decki vo de filet)

no e feine salot dezue und fertig ....

hmmm...da isch de hammer imfall und fescheled überhaupt ned....
ha grad hunger :(

Onkel_Agathe
27.01.2005, 11:48
fajitas for liaf

glaubs scho mol posted...

chicken geil würzä pfeffer paprika tabasco und so denn zwiblä und peperonis abrotä denn es fleisch und am schluss biz salsa oder tex mex sauce usem coop oder migros dezue nochanä eifach wärmä und i dä pfannä loh.

nochanä nimmsch tortillas bis wasser dezwüsched in mirkowellä ufwärmä inäs trechli tue und uf dä tisch...

uf dä tisch halt da womer gern het tue. bi mir salot, zwiblä, sauerrahm, salsa sauce, amix guacamole und biz riibchäs. jedä halt so weners will.dezue schö corona oder süsch bier kippä...

yummy!!!!!!!

so xehts am samstigobig mit dä mate sbi mir dihei wieder us...luv it!

Onkel_Agathe
27.01.2005, 11:52
Original geschrieben von kevp
ghackets mit hörnli und öpfelmues und parmesan, yummy! :blingblin

isch ganz eifach zum mache:

-ghackets
-hörnli
-öpfelmues
-parmesan

alles inenand ie und fertig isch de shizzle :D :brille:

:eek:

englischi esskultur hesch au!

discusting mate;)

mail scho gschriebä altä?!

$tör$ender66
27.01.2005, 12:00
ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN:

500 g Rindfleisch
80 g Schweineschmalz
2 große Zwiebel(n)
15 g Paprikapulver, edelsüß
etwas Salz
¼ TL Kümmel
1 Zehe/n Knoblauch
500 g Kartoffeln
1 Paprikaschote(n), rote
1 Paprikaschote(n), grüne
1 Tomate(n)
Für den Teig:
1 Ei(er)
80 g Mehl

ZUBEREITUNG:

Das Fleisch waschen, abtupfen und in kleine Würfel schneiden. Fett erhitzen, die kleingehackten Zwiebeln goldgelb rösten. Paprikapulver einstreuen und mit den Zwiebeln verrühren. Fleischwürfel einlegen, rundum gut anbraten, salzen, Kümmel und die kleingehackte Knoblauchzehe zugeben, etwas Wasser zugeben und das Ganze bei mäßiger Hitze zugedeckt dünsten. Bei Bedarf Wasser nachgießen.
Sobald das Fleisch weich zu werden beginnt, die geschälten rohen Kartoffeln, die in Streifen geschnittenen, entkernten Paprikaschoten und die kleingewürfelten Tomaten beigeben. Wasser auffüllen und weiterdünsten, bis die Kartoffeln weich sind.
Aus Mehl, Salz und Ei einen Teig zubereiten, dünn ausrollen und mit bemehlten Händen kleine Teigflecken (Nockerln)in die Suppe „zupfen“.
Sobald die Nockerln an die Oberfläche steigen, die Suppe servieren.

LASST ES EUCH SCHMECKEN. UND WÜRZT ES GUT, ES SOLLTE RECHT SCHARF WERDEN. VIEL VERGNÜGEN, UND EN GUETE....

Mora
27.01.2005, 12:17
@bschi
klar frücht us de dose, det hesch ebe no de saft debi.
und usserdem bringts wohl nix, da rezepte z poste wie das wildkaninchen mit gigagux, will das sowieso keine chochet.

mues au mal wieder en ovichueche mache...hesch mi grad gluschtig gmacht!

@mida
hmmm...das tönt guet!


so, nomal öppis vo mir:

Easy Chili

- hackfleisch vom rind
- peperoni
- peperoncini
- dose mais
- 1/2 dose roti bohne
- enchilada würzmischig (usem coop)
- bratensauce (bitz pulver in warmem wasser ufglöst)
- rotwii
- salz und pfeffer und paprika
so gahts:

- hackfleisch abrate, peperoni und peperoncini zuefüege
- mit rotwii ablösche
- 1/2 päckli vo de enchilada mischig drüber streue
- mit de bratensauce ablösche
- bohne dri
- bitzli chöchele lah
- würze nach belieben

derzue passt:

ris oder polenta

kevp
27.01.2005, 12:21
Original geschrieben von Onkel_Agathe
:eek:

englischi esskultur hesch au!

discusting mate;)

mail scho gschriebä altä?!
hey alte, don't fuck with the isle apes...

bisch nögscht uf de pendenze lischte nach em zmittag :D

Körmit
27.01.2005, 12:40
Original geschrieben von SCREWD
:D geile Siech EM

aber das vo dr MORA seht au lecker us - wenn so guet im koche bisch, denn chasch mi jo mol bekoche *g*

Hey Mora, i kumm au no :-)

Und no was zu de spätzli:

Statt mit Rahm ablösche e schlugg wysse drzue (Oder au zwai bis drey ;-))
Und denn rahm und Buillon dra gheie!

(Au sehr fein)

Danielsson
27.01.2005, 12:48
Original geschrieben von mida
wie wärs met kabeljau und riis

Was isch Kabeljau:confused: :)

Mi Tip:

Machet äs paar Nüdeli ä feini Sauce (Pesto, muässmä nidmau warm mache), irgend ä bitz Fleisch und Salat drzuä und zum Dessert :kiffer: und när hesch eh wieder hunger und machsch dir das nomau, loool ;)


piiis

werner hässig
27.01.2005, 12:53
HÄSSIGES RATATOUILLE
(FÜR CA 4 AIGHTGENÖSSLER)

MAN NEHME:

4-5 REIFE TOMATEN
1 AUBERGINE
1 ZUCHETTI
1 ROTE PEPERONI
1 GELBE PEPERONI
1 ZWIEBEL
1-2 KNIOBLAUCHZEHEN
1-2 LORBEERBLÄTTER
FRISCHE KRÄUTER
SALZ UND PFEFFER(AUS DER MÜHLE!!)

