Lockdown vs. Liebeskummer

Musik kann den eigenen Liebeskummer oft positiv begleiten. Man weiss, dass es Menschen gibt, die sich auch schon so gefühlt haben. Und in Quarantäne das Gefühl von Einsamkeit nicht zu haben, ist umso wichtiger. Daher gibt es hier die 3 besten Tracks gegen Liebeskummer.

Int. Rap
CoronaLiebeskummerQuarantäneTop 3

Wir alle sind zuhause. Wir alle vermissen unsere Liebsten und einige von uns vermissen gewisse Menschen mehr als andere. Im deutschen Sprachgebrauch nennt man dieses Phänomen auch – Liebeskummer. Wir kennen es alle und wir wurden auch alle sicher schon einmal damit konfrontiert.

 

Umarm sie – Brandhärd

Ein Song, welcher für mich sehr gut zum jetzigen Zeitpunkt passt, ist «Umarm sie» von Brandhärd.
Ich interpretiere den Songtext so, dass wir unseren Liebsten unsere Gefühle zeigen sollen, solang wie wir können. Momentan ist dies ja nicht möglich und ich höre aus vielen Ecken: «Ach, hätte ich die Zeit doch ein bisschen mehr genossen mit xy…». Für mich wiederspiegelt dieser Song genau dieses Gefühl. Wir Menschen merken oft im Nachhinein was wir an einer Person hatten.

 

«Umarm sie und alles stoht still
Dä Momänt isch unändlich solang, dass des willsch»

 

Wir sollen die Zeit nutzen und der Person Gefühle zeigen, solange es geht. Momentan ist dies ja nicht möglich mit der «2-Meter-Abstand»-Regel und wir merken, was wir verpasst haben.

 

Sie seit – Stereo Luchs

 

«Nächt uf de Strasse, Täg unter Lake
Netflix, Pizza, Urlaub uf Rate»

 

Ein Szenario, welches den meisten von uns weitaus bekannt ist. Lange die Strassen des Quartiers erforschen, zu zweit nur zuhause sein und den Fernseher anmachen, dazu eine feine Pizza des Hauslieferdiensts. Hauptsache Zeit mit dieser Person verbringen. Alles schön und gut – solange man sich nicht binden muss. Ich habe das Gefühl, dass dies eine der grössten Ängste in unserer Gesellschaft ist. Sex, Alkohol, Zärtlichkeit; aber ja nichts Festes. Wenn das für beide so stimmt, kann es gar nichts Besseres geben. In der Realität ist das jedoch oft nicht der Fall. Ich kann nur von mir und meinen Freund*innen sprechen, wenn ich sage, dass eine Person oft gebunden sein möchte und für die andere ist es Richtig so, wie es momentan ist. Wie Stereo Luchs sagt:

 

«Sie frögt, bisch für e Zuekunft bereit
Oder nimm de Huet und verreis»

 

Gift – Didi

 

«S’schlimmschte wos git isch die Angscht vom elleige si,
denn sie bringt Mensche zämme wo eigentlich nöd söttet Teil vonre Einheit si»

 

Ein Satz, welcher wir alle bestätigen können. Oft fühlen sich Menschen allein und suchen jemanden, um das Gefühl von Einsamkeit unterdrücken zu können. Aber Einsamkeit kann auch in Gesellschaft vorkommen.

 

«Sie killt mich, die Liebi sie isch giftig, ich frög mich öb sie real isch»

 

Erst später merkt man, dass es gar nicht richtig gepasst hat oder man fragt sich, ob sie überhaupt, wie Didi sagt, echt ist/war. Vielleicht haben manche in Quarantäne-Zeiten genau das erlebt und vielleicht kann dieser Song ein bisschen helfen, mit den eigenen Gefühlen klar zu kommen. 

 

Die Zeit des Liebeskummers wird vorübergehen sowie die Zeit des Virus. Höre Hip-Hop und #stayhome.