N.E.R.D.: Video zu «1000»

Letzte Woche gab es mit «1000» einen neuen Vorgeschmack auf das Album 15.12. erscheinende neue N.E.R.D. Album «No One Ever Really Dies» auf welchem Kendrick Lamar, Rihanna, Gucci Mane, M.I.A., André 3000, Ed Sheeran sowie Wale zu Gast sein werden.

Nun folgt auch schon das Video zu dem mit Future eingespielten Song. Wie schon im Clip zu «Lemon» sind N.E.R.D. nicht zu sehen, viel mehr wollen sie damit eine klare Botschaft raussenden. So besteht das Video aus Protestbildern, man sieht wie Nazis Prügel kassieren oder ein Cartoon-Hitler in die Luft fliegt.

Das Video verschwand dann ziemlich schnell wieder von YouTube und womöglich geschieht dies auch bald mit dem Rip, den wir hier gefunden haben.