TOMATEN, PEPERINI, AUBERGINE, ZUCHETTI IN KLEINE STÜCKE SCHNEIDEN.
ZWIEBELN UND KNOBLAUCH FEIN HACKEN.

ZWIEBELN UND KNOBLAUCH AUF HOHER STUFE MIT ETWAS OLIVENÖL ANDÜNSTEN.
NACH 1-2MIN DAS GANZE GEMÜSE DAZU UND EBENFALLS SCHARF ANDÜNSTEN.DANACH AUF KLEINER STUFE KÖCHELN LASSEN.
LORBEERBLÄTTER, GEWÜRZE, SALZ UND PFEFFER HINZU.
FÜR DIE FARBE NOCH ETWAS TOMATENPÜREE DAZU, SONST WIRKT ES ETWAS FARBLOS.
DAS GANZE SOLLTE NUN MINDESTENS EINE HALBE STUNDE EINKOCHEN.
BESSER LÄNGER.BEI BEDARF IMMER WIEDER ETWAS WASSER NACHGIESSEN.

DAZU PASSEN NUDELN, COUSCOUS, POLAENTA, TOTE TIERE UND ALLES WAS EUCH SONST NOCH SCHMECKT...

MMMMHHHHHHH
EN GUETE..

mida
27.01.2005, 12:55
Original geschrieben von Danielsson
Was isch Kabeljau:confused: :)



feins fischli :p

Danielsson
27.01.2005, 13:01
Original geschrieben von mida
feins fischli :p

Feiner aus Fischstäbli ---> das gits doch gar nid...hehe:D

mida
27.01.2005, 13:03
Original geschrieben von Danielsson
Feiner aus Fischstäbli ---> das gits doch gar nid...hehe:D

ohh..doch mein lieber..hehe..einisch de kabeljau met mozza, tomate und basilikum und du verzichtisch gern uf fischstäbli...

so und jetzt aber würkli go ässe..
guete

Danielsson
27.01.2005, 13:05
Original geschrieben von mida
ohh..doch mein lieber..hehe..einisch de kabeljau met mozza, tomate und basilikum und du verzichtisch gern uf fischstäbli...

so und jetzt aber würkli go ässe..
guete

Chumä gärn mau zu dir cho Kabeljau ässe:p!!!

Guätä...ha grad luscht uf Fischstäbli;)


piiis

sly saloon
27.01.2005, 13:11
Original geschrieben von Danielsson
Chumä gärn mau zu dir cho Kabeljau ässe:p!!!

Guätä...ha grad luscht uf Fischstäbli;)


piiis

fischstäbli hets übrigens kabeljau dine:rolleyes:

Danielsson
27.01.2005, 14:45
Original geschrieben von sly saloon
fischstäbli hets übrigens kabeljau dine:rolleyes:

:confused: i weisses ächt nid, ha nie Koch glernt!!!

Bi schlussendlich glich bim Chines go Poulet gebacken ässe...hehe


piiis

mida
27.01.2005, 14:48
Original geschrieben von sly saloon
fischstäbli hets übrigens kabeljau dine:rolleyes:

ächt?? da hätti jetzt ned dänkt...

sonix
27.01.2005, 14:57
Original geschrieben von Mora
@bschi
klar frücht us de dose, det hesch ebe no dr saft derbi


dr saft nützt dir viel, die ir dose hend nidmau vitamine, oder fasch kenni! FRISCH, wöus besser isch.. :D

Toratelli
27.01.2005, 15:04
was ganz eifach zmache isch aber fein bis zum abwinke isch gschnätzlets poulet are sänf-rahm-sauce

derzue rihs oder nudle

ganz eifach pouletgschnätzlets ir bratpfanne abratte. soviu wieder haut de lüt sit.

när rahm dri gäh u la uf choche. derzue viu viu viu viu sänf. das git em ganze ä chline sänfig, scharfe gschmack. derzue chli pfäffer, sauz u paprika. das ganze chli witer la choche, bis dr rahm es bizi dicker wird. s mues plodere... :) chli versueche u wenns zweni guet isch. no chli sänf nachegäh.

z beschte wos git. isch die sauce när über z rihs oder äbä über nudle....


mhhh

sly saloon
27.01.2005, 15:07
Original geschrieben von mida
ächt?? da hätti jetzt ned dänkt...

ISCH ABERSO ABER VILICHT nüme LANG:

zitat:
http://www.geo.de/GEOlino/menschen_laender/politik/2004_12_GEOlino_fisch/?linkref=geolinode_teaser_short&SDSID=


Fischstäbchen in Gefahr (22.12.04)





Ungefähr 150 Fischarten leben in der Nord- und Ostsee. Eine davon ist der Kabeljau, der Fisch, aus dem auch die leckeren Fischstäbchen gemacht werden.

Angst um den Kabeljau
Das Problem: In den vergangenen Jahren verringerte sich die Menge des Fischs zusehends. Besonders schlecht geht es dem Kabeljau. Deshalb fürchten Meeresforscher, dass die Art ganz aussterben könnte.

Warum es dem Fischstäbchen-Fisch so schlecht geht? Ein Grund ist, dass einfach zu viele Fische gefangen werden. Moderne Fischereiboote ("Trawler") fischen die Meere leer. Sie sind schwimmende Fabriken und haben nichts mehr mit den gemütlichen kleinen Fischerbooten zu tun, die früher auf Fang ausgelaufen sind. Außerdem werden die Meere immer dreckiger. Und je mehr Gift ins Wasser fließt, desto mehr Fische sterben.

Härtere Strafen
Auch die Politiker der Europäischen Union haben diese Probleme erkannt. Deshalb treffen sie sich in Brüssel, um zu überlegen, was man dagegen unternehmen könnte.

Die Tierschützer hätten da schon ein paar Vorschläge. Sie fordern zum Beispiel höhere Strafen, wenn Schiffe Öl ins Meer fließen lassen. Außerdem wollen sie, dass die Politiker den Kabeljaufang in manchen Gebieten ganz verbieten, damit sich die Fische wieder ein bisschen erholen können.


