Perfekt ins neue Jahrzehnt starten

Wieder ist ein Jahr vorbei und wir stürzen uns viel zu plötzlich in das neue Jahrzehnt (!). Mit diesen Songs startest du perfekt ins neue Jahr.

CH Rap

Egal wo du dieses Jahr Silvester feierst. Wichtig ist, dass du gut ins neue Jahr startest. Also bring dich irgendwie in die Rolle des DJs, welcher kurz vor Mitternacht noch den Song reindrückt, der für einen gelungenen Rutsch ins 2020 zuständig sein soll. Aightgenossen hat hier ein Paar Beispiele wie dies klingen könnte…

 

Breitbild – D Welt isch schön

Mit ihrem Stadthalle-Konzert hat Breitbild 2019 wohl einen Meilenstein im Schweizer Rap gelegt. Grund genug sie und/oder ihre Heimat hochleben zulassen. Wenn wir alle um 23:59:02 Uhr «D Welt isch schön» auf den Boxen starten, rollt um Mitternacht eine grosse «Viva la Grischa» Welle durchs Land.

 

 

Eldorado FM Tisch für 10

Tschüss Dezemberrausch. Hallo Januarloch. Wenn man kurz vor Mitternacht, um 23:59:17 Uhr, «Tisch für 10» der Berner Supergroup «Eldorado FM» anmacht, begleitet dich CBN ganz smooth ins neue Jahr und begrüsst dich mit einem charmanten «fuck bin ich broke»!

 

 

Xen – Lieblingsrapper

Für alle, denen dieser «neues Jahr, neues ich»-Blödsinn auf den Sack geht, bringt es Xen wohl gut auf den Punkt. Während kurz vor Mitternacht jeder seine Champangerglas nochmals auffüllt und sich einen, ach so coolen, Vorsatz überlegt, pumpst du ab 23:59:00 Uhr «Lieblingsrapper» des Dietiker, sodass das neue Jahr wie so mancher Tag beginnt. «Ich han kei Bock meh!»

 

 

FHG  – Tätowiert & Vorbestraft

Wenn Reto Nause sich um 23:56:48 Uhr entscheidet, nun endlich herauszufinden wer die Chaoten im «Tätowiert & Vorbestraft»-Video sind, wird ihm Frank Punk um Mitternacht einen gutgemeinten Ratschlag in punkto Familienplanung geben.

 

 

In diesem Sinne: Frohes neues Jahr!