Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.07.2004, 11:28   #22
Kush
Kantonsrat
 
Registriert seit: 10.11.2003
Beiträge: 843
Renommee-Modifikator: 0
Kush
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Aurel
die siite esch uralt. aber ech chönnt wette, das esch en verarschig. löblich! hehe..
wills jo mol ganz ganz schwer hoffe......

wo isch keryJamez? dä ka sicher widr si adresse usfindig mache.... :fuditätsc

äh feriebricht sin jo no schlimmer... ziehnd euch das ihne (löblich = het vol eine verklemmige)!!

".....wir schauen uns etwas um und entdecken an einem Bootssteg etwas ganz und gar unglaubliches. Ich mache sofort Beweisfotos und fertige eine Skizze vom Tatort an. Eine halbnackte Maid steht aufreizend vor einem Motorboot und wird von unzüchtigen Unholden fotografiert und angefeuert. HEUREKA - eigentlich sollte ich umgehend das FBI oder die örtliche Polizei informieren"

eigentlich sötte mir dä bulle allüte dä siech ghört in d klinik!!!!!
__________________
http://nachtleben.01p.ch

WAS DI NIT UMBRINGT-----MACHT DI HÄRTER

Dosa, die zweite ungesunde Wurzel, bedeutet alle Arten der Ablehnung, böser Wille, Wut, Irritation, Feindschaft und Verärgerung. Seine Charakteristik ist grimmig-aggressiv, die Funktion ist sich auszudehnen und seine Grundlage, d.h. den Geist und den Körper in denen es erscheint, zu zerstören. Es manifestiert sich in Verfolgung und sein unmittelbarer Grund ist Ärgernis. Dosa ist ein gelegentlicher ungesunder Mental-Faktor. Hass ist in allen Cittas, die Hass als Wurzel haben, absolut immer vorhanden.

Hass durch unweises Nachdenken über ein abstossendes Objekt entsteht.

\'Hass\' (dosa) jedes \'Abgestossenwerden\' von leichtester Verstimmung bis zu äusserstem Zorne und Übelwollen.

\"Zur Überwindung des Hasses ist die Güte zu entfalten.\"



Kush ist offline   Mit Zitat antworten