EN GUETE!

Mora
27.01.2005, 16:43
@körmit
ja, pack de screwd i und chömed next weekend. han nämli no nix vor!
für mi kes problem.

übrigens, mini kollegine schwärmed vo mim:

Pouletgschnätzlets an Peperoni- Rahmsauce

- poulet (gschnätzlet)
- peperoni (gschnätzlet)
- saucenrahm (migros het de bescht)
- paprika, salz und pfeffer
- bratensaucepulve
- wiiswi

so gahts:

- poulet abrate und peperoni derzue
- mit wiiswi ablösche, bratensauce puver dri
- 1/2 chübeli rahm dri
- bitzli chöcherle lah

passt zu: riis

PsyKez
27.01.2005, 23:21
he nei weisch was isch fein "pita sa sirom" also pita mit chäs hä mit hüttechäs ich gibe rezept no hä muess mama fraga

tomascho
27.01.2005, 23:47
@ psykez
das chani nur bestätige, ersch gad letsch wuche hät em kolleg sini mom pita uf dä tisch zauberet, isch absolut hammer gsi..

uuuund @ bschisäär

aight, dis cazimir rezept isch au voll tschöt, wenigschtens eine wo no chli ahnig hät und frischi frücht brucht.. sorrey mora.. =)
falls grad irgendwenn mol aneme indische lade verbischtolperesch, gang doch mol ine und kauf der kurkuma-zimt paschte (gits so i gläser, confistyle..), das schüüsst da gricht gad nomol i anderi dimensione.. =)

bin dusse, gang mer etz no äs sandwich à la tomascho go baschtle..

n'guete zäme:kiffer:

Hyphen
27.01.2005, 23:57
kabeljau isch a fisch!

mis aightgenossarezept:

toast

man nehme:

toastbrot

toaster

toast in den toaster

toaster einschalten

toasten

essen

mainender,i gäb mini guata rezept aifach so priis? nanai,das bliibt nur weniga lüüt vorbehalta.

PsyKez
28.01.2005, 00:05
Oder panin man:

man nehme:

e halbs kilo brot, me halbierts quer so dases wie sandwitsch isch
tuet ine: chäs, salami, schinke, majo, tabasco, ketchup oder ajvar.

man bereite vor:

tomate in schiibli schniide, essiggürkli in scheiben schneiden, zwieble schniide, salatblätter.

man stecke:

das bereits besalamte, beschinkte, bemajonäste, betabascote, beketschupte oder beajvarte brot das halbe kilo brot id mikrowälle bis de chäs schmilzt. na usenä

de rescht no druf tue also das grüenzüüg da die gürkli und tomate und so.

zahnstocher obe innestecke serviette bifüege und guete apetit

chuäämeitelii
28.01.2005, 00:08
<-- ernährt sich hauptsächlich von tiefkühl pizzas oder teigwaren.

PsyKez
28.01.2005, 00:13
es isch zwar kei chue aber schwein isch au fein.

http://mypage.bluewin.ch/Drail/prase.jpg

also man nehme es schwein schlachtets und spiessts uf und bratets ca 6 stunde uf offenem für

tomascho
28.01.2005, 00:19
psykez isch glich no dä geilscht =)

aber nimm statt ketchup senf, ketchup schtinkt..

wohrschindli issisch dini pommes au mit ketchup und nöd mit mayo? =)

tomascho
28.01.2005, 00:20
aight, spanferkel! ! !


wer trülled??:kiffer:

breach
28.01.2005, 00:26
frittierti rapperz aka mc tempura

tomascho
28.01.2005, 00:31
aber im erdnussöl frittiert, susch wird er no schwarz..

PsyKez
28.01.2005, 00:33
Original geschrieben von tomascho
aight, spanferkel! ! !


wer trülled??:kiffer:

niemert, du bisch beschäftigt mit rakija und bier trinke. muesch was mitere autobaterie und schiibäwüscher motor zämmebaschtle. rockt. und gulasch koche über offenem füür ich mein nach sechs stunde und paar bierli bechunsch hunger und s schwein isch nonid fertig.



ooh weisch was isch no fein????'?????????

SARMA. man nehme ääh wie seitmer dem uf dütsch damn??? so salatdingsda aber me muesses paar täg i sonem fass ilege das es chli suur wird. mier säget dem "kiseli kupus" isch kopfsalat eigentlich aber eb no igleit i irgendwas. es wird na uf jede fall chli suurlich.

also man nehme:

ebe die "kiseli kupus" und nimmt paar grossi blätter.
vorher chli hackfleisch abrate. denn das hackfleisch mit riis mische und i die salatblätter irolle den de ganz scheiss koche. sauce muesch no mache aber weis nid wie man isch fein uf jede.

also he ich frag mal mini mama nach de genaue rezept

tomascho
28.01.2005, 00:47
im winter top-tip zum d'abwehrchräft stärke, got natürli au mit andere x-beliebige fruits..

für dich und dini lady.. (ca..)

1 kleine ananas
150 gr erdbeerä
ca. ä halbi hand voll kokosraschpel
1 kiwi
1 limone
1 mango
1 orange
1 papaya
1dl vollrahm
2-5 cl wiisä rum (je noch beliebe)

und so gots:
d'orange filetiersch ( weisch so ohni kerne und huut)
dä rescht vo dä frücht schniidsch i öpe glich grossi stuck, so jardinière oder so
dänn tuesch mit rum und öpe 1/3 vom rahm mariniere, viellicht no chli zucker
das ganze stellsch mol chalt (chasch aso vorbereite solangt no allei dihai bisch) =)
wänn denn dini chli chunnt und du dis cazimir serviert häsch, schlohsch dä rahm, richtisch das i edlä schale oder gläser ah, garniersch es mit rahm, streusch no paar kokosraschpel drüber, uuuuuund, du wirsch en traumhafte obig ha..

aight.. =)

tomascho
28.01.2005, 00:52
dis sarma tönt no fein, git ä bündner spezialität, au so mit hackfleisch, zwieble, riis, im wiischohl igwicklet, weiss nüm wies heisst aber isch au fein.. =)

wird wohrschindli inere essig-marinade igleit, dis sarma, so wies tönt..

häsch kroatischi wurzle oder so, noch dim gschmack beurteilt!?

