Freestyle Battlerap – Road to Ultimate

Hä, was?

Freestyle Battlerap ist das spontane (Freestyle) möglichst kreative Beleidigen (Battle) voneinander in Reimform (Rap). Es ist ein bisschen wie Stand-Up Comedy, aber auf einen unbekannten Beat, im Takt, gegeneinander.

CH Rap
BattlerapFreestyleUltimate MC

3 Battles in 28 Tagen

Es ist Frühling, auch für Battlerap! Denn kaum sind die letzten YouTube Videos hochgeladen, spriessen auch schon die ersten Flyer für die nächsten Battles aus dem Boden. Die Rapper kommen aus den Studiokellern und beleidigen sich wieder in der ganzen Schweiz. Wer ein solches Qualifikationsbattle gewinnt, darf am Ultimate MC Battle XVII am Ende des Jahres teilnehmen. Doch bevor es am Samstag losgeht, wollen wir uns die nächsten drei Battles und ihre Faightgenossen etwas genauer ansehen. 

 

 

Battle the Elch

Wo: Ostermundigen

Ultimate Teilnehmer: 7

Speziell: Das Battle the Elch wird zum ersten mal durchgeführt. Da es aber vom Godfather of Battlerap Baldy Minder organisiert wird, ist mit Qualität zu rechnen.

 

 

 

 

Primary MC Battle

Wo: Sursee

Ultimate Teilnehmer: 9

Speziell: Mit neun Rappern die am letzten Ultimate dabei waren, hat das Primary das stärkste Line-Up. Wir werden sehen ob das eine Punchlinegarantie ist.

 

 

 

 

 

 

 

OC Slam

Wo: Langenthal

Ultimate Teilnehmer: 7

Speziell: Wie es der Name schon sagt, findet der OC Slam im Old Capitol statt und hat somit wohl die professionellste Location auf der Tour. Ausserdem wird das Battle dieses Jahr vom Ultimate MC Battle Video Team gefilmt.

 

 

 

 

 

 

Acid T unbesiegbar?

Da Acid T das Ultimate 2018 gewonnen hat, ist auch am diesjährigen Ultimate mit ihm zu rechnen. Aber wer soll ihn denn besiegen? Ein Blick in die Battleliga Rangliste zeigt dass Saimon Disko (Ultimate 2018 Finalist) die grösste Bedrohung für Acid T darstellt. Allerdings ist die Rangliste eher jung und daher noch nicht sehr aussagekräftig. Denn Mü Man der noch auf der Liste fehlt, nimmt an allen drei Battles teil und will wohl endlich mal ins Ultimate Finale kommen. Auch ein LXcellent könnte Acid T gefährlich werden, kennen sich die beiden doch schon seit Jahren. Nicht zu vergessen ist Lü-Q der sich am WildWildWest Battle in Sissach als erster für das diesjährige Ultimate qualifiziert hat. Oder aber es wird ein neuer Rapper oder eine neue Rapperin!

 

Wo sind die Frauen?

Die Schweiz hat nun eine Kampfjetpilotin aber noch immer keine Ultimate MC Battlerapperin. Seit Sophie, von der Chaostruppe, sucht man vergeblich nach einer Amazone die den Jungs das fürchten lehrt. Doch die Saison hat erst begonnen und wir haben Geduld.

 

Wo gibts mehr?

Klicke im Balken oben auf Features und dann weiter auf Battleliga um alle Infos zum Schweizer Battlerap zu finden. Ausserdem haben, LAB, LeRou und Dicktator in der letzten Aight on Air Folge lange über die Szene diskutiert.