Schlagwort: Album Review

EAZ Apartment 32 - Albumreview
EAZ Apartment 32 - Albumreview
Seit dem 16.07.21 hat das lange warten ein Ende, «Apartment 32» von EAZ draussen.
Temple of Speed – «10 Tracks – Vol. 7» Albumreview
Temple of Speed – «10 Tracks – Vol. 7» Albumreview
Am Freitag, 18. Juni 2021 veröffentlichte die Rap-Combo ein Album, an welches man gar nicht mehr geglaubt hatte. Doch nun...
Fantu – «Westside» Albumreview
Fantu – «Westside» Albumreview
Heute Freitag, 18. Juni 2021 veröffentlicht Fantu sein langerwartetes und -erhofftes Debut-Soloalbum namens «Westside».
Milchmaa «-Muat» Albumreview
Milchmaa «-Muat» Albumreview
Heute Freitag, 26. März 2021 ist der Bündner Milchmaa aus dem Nichts zurück mit seinem fast unangekündigten Album «-Muat».
Kids of the Stoned Age – Schattenfrucht Review
Kids of the Stoned Age – Schattenfrucht Review
Boombap aus dem Ostschweizer Untergrund.
SmackWTG «Free Smack» Album Review
SmackWTG «Free Smack» Album Review
Zehn Jahre im Rapgame – nun ist es soweit: SmackWTG veröffentlicht sein erstes Soloalbum.
Texter - «Drum» Album Review
Texter - «Drum» Album Review
Aktives Zuhören ist gefragt.
Tommy Vercetti Interview – No 3 Nächt Bis Morn – Albumreview (Teil 2/2)
Tommy Vercetti Interview – No 3 Nächt Bis Morn – Albumreview (Teil 2/2)
Am 27. September 2019 hat Tommy Vercetti das Soloalbum «No 3 Nächt Bis Morn» released. Nach einem turbulenten Jahr, haben...
Loonote Club – Port Royal Out Now!
Loonote Club – Port Royal Out Now!
Das Rapkollektiv Loonote Club mit ihrem neuen Release Port Royal im Album Review.
Knackeboul – «The Bananasplit of Evil» Review
Knackeboul – «The Bananasplit of Evil» Review
Knackeboul bringt mitten in der Coronakrise ein breitgefächertes Album auf den Markt.
Sterneis – Läbeslang Review
Sterneis – Läbeslang Review
Ohne Ankündigung kommt Sterneis kurz vor dem Pfingstwochenende mit einem Album um die Ecke.
Zwischen Arroganz und Selbstvertrauen - Sherry-ou Album Review
Zwischen Arroganz und Selbstvertrauen - Sherry-ou Album Review
Ein Album, welches dem Namen «Sherry» zurechtkommt. Eine musikalische Dokumentation über das momentane und vergangene Leben vom Basler Sherry-ou.
Bligg – Okey Dokey II Album Review
Bligg – Okey Dokey II Album Review
Bligg droppt Ende April den langerwarteten Nachfolger seines Okey Dokey-Mixtapes
Gabe – Zwüsched Shizzel und Deepness Album Review
Gabe – Zwüsched Shizzel und Deepness Album Review
Neuer alter Scheiss und Tiefe mit Gabe
Tommy Vercetti - No 3 Nächt Bis Morn - Albumreview (Teil 1/2)
Tommy Vercetti - No 3 Nächt Bis Morn - Albumreview (Teil 1/2)
Da es sich hierbei um einen waschechten Tommy Vercetti handelt, wollen wir uns diesem Album in zwei Schritten annähern. Wir...
Zürimachts!!!
Zürimachts!!!
Aightgenossen hat sich das Zürimachts Vol. 2 durchgehört und ist geflasht.
Saimon Disko – Ume Album Review
Saimon Disko – Ume Album Review
Sommerloch während den Ferien? Nicht bei Saimon Disko – er ist „Ume“!
Hoffnung, Verzweiflung, Kartell, Rap - Gimma Kartellmusig Album Review
Hoffnung, Verzweiflung, Kartell, Rap - Gimma Kartellmusig Album Review
Gimmas 10. Album Kartellmusig ist draussen und der Bündner hat immer noch Lust.
Didi – Morukmodus 2 Album Review
Didi – Morukmodus 2 Album Review
Morukmodus 2 – Autotune-Refrains gepaart mit fetten Bässen
Kompromisslose Kreativität
Kompromisslose Kreativität
Gabe (Heaven in Hell Records) - Laferflockä Album Review