Zigi
28.01.2005, 03:00
Man nehme:

Teigware - egal was, egal wievill -chunt uf die persönlich vorlieb druf a :D
Tomatepüree
Rahm
Milch
Mayo
Cayenne-Pfeffer
Tabasco
Curry
Spaghettisauce
Maicena
Pfeffer
Paprika
alles was ume isch und scharf schmöckt

Zubereitung:
Nudle normal choche und nachane inere pfanne mit Butter brötle
Alli andere Zuetate wild durenand ufchoche (Maicena und Rahm eigned sich super falls d'Sauce z'flüssig wird).

Alles zäme serviere. Voilà!
Eignet sich hammermässig wämmer wenig Ziit und Zuetate hät -Nudle, Tomatepüree und Tabasco sind praktisch immer i dä nöchi (und wänns mal kei Tomate umenand hät: Ketchup isch ä gueti Alternative)

Wänner usem ganze äs Menü wänd mache: Pouletbrust so halbe durechoche und nachane id Sauce schmeisse und fertig choche -git ganz äs speziells Aroma! :blingblin

fresh
28.01.2005, 10:10
Original geschrieben von tomascho
häsch kroatischi wurzle oder so, noch dim gschmack beurteilt!?
gäll das han ich mich äu grad gfraget, wägem ajvar!
das bechunsch immer wenn in kroatie issisch...


zum freestyle-choche gaht äu guet so tomatebrötli mit mozarella:

man nehme:
- brot, am besten eignet sich baguette
- mozarella en masse
- tomaten, wenn man will in würfelchen gehackt,oder in scheiben
- baskilikum
- ev. ziibele
- ev. schinken...
- ev. knoblauch
-ev. weitere gewünschte zutaten, fleisch oder sonst was.


man belege:
- brot mit all den zutaten, ab in den ofen, fertig.

einfach, aber säääufein.
en guete wünscht...d'annemarie wildeisen.

Delije
28.01.2005, 10:39
ooh weisch was isch no fein????'?????????

SARMA. man nehme ääh wie seitmer dem uf dütsch damn??? so salatdingsda aber me muesses paar täg i sonem fass ilege das es chli suur wird. mier säget dem "kiseli kupus" isch kopfsalat eigentlich aber eb no igleit i irgendwas. es wird na uf jede fall chli suurlich.

also man nehme:

ebe die "kiseli kupus" und nimmt paar grossi blätter.
vorher chli hackfleisch abrate. denn das hackfleisch mit riis mische und i die salatblätter irolle den de ganz scheiss koche. sauce muesch no mache aber weis nid wie man isch fein uf jede.

also he ich frag mal mini mama nach de genaue rezept [/B][/QUOTE]


To brate, sarma rockt alles andere! "kiseli kupus" esch chabis...
we de psy scho gseit het hackfelisch abrote, met chli riis vermesche, ev. no speckwürfeli ond chli rüebli dri, denn das ganze gmisch i chabis blätter iweckle ond nacher lang lo choche....

Benwick
28.01.2005, 13:52
Ultra Fastfood Tipp

Man gehe in Solomarkt

Nimmt vo dene s Pariset.
Denn hend so abpackte Sandwichsalami wo wie späck so lenglech gschnitte isch.
es gitt doch so en ches wommer so rugel machet so rose mäsig.
vo dene e packig ne.
sandwich gurke. send au scho gschnitte und gross jeah :-)

also unde schicht ches denn schicht salami und schicht gurke druf das wers. und mit em brod sandwitche:-) s beschte pariset woni bis jetzt gha han. darum emmer solomarkt kaufe.

wers gern het chan ei brothelfti no mit senf abschmecke. nur ganz wenig ne süsch übertönts alles.

Spagetti al tonno

Spagetti
thon
so lötigi tomatesauce dings da. weiss nid chunt mer i de migro oder öberall über eifach ohni gwürz:-)
gwürz wommer gern het
ribches wommer gern het
basilikum frische am beschte es stöckli -> au priswerter wachset u schnell nache. aber bitte den nur bletter abzupfe süsch wachts nöd so schnell.

guet spageti ob mache aber nid ganz bis si dure sind halt churz forher use ne wenns ganz inne no liecht knackig sind
denn abtropfe la wäred dem ziends nache und den gehts aldente spagetti ;-) susch het mer so verchochti
denn wäred dem das es abtropft tomate sauce bitz ine wiviel mer halt wett. basilikum chli ghackt ine ge sofil mer halt mag mit pfäfer und sonschtige gwürz wommer gern het chan au guet e biz cury si. dri rüere und chli ribches drunder mische. den spageti ine namal chorz ufwerme bis alles warm isch und en mit ribchäs serviere.

prise salz erscht id pfane ine ge wenn s wasser chöcherlet nid scho am afang.

ImoneX
28.01.2005, 14:09
Lieblings esse isch sushi (riis & fisch au susch allgemein), türkisch's esse (kebab, lahmacun usw.) pizza und spaghetti

AiGhTgeNoSSiN
28.01.2005, 15:03
Mis Liäblingsässä sind all Meeresfrücht (bsunder Muschlä)
liebä aber au so Schwiizergricht wiä Fondue etc.
Was giz no? Cordon bleu, Morchälsteak, Schoggimousse, Piccata (Rezept ahghänkt)
Es git eifach zvill feini Sachä!!



