Fler gibt die Features auf «Flizzy» bekannt und releast das Video zu «Highlevel Ignoranz»

Fler hat mit «Flizzy» schon länger sein neues Soloalbum angekündigt. Doch langsam wird es konkret. Dies nicht nur, weil der Release am 09.02. immer näher rückt, sondern auch weil der Berliner nun die Gäste bekannt gegeben hat. Man darf durchaus mit einigen interessanten Kollaborationen rechnen. Zu hören sein werden (voraussichtlich) Jalil, Remoe, G-Hot, Azad, Farid Bang, Sinan-G, Nimo und Prinz Pi. Eine Übersee-Collabo gibt es zudem mit Lil Pump.

Zudem hat Fler auch noch das Video zur ersten Single «Highlevel Ignoranz» veröffentlicht. Sofern es jemanden interessiert, das Video hat nach Aussagen von Fler 42’000 Euro gekostet.