Irv Gotti – spricht über Gerichtsverhandlung!

Int. Rap

Irv Gotti, vor allem bekannt als Muder Inc. CEO und regelmässiger Gast vor Gericht, hat sich gegenüber MTV zum ersten mal persönlich zu seiner Gerichtsverhandlung geäussert. Irv Gotti und sein Geschäftspartner mussten sich in den vergangenen Wochen vor dem Richter wegen Drogengeld-Wäscherei und sogar Mordes verantworten. Schlussendlich wurden sie freigesprochen.
Irv: „Ich hatte unheimliche Angst, aber ich wollte auch, dass es endlich vorbei war. Irgendwann hab ich mir einfach gesagt: Egal was es ist, ich nehm es hin. Wenn es mein Schicksal ist, für 10-20 Jahre in den Bau zu wandern, dann tu ich es und wenn ich nochmal davon komme, ist das auch cool. Ich glaube ich war Gott noch nie so nahe, wie in den letzten Monaten!“