Piccata verde

Zutaten :
18 kleine, sehr fein geschnittene Kalbsschnitzel
1 Bund Estragon
½ Bündel Kresse
150 g Spinat
2 EL Öl
60 g Butter
2 Eigelb
200 g Crème fraîche
2 dl trockener Weißwein
100 g Emmentaler
1 Zitrone
Salz, Pfeffer

Rezept :
Den Estragon, die Kresse und den Spinat waschen und ausdrücken.
Die Schnitzel bei hoher Flamme in einer Pfanne anbraten bis Sie golden sind.
Die Butter in einem Kochtopf bei niedriger Flamme schmelzen lassen. Das gehackte Gemüse und die Kräuter hinzugeben.
Mit dem Weißwein ablöschen. Salzen und pfeffern.
Für ca. 5 Minuten kochen lassen und die Hälfte des Emmentalers hinzugeben.
Die Eier mit der Creme und dem Zitronensaft in einer Schüssel schlagen und in den Topf untermengen.
Die grüne Soße auf einen ofenfesten Teller geben, die Schnitzel darauf plazieren und mit dem Emmentaler bestreuen.
Für ca. 20 Minuten backen.

Delije
28.01.2005, 15:06
...so ne geile möse auf dem tisch hmm lecker lecker....

Benwick
28.01.2005, 15:16
Original geschrieben von Delije
...so ne geile möse auf dem tisch hmm lecker lecker....

hesch wohl chli en igschrenkti forumsaktivität :no: sorry aber sowas esch ja jetzt echt ned passend gsi.

Delije
28.01.2005, 15:21
Original geschrieben von Benwick
hesch wohl chli en igschrenkti forumsaktivität :no: sorry aber sowas esch ja jetzt echt ned passend gsi.

muesch jetzt brüele? Ha mer höt öbere mettag weder mol s'ultimate freesytle tape vo eimsbush gä, da esch es zitat vom bo ond i "iss" da jetzt halt eifach am liebschte... aber wenns der ned passt chasch jo "spargle" ässe...

PsyKez
28.01.2005, 15:29
warum nid passend? möhse isch guet.

ja hmm also cevapcici gits no...

gönt eifach ine jugosupermarkt kaufet 1 kg cevapcici und paar lepinja (wie hamburgerbrot eifach grösser). rinderboulionsuppe mache. cevapcici brate, lepinja halbiere uf bedne site mit chli boulin begiese und denn churz die begossni siite abrate.

cevapcici innelege, ajvar dazue und viieel zwieble hmmm :blingblin

http://bosburger.inet.ba/Limenka/Limenka/cevapi.gif


die cevapcici wos zB in winti am bahnhof git sind nid real

Herr Gamus
28.01.2005, 19:28
Für en feine Znacht wo nid lang goht zum mache:

Zutaten:
1 (grosse) Büchse Thon
1 Tomate
1 (grosse) Zwiebel
1 paar Essiggurken
Teigwaren
Gewürze
Mayonnaise
Zitronenkonzentrat

Zubereitung:

- 1-2 Hand voll (bei mehr Leuten natürlich mehr) Teigwaren (Spiralnudeln oder Hörnli sind super) ins kochende Salzwasser schmeissen.
Bis Wasser kocht, kann man Zutaten vorbereiten:

- Zwiebel, Tomate und Gurke und Stücklein schneiden.
Je nach Bissvorlieben grösser oder kleiner.

- Thonbüchse öffnen, Öl abtrofen, Thon in Schüssel geben

- Gekochte Teigwaren, Thon, zubereitete Zutaten, .. besser gesagt einfach alles in die Schüssel geben. Mit genügend Mayonnaise und Gewürzen abschmecken. Ein zwei Spritzer Zitronenkonzentrat. Fertig.

Sehr gut wird es, wennman noch ganz dezent Curry dazu gibt.


Zusammen mit Brot kommt dieser Salat mit warmen Teigwaren sehr gut, ist sehr günstig und nährt bis Ende Woche. Hab gerade heute wieder einen davon gemacht. Geh ja auch nicht mehr in den Ausgang. :D

4132
03.02.2005, 02:46
e klassiker...

e Miesli uf guet dütsch "müsli"

Man nehme:

eine beliebige "Müsli" sorte..was meh halt so gärn het, gsund muesses si odr...
früchte (ich ha immer gärn orange, banane, mandarine, mango und öpfel sin au no guet)
milch
zucker nach belieben
:p je nach däm wie gsund me will si...

eifach , praktisch, guet...

herr gamus: kingidee mitem thon

schubiman
03.02.2005, 11:40
ich stahn uf die eifach sache, willi schwers nöd guet annebring! ;-)

man nehme:
- speck, hauten id pfanne, und tuten chli abrötle lah
- 2 (odr meh) spiegeleier drüber haue, schön verteile dasses de speck guet ischlüsst, und au chli chöcherle lah
- gwürze nach eigenem gschmack (am beschte wirds mitre mexikanische gwürzmischig, ihr werdet abega)
- toast brot toaste...
- nach paar minute alles uf toast-brot gheie, namal chli würze und gnüsse! min mage brummt gad!

eifach, aber immer widr guet!

Mora
03.02.2005, 12:19
Fleischvögel in sauce Mora Style

man nehme:
- 2 dünni kalbsplätzli je person
- speckwürfeli
- paar schiibe wiisbrot
- en guete gutsch wiiswi
- bratesaucepulver
- 2 el saucerahm
- wasser

so gahts:

- plätzli evtl. no bitzli flach klopfe (unbedingt miteme fleischchlopfer, miteme hammer gahts ned so guet)
- plätzli würze, speckwürfeli und brotstückli dri und ufrolle
unbedingt miteme zahnstocher feststecke!!!
- in pfanne abrate bis s fleisch düre isch, nachher usenäh
- nachher reschtlichi speckwürfeli und brotwürfeli abrate,
mit wiiswii ablösche, bratesaucepulver und wasser mische
- alles chöchele lah, am schluss d fleischvögel no chli mitchöchele
- mit saucerahm verfiinere.

super zu teigware

(ja, s brot wird matschig, aber das isch ja ds feine a dere sauce)

mihela
06.02.2005, 23:27
mhhhh..i bi für ä feinä hörnlisalat....!fröiä mi scho wieder uf z brätlä im summer!!:D :D

mä brucht:

öpä 500 g hörnli
när 2-3 EL öl
u sicher chli essig u
chli rahm
u natürlech majonäse
chli paprikapulver, sauz u aromat när
öpä no vier sauzgurkä
u vier schibä schinkä

zubereitig:
d hörnli chochä u la abchühlä!
z zuätatä für d'sossä mischlä, d gurkä u dr schinkä chly verschnidä u drzuä tuä und ds ganzä über d hörnli gä!

tysha
06.02.2005, 23:57
mached wiiter..denn chömme endi johr es kochbuech usegäh

RAPPERS Delight :)

.... DESSERT fähled no es paar
SUPPE au..und wie wärs mit SNACKS :p

us mine ferie..

HUMOUS... kichererbsemousse.
zäme mit früschen fladebrot...
und das macht mer mitemen stück teig vom vohrerige tag.. denn neue teig drus mache.. in steiofe gheie..wie en pizza und denn eifach ässe!! leeeeeeeeeeeeeeeeeeecker....(nomme hani kei steiofe diheime )... naja.. denn tuets au kaufts fladebrot..

dezu no verschiedeni Salat..
joghurt mit knobli
joghurt mit Gurke
ghackti peterli mit peperoni und zwieble dinne
humous us aubergine..

super ässe und ddas alles mit de händ

tysha
07.02.2005, 00:00
au und denn natürlich no TEE dezu!!!

wasser koche
wenns koched.. zucker is wasser und nomol koche
denn tee ufgüsse.. ( schwarztee...früsche)...
und denn es paar blätter pfefferminze ine..
und meh fühlt sich wie ide FERIE!!!!

Beatnik
07.02.2005, 00:05
Man händ ihr aber Super Rezept, würklich mega krass und krativ, bin so beeidruckt! Mer chans im Internet nöd besser naläse, hr hr hr....


Han au no eis....

500 Gramm Käsemischung
1 Kilogramm Brot
Knoblauch

________________________

Knoblauch schniide
Id Pfanne (Ja am beschte e Fondue Pfanne)
Käsemischung driii

Rüehre rüehre Rüehre uf hocher Stufe

Ab uf dFlamme am Tisch, und sBrot (wo ihr vorher chlii gschnitte händ, am beschte Würfeli)....
sBrot eifach uf langii Spiess oder Gable ufspiesse und in Käse stecke, rüehre rüehre, usezieh und rolle...und ab is Muul!

Isch mega guet, für 4 Persone....mer eit dem Fondue!


__________________________________

Oder 2 Schiibe Zopf, chli Butter, Mayonais und schinke....

Butter uf sBrot, chli Mayonaise druff, schinke drii und zue mache...scho hett mer es Sandwich! chan mer au no Tomate drii tue nach beliebe!

_____________________________________________

Falls ich mal Ziit han chan ich ja mini Asiatisch rezept da inne haue, aber ich glaub das überforderet grad alli Kiffer so lang i dä Kuchi zstah und Gmües rüschte, he he he....

Greetz:D

tysha
07.02.2005, 00:08
gell am beschte öppis wo mer muss BLASE..wells HEISS isch...

..hase

Beatnik
07.02.2005, 00:16
Original geschrieben von tysha
gell am beschte öppis wo mer muss BLASE..wells HEISS isch...

..hase

He He, jepp....han au scho müesse Blase...wo ich Pizza ohni Händsche us em Backofe gnoh han ;)

inchen
07.02.2005, 17:58
50g Butter
50g Zucker
50g Mehl
1 Ei
1 päckchen Backpulver
70g Nutella
50g gehackte Mandeln
und beliebig viel piece, so ca. 1 bis 1,5g pro Person.
(5 g für 3 bis 4 Leute).


Erstmal das Piece flocken, danach auf nem Küchenbrett mit dem großen Messer zu Pulver verarbeiten.

Inzwischen den Backofen auf 180° vorheizen.

50g Butter in einem kleinen Topf erhitzen, von der Kochstelle nehmen, Piece dazu geben, und mit nem kleinen Löffel umrühren. Das ganze auf kleinster Stufe ca. 4 bis 5 mal aufköcheln lassen und dann sofort von der Herdplatte nehmen und gut umrühren. Insgesamt sollte das Buttergemisch dann 5 minuten ziehen.

Inzwischen 1 Ei, 50g Zucker gut durchrühren, bis der Zucker sich gelöst hat und die "Space-Butter" dazu geben. Wiederrum gut umrühren.

Jetzt gibt man 50g Mehl und einen halben Teelöffel Backpulver dazu und rührt das alles gut durch. (Wenn man will, kann man das Mehl auch dazu sieben).

Zum Schluss kommen noch 50g gehackte Mandeln und 70g Nutella dazu. Das alles mit einem großen Löffel gut durchrühren und in eine mit Butter bestrichene kleine Backform geben und glattstreichen.

Das ganze kommt dann für ca. 30 bis 40 Minuten in den Backofen.


:hippie:

bätschmändoo
07.02.2005, 18:04
:lastweek:
Friss (http://www.aight-genossen.ch/forum/showthread.php?threadid=3020&perpage=20&highlight=Kochen&pagenumber=1)

Mora
27.06.2005, 15:31
et voila, extra für d lyrikaa, hie

isch de chochtread wieder.

lyrikaa
27.06.2005, 15:34
Original geschrieben von Mora
et voila, extra für d lyrikaa, hie

isch de chochtread wieder.

:D :D

dankescheen madaam!!!!

aso:

choche....was am liebste? ich choch am liebste italienisch (da mini mam isch) und denn na so chli exotischi sache...mexikanisch, marokkanisch und so...het paar geili rezäpt...und min brüetsch isch eh choch...de macht amix au geili gricht!!!

Mora
27.06.2005, 15:37
so, den verrat eus doch was du so chochisch. inkl. rezept bitte! :D

scope
27.06.2005, 15:46
burger
crepes
pizza
ravioli
grillade

aues wo eifach zum mache isch.... hehe

aber süsch chocht haut meistens mini mueter. und si chocht guet!

aber wenn i mau gd alei "mues" choche de machi öbbis wo e chline ufwand git... und glich fein isch

lyrikaa
27.06.2005, 15:47
Original geschrieben von Mora
so, den verrat eus doch was du so chochisch. inkl. rezept bitte! :D

supper für zwüschedure oder als vorspiis:

guacamole:

2 avocados
1 zitrone
mexikanischi gwürzmischig usm migros
biz wiiswii

avocados verstampfe, zitrone drüberpresse, gwürzmischig und wii drii und alles guet vermische, anschlüssend mit geile mex-chips serviere...

lyrikaa
27.06.2005, 15:51
denn na:

500g ghackets
fladebrot
3peperonis
2tomate
aubergine
zwible
mex-gwürzmischig usm migros

zerst gmües schniide, und i biz öl, salz und pfeffer ihlegge
ghackets ahbröötle, mit biz rootwii ablösche und denn wiiter uf hööcher stufe d s gmües driitue...denn lahsch das ganze uf chliiner flamme öppe 30min zie währendem s fladebrot heiss machsch im bachofe...

naher alles is fladebrot und voilà (ez hani gad hunger becho....:( )

MANTA_ONE
27.06.2005, 16:00
Original geschrieben von lyrikaa
supper für zwüschedure oder als vorspiis:

guacamole:

2 avocados
1 zitrone
mexikanischi gwürzmischig usm migros
biz wiiswii

avocados verstampfe, zitrone drüberpresse, gwürzmischig und wii drii und alles guet vermische, anschlüssend mit geile mex-chips serviere...

SOENSAICH.....

ACHTUNG, NÄMED JANÖÖD ZITRONE, MER NIMMT LIMETTE.

lyrikaa
27.06.2005, 16:03
Original geschrieben von MANTA_ONE
SOENSAICH.....

ACHTUNG, NÄMED JANÖÖD ZITRONE, MER NIMMT LIMETTE.

sorry...stimmt...

da na eis:
Eine Tasse Bulgur oder Couscous
1 Bund glatte Petersilie
3 - 4 frische Zweige Minze
eine halbe Gemüsegurke
4 Frühlingszwiebeln_
2 Fleischtomaten
Saft einer Zitrone
Olivenöl
gemahlenen Pfeffer

Petersilie, Minze, Gurke, Tomaten und Zwiebeln möglichst fein hacken. Den Bulgur mit heißem Wasser übergiessen und einige Minuten quellen lassen. Mit den anderen Zutaten zusammenrühren mit Pfeffer würzen und kurz vor dem Servieren mit Zitronensaft und Öl beträufeln und nochmals umrühren.
Kann gut vorbereitet werden und hält im Kühlschrank einige Stunden frisch.

2handz
27.06.2005, 16:12
Brrraaaa für zwüschedure oder als chlini Malziit:

für 4 Persone:

4-5 Tomate
1 grosse Zwibli
2 Zehe Chnoblii
n.bel. Oliveöl chaltpresst
Salt n Pepa
Früschi chrüter wie Peterli,
Rosmarin, Schnittlauch, Basilikum
Brot: z.b. Toast, oder die chliine Sandwichbrötli

Tomate Wäsche und Würfle, ich wür d stückli rächt chlii mache, ine Schüssle.Zwieble und Chnoblii fiin Hacke, zude Tomate geh. Chrüter fiin hacke au dezue. S Brot entweder im Toaster oder im Bachofe goldbruun röste. Tomate salze, Pfeffere, Öl dezue und denn mische.
Masse ufs Brot und Gnüsse!

esch de hammer für Gäst usw. chonnt voll guet a!

Mora
27.06.2005, 16:22
für alli wodka liebhaber:


Vodka-Pasta mit Parma Schinke

- Parma Schinke
- rote peperoni
- Knoblauch
- weisser Vodka (ja keine mit gschmack, wäää!)
- bitzli boullion
- versch. Kräuter (Peterli und Basilikum sind am beste
- etwas Tomatentapenade


1. Parma schinke in streifeli schniide, zäme mit em presste knobli
im öl abrate
2. peperoni chli würfle und zuefüege
3. alles mit vodka ablösche (en guete schuss, evlt bitz meh)
4. s ganze für ca. 5-10 min chöchele lah, bis de ganzi wodka verdampft isch
5. nomal bitzli wodka derzue, evtl. no bitzli boullion zuefüege.
6. kräuter drigheihe, 1 - 2 teelöffel tomatetapenade zuefüege
7. zum schluss en guete schuss rahm derzue, demits schön sähmig und rahmig wird.
8. nach beliebe würze und mit pasta serviere.

Pasta: kurzi pastasorte sind am beste geignet: Farfalle, Penne usw.

Tomatetapenade: Weiss ned genau was das isch, schiint sowas wie tomatekonzentrat z si. isch allerdings ned so konzentriert. gits im coop, marke saclà.

Danielsson
27.06.2005, 16:27
Für aui wo immer stress hei u apisst 30min. Zyt nä zum öppis chochä...







...et voilà: MC DONALD'S:D:D:D

CityNord
27.06.2005, 16:33
:blingblin Poulet au cidre :blingblin


Zutaten

Für 4 Personen: pro Person ca. 2341 kJ/559 kcal

1 Poulet (ca. 1 kg), vom Metzger in 8 Teile zerlegt

11/2 EL Mehl

1 TL Salz* wenig Pfeffer aus der Mühle Olivenöl zum Anbraten

2 Schalotten*, in Vierteln

200 g Champignons*, in Vierteln

2 dl Cidre* (siehe Hinweis)

1 dl Hühnerbouillon*

180 g Crème fraîche*

2 Esslöffel Calvados* Salz*, nach Bedarf wenig Pfeffer aus der Mühle





Vor- und Zubereitungszeit

ca. 40 Minuten

Schmoren: ca. 45 Min.

Zubereitung

Fleisch: Die Haut der Pouletteile entfernen. Mehl in einen tiefen Teller geben, würzen. Olivenöl im Brattopf heiss werden lassen, Hitze reduzieren. Pouletteile portionenweise im gewürzten Mehl wenden, ca. 6 Min. anbraten, herausnehmen. Restliches Bratfett mit Haushaltpapier auftupfen, evtl. wenig Öl beigeben. Schalotten in derselben Pfanne andämpfen, Champignons beigeben, kurz mitdämpfen. Cidre und Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, Pouletteile wieder beigeben, mischen. Zugedeckt ca. 45 Min. schmoren.

Sauce: Poulet, Schalotten und Champignons herausnehmen. Crème fraîche unter Rühren beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 5 Min. köcheln, bis die Sauce sämig wird. Calvados beigeben, würzen. Poulet, Schalotten und Champignons wieder beigeben, mischen, nur noch heiss werden lassen.

Hinweise

Cidre ist die französische Variante von unserem Apfelwein mit 2 bis 5 Vol.-% Alkohol.

Statt ganzes Poulet nur Ober- und Unterschenkel verwenden.

Refill System
27.06.2005, 16:40
also am liebschte vrnaschi ja min ma..*grins*

aber was eifach asiatischs....

NUDDELSUPPE!

man braucht:
Nuddelpackig
Heisses wasser

kochts wasser eifach id schüssle mit dä asiatische nuddle güsse dzuetate wos drzue git driii....bitz warte..und viola..asiatisch (au was defür gmacht) i 3min.

*njam*

konfus
27.06.2005, 16:40
PIZZA - und äs rezäpt fintsch im telifonbuech.

Phôe
27.06.2005, 16:43
und für alli wo nöd möged choche: GöND IN TAKRAI UF LUZERN!!
de bescht thailänder!!! menus ab 16.- und riiiise portione!
mhmhmhm lekka!!:D

lyrikaa
27.06.2005, 17:00
4 grosse Kartoffeln, 3 Zweige Oregano, 3 Zweige Basilikum, 150 g Mozzarella, 2 Esslöffel Tomatenpüree, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Kartoffeln waschen und ungeschält knapp weich garen. In der Zwischenzeit die Kräuter fein hacken und den Mozzarella in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln etwas abkühlen lassen und der Länge nach zweimal durchschneiden (d.h. eine Scheibe aus dem Zentrum schneiden). Die Schnittflächen mit Tomatenpüree bestreichen und mit den Mozzarellascheiben belegen. Mit den Kräutern sowie Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffeln wieder auftürmen und in Alufolie gewickelt auf dem Grill oder in der Glut etwa 15 min garen.

HAMMER!!!

diken
27.06.2005, 17:07
grillade...the real shit!!

derbe grill
kohlegrill isch zwar gepflegter
aber wenn ma schnell gaht.. aka. für es quickie nimmsch de gasgrill.

= dänn schööni gluese mache und ab gaht d'post. derbs fleisch druf gheie. starte be spiessli..rind/chalb/poulet
dänn steaks, rügge oder filets..

und zum schluss na spiessli.
als bilag gits lediglich diversi sauce und wenns zitlich passt machi no chnoblibrot.. quick-sauce mit butter und café de paris chrütrmischig.

...jedes weekend mind.1x - hehe..und be de fleischuswahl: dem woner vertroued.. ich..z.B. migros offe-metzg oder 2 chly-metzgereie um de husegge..mmmmmmmmhhhhh:D

slang!head
27.06.2005, 17:16
diken du hesch gschmack!

Mora
27.06.2005, 19:42
für alli wo kei grill hend:

- cipollata würstli
- kräuterpaste (oder frischi chrütli)
- tomatetapenade
- schuss wasser


cipollatas in rondelle schnide, ir pfanne abrötle, 2 teelöffel tomatetapenade und d krütli derzue,
schnell mit em wasser ablösche, bitzli chöchele la.

git den sowas wie en chline gulasch oder so.

passt zu salat, reis, teigware oder alles möglich suscht.

Hustlenuss
27.06.2005, 20:53
Zutaten für 4 Portionen
4 große Hähnchenbrustfilet
75 g Mozzarella
40 g Tomaten, getrocknet, in Öl
2 Scheiben Schinken, roher
1 Zehe Knoblauch, gepresst
Oregano, getrocknet
Pfeffer
Salz
Paprikapulver
1 EL Butter zum Braten

In jede Hühnchenbrust mit scharfem Messer in der Mitte einen Schnitt anbringen, dann beidseitig eine Tasche hineinschneiden. Geflügel außen und innen würzen.
Für die Füllung den Mozzarella an der Röstiraffel reiben. Die getrockneten Tomaten auf Haushaltpapier gut abtropfen lassen, dann hacken.

2-3 Tranchen Rohschinken in feine Streifchen schneiden, zusammen mit dem gepressten Knoblauch zur Füllung geben, diese würzen, alles gut mischen. Füllung in die Brüstchen geben, Öffnungen mit Zahnstochern verschließen. Jedes Brüstchen mit 2-3 Tranchen Rohschinken satt umwickeln.

Bratbutter erhitzen, Brüstchen darin bei Mittelhitze pro Seite ca. 10 Minuten braten.

breach
28.06.2005, 04:57
Good Ol' Clemenza empfiehlt:
Hey, come over here, kid, learn something. You never know, you might have to cook for twenty guys someday. You see, you start out with a little bit of oil. Then you fry some garlic. Then you throw in some tomatoes, tomato paste, you fry it, you make sure it doesn't stick. You get it to a boil; you shove in all your sausage and your meatballs, eh? ... And a little bit o' wine. An' a little bit o' sugar, and that's my trick.

diken
28.06.2005, 09:08
Original geschrieben von **slang!head**
diken du hesch gschmack!


bin süsch ned so de fleischtiger aber be grillade wird alles näb em beef zur näbesach!:D

werum ichs grilliere mag? ...muesch ned choche!